SPEEDWEEK Überblick

Motocross - ALLE NEWS

Alex Martin blieb dem Team JGR Suzuki Yoshimura erhalten
Supercross-WM
Von Johannes Orasche

Suzuki JGR: 2020 mit Underdogs

Das gebeutelte Suzuki-Yoshimura-Team von Joe Gibbs Racing hat die Aufstellung für die Saison 2020 mit einigen Überraschungen bekanntgegeben: Einzig Alex Martin blieb.
Henry Jacobi auf der 450er-Yamaha in Savignano
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Henry Jacobi: «Die Yamaha liegt mir gut!»

MXGP-Neuling Henry Jacobi spricht erstmals über seine Eindrücke mit der 450er-Yamaha der SM Action M.C. Migliori-Truppe: «Ich bin schlichtweg begeistert vom Handling.»
Henry Jacobi auf der Motocross-Strecke von Savignano
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

MXGP-Rookie Henry Jacobi (Yamaha): «Es war angenehm!»

Der deutsche MXGP-Rookie Henry Jacobi spricht erstmals über seinen Shakedown mit der 450er-Yamaha des Teams SM Action M.C. Migliori. Bis zum 22. Dezember bleibt er in Italien.
Herbert Simon und Hans Georg Peppinghaus gewannen mit dem Wasp-Hedlund 1972 den OMK-Pokal und 1974 die DM
Motocross-Gespann-DM
Von Axel Koenigsbeck

Ausstellung: Klassische Renngespanne in Radevormwald

Eine Sonderausstellung zum Thema Renngespanne macht einen Besuch des Museums IG Bismarck-Zweiräder im Herzen von Radevormwald in diesem Winter zusätzlich attraktiv.
Simon Längenfelder (rechts) mit Jeremy Sydow
Motocross-WM MX2
Von Johannes Orasche

Simon Längenfelder (GasGas): «Habe viel zu lernen»

Der deutsche Teenager Simon Längenfelder wird in der Saison 2020 in seinem ersten GP-Jahr gleich als Werksfahrer bei GasGas ausrücken. Die Vorfreude auf die neue Herausforderung ist gross.
Justin Brayton ist 'König von Genf'
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Justin Brayton (Honda) ist 'König von Genf'

HRC-Star Justin Brayton (Honda) profitierte vom Sturz des Freitagssiegers Martin Davalos (Kawasaki) und gewann den Titel 'König von Genf' knapp. Gesamtdritter wurde Justin Barcia (Yamaha).
Brian Hsu kämpfte in Genf um den Sieg
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

SX Genf: Brian Hsu (KTM) Gesamt-Zweiter

Brian Hsu (KTM) kämpfte im SX2-Finale des 34. Genfer Supercross um den Sieg, fand aber kein Mittel gegen den schnellen Amerikaner Joey Crown (KTM). Carl Ostermann (Husqvarna) verpasste den Einzug ins Finale.
Henry Jacobi auf seiner neuen 450er-Yamaha, links Luigi Rossini (2019 als bester MXGP-Mechaniker ausgezeichnet)
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

In Rekordzeit: Henry Jacobi erstmals auf Yamaha

Der deutsche MXGP-Hoffnungsträger Henry Jacobi absolvierte am Samstag in Italien die ersten Meter auf seinem neuen Arbeitsgerät – nur dreieinhalb Monate nach der Knie-OP.
Brian Hsu erreichte in Genf das Podium
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

SX Genf: Brian Hsu (KTM) überzeugt erneut

Nach mäßigem Start kämpfte sich Brian Hsu im SX2-Finale von Genf noch auf Rang 2 nach vorne. Die SX1-Klasse wurde überraschend von Martin Davalos (Kawasaki) dominiert, der die anderen US-Stars auf Abstand halten konnte.
Im Herbst 2019: Karl Sulzer mit Günther Wiesinger in Reith bei Kitzbühel
Motocross-WM MXGP
Von Günther Wiesinger

