SPEEDWEEK Überblick

Formel 1 - ALLE NEWS

Ferrari-Simulatorfahrer Pascal Wehrlein muss sich noch gedulden, bis der neue Simulator einsatzbereit ist
Formel 1
Von Otto Zuber

Neuer Ferrari-Simulator: Einführung verspätet sich

Nach zehn Jahren soll der Ferrari-Simulator mit dem Übernamen «Spinne» durch einen neue, modernere Anlage ersetzt werden. Doch diese wird später als gedacht fertiggestellt sein, wie die italienischen Kollegen berichten.
Pirelli-Motorsportchef Mario Isola
Formel 1
Von Otto Zuber

Mario Isola: «Teams wollten Autos nicht ändern»

Dass sich die Formel-1-Teams entschieden haben, auch in diesem Jahr auf den 2019er-Reifen auszurücken, habe nichts mit der Qualität der 2020er-Mischungen zu tun, betont Pirelli-Motorsportdirektor Mario Isola.
In Saudi-Arabien soll eine Top-Rennstrecke entstehen
Formel 1
Von Rob La Salle

Saudi-Arabien: Ab 2023 im Formel-1-Kalender?

Kaum ist der erste Auftritt der Dakar-Helden in Saudi-Arabien Geschichte, wird schon das nächste Motorsport-Highlight geplant: Vor den Toren von Riad soll eine Strecke entstehen, auf der auch die F1 unterwegs sein soll.
Max Verstappen
Formel 1
Von Otto Zuber

Boxenfunk: Max Verstappen mag es kurz und knapp

Max Verstappen arbeitet seit seinem Aufstieg zu Red Bull Racing mit dem gleichen Renningenieur zusammen. Gianpiero Lambiase hat viele positive Eigenschaften, wie der Niederländer erklärt.
Claire Williams
Formel 1
Von Otto Zuber

Claire Williams: «Haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt»

Im vergangenen Jahr erlebte das Williams-Team eine Saison zum Vergessen. Einige Experten fordern deshalb einen neuen Boss im Traditionsrennstall. Dennoch bleibt Claire Williams optimistisch.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

F1-Gerücht: Lewis Hamilton verlängert bis 2022

Nachdem bereits Ferrari-Talent Charles Leclerc und Red Bull Racing-Star Max Verstappen ihre in diesem Jahr auslaufenden Verträge verlängert haben, erwarten die GP-Experten auch von Lewis Hamilton bald eine Unterschrift.
In Zandvoort entsteht eine echte Mutstrecke
Formel 1
Von Otto Zuber

Zandvoort: Formel-1-Teams tappen im Dunkeln

Am 3. Mai kehrt die Königsklasse zum ersten Mal seit 1985 wieder auf den Zandvoort Circuit zurück. Dazu wird die Piste angepasst. Die genauen Daten gibt es für die Teams aber noch nicht.
Fernando Alonso und Marc Coma konnten die Rallye Dakar in Saudi-Arabien beenden
Formel 1
Von Rob La Salle

Alonso über Dakar: «Komme wahrscheinlich wieder»

Fernando Alonso hat sich einen weiteren Wunsch erfüllt und die Rallye Dakar zusammen mit Marc Coma beendet. Der zweifache Formel-1-Champion ist sich sicher: «Das ist die härteste Rallye der Welt.»
Lewis Hamilton freut sich über sein Zuhause Instagram/lewishamilton
Formel 1
Von Otto Zuber

Champion Lewis Hamilton: «Ich liebe mein Zuhause»

Lewis Hamilton geniesst die rennfreie Zeit in seinen eigenen vier Wänden, wie er auf Instagram erklärt. «Hier habe ich meinen Frieden, kann mich fokussieren und meinen Körper und Geist in Form bringen», schwärmt er.
Arthur Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Ferrari Academy: Auch Leclercs Bruder Arthur dabei

Die Ferrari Driver Academy hat zwei neue Mitglieder aufgenommen: Neben Dino Beganovic gehört mit Arthur Leclerc auch der jüngere Bruder von Ferrari-Talent Charles zur Nachwuchstruppe der Scuderia.
Der neue Silberpfeil darf am Valentinstag erstmals auf die Piste
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Neuer Silberpfeil von Hamilton: Debüt am 14. Februar

Der neue Mercedes wird am Valentinstag seine Streckenpremiere in Silverstone bestreiten. Der Shakedown findet hinter verschlossenen Türen statt, trotzdem wird die Öffentlichkeit den neuen Silberpfeil zu Gesicht bekommen.
Gänsehaut-Feeling: Mick Schumacher im F2004 seines Vaters
Formel 1
Von Otto Zuber

