SPEEDWEEK Überblick

Formel 1 - ALLE NEWS

Sebastian Vettel
Formel 1
Von Mathias Brunner

David Coulthard: «Vettel hängt in den Seilen»

​Der langjährige Formel-1-Fahrer David Coulthard lässt an Ferrari-Pilot Sebastian Vettel kein gutes Haar: «Vettel hängt schon die ganze Saison über in den Seilen; er weiss, dass ihm die Zeit davonläuft.»
Toro Rosso feiert mit Pierre Gasly
Formel 1
Von Mathias Brunner

Christian Horner: «Pierre Gasly fährt wie befreit»

​Gasly hat beim Grossen Preis von Brasilien sein bestes Formel-1-Ergebnis erkämpft: Grandioser Zweiter hinter Max Verstappen. Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner spricht über seinen früheren Piloten.
Ferrari steht unter Verdacht
Formel 1
Von Mathias Brunner

FIA macht Ernst: Ferrari-Motorteile beschlagnahmt

​Die Regelhüter des Automobil-Weltverbands FIA haben in Brasilien zugeschlagen: Die Benzinversorgung von drei Rennern ist beschlagnahmt, darunter von Ferrari und vom Ferrari-Kunden Haas.
Max Verstappen wurde in Rekordtempo abgefertigt
Formel 1
Von Mathias Brunner

Red Bull Racing-Honda: Neuer Boxenstopp-Rekord

​Red Bull Racing hat in Brasilien den Boxenstopprekord gebrochen: Max Verstappen wurde in Interlagos in sagenhaften 1,82 Sekunden abgefertigt. Damit hat das Team die DHL-Trophäe erfolgreich verteidigt.
Lewis Hamilton muss sich zur Wehr setzen
Formel 1
Von Mathias Brunner

Ex-Sauber-Pilot JJ Lehto: Irre Verschwörungstheorie

​Der frühere Formel-1-Fahrer JJ Lehto begibt sich auf das dünne Eis der Verschwörungstheorien: Der frühere Sauber-Pilot stellt die Frage in den Raum, ob sich Mercedes in Brasilien absichtlich schlagen liess.
Lewis Hamilton gegen Max Verstappen
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mercedes schwach: Lewis Hamilton als leichte Beute

​Die Fachwelt wundert sich über das schwache Abschneiden von Weltmeister Mercedes-Benz in Brasilien. Technikchef James Allison sagt, warum Lewis Hamilton in Interlagos zur leichten Beute wurde.
Die Auktion läuft noch bis 20.00 Uhr, 20. November
Formel 1
Von Mathias Brunner

Für Kinder: Kimi Räikkönen-Felge unterm Hammer

​Beim Internet-Auktionsportal ricardo.ch steht bis 20. November 20.00 Uhr, ein verlockendes Objekt: Eine Original-Felge des Alfa Romeo-Sauber von Kimi Räikkönen aus dem Bahrain-GP 2019.
Carlos Sainz vor Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi
Formel 1
Von Mathias Brunner

Brasilien-GP: Kimi Räikkönen um Podestplatz betrogen?

​Die Alfa Romeo-Sauber-Fahrer Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi belegten nach dem turbulenten Brasilien-GP die Ränge 4 und 5. Aber ist der «Iceman» um einen Podestplatz betrogen worden?
Charles Leclerc und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Mathias Brunner

Jacques Villeneuve zu Vettel–Leclerc: «Machtgehabe»

​Wem Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve für die peinliche Kollision zwischen Sebastian Vettel und Charles Leclerc die Schuld gibt und was gemäss des Kanadiers nun bei Ferrari passieren muss.
Max Verstappen und Pierre Gasly
Formel 1
Von Rob La Salle

Ross Brawn über Max Verstappen: «Warnung für 2020»

​Formel-1-Sportchef Ross Brawn analysiert die Leistungen von Brasilien-Sieger Max Verstappen (Red Bull Racing-Honda) und des Sensations-Zweiten Pierre Gasly (Toro Rosso-Honda).
Max Verstappen und Lewis Hamilton
Formel 1
Von Mathias Brunner

Max Verstappen: «Gegen Hamilton macht das Spass»

​Der nunmehr achtfache GP-Sieger Max Verstappen und der sechsfache Weltmeister Lewis Hamilton hatten schon das eine oder andere Hühnchen zu rupfen. Ihr Kampf in Brasilien jedoch war blitzsauber.
Valtteri Bottas in Interlagos
Formel 1
Von Adam Cooper

Valtteri Bottas: Brasilien-Aus, Strafe in Abu Dhabi?