Karl Sulzer (KTM): Das Koma hat Spuren hinterlassen

1994 war ein schlimmes Jahr für den Motorsport. Auch der österreichische Motocross-Athlet Karl Sulzer musste damals seine aussichtsreiche Karriere beenden.
Marvin Musquin fällt verletzt aus
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Marvin Musquin (KTM) erneut verletzt

Bei einem Trainingsunfall verletzte sich Marvin Musquin am linken Knie schwer und muss operiert werden. Damit ist die Supercross-WM für den Franzosen bereits beendet, bevor diese überhaupt begonnen hat.
Die Strecke in Genf
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Supercross Genf mit Brian Hsu im Livetiming

An diesem Wochenende findet in Genf das mit einigen prominenten Amerikanern hochkarätig besetzte Supercross statt. Brian Hsu (KTM) startet in der SX2-Klasse.
Jeremy Sydow und Simon Längenfelder
Motocross-WM MX2
Von Johannes Orasche

Sensation: Deutsches GasGas-MX2-Cross-Werksteam

Das Diga-Procross-Team aus Köln wird in der Saison 2020 mit Jeremy Sydow und Simon Längenfelder das offizielle GasGas-MX2-Junior-Werksteam bilden.
Afyon bleibt auch zukünftig Teil des MXGP-Kalenders
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Motocross-WM: Türkei verlängert, Finnland kommt

Der türkische Motocross-Grand Prix wird auch in den nächsten drei Jahren in Afyonkarahisar stattfinden. Die Veranstalter der MXGP-Events trafen sich kürzlich in Monaco.
Ryan Dungey mit Ken Roczen: Beide sind jetzt auf der Seite der Roten
Supercross-WM
Von Johannes Orasche

Ryan Dungey: Wiedersehen mit Ken Roczen

Der ehemalige US-KTM-Superstar Ryan Dungey kehrt in das Fahrerlager zurück und hat bei Geico Honda angeheuert – ganz zur Freude des deutschen Honda-Stars Ken Roczen.
Max Anstie (rechts) startet neben Kyle Cunningham (links) und Adam Enticknap in den USA für das Team HEP Motorsports Suzuki
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Max Anstie wechselt in die USA

Der Wechsel von Max Anstie von der Motocross-WM in die Supercross-WM kam am Ende doch überraschend. Der Brite wird bereits im Januar für das Team 'Suzuki HEP Motorsports' am Start stehen.
Ryan Dungey wird Miteigentümer von GEICO Honda
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Sensation! Ryan Dungey steigt bei GEICO Honda ein

Der neunmalige AMA-Champion Ryan Dungey steigt als Miteigentümer bei GEICO Honda ein und schlägt damit ein neues Kapitel seines Lebens auf. Sein Wechsel von KTM zu Honda erfolgte völlig überraschend.
Justin Brayton (rechts) wird der Teamkollege von Ken Roczen in der Supercross-WM
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Die HRC-Teamkollegen von Ken Roczen

In der nächsten Saison wird Ken Roczen die Nummer 1 bei HRC bleiben. Er wird zwei verschiedene Teamkollegen haben. Justin Brayton startet in der Supercross-WM neben dem Deutschen, im Sommer rückt Chase Sexton nach.
SPEEDWEEK sucht Verstärkung
ADVERTORIAL
Von Ivo Schützbach

Attraktiver Job: Wollen Sie Motorrad-Reporter werden?

SPEEDWEEK.com verstärkt sein Reporter-Team im Bereich Motorrad. Haben Sie journalistische Erfahrung als Online-Journalist/in, Freude am Schreiben sowie Kompetenz in Deutsch und Englisch? Bewerben Sie sich.
Das Show der Supercross- und Freestyle-Asse in Dortmund ist erstklassig
ADAC Supercross Cup
Von ADAC

SX Dortmund: Tickets für Samstag bereits vergriffen

Die Nachfrage für das ADAC Supercross Dortmund ist enorm. Für den wichtigsten Veranstaltungstag sind die Eintrittskarten bereits ausverkauft, nur für Freitag und Sonntag sind noch Restkarten verfügbar.
Tim Gajser tauschte MX-Stiefel gegen Lackschuhe
Motocross-WM
Von Günther Wiesinger

FIM Awards: Die Motocross-Weltmeister im feinen Zwirn

Die FIM bezeichnete Monte Carlo als perfekte Location für die Generalversammlung und die «FIM Awards». Für die geehrten Motocrosser war das Umfeld eher ungewohnt.
Ryan Reece reichte ein zweiter Platz
ADAC Supercross Cup
Von Thorsten Horn

SX Chemnitz: Ryan Breece setzte sich die Krone auf

Nach dem Sieg am Freitag reichte Ryan Breece Platz 2 am zweiten Tag, um sich zum «König von Chemnitz 2019» von krönen. Lokalmatador Dominique Thury zog ins Finale ein und wurde Siebter.
Joey Savatgy verletzte sich in Australien
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Suzuki-Werksfahrer Joey Savatgy in Melbourne verletzt

Der amerikanische Suzuki-Werksfahrer Joey Savatgy hat sich im Training zu den australischen Supercrossmeisterschaften Brüche im Fußgelenk zugezogen, wodurch sein Start beim Saisonauftakt der Supercross-WM in Gefahr ist.
Henry Jacobi freut sich auf 2020
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Henry Jacobi (Yamaha): Nicht nur die Klasse ist neu

Für den deutschen MXGP-Rookie Henry Jacobi beginnt in wenigen Tagen ein ganz neuer Abschnitt seiner Karriere. Der Yamaha-Pilot rückt 2020 unter anderem mit Oakley-Brillen aus.
Tony Cairoli neben seinem Škoda Fabia R5 WRC
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tony Cairoli: Schotter-Rallye-Debüt im Skoda

Italiens MXGP-Star und Red Bull-KTM-Werksfahrer Antonio Cairoli zeigte bei seinem ersten echten Rallye-Einsatz in der Toskana bei schwierigen Bedingungen eine beachtliche Leistung.
Bryan Breece gewann am Freitag
ADAC Supercross Cup
Von Thorsten Horn

SX Chemnitz: 5000 Zuschauer feiern Ryan Breece

Der als Leader des SX Cup 2019/2020 nach Chemnitz angereiste Ryan Breece zeigte sich erneut in blendenden Verfassung. Das Finale der Top-Klasse SX1 gewann er souverän vor zwei Franzosen. Thury mit solider Vorstellung.
Die ADAC MX Masters starten bereits am 28. März 2020 in die neue Saison
ADAC MX Masters
Von Andreas Gemeinhardt

ADAC MX Masters 2020: Saisonauftakt wird vorgezogen!

Aufgrund des vollgepackten WM-Kalenders entschied man sich, den ADAC MX Masters-Saisonauftakt «Rund um den Mühlberg» in Fürstlich Drehna vorzuziehen und am Wochenende vom 28. bis 29. März 2020 auszutragen.
Dominique Thury (links) und Rennleiter Christoph Kunze
ADAC Supercross Cup
Von Justin Stirzel-Beck

17. Supercross Chemnitz: Die heiße Phase hat begonnen

Die ersten LKW-Ladungen feinsten Supercross-Dirts wurden bereits in die Messehalle 1 in Chemnitz gekarrt, wo am 29. und 30. November 2019 das 17. Internationale Chemnitzer Supercross ausgetragen wird.
Henry Jacobi
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Henry Jacobi: Comeback am zweiten Advent

Der deutsche MXGP-Rookie Henry Jacobi hat seinem neuen Yamaha-Team in Italien den Antrittsbesuch abgestattet und gibt Einblicke.
Sieger Ricky Carmichael
Supercross
Von Johannes Orasche

Superstar Ricky Carmichael gewinnt in Neuseeland

US-Motocross-Ikone Ricky Carmichael (17 Titelgewinne!) gewann bei einem Charity-Rennen auf seiner Suzuki RM450 F in Neuseeland gegen starke Konkurrenz.
Die MXGP-Yamaha von Henry Jacobi
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Die MXGP-Yamaha von Henry Jacobi

Henry Jacobi tritt auch in der MXGP-Königsklasse mit seiner Karrierestartnummer 29 an. Der Thüringer wird 2020 von Gareth Swanepoel und Christoph Selent trainiert.
Der Auftakttermin der ADAC MX Masters wurde auf den 29. März vorverlegt
ADAC MX Masters
Von Thoralf Abgarjan

ADAC MX-Masters Auftakt in Drehna vorverlegt

Der Auftakt der ADAC MX-Masters in Drehna wurde auf den 29. März vorverlegt. Ursprünglich sollte das Rennen am Osterwochenende stattfinden.
MXGP-Weltmeister Tim Gajser
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tim Gajser in Brasilien: Senna-Helm als Dankeschön

MXGP-Weltmeister Tim Gajser (Honda) durfte bei seinem Südamerika-Trip ein ganz besonderes Geschenk in Empfang nehmen: Einen Replica-Helm der verstorbenen brasilianischen F1-Ikone Ayrton Senna.
Das SX Chemnitz steht kurz bevor
ADAC Supercross Cup
Von Kay Hettich

SX Chemnitz: Ab 29/30. November mit Thury & Haberland

Mit dem SX Stuttgart begann der ADAC Supercross Cup 2019/20, am letzten Novemberwochenende wird in Chemnitz feinster Motorsport in der Messehalle geboten. Das SX-Spektakel in Sachsen findet bereits zum 17. Mal statt.
Das Röntgenbild von Tonkovs verletzter Wirbelsäule
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Alexandr Tonkov: 14 Schrauben in der Wirbelsäule

Der Anfang September auf der Halbinsel Kamtschatka verunglückte frühere WM-Pilot Alexandr Tonkov befindet sich weiter in in der Rehabilitation. Seine Wirbelsäule wurde mit Metallstäben und Schrauben fixiert.
So sieht das Logo des GasGas-Werksteams aus
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

'Standing Construct' wird GasGas-Werksteam

Das Team 'Standing Construct GasGas Factory' wird 2020 in der MXGP-Motocross-WM mit den beiden Fahrern Glenn Coldenhoff und Ivo Monticelli antreten. Die Bikes werden technisch weitgehend auf KTM basieren.
Max Nagl blickt nach vorne
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Zukunft von Max Nagl: Trainingszentrum in Belgien

Motocross-Ass Max Nagl tüftelt im Hintergrund bereits an seinem Zweitjob, in dem er künftig junge Fahrer an die Spitze führen will. 2020 wird er zudem selbst auf einer KTM wieder im Renneinsatz sein.
Valentin Guillod bei seinem Wildcardeinsatz im Talkessel
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Valentin Guillod und Adam Sterry finden neue Teams

Der Schweizer Valentin Guillod kehrt in die Motocross-WM zurück und wird Teamkollege von Jeremy van Horebeek bei 'SR Honda'. Adam Sterry fährt 2020 für das tschechische Team 'JD Gunnex KTM'.
Glenn Coldenhoff wechselt 2020 zu GasGas
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Glenn Coldenhoff wird GasGas-Werksfahrer

Die Katze ist aus dem Sack. GasGas steigt 2020 in die MXGP ein. Der niederländische WM-Dritte, Glenn Coldenhoff, wird Werksfahrer der spanischen Traditionsmarke. Die Bikes setzen auf der KTM-Plattform auf.
Joey Savatgy wurde von Suzuki als Werksfahrer für die Supercross-WM bestätigt
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

