SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie MotoGP

Stefan Bradl auf der 2020-Werksmaschine von Honda
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valencia 13 h: Quartararo P1 – Sturz von Marc Márquez

Ducati Corse plant für 2020 einen Großangriff auf den MotoGP-WM-Titel. Vier gleichwertige Werksmaschinen werden verteilt, auch Miller und Bagnaia bekommen eine GP20. Aber vorläufig dominiert Yamaha.
Alex Márquez beim Verlassen der Honda-Box
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valencia-Test: Alex Márquez in Runde 8 gestürzt

Die Box von Moto2-Weltmeister Alex Márquez wurde vor seiner ersten Runde beim Valencia-Test von vielen Fotografen belagert. In der achten Runde rutschte der spanische Rookie von der Strecke.
So sieht das Startnummern-Design bei Brad Binder aus
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Brad Binder (Red Bull KTM): MotoGP-Abenteuer beginnt

Als erster Südafrikaner in der neuen MotoGP-Viertakt-Ära, die 2002 begann, steigt Brad Binder in die Königsklasse auf. Nach acht Moto2-Siegen in 14 Monaten bekommt er viele Vorschußlorbeeren.
Johann Zarco hat bisher keinen Vertrag für 2020
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Johann Zarco: Klappt der Deal mit Avintia-Ducati?

Johann Zarco erkundigte sich heute bei den Ducati-Managern Dall'Igna und Ciabatti, mit welchem Material er bei Avintia rechnen könne. Der Ausgang der Verhandlungen ist offen.
Iker Lecuona
MotoGP
Von Ivo Schützbach

MotoGP-Neuling Iker Lecuona ratlos: Was ist passiert?

Als Iker Lecuona seine KTM in der 14. Runde des MotoGP-Rennens in Valencia ins Kiesbett schmiss, lag er bereits in den Punkterängen. Von Red-Bull-KTM-Teammanager Mike Leitner bekam er Lob.
Danilo Petrucci
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Danilo Petrucci fährt auch 2020 im Ducati-Werksteam

Der Erfindungsreichtum der italienischen TV-Reporter ist zwar grenzenlos. Aber Danilo Petrucci wird 2020 trotz aller gegenteiliger Gerüchte weiter im Winnow-Ducati-Team fahren.
Marc Márquez nahm das Siegerfahrzeug, einen BMW X4 M Competition, in Valencia entgegen
MotoGP
Von Mario Furli

Noch ein BMW für Weltmeister Marc Márquez (Honda)

Repsol-Honda-Star Marc Márquez stand schon vor dem Saisonfinale als bester MotoGP-Qualifier des Jahres fest, in Valencia durfte er sich deshalb über einen BMW X4 M Competition freuen.
Mika Kallio, im Hintergrund Hafizh Syahrin
MotoGP
Von Adam Wheeler

Mika Kallio (12.) kennt das Problem der MotoGP-KTM

Der Valencia-GP war der vorerst letzte Auftritt von MotoGP-Testfahrer Mika Kallio als Einsatzpilot bei Red Bull KTM. Der Finne blickt zwiegespalten auf seine Einsätze zurück.
Weltmeister 2019: Marc und Alex Márquez sowie Lorenzo Dalla Porta (v.l.n.r.)
MotoGP
Von Mario Furli

MotoGP Awards: Die Stars einer glanzvollen Gala

Bevor am Dienstag mit den offiziellen MotoGP-Testfahrten die neue Saison eingeläutet wird, ließen sich die besten Fahrer und Hersteller des Jahres 2019 in Valencia stilvoll feiern.
Cal Crutchlow schied in Valencia mit einem Surz aus
MotoGP
Von Kay Hettich

Cal Crutchlow (Sturz/LCR): Maulkorb von Honda

Die LCR-Honda von Cal Crutchlow war beim Saisonfinale der MotoGP 2019 in Valencia bereits mit reichlich Material für kommende Saison ausgerüstet. Nach zehn Runden lag der Brite damit auf der Nase.
Aleix Espargaró
MotoGP
Von Isabella Wiesinger

Aleix Espargaró über Zarco: «Er verdient gar nichts»

Johann Zarco hatte gehofft, für die MotoGP-WM 2020 den Platz im Honda-Werksteam neben Marc Márquez zu bekommen. «Wie er sich dieses Jahr verhalten hat, war extrem unprofessionell», meint Aleix Espargaró (Aprilia).
Sind gute Kollegen: Jack Miller (links) und Danilo Petrucci
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pramac-Chef Campinoti: «Jack Miller bleibt bei uns!»

Seit dem Aragón-GP existieren Gerüchte, Ducati wolle Jack Miller statt Petrucci ins Werksteam stecken. Doch Pramac-Teambesitzer Paolo Campinoti sträubt sich heftig dagegen.
Valentino Rossi vor dem letzten MotoGP-Rennen des Jahres
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi (Yamaha): «Bedingungen gefährlich»

Valentino Rossi klagte nach Platz 8 im Saisonfinale über das altbekannte Grip-Problem. Der Yamaha-Superstar kritisierte aber auch den MotoGP-Kalender: «Im November ist in Valencia Winter.»
Alex Rins
MotoGP
Von Waldemar Da Rin

Suzuki 2020 Weltmeister? Alex Rins meldet Zweifel an

Alex Rins vom Team Suzuki Ecstar konnte 2019 seinen ersten MotoGP-Sieg feiern. Im letzten Rennen der Saison in Valencia wurde er Fünfter und verlor deshalb den Kampf um den dritten Gesamtrang.
Pol Espargaro
MotoGP
Von Isabella Wiesinger

Pol Espargaro: «Wollen nicht gegen Aprilia kämpfen»

Pol Espargaro vom Red Bull KTM Factory-Team hat 2019 acht Top-Ten-Ergebnisse erzielt, im Vorjahr war es nur eins. Im letzten MotoGP-Rennen der Saison in Valencia sicherte er sich den zehnten Platz.
Franco Morbidelli stürzte wenig später
MotoGP
Von Kay Hettich

Gestürzter Franco Morbidelli musste sich entscheiden

Als WM-Zehnter hatte Franco Morbidelli beim letzten Meeting der MotoGP 2019 in Valencia nichts zu verlieren. Der Petronas Yamaha-Pilot stürzte, weil er sich für Risiko entschied.
Johann Zarco
MotoGP
Von Isabella Wiesinger

Johann Zarco über KTM: Der Franzose tritt nach

Als sich Johann Zarco (LCR Honda) nach seinem Sturz im MotoGP-Rennen in Valencia im Kiesbett aufgerappelt hatte, wurde er von einer heranfliegenden KTM umgemäht. Haarscharf entging er der Katastrophe.
Das letzte Rennen: Jorge Lorenzo auf seiner letzten Auslaufrunde in der MotoGP
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Jorge Lorenzo: «Bin happy und spüre Freiheit»

Repsol-Honda hat innerhalb von zwölf Monaten zwei Superstars in die Rente geschickt. Jorge Lorenzo blickt mit etwas Wehmut auf sein letztes Rennen zurück.
Maverick Vinales
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Maverick Vinales bei Yamaha: Jetzt passt sein Umfeld

Yamaha-Werksfahrer Maverick Vinales wurde beim MotoGP-Finale in Valencia wieder einmal die Show von Jungstar Fabio Quartararo gestohlen. Doch es reichte für den dritten WM-Rang.
Joan Mir ist mit seiner Rookie-Saison in der MotoGP zufrieden
MotoGP
Von Waldemar Da Rin

Joan Mir (7./Suzuki): «Irgendwas stimmte nicht»

Als MotoGP-Rookie hat sich Joan Mir in der zweiten Saisonhälfte als konstanter Top-10-Kandidat etabliert. Beim Saisonfinale in Valencia fuhr der Ecstar Suzuki-Pilot den soliden siebten Platz ein.
Der achtfache Champion Marc Márquez dominierte auch in Valencia
MotoGP
Von Nora Lantschner

Marc Márquez (Honda): «Zwölf Siege sind nicht normal»