Mick Schumacher: Laureus-Nomination zum Jubiläum

In Hockenheim durfte Mick Schumacher im Ferrari F2004 ausrücken, mit dem sein Vater Michael in der Saison 2004 zu seinem siebten WM-Titel fuhr. Für diesen Gänsehaut-Moment könnte er eine Laureus-Auszeichnung bekommen.
Deutschland-GP 2019: Die Zuschauertribünen am Hockenheimring waren gut gefüllt
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Hockenheimring: Motorsport allein reicht nicht mehr

Am Hockenheimring will man in Zukunft neue Wege gehen und den GP-Kurs zu einem «technologieoffenen Mobilitätszentrum» umwandeln. Der Motorsport wird aber nicht ganz verschwinden, betonen die Verantwortlichen.
Sophia Flörsch
Formel 1
Von Andreas Reiners

Flörsch gegen Ferrari: Kampf für Gleichberechtigung

Sophia Flörsch hatte auf Ferrari-Pläne, in der Nachwuchsakademie auch Frauen aufzunehmen, kritisch reagiert. Ihr Tweet schlug Wellen, anschließend erklärte sie sich ausführlich.
Fernando Alonso
Formel 1
Von Andreas Reiners

Alonso: Schumacher mit mehr Disziplin als Hamilton

Fernando Alonso ist sowohl gegen Michael Schumacher, als auch gegen Lewis Hamilton gefahren, der 2020 Schumacher Titelrekord egalisieren kann. Alonso sagt, was beide unterscheidet.
Stefano Domenicali
Formel 1
Von Andreas Reiners

Domenicali: Ferrari wird Hamilton nicht verpflichten

Seit dem Treffen mit Ferrari-Präsident John Elkann brodelt die Gerüchteküche: Wechselt Lewis Hamilton zu Ferrari? Ex-Teamchef Stefano Domenicali hat eine klare Meinung.
Lewis Hamilton mit einem Senna-Helm
Formel 1
Von Andreas Reiners

Berger: Darum ist Hamilton so gut wie Senna

Jahrelang hat sich Gerhard Berger gegen einen Vergleich zwischen Ayrton Senna und Lewis Hamilton gewehrt. Inzwischen würde er den Briten in einem Atemzug mit Senna nennen.
Nominiert: Lewis Hamilton und Mercedes
Formel 1
Von Andreas Reiners

Laureus Awards: Scheitert Lewis Hamilton erneut?

Lewis Hamilton nimmt den nächsten Anlauf: Der Formel-1-Weltmeister ist zum fünften Mal als Laureus World Sportsman of the Year nominiert worden.
Hans-Joachim Stuck fährt seinen legendären March-Cosworth aus der Formel-1-Saison 1976.
Formel 1
Von Rob La Salle

Juwel beim GP Ice Race: Stuck im March-Cosworth

Ein Highlight jagt das andere bei der zweiten Auflage des neuen GP Ice Race (1./2. Februar 2020). Eines davon: Hans-Joachim Stuck fährt seinen legendären March-Cosworth aus der Formel-1-Saison 1976.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Rob La Salle

Charles Leclerc: «Der Sound fehlt momentan»

Charles Leclerc erklärt, welche Strecken im WM-Kalender die schwierigsten sind und spricht auch über seine Lieblingsrennen. Und der Ferrari-Star erzählt, warum er gerne mal den 2004er-Ferrari steuern würde.
Pat Symonds
Formel 1
Von Otto Zuber

Formel-1-Zukunft: Kommt nach dem V6 ein Zweitakter?

Neben der Regelrevolution von 2021 beschäftigt die Formel-1-Verantwortlichen auch die Motorenzukunft des Sports. F1-Techniker Pat Symonds kann sich als Nachfolger des V6-Turbos auch einen Zweitakter vorstellen.
Lando Norris
Formel 1
Von Rob La Salle

F1 2020: Neuer McLaren wird am 13. Februar enthüllt

Das McLaren-Team bestätigt, was Lando Norris während eines Livestreams bereits offenbart hat. Der neue GP-Renner wird am 13. Februar im Formel-1-Werk des britischen Sportwagenbauers in Woking präsentiert.
Fernando Alonso
Formel 1
Von Otto Zuber

Fernando Alonso: «Fühle mich in den Dünen wohler»

Der Tod von Dakar-Teilnehmer Paulo Gonçalves geht auch Fernando Alonso nahe. Trotzdem konnte der zweifache Formel-1-Weltmeister am achten Tag sein bisher bestes Dakar-Ergebnis erzielen.
Der Crash in Brasilien bescherte Ferrari einen Doppelnuller
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc: «Vettel ist unfassbar professionell»

Obwohl sich die beiden Ferrari-Teamkollegen Charles Leclerc und Sebastian Vettel in Brasilien in die Quere gekommen sind, lobt der Monegasse seinen Stallgefährten, von dem er noch viel lernen will.
Flavio Briatore
Formel 1
Von Otto Zuber

Flavio Briatore: Lob und Maulkorb für Max Verstappen

Der frühere Formel-1-Teamchef Flavio Briatore sagt über Max Verstappen: «Er ist wirklich schnell und weiss, wie er sich stetig verbessern kann.» Der Italiener erklärt aber auch: «Er muss auch lernen, den Mund zu halten.»
Keine Panik: Der GP-Promoter in Australien bleibt trotz der Brände zuversichtlich
Formel 1
Von Rob La Salle

Australien-GP: Planung schreitet trotz Brände voran

Obwohl die Buschbrände in Australien immer noch wüten, ist Australien-GP-Promoter Andrew Westacott zuversichtlich, dass der Saisonauftakt im Albert Park von Melbourne stattfinden wird.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc: «Würde gerne MotoGP ausprobieren»

Lewis Hamilton hat sich den Herzenswunsch erfüllt, ein MotoGP-Motorrad auszuprobieren. Ferrari-Talent Charles Leclerc würde es ihm gerne gleichtun. Er ist sich aber nicht sicher, ob sein Brötchengeber mitspielt.
McLaren-CEO Zak Brown
Formel 1
Von Rob La Salle

Zak Brown: «Ziemlich dumme Fehler beim Indy 500»

Rückblickend räumt Zak Brown mit Blick auf die letztjährige Indy-500-Blamage ein: «Rückblickend waren einige Fehler, die ich gemacht habe, ziemlich dumm.» Es gehe darum, daraus zu lernen, weiss der Marketing-Profi.
Robert Kubica
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Johnny Herbert: «Froh, dass Kubica eine Chance hatte»

Nur ein Jahr nach seiner Rückkehr in die Formel-1-Startaufstellung muss Robert Kubica zurück auf die Ersatzbank. Dennoch ist es gut, dass der Pole sein GP-Comeback geben konnte, erklärt GP-Veteran Johnny Herbert.
Lando Norris
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lando Norris: «Teamwork brachte uns nach vorne»

McLaren-Talent Lando Norris und sein Teamkollege Carlos Sainz konnten im vergangenen Jahr einige beachtliche Auftritte hinlegen. Das lag nicht zuletzt an der Zusammenarbeit der Piloten, wie der junge Brite betont.
Valtteri Bottas und Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff
Formel 1
Von Rob La Salle

Mercedes-Erfolgsfaktor: So tickt Toto Wolff

Das Mercedes-Team erlebt seit der Einführung der Turbo-Hybridmotoren einen Höhenflug. Ein wichtiger Erfolgsfaktor im Team ist Motorsportdirektor Toto Wolff, betont Schützling Valtteri Bottas.
Max Verstappen
Formel 1
Von Otto Zuber

Doornbos zu Verstappen: «Vertragsdauer überrascht»

GP-Veteran Robert Doornbos wundert sich über die lange Vertragsdauer des neuen Red Bull Racing-Abkommens von Max Verstappen. «Das ist ungewöhnlich für die Formel 1», sagt der Niederländer.
Charles Leclerc und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Sebastian Vettel & Ferrari: Vieles hängt von 2020 ab

Während Charles Leclercs Ferrari-Vertrag bereits vor Weihnachten bis Ende 2024 verlängert wurde, ist die GP-Zukunft seines Teamkollegen nach 2020 noch unklar. Sebastian Vettel hat eine entscheidende Saison vor sich.
Daniel Ricciardo und Valtteri Bottas kämpften schon vor dem F1-Aufstieg gegeneinander
Formel 1
Von Rob La Salle

Daniel Ricciardo: «Das ist mein grösster F1-Rivale»

Formel-1-Routinier Daniel Ricciardo hat in seinem Rennfahrer-Leben schon gegen viele Kontrahenten gekämpft, und ein Gegner sticht dabei besonders hervor, wie der Australier offenbart.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 18.01., 23:55, Motorvision TV
Super Cars
So. 19.01., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
So. 19.01., 00:15, Hamburg 1
car port
So. 19.01., 00:45, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
So. 19.01., 01:10, Motorvision TV
Formula Drift Championship
So. 19.01., 02:15, Hamburg 1
car port
So. 19.01., 04:45, Hamburg 1
car port
So. 19.01., 04:50, Motorvision TV
24h Series - 24 Stunden von Barcelona, Spanien
So. 19.01., 05:15, Hamburg 1
car port
So. 19.01., 06:00, Motorvision TV
Reportage
» zum TV-Programm