​Der WM-Gesamtzeite Valtteri Bottas musste in Brasilien seinen Silberpfeil wegen eines Motorschadens zur Seite stellen. Nun befüchtet der Mercedes-Fahrer, dass er in Abu Dhabi strafversetzt wird.
McLaren feiert
Formel 1
Von Mathias Brunner

Andreas Seidl (McLaren): «Volles Risiko mit Sainz»

​Der deutsche McLaren-Teamchef Andreas Seidl spricht über die grandiose Fahrt von Carlos Sainz zum dritten Platz im Grossen Preis von Brasilien: «Für uns konnte es nur eines geben, volle Attacke, volles Risiko.»
Re-Start in Interlagos
Formel 1
Von Rob La Salle

Spektakel Brasilien-GP: Was kann die Formel 1 lernen?

​Einmal mehr bot der Grosse Preis von Brasilien ein grandioses Spektakel, dieses Mal nicht wegen des Wetters, sondern wegen zwei Safety-Car-Phasen. Was kann die Formel 1 daraus lernen?
Wer ist das? Wo und wann ist das Bild entstanden?
Formel 1
Von Mathias Brunner

Neues Rätsel Racing-Raritäten: Ganz grosses Kino

​​Unser Rätsel «Racing-Raritäten» zeigt in dieser Woche ein unverwechselbares Rennauto in unverwechselbarem Licht. Aber wer sitzt hier am Lenkrad? Wo und wann ist das Bild aufgenommen worden?
Es besteht Gesprächsbedarf bei Ferrari
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mattia Binotto zu Vettel und Leclerc: «Das ist Luxus»

​Ferrari-Teamchef Mattia Binotto versucht verzweifelt, den lodernden Brand im Hause Ferrari unter Kontrolle zu behalten. Einfach ist das nicht. Der Italiener will im Brasilien-Schlamassel das Positive erkennen.
Sebastian Vettel kann es nicht fassen
Formel 1
Von Mathias Brunner

Ross Brawn über Vettel–Leclerc: Schlechtes Beispiel

​Ferrari-Teamchef Mattia Binotto musste in Interlagos mitansehen, wie seine Piloten Sebastian Vettel und Charles Leclerc kollidieren und ausscheiden. Was Ex-Ferrari-Teamchef Ross Brawn dazu sagt.
Das Safety-Car in Brasilien mit Hamilton und Verstappen
Formel 1
Von Adam Cooper

Vorwurf an Rennchef: Safety-Car gar nicht notwendig?

​Valtteri Bottas musste in Brasilien seinen Silberpfeil mit rauchendem Motor zur Seite stellen. Der Finne wählte den Zwangs-Parkplatz klug. Dann kam das Safety-Car und blieb eine ganze Weile. Wieso eigentlich?
Charles Leclerc und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Andreas Reiners

Vettel und Leclerc: Wie geht es bei Ferrari weiter?

Überstürzte Aktionen nach einem Crash sind selten hilfreich. Ferrari-Teamchef Mattia Binotto war nach dem Brasilien-GP Ruhepol und lässt seine Fahrer in Maranello antanzen.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Andreas Reiners

RTL: Fünf Millionen Fans sehen Ferrari-«Explosion»

Die Medien bezeichneten es Explosion beziehungsweise rotes Harakiri. Fakt ist: Immerhin 5,01 Millionen Fans sahen die Kollision zwischen Sebastian Vettel und Charles Leclerc.
Hannah Schmitz (li.) feierte auf dem Podium mit
Formel 1
Von Andreas Reiners

Hannah Schmitz: Die Heldin hinter dem Verstappen-Sieg

Max Verstappen gab bei der ersten Safety-Car-Phase seine Führung auf und kam zum Reifenwechsel in die Box. Ein smarter Move und die Idee von Hannah Schmitz, die auf dem Podium mitfeiern durfte.
Carlos Sainz feiert
Formel 1
Von Andreas Reiners

Sainz: So kurios feierte er seinen größten Erfolg

Was nicht passt, wird eben passend gemacht: Als Carlos Sainz nach der Strafe für Lewis Hamilton über Platz drei jubeln konnte, wollte er das Podiumsgefühl nicht missen.
Lewis Hamilton entschuldigt sich bei Alex Albon
Formel 1
Von Andreas Reiners

Alex Albon: «Das hätte das Podium sein sollen»