JGR Suzuki – Werksteam mit halber Kraft

Joey Savatgy wurde als Suzuki-Werksfahrer im Team JGR Yoshimura Suzuki bestätigt. In der 250-ccm-Klasse wurde Alex Martin bestätigt. Auch in der MXGP-WM kündigt sich Suzuki an.
Husqvarna TE 300 1 Jarvis Edition: Für extreme Einsätze bestens gerüstet
Motocross
Von Rolf Lüthi

Husqvarna TE 300i Jarvis Edition: Für Extremisten

Graham Jarvis ist der König des Extrem-Enduro, und das mit 44 Jahren. Husqvarna ehrt seinen Werksfahrer mit einer Special Edition der Zweitakt-Waldmaschine TE 300i.
Brian Hsu setzte sich in Paris gegen den Amerikaner Jace Owen und den Franzosen Thomas Do durch
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Brian Hsu (KTM) schreibt in Paris Geschichte

In der 36-jährigen Geschichte des renommierten Supercross von Paris hat es noch nie einen deutschen Sieger gegeben. Brian Hsu (KTM) trägt sich als neuer 'Prinz von Paris' in eine Liste großer Namen ein.
Justin Barcia in 'Bam Bam' Style
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Gratulation! Brian Hsu (KTM) ist 'Prinz von Paris'

Beim renommierten Supercross von Paris holte Brian Hsu den Titel 'Prinz von Paris' und feierte damit den ersten deutschen Sieg in der 36-jährigen Geschichte des bedeutendsten europäischen Supercross-Events!
So sieht die Fantic XX 125 aus
Motocross
Von Johannes Orasche

Fantic: 2020 mit Corrado Maddii in der EMX125

Fantic überraschte bei der Eicma in Mailand mit der Ankündigung, die Partnerschaft mit Yamaha zu vertiefen und wieder vermehrt auf die Offroad-Sektoren Motocross und Enduro zu setzen.
Ryan Breece (Yamaha) ist 'König von Stuttgart'
Supercross
Von ADAC

Ryan Breece (Yamaha) ist 'König von Stuttgart'

Der Amerikaner Ryan Breece kürt sich mit dem Tagessieg am Samstag und einem zweiten Platz am Freitag zum 'König von Stuttgart'. Der deutsche Nachwuchsfahrer Paul Haberland wurde 'Prinz von Stuttgart' in der SX2.
Brian Hsu (#81) gewann das Main Event der SX2-Klasse
Supercross
Von Thoralf Abgarjan

Supercross Paris: Brian Hsu (KTM) siegt im SX2-Finale

Justin Barcia (Yamaha) musste sich auf seiner seriennahen Yamaha erst zurechtfinden und gewann die Gesamtwertung der SX1-Klasse am Samstag. Brian Hsu (KTM) überzeugte mit Speed und dem Sieg im SX2 Main Event.
Henry Jacobi
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

MXGP-Rookie Henry Jacobi: Viel Neues im Umfeld

Der deutsche MXGP-Neuling Henry Jacobi muss über seinen Deal mit dem italienischen Yamaha-Team M.C. Migliori noch schweigen, hat aber Änderungen im Umfeld vollzogen.
In Stuttgart fand die Eröffnung der Supercross-Saison statt
Supercross
Von ADAC

SX Stuttgart: Charles Lefrancois (Suzuki) siegt am Freitag

Charles Lefrancois (Suzuki) gewann das Freitagsfinale vor den favorisierten US-Amerikanern beim 37. ADAC Supercross Stuttgart. Der deutsche Starter Dominique Thury verpasste am Freitag das Finale.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 11.12., 20:50, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Mi. 11.12., 21:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mi. 11.12., 22:15, Motorvision TV
Dakar Series Merzouga Rally 2018
Mi. 11.12., 22:35, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 11.12., 23:10, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mi. 11.12., 23:15, Hamburg 1
car port
Do. 12.12., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Do. 12.12., 00:40, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 12.12., 01:45, Hamburg 1
car port
Do. 12.12., 01:55, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm