SPEEDWEEK Überblick

Motocross - ALLE NEWS

Legendentreffen in Dalečín: Antonin Baborovsky, Stefan Everts, Liam Everts, Harry Everts und Jaroslav Falta
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Sehenswert: Video MX in in Dalečín mit Max Nagl

Im tschechischen Dalečín fand am letzten Wochenende das erste internationale Rennen mit Zuschauerpräsenz nach dem Corona-Lockdown statt und zog viel Motocross-Prominenz an, darunter wahre Legenden.
Der Deutschland-Grand-Prix wurde wegen der COVID-19 Pandemie abgesagt
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Deutschland-Grand-Prix wegen COVID-19 abgesagt

In diesem Jahr wird kein Deutschland-Grand-Prix stattfinden. Stattdessen soll es nach den Plänen des Serienvermarkter Mehrfach-WM-Läufe in Lettland (Kegums), Belgien (Lommel) und Italien (Faenza) geben.
Der neue MXGP-Kalender soll Corona-tauglich sein
Motocross-WM
Von Kay Hettich

MXGP 2020: Neuer Corona-Kalender veröffentlicht

Dass der bisherige Kalender der MXGP 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht umsetzbar war, ist keine Überraschung. Die aktuellste Version beinhaltet Doppel- und Dreifach-Events. MXoN in Erne auf 2023 verschoben!
In Lommel sollen im Oktober 3 WM-Läufe stattfinden
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Drei WM-Läufe im belgischen Lommel!

Kurz vor der Präsentation des nächsten Kalender-Updates sickerte heute aus Belgien durch, dass in Lommel im Oktober drei WM-Läufe stattfinden sollen. Auch Finnland und Lettland sind Kandidaten.
'Social distancing' dürfte bei den US Nationals schwierig werden
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Start der US Nationals im Juli abgesagt!

Die US-Freiluft-Motocross-Saison sollte am 18. Juli in Crawfordsville/Indiana beginnen. Auch der zweite Lauf in Jacksonville/Florida war angekündigt. Jetzt erfolgte die Absage, denn COVID-19 wütet in den USA weiter.
Start der MX-Open-Fahrer: Sponsor Motorex brachte die Schweizer Asse ins Waadtland
Motocross-SM
Von Günther Wiesinger

Motorex Riding Day: Schweizer Cross-Asse sind bereit

Die Schweizer Motocross-Meisterschaft beginnt wegen Corona erst im Herbst. Serien-Sponsor Motorex lud zehn Fahrer mit fünf unterschiedlichen Marken zu einem Training ein.
René Hofer in Dalečín
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

KTM-Werksteam startet auch in Kaplice

Das MX2 Red Bull KTM Factory Team wird am kommenden Wochenende auch zur zweiten Runde der offenen tschechischen Meisterschaften in Kaplice am Start stehen. Tom Vialle und René Hofer gehen als Favoriten ins Rennen.
Tony Cairoli und Claudio de Carli sind sich einig
Motocross-WM MXGP
Von Nora Lantschner

Offiziell: Tony Cairoli verlängert mit Red Bull KTM

MXGP-Star Antonio Cairoli (34) wird auch 2021 für Red Bull KTM auf Titeljagd gehen. Der österreichische Hersteller bestätigte am Montag die Vertragsverlängerung mit dem neunfachen Weltmeister.
Max Nagl fühlte sich in Dalečín sichtlich wohl
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Max Nagl (KTM): «Dalečín war ein Super-Konzept»

Das Konzept der Zuschauersektoren hat sich in Dalečín bewährt und sollte Schule machen. Bei der Auftaktveranstaltung der tschechischen Meisterschaften kam es zu vielen Unfällen, die das medizinische Personal forderten.
Simon Längenfelder holte in Dalecin den dritten Platz
Motocross
Von Marian Groß

Simon Längenfelder (GasGas): Podium in Tschechien!

MX2-Pilot Simon Längenfelder wird das vergangene Wochenende in Dalečín gut in Erinnerung behalten. Er fuhr gegen etliche WM-Fahrer und sorgte für das erste Podium des neuen GasGas-Teams.
Max Nagl gewann die Auftaktveranstaltung der offenen tschechischen Meisterschaften in Dalečín
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Max Nagl (KTM) triumphiert in Dalečín

Die erste Runde der tschechischen Meisterschaften auf der früheren WM-Strecke in Dalečín wurde mit einem speziellen Sicherheitskonzept vor einer Zuschauerkulisse ausgetragen. Max Nagl (KTM) gewann die erste Runde.
Tom Vialle gewann in Dalečín vor René Hofer und Simon Längenfelder
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Tom Vialle (KTM) siegt vor Hofer und Längenfelder

Das favorisierte MX2 Red Bull KTM Werksteam mit Tom Vialle und René Hofer gewann die Auftaktrunde der tschechischen Meisterschaften in Dalečín vor dem deutschen GasGas Werksfahrer Simon Längenfelder.
Motorsport-Komplex Ottobiano: Die Schliessung durch die italienische Finanzpolizei kommt der Vertreibung aus dem Paradies gleich
Motocross
Von Rolf Lüthi

Motorsport-Anlage Ottobiano nach Razzia geschlossen

Am vergangenen Mittwoch, 24. Juni, wurde die nach der Coronakrise wieder eröffnete Motorsport-Anlage Ottobiano (Italien) nach einer Razzia der italienischen Finanzpolizei schon wieder geschlossen.
Simon Längenfelder wird in Tschechien fahren
Motocross-WM MX2
Von Marian Groß

Simon Längenfelder (GasGas) bei «Mini-WM» am Start

Im Rahmen der tschechischen Meisterschaft in Dalečín stehen viele Stars der Motocross-WM 2020 am Start. Mit dabei auch GasGas-Pilot Simon Längenfelder, der am MX2-Rennen teilnehmen wird.
Das Motor-Mapping kann einfach per App verändert, für den Fahrer optimiert, gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Husqvarna Modelle 2021 vorgestellt

Auch das Mapping der Husqvarna-Viertakt-Modelle des Jahrgangs 2021 kann per Smartphone-App intuitiv und schnell an die Streckenbedingungen angepasst werden. Die App wird ab dem 25. Juli für iOS und Android angeboten.
 Killian Auberson ist in den USA schwer gestürzt und hat nach einem Wirbelbruch Lähmungserscheinungen
US-Supercross Lites West
Von Thoralf Abgarjan

Fanartikel ersteigern zugunsten von Killian Auberson

Killian Auberson muss weiter um seine Zukunft bangen, denn seit dem verheerenden Crash am 16. Juni in den USA kann er seine Beine nicht mehr bewegen. Er liegt weiterhin im Krankenhaus.
Zu Saisonbeginn war Barcia noch mit dem 'redplate' des WM-Leaders unterwegs
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Justin Barcia (Yamaha): «Unklar, wie es weitergeht»

Im letzten Rennen des Jahres in Salt Lake City fiel Justin Barcia (Yamaha) nach einem Crash in der ersten Kurve von WM-Rang 4 auf Platz 5 zurück, was trotzdem das bestes Ergebnis seiner Karriere ist.
Die neue KTM 450 KTM SX-F Jahrgang 2021
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

KTM SX-F Lineup 2021 mit App-Steuerung

Die KTM SX-F Modelle des Jahrgangs 2021 werden mit einer neu entwickelten Smartphone-App gesteuert. Motor-Settings können per Software gestaltet, gespeichert und blitzschnell aufgerufen werden.
Pauls Jonass hat sich im Training verletzt
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Pauls Jonass (Husqvarna) bei Trainingscrash verletzt

Bei einem Trainingscrash brach sich Husqvarna-Werksfahrer Pauls Jonass 5 Dornfortsätze der Rückenwirbel und 3 Rippen. Der Weltmeister des Jahres 2017 wird länger ausfallen.
Auf dem WM-Podium war Roczens Freude etwas verhalten
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (P7/Honda) mit WM-Rang 3 enttäuscht

Eigentlich lief im Finale von SLC-7 für HRC-Star Ken Roczen alles nach Plan, denn nach dem Crash von Cooper Webb (KTM) in der ersten Linkskehre war der zweite WM-Rang zum Greifen nahe. Doch dann stürzte auch er.
Tim Gajser gewann das Rennen um die slowenischen Meisterschaften in Semič
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Weltmeister Tim Gajser (Honda): «Ich bin bereit»

MXGP-Weltmeister Tim Gajser (Honda) gewann die Eröffnungsrunde der slowenischen Meisterschaften in Semič vor seinem begeisterten Heimpublikum und berichtet, wie er die Corona-Zwangspause überstanden hat.
Die Strecke in Dalečín wird in Sektoren aufgeteilt
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Diese WM-Piloten starten im tschechischen Dalečín

Die Auftaktveranstaltung der offenen tschechischen Motocross-Meisterschaften in Dalečín zieht hochkarätige Werksfahrer von Husqvarna, KTM, GasGas und Yamaha an. Das Husqvarna-MX1-Factory Team ist komplett mit dabei.
Die tschechischen Meisterschaften werden zu einer Art Ersatz-WM
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Weitere große Namen in Dalečín

Die offenen tschechischen Meisterschaften ziehen immer mehr Top-Piloten an. Max Nagl (KTM) startet in der MX1-Klasse. In der MX2 wird ein Teil der WM-Elite am Start stehen und das Dalečín - Konzept könnte Schule machen.
Ricky Carmichael und James Stewart zählten zu den großen Rivalen von Chad Reed #22
Supercross-WM
Von Johannes Orasche

Chad Reed: «Es brauchte die Rivalitäten»

Der australische Supercross-Star Chad Reed (38) bedankte sich nach dem letzten Profi-Rennen seiner Karriere bei Fans, Freunden und Wegbegleitern.
Am Ende konnte Cooper Webb WM-Rang 2 knapp verteidigen
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Cooper Webb (KTM): Im letzten Rennen wurde es knapp

Nach seinem Crash in der ersten Linkskehre schien Cooper Webb (KTM) seinen Vizeweltmeistertitel bereits weggeworfen zu haben. Webb profitierte danach von einem Fehler von Roczen und wurde WM-Zweiter.
In Salt Lake City standen drei Husqvarna-Piloten auf dem Podium
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Zach Osborne feiert historischen Triumph

Nach einem brutalen Sturz im Qualifikationstraining konnte sich Zach Osborne schnell wieder aufrappeln und holte im Finale von SLC-7 seinen ersten Sieg in einem WM-Lauf vor seinen Markenkollegen Anderson und Wilson.
Ein emotionaler Moment für Chad Reed und seine Frau Ellie
Supercross-WM
Von Johannes Orasche

Chad Reed: Der Abschied einer Renn-Ikone

Publikumsliebling Chad Reed verabschiedete sich mit dem siebten und letzten Rennen in Salt Lake City von der Supercross-Bühne. Der inzwischen 38-jährige Australier blickt auf eine erfolgreiche Karriere zurück.
Eli Tomac ist Supercross-Champion 2020 vor Cooper Webb und Ken Roczen
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Eli Tomac (P5) ist Champion, Osborne gewinnt SLC-7

Im letzten Rennen der Supercross-WM 2020 ließ Eli Tomac (Kawasaki) nichts mehr anbrennen und sicherte sich mit P5 den Supercross-WM-Titel. Ken Roczen (Honda) stürzte in der ersten Runde und beendet die WM auf Rang 3.
Chaos im Heatrace für Ferrandis, der angefahren wird
US-Supercross Lites Shootout
Von Thoralf Abgarjan

SLC-7: Sexton und Ferrandis sind Lites-Champions

250West-Tabellenführer Dylan Ferrandis (Yamaha) überstand einen heftigen Crash im Vorlauf und musste sich erst über das LCQ (last chance qualifyer) für das Finale qualifizieren. Chase Sexton (Honda) gewinnt SLC-7.
Eli Tomac steht vor seinem ersten WM-Titel im Supercross
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

WM-Finale: Mögliche Szenarien fürs Podium

WM-Leader Eli Tomac (Kawasaki) kann der erste WM-Titel im Supercross kaum noch streitig gemacht werden. Zwischen Cooper Webb (KTM) und Ken Roczen (Honda) geht es noch um WM-Rang 2.
Heute ist in Salt Lake City WM-Finale
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Heute Abend: Supercross-WM-Finale mit Ken Roczen

Das WM-Podium ist Ken Roczen (Honda) bereits sicher, sogar ein zweiter Rang ist für den Deutschen theoretisch noch möglich. Eli Tomac (Kawasaki) muss nur noch durchkommen, dann ist er Supercross-Weltmeister 2020.
Das erste 'Race Simulation Trtaining' ist on air
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Raceday Training mit Henry Jacobi live on air

An diesem Wochenende findet die erste Ausgabe des 'Raceday Simulation Training presented by Jimmy Joe Riding Factory' in Ludwigslust statt. Mit dabei ist der deutsche MXGP-Dauerstarter, Henry Jacobi (Yamaha).
Ein nachdenklicher Chad Reed
Supercross-WM
Von Simon Patterson und Nora Lantschner

Salt Lake City: Chad Reed fällt der Abschied schwer

Der zweifache Supercross-Weltmeister Chad Reed erklärt, warum er seine Karriere auf zwei Rädern beendet. Vor dem letzten Geisterrennen in Salt Lake City kamen dem 38-Jährigen aber auch Zweifel.
Eli Tomac jagt Cooper Webb
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Eli Tomac: Ich war in der ersten Kurve Letzter

WM-Leader Eli Tomac wurde nach dem Start ins Finale von Salt Lake City 6 in die Zange genommen und musste dem Feld hinterherfahren. Nach seiner Aufholjagd erreichte er noch Rang 2 hinter Cooper Webb (KTM).
Viele fragen sich, ob die Zuschauer die Abstandsregeln nicht schon immer eingehalten haben, wie hier im Talkessel 2019
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Neue Sorgen um den Deutschland Grand-Prix

Großveranstaltungen bleiben in Deutschland bis Ende Oktober untersagt. Ob danach noch ein Grand-Prix stattfinden kann, scheint unter den derzeitigen Bestimmungen fraglich, denn im Herbst werden die Tage kürzer.
Killian Auberson hatte nach seinem Crash kein Gefühl mehr in den Beinen
US-Supercross Lites West
Von Thoralf Abgarjan

Hilfe für querschnittsgelähmten Killian Auberson

Die Foundation 'road2recovery' hat ein Spendenkonto für den in Salt Lake City schwer verunglückten Killian Auberson eingerichtet. Die umgehend durchgeführte OP ist gut verlaufen, doch das Gefühl in den Beinen fehlt.
Ken Roczen auf der Jagd auf Cooper Webb und zach Osborne
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen/P4 (Honda): Ist WM-Rang 2 noch drin?

Mit etwas Glück könnte Ken Roczen (Honda) beim Saisonfinale am kommenden Sonntag noch den Vizeweltmeistertitel holen. Der Thüringer liegt jetzt 6 Punkte hinter Cooper Webb (KTM) auf Rang 3 in der Tabelle.
Cooper Webb gewann das 6. Rennen in Salt Lake City
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Sieger Cooper Webb (KTM) hält WM offen

Mit seinem vierten Saisonsieg beim 6. Geisterrennen der Saison in Salt Lake City hält Red Bull KTM Werksfahrer Cooper Webb die Supercross-WM bis zum Finale am kommenden Sonntag offen.
Cooper Webb konnte Eli Tomacs Meisterschaftsfeier noch einmal verhindern
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Cooper Webb (KTM) siegt vor Eli Tomac, Roczen P4

Nach einem schlechten Start musste sich WM-Leader Eli Tomac (Kawasaki) zurück an die Spitze kämpfen. Cooper Webb (KTM) verhinderte mit seinem Sieg die vorzeitige Meisterfeier von Tomac. Ken Roczen verfehlte das Podium.
Chase Sexton ist in der Ostküstenmeisterschaft auf Titelkurs
US-Supercross Lites Ost
Von Thoralf Abgarjan

Chase Sexton (Honda) gewinnt SLC-6

Mit seinem Sieg im vorletzten Rennen der US-Ostküstenmeisterschaft in Salt Lake City bezwang GEICO-Honda Pilot Chase Sexton seinen Verfolger Shane McElrath und brachte sich in Stellung für die Titelverteidigung.
Max Nagl startet nächste Woche in Dalečín
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

Max Nagl (KTM): Rennen noch im Juni

Ende Juni wird Max Nagl (KTM) zur Eröffnungsrunde der tschechischen Meisterschaften in Dalečín antreten, zu der am 28. Juni auch Zuschauer mit einem speziellen Hygienekonzept zugelassen werden.
Killian Auberson zog sich eine schwere Rückenverletzung zu
US-Supercross Lites West
Von Thoralf Abgarjan

Killian Auberson droht Querschnittslähmung

Nach einem Trainingscrash in der Umgebung von Salt Lake City zog sich der Schweizer Killian Auberson eine schwere Rückenverletzung zu und konnte bei der Ankunft im Krankenhaus seine Beine nicht spüren.
Die Supercross-WM geht in Salt Lake City in ihre vorletzte Runde
Supercross-WM
Von Thoralf Abgarjan

Zeitplan Supercross-WM-Lauf 16 mit Ken Roczen

Kawasaki-Werksfahrer Eli Tomac könnte in der Nacht zum Donnerstag vorzeitig seinen ersten WM-Titel im Supercross gewinnen. Zwischen Ken Roczen (Honda) und Cooper Webb (KTM) geht es noch um Rang 2.
Eli Tomac braucht keine Siege, um SX-Champion 2020 zu werden
Supercross-WM
Von Kay Hettich

SX-Leader Eli Tomac (3./Kawasaki) riskierte nichts

Mit 24 Punkten Vorsprung bei noch zwei ausstehenden Rennen ist Eli Tomac der Gewinn der Supercross-WM 2020 kaum noch zu nehmen. Der Kawasaki-Pilot verzichtete bereits in Salt Lake City 5 auf volles Risiko.
Ken Roczen überraschte in Salt Lake City 5 mit einer beeindruckenden Performance
Supercross-WM
Von Kay Hettich

Honda-Star Ken Roczen erleichtert: «Sieg tat gut»

Nachdem bekannt wurde, dass Ken Roczen unter einer Gürtelrose leidet, haben viele den Honda-Piloten für die letzten Rennen der Supercross-WM 2020 abgeschrieben. Der Thüringer strafte in Salt Lake City 5 Kritiker lügen.
Robert Jonas und René Hofer bei der Vertragsunterzeichnung
Motocross-WM MX2
Von Thoralf Abgarjan

René Hofer verlängert bei KTM bis 2022

Bereits bei seinem WM-Debüt in Matterley Basin zeigte René Hofer seine Klasse. Nun bekam der 18-Jährige bei KTM eine Vertragsverlängerung bis 2022.
Jeremy Sydow: MX2-Rookie und GasGas-Werksfahrer
Motocross-WM MX2
Von Nora Lantschner

Jeremy Sydow: Der Aufsteiger im Live-Interview

Jeremy Sydow stieg 2020 von der EMX250 in die MX2-WM auf – und das gleich auf der Werks-GasGas. Am Dienstag steht der 20-Jährige im Instagram-Live-Interview mit SPEEDWEEK.com Rede und Antwort.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 04.07., 18:30, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 18:40, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 04.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 04.07., 19:30, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 20:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 04.07., 20:55, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 04.07., 21:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
» zum TV-Programm