Für Alex Albon war die entscheidende Szene eigentlich erledigt. Der Red-Bull-Pilot hatte den Angriff von Lewis Hamilton nicht kommen sehen, hatte nicht damit gerechnet.
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mattia Binotto: «Sollten dumme Fehler vermeiden»

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto wollte nach dem Crash von Sebastian Vettel und Charles Leclerc noch kein Urteil abgeben, betonte aber, dass beide Fahrer zumindest einen kleinen Teil der Verantwortung übernehmen müssen.
Mercedes-Technikchef James Allison
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

James Allison (Mercedes): «Sehr enttäuschender Tag»

Mercedes-Technikchef James Allison gestand nach dem Brasilien-GP: «Wir haben einige Fehler gemacht.» Und der Ingenieur gestand: «Wir waren heute nicht so schnell wie Red Bull Racing.»
Carlos Sainz
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Carlos Sainz erbt Rang 3: «Grossartiges Gefühl»

McLaren-Star Carlos Sainz durfte sich am Ende doch noch über den dritten Platz im Brasilien-GP freuen, nachdem Lewis Hamilton zurückversetzt wurde. Seine Rennbilanz fiel aber schon vor dem Urteil positiv aus.
Charles Leclercs Ferrari kam nicht ins Ziel
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc zu Crash: «Liess Vettel genug Platz»

Charles Leclerc stand die Enttäuschung über den Brasilien-Crash mit seinem Ferrari-Teamkollegen Sebastian Vettel ins Gesicht geschrieben. Er ist sich sicher, dass er dem Deutschen genügend Raum liess.
Vettel und Leclerc: Da war die Welt noch in Ordnung
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Sebastian Vettel über Crash: «Ich fuhr geradeaus»

Nach dem folgenschweren Brasilien-Crash mit seinem Ferrari-Teamkollegen Charles Leclerc trat Sebastian Vettel schlecht gelaunt vor die TV-Kameras. Der vierfache Weltmeister wollte nicht über die Schuldfrage diskutieren.
Lewis Hamilton kreuzte die Ziellinie kurz nach Pierre Gasly
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton nach Crash und Strafe: «Mein Fehler»

Kurz vor dem Fallen der Zielflagge geriet Lewis Hamilton im Brasilien-GP mit Red Bull Racing-Talent Alex Albon aneinander, den er überholen wollte. Der Mercedes-Champion zeigte sich hinterher reumütig.
Gasly wehrt sich gegen Hamilton
Formel 1
Von Mathias Brunner

Pierre Gasly 2. für Toro Rosso-Honda: «Unfassbar!»

​In der Sommerpause wurde Pierre Gasly von Red Bull Racing zu Toro Rosso versetzt. Aber der Franzose liess sich davon nicht entmutigen und fährt nun in Brasilien sensationell zum zweiten Platz!
Max Verstappen presst sich an Lewis Hamilton vorbei
Formel 1
Von Mathias Brunner

Max Verstappen nach Sieg: «Alles richtig gemacht!»

​Der Grosse Preis von Brasilien behält seine Drama-Garantie. Nach einem packenden Rennen gewinnt der beste Mann des Tages, Max Verstappen. Max am Funk: «Das ist Wiedergutmachung für 2018.»
Max Verstappen war beim Start und im Ziel der Erste
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Brasilien-GP: Max Verstappen siegt, Ferrari im Elend

In Brasilien durfte sich Polesetter Max Verstappen nach 71 Rennrunden über den GP-Sieg freuen. Den zweiten Platz sicherte sich Toro Rosso-Rückkehrer Pierre Gasly. Das Ferrari-Duo kollidierte.
Sebastian Vettel und Bernie Ecclestone
Formel 1
Von Mathias Brunner

Bernie Ecclestone zu Hamilton, Vettel und Verstappen

​Der langjährige Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone (89) im Fahrerlager des Autódromo José Carlos Pace: Er besuchte seinen Kumpel Sebastian Vettel und spricht über die Top-Piloten der Königsklasse.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Rob La Salle

Eddie Irvine: «Lewis Hamilton ist der beste Racer»

GP-Veteran Eddie Irvine hält F1-Champion Lewis Hamilton für den besten Racer aller Zeiten – besser noch als Schumacher und Senna. Beim Speed sieht er aber den Rekord-Champion an der Spitze.
Michael Schumacher
Formel 1
Von Rob La Salle