Weltmeister Marc Márquez sprach nach seinem Sieg beim MotoGP-Finale in Valencia und dem Triple für Honda von einer perfekten Saison: «Vielleicht die beste meiner gesamten Karriere.»
Fabio Quartararo, hier noch vor Marc Marquez
MotoGP
Von Kay Hettich

Fabio Quartararo (2.): «Viele kritische Stimmen»

Mit einem weiteren zweiten Platz beim Valencia-GP beendete Fabio Quartararo seine Rookie-Saison in der MotoGP 2019 standesgemäß. Der Petronas Yamaha-Pilot hat seinen Kritikern mit Leistung das Maul gestopft.
Jack Miller freute sich über Platz 3
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Jack Miller (3.): «Fast von der Strecke geblasen»

Zum fünften Mal in dieser MotoGP-Saison brauste Jack Miller (Pramac Ducati) beim Finale in Valencia auf den dritten Platz. «Ich bin dieses Jahr in meine Rolle hineingewachsen», meinte der WM-Achte.
Marc Marquez: Honda hat ihm alles zu verdanken
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Valencia-GP: Marquez erobert Triple – Zarco umgemäht

MotoGP-Champion Marc Marquez erkämpfte mit seinem Sieg in Valencia nach dem Fahrer- und Hersteller-Titel für Honda auch die Team-WM. Fabio Quartararo und Jack Miller schafften es ebenfalls aufs Podium.
Marc Márquez jagt seinen zwölften Saisonsieg
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valencia, Warm-up: Sturz und Bestzeit für Márquez

Alles ist angerichtet für das MotoGP-Finale 2019: Weltmeister Marc Márquez (Honda) war im Warm-up der Schnellste, gefolgt von Maverick Viñales (Yamaha) und Danilo Petrucci (Ducati).
Pol Espargaró
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pol Espargaró: «Der 5. Startplatz war möglich»

Pol Espargaró sorgte in Valencia mit einem wilden Slide im Q1 für Aufsehen. Doch im Q2 hatte er keinen weichen Hinterreifen mehr – deshalb Startplatz 11 vor Rossi.
Andrea Dovizioso: Valencia ist keine ausgesprochene Ducati-Strecke
MotoGP
Von Waldemar Da Rin

Andrea Dovizioso (Ducati/6.): «Kein Träumer»

Ducati-Star Andrea Dovizioso steht beim Saisonfinale der MotoGP-WM in der zweiten Startreihe. Die Zielsetzung ist bescheiden: «Wir können um Platz 4 kämpfen», meinte der Vizeweltmeister.
Lewis Hamilton und Valentino Rossi
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Hamilton über Test mit Valentino Rossi: «Echte Ehre»

Bald werden MotoGP-Ikone Valentino Rossi und F1-Champion Lewis Hamilton einen besonderen Test absolvieren: Der Italiener darf im Silberpfeil Gas geben, Hamilton rückt auf der M1 aus. Die Vorfreude ist gross.
Valencia-MotoGP-Test 2014: Alex Márquez (vorne) durfte ein paar Runden mit der Honda RC213V von Bruder Marc drehen
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Sensation: Alex Márquez 2020 bei Repsol Honda

Erstmals in der GP-Geschichte werden 2020 zwei Brüder als Teamkollegen in einem Werksteam in der Königsklasse fahren. Alex Márquez hat bei Repsol alle Kontrahenten ausgestochen.
Alex Rins auf dem Circuit Ricardo Tormo
MotoGP
Von Waldemar Da Rin

Alex Rins (Suzuki): «Reicht für ein gutes Ergebnis»

Die Suzuki-Werksfahrer Joan Mir und Alex Rins stehen beim MotoGP-Finale in Valencia auf den Startplätzen 7 und 8. «Mich an Alex zu orientieren, hilft», verriet der Rookie.
Aleix Espargaró: Nur 15. Startplatz und 3 Stürze am Samstag
MotoGP
Von Isabella Wiesinger

Aleix Espargaró (15.): Drei Stürze, wenig Hoffnung

Beim letzten Rennwochenende des Jahres ist der Aprilia Racing Team Gresini Fahrer Aleix Espargaró dreimal gestürzt. Folglich startet er im MotoGP-Rennen am Sonntag vom 15. Platz.
Jack Miller vertraut auf die Ducati-Power
MotoGP
Von Nora Lantschner

Jack Miller (3.): «Márquez hat nichts falsch gemacht»

Jack Miller (Pramac Ducati) wurde in Valencia am Samstag Augenzeuge von gleich zwei aufsehenerregenden Zwischenfällen. Im letzten MotoGP-Rennen des Jahres will er es besser machen.
Johann Zarco auf der LCR-Honda
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Johann Zarco: «Mein Ziel ist der Platz von Jorge»

LCR-Honda-Pilot Johann Zarco sagte, sein Bike sei für die Top-5 gut, aber er schaffte in Valencia nur den 13. Startplatz. Er braucht dringend ein Top-Ergebnis, um Honda zu beeindrucken. Avintia ist kein Thema.
Maverick Viñales vor seinem Teamkollegen Valentino Rossi
MotoGP
Von Waldemar Da Rin

Maverick Viñales (Yamaha/4.): Start ist entscheidend

Maverick Viñales will in Valencia aus der zweiten Startreihe angreifen. Immerhin beeindruckte der Yamaha-Werksfahrer mit einer Pace auch MotoGP-Weltmeister Marc Márquez.
Pole-Setter Fabio Quartararo
MotoGP
Von Nora Lantschner

Fabio Quartararo (Yamaha/1.): Nur ein Samstagsfahrer?

Fabio Quartararo sicherte sich in Valencia die sechste Pole-Position seiner Rookie-Saison in der MotoGP-Klasse: «Ich weiß nicht, ob ich darauf stolz sein soll», meinte der Petronas-Yamaha-Star.
Am Samstag musste Marc Márquez einen Sturz wegstecken
MotoGP
Von Nora Lantschner

Marc Márquez (Honda/2.): «Ein typischer Crash»

Marc Márquez stürzte zwar im vierten freien Training der MotoGP-Klasse, im Qualifying stürmte er dann aber in die erste Startreihe. Im Kampf um den Sieg hat der Repsol-Honda-Star zwei Namen auf dem Zettel.
Valencia-GP 2019: Cal Crutchlow auf Platz 9
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Cal Crutchlow und Repsol: «Ich weiß von nichts»

LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow schaffte im Valencia-MotoGP-Quali den neunten Platz. Und was den zweiten Platz bei Repsol betrifft, sagt er nur: «Ich habe keine Informationen.»
Fabio Quartararo jubelte über seine sechste MotoGP-Pole
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valencia: Pole für Quartararo vor Márquez und Miller

Die Top-3 im MotoGP-Qualifying von Valencia trennten nur 0,108 Sekunden: Fabio Quartararo (Petronas Yamaha) sicherte sich seine sechste Pole-Position der Saison vor Marc Márquez und Jack Miller.
Alex Rins mit Spezialhelm für den Valencia-GP
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valencia, Q1: Alex Rins und Pol Espargaró weiter

Suzuki-Ass Alex Rins und Red Bull-KTM-Star Pol Espargaró trennten im MotoGP-Q1 von Valencia nur 0,005 Sekunden. Beide sicherten sich noch ein Ticket für das Q2. Francesco Bagnaia fehlte verletzungsbedingt.
Fabio Quartararo: Der starke Rookie dominierte die freien Trainings
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valencia, FP3: Quartararo vor Márquez, Rossi Platz 4

Petronas-Yamaha-Jungstar Fabio Quartararo war auch in der dritten MotoGP-Session von Valencia der Schnellste. Marc Márquez, Jack Miller und Valentino Rossi folgten auf den Rängen 2 bis 4.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 19.11., 13:55, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 19.11., 14:55, Motorvision TV
Classic Ride
Di. 19.11., 15:25, Motorvision TV
Top Speed Classic
Di. 19.11., 17:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
Di. 19.11., 17:40, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 19.11., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 19.11., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
Di. 19.11., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
Di. 19.11., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 19.11., 19:35, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm