SPEEDWEEK Überblick

Formel 1 - ALLE NEWS

Patrick Head mit seiner Ehefrau bei den Autosport Awards
Formel 1
Von Mathias Brunner

Patrick Head (Williams): Rückschritt als Fortschritt

​Formel-1-Sportchef Ross Brawn ist davon überzeugt: «Eine simplere Aerodynamik der Rennwagengeneration 2021 ist der Schlüssel zu besserem Sport. Was Ex-Williams-Mitbesitzer Patrick Head dazu sagt.»
Andreas Seidl und Zak Brown
Formel 1
Von Mathias Brunner

Zak Brown: «McLaren dank Andreas Seidl ohne Politik»

​McLaren-CEO Zak Brown lobt seinen deutschen Teamchef Andreas Seidl in den höchsten Tönen: «Wir hatten bei McLaren zu viele Chefs in der Küche. Andreas hat aus dem Rennstall die Politik entfernt.»
Charles Leclerc mit Mario Isola
Formel 1
Von Mathias Brunner

Pirelli enttäuscht: Formel 1 2020 mit Reifen von 2019

​Die Entscheidung ist gefallen: Die zehn Rennställe sind von den 2020er Reifen von Pirelli nicht überzeugt, sie haben einstimmig dafür gestimmt, dass im kommenden Jahr mit 2019er Walzen gefahren wird.
Wer ist das? Wo und wann ist das Bild entstanden?
Formel 1
Von Mathias Brunner

Rätsel Racing-Raritäten: Ein wahrlich grosser Fahrer

​​Das neue Rätsel «Racing-Raritäten» zeigt in dieser Woche einen wahrlich grossen Fahrer, der sich in der Formel 1 beachtlich geschlagen hat. Wer ist das? Wo und wann ist das Bild entstanden?
Charlie Whiting in Australien 2019 mit Sebastian Vettel und Michael Masi
Formel 1
Von Mathias Brunner

Michael Masi: «Tod von Charlie Whiting am härtesten»

​​Charlie Whiting, ein Urgestein der Königsklasse, verstarb kurz vor Saisonbeginn am 14. März 2019 an einer Lungen-Embolie. Sein Nachfolger Michael Masi spricht über sein erstes Jahr als Formel-1-Rennleiter.
Leclerc und Hamilton in Abu Dhabi, hinten Max Verstappen
Formel 1
Von Mathias Brunner

Hamilton zu Ferrari? Das sagt Charles Leclerc

​Das Gerücht verschwindet einfach nicht, dass Lewis Hamilton mit einem Wechsel zu Ferrari liebäugle, wenn sein Mercedes-Vertrag Ende 2020 ausläuft. Was denkt eigentlich Charles Leclerc darüber?
Andrea Stella und Fernando Alonso beobachten 2017 den Ferrari von Sebastian Vettel
Formel 1
Von Rob La Salle

Aldo Costa: «Ferrari anders unter Druck als Mercedes»

​Der langjährige Ferrari- und Mercedes-Techniker Aldo Costa (58) ist nach Italien zurückgekehrt und wird technischer Direktor von Dallara. Er spricht über die Erwartungshaltung gegenüber Ferrari und Mercedes.
Verstappen, Hamilton und Leclerc in Abu Dhabi
Formel 1
Von Rob La Salle

Mika Häkkinen: «Die Zukunft der Formel 1 gesehen»

​Der zweifache Weltmeister Mika Häkkinen (51) sagt über das WM-Finale von Abu Dhabi: «Ich habe auf dem Siegerpodest am Yas Marina Circuit die Zukunft der Formel 1 gesehen.»
Lewis Hamilton und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Rob La Salle

Lewis Hamilton: Auch im Ferrari vorne dabei

​​Auf dem italienischen Radiosender GR Parlamento sagt Pirelli-Konzernchef Marco Tronchetti Provera (71) zu den Gerüchten über Lewis Hamilton und Ferrari: «Hamilton wäre auch im Ferrari vorne dabei.»
Auf dem Olympia- und Formel-1-Gelände von Sotschi
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sperre für Russland: So geht’s mit Sotschi-GP weiter

​Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat Russland für vier Jahre verboten, sportliche Grossanlässe durchzuführen. Viele Formel-1-Fans fragen sich: Wie geht es nun mit dem Grand Prix weiter?
Pierre Gasly vor Daniil Kvyat in Sotschi
Formel 1
Von Mathias Brunner

Arrivederci, Toro Rosso: Viele Rekorde gebrochen

​Der Formel-1-Rennstall aus Faenza ist in Abu Dhabi letztmals unter dem Namen Toro Rosso angetreten, ab 2020 heisst das Team neu AlphaTauri. 2019 wurden zum Finale einige Bestmarken aufgestellt.
Cyril Abiteboul (rechts) regt sich über seine Kollegen auf
Formel 1
Von Adam Cooper

Cyril Abiteboul (Renault): Von Teamchefs genervt

​Renaul-Teamchef Cyril Abiteboul ist vom Verhalten einiger anderer Rennstallchefs «genervt», wie der Paris schimpft. Es geht um die Abschaffung einer Regel, die Abiteboul als sinnfrei einstuft.
Alex Albon beim Teamfoto von Red Bull Racing in Abu Dhabi
Formel 1
Von Rob La Salle

Alex Albon (Red Bull Racing): «Kein Neuling mehr»

​Der 23jährige Thai-Brite Alexander Albon hat sich erste Formel-1-Saison auf dem soliden achten Rang abgeschlossen. «Nach meinem Wechsel von Toro Rosso zu Red Bull Racing war ich kein Neuling mehr.»
George Russell mit Niederquerschnittreifen am Silberpfeil
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mercedes: Pirelli-Reifen für 2021 im Abu Dhabi-Test

​Der junge Engländer George Russell fährt derzeit auf dem Yas Marina Circuit: Zwei Tage lang erprobt Formel-1-Alleinausrüster Pirelli in Arabien zusammen mit Mercedes Niederquerschnittreifen für 2021.
Charles Leclerc hat sich als Spitzenpilot etabliert
Formel 1
Von Mathias Brunner

Fahrer-Duelle 2019: Vettel von Leclerc entzaubert

​Die Formel-1-WM des Jahres 2019 ist Geschichte, aber diese Zahlen geben anhaltend zu reden: Der Vergleich mit dem eigenen Stallgefährten ist für einige Grand-Prix-Piloten ziemlich schmerzlich.
So sollen die kommenden Renner aussehen
Formel 1
Von Adam Cooper

Neue Autos 2021: Wahre Bestien zum Fahren

​Racing Point-Technikchef Andy Green ist überzeugt: «Die neue Modellgeneration, die 2021 kommt, das werden wahre Bestien zum Fahren.» Der Engländer sagt, was für die Piloten so schwierig sein wird.
Valtteri Bottas
Formel 1
Von Rob La Salle

Valtteri Bottas: Wie kann er Lewis Hamilton schlagen?

Valtteri Bottas hatte in den drei Jahren, in denen er für Mercedes antritt, nur selten eine Chance gegen Lewis Hamilton. Trotzdem gibt es Wege, den Dauer-Champion zu schlagen, betonen David Coulthard und Paul Di Resta.
Max Verstappen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Max Verstappen: «Red Bull-Titel kein Wunschdenken»

Red Bull Racing-Star Max Verstappen hat die stärkste Saison seiner Formel-1-Karriere hinter sich und der schnelle Niederländer ist überzeugt, dass es im nächsten Jahr noch besser laufen wird.
Valtteri Bottas bestritt im Januar die Arctic Lapland Rally
Formel 1
Von Otto Zuber

Valtteri Bottas: Erster Rallye-Sieg in Frankreich

Mercedes-Star Valtteri Bottas darf vor der Weihnachtspause noch einen ganz besonderen Triumph bejubeln: Der Finne holte bei der «Rallycircuit Côte d’Azur» auf dem Circuit Paul Ricard seinen ersten Rallye-Sieg.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

Champion Lewis Hamilton: «Habe 5 Kilo zugelegt»

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton fühlt sich viel besser, seit er sich vegan ernährt. Der sechsfache Champion konnte in diesem Jahr trotz seines Verzichts auf Fleisch fünf Kilo zulegen, wie er erzählt.
Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner
Formel 1
Von Adam Cooper

Christian Horner: «Honda hat Erwartungen übertroffen»

Red Bull Racing durfte in diesem Jahr dank Max Verstappen und Honda drei GP-Siege feiern. Mit seinen Fortschritten hat der japanische Motorenpartner im ersten gemeinsamen Jahr alle Erwartungen übertroffen.
Toto Wolff mit seinen beiden Fahrern Valtteri Bottas und Lewis Hamilton
Formel 1
Von Otto Zuber

Wolff über Hamilton: «Erwarte keine Überraschungen»

Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff bestätigt, dass er und Lewis Hamilton wissen wollen, was der jeweils andere plant, bevor sie eine Entscheidung über ihre Zukunft über 2020 hinaus treffen.
Fernando Alonso mit Frank Stella und Jean Todt
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

GP-Veteran Fernando Alonso: Besser als sein Ruf?

Der zweifache Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso ist sich sicher, dass er ein Teamplayer und damit besser als sein Ruf im Formel-1-Fahrerlager ist. Der Spanier fordert: «Wir sollten uns an die Fakten halten.»
Bernie Ecclestone
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Bernie Ecclestone: «Ich habe kein Vermächtnis»

Bernie Ecclestone ist der unbestrittene Baumeister der modernen Formel 1, dennoch ist der Brite überzeugt: «Ich werde wie die meisten Menschen verschwinden und in wenigen Monaten vergessen.»
Mick Schumacher
Formel 1
Von Otto Zuber

Ferrari-Junior Mick Schumacher: P1 zum Test-Abschluss

Ferrari-Nachwuchsstar Mick Schumacher beendete die dreitägigen Formel-2-Testfahrten in der Wüste von Abu Dhabi an der Spitze. Die Tagesbestzeit stellte der Russe Nikita Mazepin in der ersten Session auf.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Otto Zuber

Toto Wolff: «Mussten die Messlatte höher legen»

Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff durfte wie seine beiden Schützlinge Lewis Hamilton und Valtteri Bottas an der FIA-Preisverleihung einen Pokal entgegennehmen. Der Wiener dankte dem ganzen Team für seinen Einsatz.
Geht es nach Mark Webber, wird Lewis Hamilton auch im nächsten Jahr triumphieren
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Saison 2020: Mark Webber setzt auf Hamilton & Ferrari

Der frühere Red Bull Racing-Pilot Mark Webber glaubt, dass Mercedes-Star Lewis Hamilton auch im nächsten Jahr den Fahrer-Titel erobern wird. Bei den Konstrukteuren sieht er Ferrari vorne.
Fernando Alonso
Formel 1
Von Rob La Salle

Fernando Alonso: «Werde nicht der Schnellste sein»

GP-Veteran Fernando Alonso durfte bei der FIA-Preisverleihung in Paris die Trophäe für den Gesamtsieg in der Langstrecken-WM entgegennehmen. Der Spanier sprach dabei auch über seine Zukunftspläne.
Lewis Hamilton fühlt sich pudelwohl bei Mercedes
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton: «Jeder meldet sich bei Toto Wolff»

Formel-1-Champion Lewis Hamilton weiss genau, wie begehrt sein Platz im Weltmeister-Team ist. Der Mercedes-Star ist sich sicher, dass Motorsportdirektor Toto Wolff sehr viele Anfragen meistern muss.
Alexander Albon
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Rookie des Jahres: Ehre für Red Bull Racing-Ass Albon

Alex Albon durfte bei der FIA-Preisverleihung die Auszeichnung als Rookie des Jahres entgegennehmen. Das Red Bull Racing-Talent kann auf eine aufregende Debüt-Saison in der Königsklasse zurückblicken.
Lewis Hamilton holte seine Titel-Trophäe in Paris ab
Formel 1
Von Otto Zuber

Lewis Hamilton: «Das beste Jahr meiner Karriere»

Der Automobilweltverband FIA ehrte am Freitagabend im Carrousel du Louvre in Paris die Motorsport-Elite der vergangenen Saison. Lewis Hamilton und Toto Wolff erhielten die WM-Titelpokale überreicht.
Aston Martin wirbt auf den Red Bull Racing-Rennwagen
Formel 1
Von Rob La Salle

Andy Palmer (Aston Martin): Eine Art von Dementi

​Aston Martin-CEO Andy Palmer hat sich erstmals zu den Gerüchten geäussert, wonach sich der Unternehmer und Racing-Point-Besitzer Lawrence Stroll beim englischen Sportwagenhersteller beteiligen wolle.
Mick Schumacher
Formel 1
Von Mathias Brunner

Testregeln: Mick Schumacher & Co. eingebremst

​SPEEDWEEKipedia: Leser fragen, wir finden die Antwort. Heute: Vor dem Hintergrund weiterer Testbeschränkung für die GP-Teams – was wird nun aus den so genannten «Young Driver Days»?
Nick Chester
Formel 1
Von Mathias Brunner

Renault baut um: Auch Chassis-Chef Chester ist weg!

​Der Formel-1-Rennstall von Renault krempelt die technische Abteilung um: Nach der Trennung vom Aerodynamik-Chef Peter Machin ist nun auch Nick Chester weg, nach 19 Jahren!
Das neue Boxengebäude
Formel 1
Von Agnes Carlier

Vietnam-GP: Bilder der Bauarbeiten, eine Kurve mehr

​Die Vorbereitungen auf den ersten Grossen Preis von Vietnam (5. April 2020) laufen auf Hochtouren, die Organisatoren haben neue Bilder veröffentlicht. Und sie haben das Pistenlayout leicht geändert.
Aston Martin wirbt auf den Rennwagen von Red Bull Racing
Formel 1
Von Mathias Brunner

Gerücht: Steigt Lawrence Stroll bei Aston Martin ein?

​In England wird spekuliert, dass der kanadische Unternehmer Lawrence Stroll (Mitbesitzer des F1-Teams Racing Point) beim Sportwagenhersteller und Red Bull Racing-Sponsor Aston Martin einsteigen wolle.
Daniil Kvyat in Shanghai
Formel 1
Von Mathias Brunner

Formel-1-WM 2020 mit 22 GP: Mehr Motorenteile!

​2020 betreiten die Teams 22 Grand-Prix-Wochenenden, so viele wie noch nie zuvor. Der Autoverband FIA hat darauf reagiert, was das Motorenkontingent betrifft – es gibt einen Elektro-Generator zusätzlich.
Lewis Hamilton und Fernando Alonso
Formel 1
Von Mathias Brunner

Fernando Alonso über Hamilton im Ferrari: Ganz privat

​Der zweifache Weltmeister Fernando Alonso hat das WM-Finale von Abu Dhabi besucht. Dabei ist der Spanier auch darauf angesprochen worden, ob er sich Lewis Hamilton bei Ferrari vorstellen könne.
Pierre Gasly in Baku
Formel 1
Von Mathias Brunner

FIA: Skandal-Regel ab 2020 endlich gestrichen

​​Der Franzose Pierre Gasly musste Ende April 2019 in Baku mit seinem Red Bull Racing-Honda aus der Boxengasse starten – wegen eines Regelverstosses bei der Waage. Nun hat die FIA diese Regel aufgeweicht.
Die Mercedes von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas
Formel 1
Von Rob La Salle

Mercedes: FIA-Rechnung in Höhe von 5.490.812 Dollar!

​Mercedes-Benz hat den Konstrukteurs-Pokal erfolgreich verteidigt. Nun bittet der Automobil-Weltverband FIA zur Kasse. Obschon die Dauer-Weltmeister weniger Punkte geholt haben als 2016, müssen sie mehr zahlen.
Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Zukunft von Max Verstappen: Red Bull Racing gefordert

Christian Horner weiss: Red Bull Racing muss ein titelfähiges Auto für 2020 auf die Räder stellen, um Max Verstappen nicht an die Konkurrenz zu verlieren. Trotzdem bleibt der Teamchef bei diesem Thema gelassen.
McLaren-CEO Zak Brown
Formel 1
Von Agnes Carlier

F1-Saison 2019: McLaren hat Top-3-Teams im Visier

Das McLaren-Team konnte die Saison 2019 auf dem vierten WM-Rang abschliessen. «Auf dieses Ergebnis haben wir gehofft, aber wir haben es nicht unbedingt erwartet», gesteht CEO Zak Brown.
Mark Webber und Sebastian Vettel​
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mark Webber: «Sebastian Vettel muss zuhören»

Der frühere Formel-1-Pilot Mark Webber ist sich sicher, dass Sebastian Vettel im nächsten Jahr ein harter Kampf zurück an die WM-Spitze erwartet. Deshalb rät er dem Ferrari-Star, Ratschläge anzunehmen.
Starker Partner: Petronas hat viel zu den Mercedes-Erfolgen beigetragen
Formel 1
Von Rob La Salle

Formel-1-Weltmeister Mercedes: Titelfeier in Malaysia

Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas reisten nach dem Saisonfinale und den Testfahrten in Abu Dhabi nach Malaysia, um gemeinsam mit Team-Partner Petronas die Rekordsaison der Silberpfeile zu feiern.
Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff
Formel 1
Von Otto Zuber

Keine Atempause für Weltmeister Mercedes

Das Mercedes-Team konnte in diesem Jahr den sechsten Titel in Folge feiern. Doch es bleibt nicht viel Zeit, um sich auf den hart erkämpften Lorbeeren, wie Motorsportdirektor Toto Wolff betont.
Lewis Hamilton tauscht sein F1-Cockpit gegen ein MotoGP-Bike
Formel 1
Von Otto Zuber

Lewis Hamilton: «Etwas nervös vor MotoGP-Test»

Formel-1-Champion Lewis Hamilton erfüllt sich nächste Woche einen langgehegten Traum: In Valencia testet der Mercedes-Star erstmals ein MotoGP-Bike. Die Aufregung ist gross.
Zu viel des Guten: Die Teams dürfen ihre Renner bei den Wintertests nicht mehr verstecken
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

FIA-Weltrat verbietet Stellwände bei den Wintertests!

Beim letzten Treffen des Motorsport-Weltrats bei der FIA in Paris wurden einige Änderungen beschlossen. So dürfen die Autos bei den Tests nicht mehr vor neugierigen Blicken verdeckt werden.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

Nico Rosberg: «Starker Saisonabschluss ist wichtig»

Der frühere GP-Pilot Nico Rosberg weiss aus eigener Erfahrung, wie wichtig ein starker Saisonabschluss mit Blick aufs Nächste Jahr ist. Und er ist sich sicher, dass auch Lewis Hamilton das realisiert hat.
Martin Brundle in Abu Dhabi mit Fernando Alonso
Formel 1
Von Mathias Brunner

Brundle: Alonso 2021 im Renault, Ferrari im Visier

​Der langjährige GP-Fahrer Martin Brundle blickt aufs WM-Finale von Abu Dhabi zurück, spricht über die 50.000-Euro-Strafe für Ferrari und kann sich vorstellen, dass Fernando Alonso 2021 im Renault sitzt.
Timo Glock und Florian König von RTL mit Sebastian Vettel
Formel 1
Von Andreas Reiners

Formel 1 2019: RTL verliert eine halbe Million Fans

​RTL hat in der Formel-1-Saison 2019 fast eine halbe Million Fans verloren. Im Schnitt schalteten sich beim Kölner Privatsender 4,05 Millionen Zuschauer ein. In anderen Ländern schaut es trüber aus.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 10.12., 17:55, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 10.12., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Di. 10.12., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 10.12., 19:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Di. 10.12., 19:40, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 10.12., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Di. 10.12., 21:25, Motorvision TV
Racing Files
Di. 10.12., 22:00, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 10.12., 22:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mi. 11.12., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
» zum TV-Programm