Michael Schumacher im Kino: Film kommt erst 2020

​​Das wird sich kein Grand-Prix-Fan entgehen lassen: Eine Dokumentation mit dem schlichten Titel SCHUMACHER. Der Film sollte am 5. Dezember in die Kinos kommen, nun wurde das auf 2020 verschoben.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Otto Zuber

Charles Leclerc: Pole-Position-Trophy als Trostpreis

Nach der viertschnellsten Runde im Brasilien-Qualifying war Charles Leclerc so gar nicht zufrieden mit sich selbst. Dennoch darf sich der Monegasse über die Trophäe für die meisten Poles in diesem Jahr freuen.
Vettel wollte den Senna-McLaren unbedingt ganz aus der Nähe sehen
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sebastian Vettel (Ferrari): Inspiration Ayrton Senna

​Ferrari-Star Sebastian Vettel besuchte vor dem GP-Wochenende in Interlagos das Ayrton Senna-Institut, trägt in Interlagos ein Senna-Armband und bestaunte den früheren Senna-McLaren aus der Nähe.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton: Überrascht von Red Bull Racing

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton kann sich den Speed der Red Bull Racing-Renner nicht erklären. Der Mercedes-Pilot weiss aber: «Es ist gut für den Sport, wenn ein weiterer Hersteller gute Triebwerke baut.»
Daniel Ricciardo vor Max Verstappen
Formel 1
Von Rob La Salle

Daniel Ricciardo: «Ich ruf jetzt Adrian Newey an»

​Der Australier Daniel Ricciardo (Renault) staunt über die stattlichen Fortschritte von Honda und weiss, wie er seinen eigenen Rennwagen schneller machen kann: «Ich ruf jetzt Adrian Newey an.»
Charles Leclerc in Brasilien
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mattia Binotto (Ferrari): «Das wird komplett anders»

​Sebastian Vettel schrammte an der Pole zum Grossen Preis von Brasilien vorbei, Charles Leclerc muss wegen seiner Strafe als 14. ins Rennen gehen. Was Ferrari-Teamchef Mattia Binotto dazu sagt.
Valtteri Bottas
Formel 1
Von Rob La Salle

Valtteri Bottas (Mercedes): «Damit ist alles möglich»

​Durch die Strafe für Ferrari-Fahrer Charles Leclerc hat USA-GP-Sieger Valtteri Bottas einen Rang gewonnen – vierter Startplatz. Der Finne sagt, was er im Brasilien-GP alles erreichen kann.
Sebastian Vettel wollte genau wissen, wieso Max Verstappen so schnell war
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sebastian Vettel (Ferrari) zu Verstappen: War ja klar

​Zweiter Startplatz für Sebastian Vettel in Brasilien: Der Ferrari-Star hat gute Chancen, eine schöne Serie beim südamerikanischen Traditions-GP fortzusetzen. «Vieles wird von den Reifen abhängen.»
Sebastian Vettel, Max Verstappen und Lewis Hamilton
Formel 1
Von Mathias Brunner

Brasilien-GP im Fernsehen: Die beste Renntaktik

​Max Verstappen (Red Bull Racing-Honda) geht von der Pole-Position in den zweitletzten WM-Lauf des Jahres. Wir sagen, was die Pole in Interlagos wert ist und wie die beste Renntaktik aussieht.
Mercedes-Technikchef James Allison
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

James Allison (Mercedes): «Ernüchterndes Qualifying»

Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas kamen im Qualifying von Brasilien nicht über die Plätze 3 und 5 hinaus. Technikchef James Allison gesteht: «Wir hatten uns etwas mehr erhofft.»
Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Christian Horner: Dickes Lob für Verstappen und Honda

Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner hat von seinem Schützling Max Verstappen ein ganz besonderes Geschenk zum 46. Geburtstag bekommen. Entsprechend gross war die Freude des Briten über die Pole seines Schützlings.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Agnes Carlier

Charles Leclerc: «Ich habe meinen Job nicht gemacht»

Ferrari-Star Charles Leclerc kam im Qualifying von Interlagos nicht über den vierten Platz hinaus. Der Monegasse, der um zehn Positionen nach hinten rücken muss, übte sich hinterher in Selbstkritik.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 20.11., 20:55, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Mi. 20.11., 21:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mi. 20.11., 22:30, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 20.11., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 20.11., 23:30, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mi. 20.11., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 21.11., 00:00, Eurosport
Motorsport
Do. 21.11., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Do. 21.11., 00:45, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 21.11., 01:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm