SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie MotoGP

Vorsicht beim Abstand: Christian Brugger beim Interview mit Skeleton-Pilotin Janine Flock
MotoGP
Von Andreas Gemeinhardt

Der unsichtbare Gegner: Sportler trotzen dem Virus

Die ServusTV-Reporter Christian Nehiba, Christian Brugger und Andreas Gröbl waren unterwegs und befragten Topathleten per Video-Interviews, wie sie mit den Alltags-Beschränkungen während der Corona-Krise umgehen.
DAZN muss viele Kündigungen hinnehmen
MotoGP
Von Gino Bosisio

Pay-TV: DAZN peilt Zahlungsstopp an

Angesichts der Coronakrise, die auch die Motorrad-WM lahmlegt, feilt der internationale Sport-Streaming-Anbieter DAZN jetzt an vorübergehenden Ausstiegsszenarien mit Verbänden und TV-Rechte-Inhabern.
KymiRing: Wann kann die Piste für den Finnland-GP homologiert werden?
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Franco Uncini: «KymiRing bisher nicht homologiert»

Viele Teamchefs und Fahrer rechnen damit, dass die MotoGP-WM zumindest am 12. Juli in Finnland gestartet werden kann. Aber Safety Officer Franco Uncini hat die Piste noch gar nicht homologiert.
Carlos Garcia kann Marc Márquez im Moment nur telefonisch betreuen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Marc Márquez: Sein Physiotherapeut muss ihn bremsen

MotoGP-Weltmeister Marc Márquez nutzt die Zwangspause, um zu Hause in Cervera an seiner Schulter zu arbeiten. Sein Physiotherapeut Carlos Garcia spricht über die aktuelle Situation.
Italica Grondona steht in Italien für Hoffnung
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi meldet sich bei Italica (102)

Italica Grondona ist 102 Jahre alt, sie besiegte den Coronavirus und ist ein großer Fan von Yamaha-Star Valentino Rossi. Ihre Geschichte machte den Italienern Mut – und blieb auch in Tavullia nicht unbemerkt.
Pit Beirer
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer: «Die Fahrer? Es ist wirklich zum Heulen»

Bei KTM, Husqvarna und GasGas sind 58 Werksfahrer beschäftigt. Rennchef Pit Beirer hat alle Hände damit zu tun, sie bei Laune zu halten und sie vom Motorradfahren fernzuhalten.
Andrea Iannone will sein Training wie gewohnt fortführen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Andrea Iannone: «Ich werde diese Zeit nutzen»

Andrea Iannone gibt sich trotz des niederschmetternden Urteils fest entschlossen, seine MotoGP-Karriere nicht aufzugeben: «Es gibt viele Leute, die schlecht über jemanden reden und ihre Schlüsse auf dem Nichts basieren.»
Der Red Bull Ring wird am 12. April virtueller Schauplatz für MotoGP-Action
MotoGP
Von Nora Lantschner

Virtuelle MotoGP-WM: Zweites Rennen in Spielberg

Nach dem Mugello übersiedelt die MotoGP-WM für den zweiten virtuellen GP am 12. April nach Österreich. Die Reichweite der eSports-Premiere am Sonntag war beachtlich, allein das Rennen sahen online drei Millionen.
Corona-Hilfe statt MotoGP-Action: Der Deutschland-GP leistet in der Krise wertvollle Arbeit
MotoGP
Von Otto Zuber

Deutschland-GP: Schutzmasken für lokale Einrichtungen

Kostenlose Schutzmasken: Zusammen mit dem Lebenshilfewerk Hohenstein-Ernstthal e.V. setzen sich die Organisatoren des Deutschland-GP für die Bevölkerung rund um den Sachsenring ein.
Geld trotz Zwangspause: Der WM-Stillstand soll den Teams nicht zum Verhängnis werden
MotoGP
Von Otto Zuber

Covid-19: MotoGP-Hilfe für die Teams bestätigt

Damit die unabhängigen MotoGP-Teams und die Mannschaften der kleinen WM-Klassen die Corona-Katastrophe überleben, haben die FIM und die Dorna ein finanzielles Rettungspaket geschnürt.
Petronas-Yamaha-Teammanager Wilco Zeelenberg
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

MotoGP-WM 2020: 20 Rennen ab Juni unmöglich?

Petronas-Yamaha-Teammanager Wilco Zeelenberg hält eine WM mit 19 oder 20 Rennen, die erst im Juni oder Juli startet, für inakzeptabel. «Wenn du dich dann verletzt, verpasst du gleich fünf oder sechs Rennen», warnt er.
Ducati-Star Andrea Dovizioso war zuletzt dreimal Vizeweltmeister
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Paolo Ciabatti: «Sitzen im selben Boot wie Formel 1»

«Sobald die Formel 1 wieder die Möglichkeit von Rennen sieht, müssen wir uns auch bewegen», sagt Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti. Aber die Corona-Zahlen machen ihm weiter große Sorgen.
Auf der sogenannten «Kleine Kuppe» wird im Moment emsig gearbeitet
MotoGP
Von Johannes Orasche

Sachsenring: Arbeiten an der Strecke laufen weiter

Der Grand-Prix-Termin im Juni für den Motorrad-WM-Lauf auf dem Sachsenring steht nach wie vor, im Moment schreiten die Arbeiten an der deutschen Rennstrecke zügig voran.
Max Biaggi
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Max Biaggi zur Strafe von Iannone: «Ein Widerspruch»

Nachdem Andrea Iannone für die positive Doping-Probe eine Sperre von 18 Monaten kassiert hat, stellt sich nicht nur Aprilia-Racing-CEO Massimo Rivola hinter den Italiener. Auch Max Biaggi sieht einen Widerspruch.
Massimo Rivola (Bild) unterstützt seinen verurteilten Piloten Andrea Iannone
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Massimo Rivola (Aprilia): Werden Iannone beistehen

Massimo Rivola ist nach dem Urteil gegen seinen Fahrer Andrea Iannone irritiert. Der CEO von Aprilia Racing hält die 18-monatige Sperre für unverhältnismäßig und sichert seinem Landsmann seine Unterstützung zu.
Noch besteht Hoffnung, dass das Grand-Prix-Wochenende auf dem Sachsenring stattfinden kann
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Bangen um das Rennen auf dem Sachsenring

Während der ADAC weiter optimistisch ist, dass das MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring planmäßig stattfinden kann, ist Bürgermeister Lars Kluge besorgt. Die Corona-Pandemie hält die Verantwortlichen weiter auf Trab.
Alex Rins will den Fans eine Show bieten, sobald die Corona-Krise überstanden ist
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Alex Rins (Suzuki): «Werden eine Show abliefern»

Alex Rins nutzt seine Vorstellungskraft, um in der Isolation die Form beizubehalten. Der Suzuki-Pilot appelliert an die Geduld der Fans und verspricht ihnen eine Show, sobald die MotoGP-Saison beginnen kann.
Mike Hailwood wäre heute 80 Jahre alt geworden
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Mike Hailwood wäre heute 80 Jahre alt geworden

Der britische Rennpilot Mike Hailwood war nicht nur auf zwei, sondern auch auf vier Rädern erfolgreich. Außerdem rettete er das Leben eines Rivalen. Heute hätte «Mike the Bike» Geburtstag.
Auch Danilo Petrucci befindet sich im Wartestand
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Danilo Petrucci (Ducati): «Keine ideale Situation»

MotoGP-Pilot Danilo Petrucci erholt sich während der Corona-Zwangspause von seinen Schulter- und Beinproblemen. Außerdem vermisst er die Motocross-Duelle mit Ducati-Teamkollege Andrea Dovizioso.
Auch in Jerez de la Frontera werden vorerst noch keine Motorräder ihre Runden drehen
MotoGP
Von Mathias Brunner

Die spanische Motorsportgemeinde leidet

Die Corona-Pandemie ruft Sorgen und Ängste hervor. Spaniens Bürger sind besonders getroffen. Alle bis Mai geplanten Motorrad-Rennen wurden verschoben. Unser Kollege Diego Mejia erzählt, wie ernst die Lage ist.
Le Mans kann im Mai nicht stattfinden
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Offiziell: Jetzt auch Le Mans-GP vom 17. Mai abgesagt

Die ersten vier MotoGP-Events (in Katar fuhren nur die 2 kleinen Klassen) wurden abgesagt und verschoben, dann folgte Jerez. Heute wurde auch der Frankreich-GP im Mai annulliert.
Andrea Iannone wird mit seinem Dopingfall vor den CAS ziehen
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Andrea Iannone: «Ich werde nicht aufgeben»

Andrea Iannone hat sich nach seiner Dopingsperre zu Wort gemeldet. Nachdem der MotoGP-Pilot wohl unbewusst kontaminiertes Fleisch konsumiert hatte, will er in Berufung gehen und vor den CAS ziehen.
Bei der Arbeit am Sachsenring: Eddie Mielke (im Bild mit Bernd Fulk)
MotoGP
Von Andreas Reiners

Eddie Mielke: «Der Sport wird sich nachhaltig ändern»

Motorsport-Kommentator Eddie Mielke leidet besonders unter der Coronakrise. Der Journalist hat schon andere Rückschläge erlebt. «Aber der Moment jetzt ist viel schlimmer», sagt er.
Valentino Rossi und Cal Crutchlow
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Lucio Cecchinello: «Wenigstens die Hälfte der Rennen»

LCR-Honda-Teambesitzer Lucio Cecchinello glaubt, dass die Coronavirus-Zwangspause eine Chance für GP-Stars wie Cal Crutchlow und Valentino Rossi ist, einen Vorgeschmack auf das Leben nach der MotoGP zu bekommen.
Hoffentlich können wir uns im Sommer wieder über solche Bilder freuen
MotoGP
Von Rob La Salle

Covid-19-Krise: Red Bull Ring legt Boxenstopp ein

Auf dem Red Bull Ring bei Spielberg dreht sich wegen der anhaltenden Corona-Pandemie derzeit kein Rad. Die Planung für die reguläre Durchführung der Grossveranstaltungen in Spielberg läuft aber weiter.
Francesco Bagnaia
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Bagnaia: «Virtuelle MotoGP ist fast schwieriger»

Francesco «Pecco» Bagnaia nahm am eSport-Event «Stay at home GP» teil und schaffte es auf dem virtuellen Mugello-Rundkurs aufs Podest. Der Italiener ist sich sicher: Virtuell hätte es schon lange mit dem Sieg geklappt.
Andrea Iannone
MotoGP
Von Otto Zuber

Andrea Iannone: Sperre endet erst am 16. Juni 2021

Nun ist es offiziell: Die FIM-Richter haben Andrea Iannone eine Sperre von 18 Monaten aufgebrummt. Der Italiener wird auch aus der Wertung der 2019er-Rennen in Sepang und Valencia genommen.
Paolo Ciabatti (re.) mit Gigi Dall'Igna
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Paolo Ciabatti: «Gesundheit muss gewährleistet sein»

Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti lebt im Epizentrum der Corona-Panademie. Er macht sich längst keine Illusionen mehr. «Auch mit acht Grand Prix kann man eine würdige WM machen», sagt er.
Alberto Puig
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alberto Puig: «Zwangspause ist kein Vorteil für uns»

Repsol-Honda-Teammanager Alberto Puig ist sich sicher: Der verspätete MotoGP-Saisonstart verschafft seiner Mannschaft keinen besonderen Vorteil. Er betont: «Du baust einen Motor nicht in fünf Minuten bauen.
Miguel Oliveira
MotoGP
Von Johannes Orasche

Virtual-MotoGP: Viel Spass hinter den Kulissen

Die Dorna veröffentlichte einen amüsanten Video-Zusammenschnitt über die Vorbereitungen von Marc Márquez & Co. auf ihre eSport-Premiere am Sonntag. Die MotoGP-Stars amüsierten sich sehr.
Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Otto Zuber

Marc Márquez: Hat Lorenzo Angst vor der Honda?

Beim Saisonfinale 2019 in Valencia verkündete Jorge Lorenzo noch seinen Abschied aus der MotoGP-WM, dennoch bestätigte er wenige Monate später seine Rückkehr als Wildcard-Pilot. Was Marc Márquez dazu sagt.
Marc Márquez
MotoGP
Von Otto Zuber

Marc Márquez (Honda): «Casey Stoner war ein Vollblut»

MotoGP-Champion Marc Márquez beantwortet die Frage, wer in seinen Augen besser ist: Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi oder der zweifache Champion Casey Stoner, der den WM-Zirkus Ende 2012 verlassen hat.
Marc und Alex Márquez bilden das Repsol-Honda-Duo 2020
MotoGP
Von Nora Lantschner

Pol Espargaró: Zwei Márquez in einer Box? Schwierig!

Pol und Aleix Espargaró wissen, was es heißt, gegen den eigenen Bruder in der MotoGP-WM anzutreten. Alex und Marc Márquez sind bei Honda sogar Teamkollegen. «Ich hätte das nicht gewollt», so der Red Bull-KTM-Star.
Carmelo Ezpeleta
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Ezpeleta: «Die Welt wird nicht mehr die gleiche sein»

Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta will die Saison 2020 nicht zu lange laufen lassen, damit die WM im nächsten Jahr nicht negativ beeinflusst wird. «Wir können die Saison in diesem Jahr auch verkürzen.»
Andrea Iannone
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Iannone: «Hinterher würde man immer etwas ändern»

Aprilia-Star Andrea Iannone erzählt im Instagram-Gespräch mit GP-Veteran Max Biaggi, was er rückblickend anders machen würde und wie er sich die Zeit in Zeiten der Coronakrise vertreibt.
Marc Márquez hat auch ohne Rennen einen Marktwert
MotoGP
Von Manuel Pecino

MotoGP in der Coronakrise: Werden Gagen gekürzt?

Keiner kann im Moment abschätzen, in welcher Form und wie viele MotoGP-Rennen 2020 tatsächlich stattfinden werden. Eine außergewöhnliche Situation erfordert außergewöhnliche Maßnahmen.
MotoGP-Rookie Alex Márquez
MotoGP
Von Simon Patterson

Alex Márquez: Was haben eSports und MotoGP gemeinsam?

Alex Márquez kürte sich am Sonntag zum ersten MotoGP-Sieger der Saison 2020, wenn auch nur an der Spielkonsole. Der Honda-Pilot erkannte trotzdem einige Gemeinsamkeiten zu seinem eigentlichen Job.
Die MotoGP-WM hätte ursprünglich von Katar über Thailand nach Texas und Argentinien reisen sollen
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Reisebeschränkungen: Von Argentinien bis Thailand

Die Coronakrise hat die Welt fest im Griff und brachte nicht nur die MotoGP-WM zum Erliegen. Eine Übersicht der Reisebeschränkungen, mit denen Länder weltweit auf die Notlage reagieren.
Razlan Razali unterstützt die Schritte des MotoGP-Promoters Dorna
MotoGP
Von Nora Lantschner

Razlan Razali (SRT): «Motorsport ist Unterhaltung»

Razlan Razali, CEO des Sepang Circuits und Team Principal von Petronas SRT, ruft im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie zu verantwortungsvollem Handeln auf. Der Sport trete in den Hintergrund.
Der Texas-GP wurde auf November verlegt
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Covid-19: Viele große Motorsportländer arg betroffen

In Ländern wie Brasilien und Australien wird die Pandemie immer noch auf die leichte Schulter genommen, teilweise auch in Amerika. Dort wird jetzt mit 100.000 Toten gerechnet.
1998 feierte Simon Crafar seinen einzigen GP-Sieg – vor Mick Doohan
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Simon Crafar: «MotoGP ist die Elite des Sports»

MotoGP-Reporter Simon Crafar war in seiner aktiven Zeit in der 500er-Klasse und der Superbike-WM unterwegs. Im Interview spricht er über beide Serien, seine Karriere und eine schwere Verletzung.
Andrea Dovizioso hat noch keinen Vertrag für die Saison 2021
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Andrea Dovizioso (Ducati): «Hatte eine andere Idee»

MotoGP-Pilot Andrea Dovizioso macht sich in der Zwangspause nicht nur über seine eigene Zukunft Gedanken, sondern auch über die seines Honda-Rivalen Marc Márquez. Er hielt für möglich, dass Márquez das Team eintauscht.
Mat Mladin ist in vier Fällen wegen Kindesmissbrauchs angeklagt
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Mat Mladin wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Ex-MotoGP-Pilot Mat Mladin wurde in Australien wegen Kindesmissbrauchs angeklagt. Er soll sich in vier Fällen strafbar gemacht haben. Gegen eine Kautionszahlung durfte er die U-Haft inzwischen verlassen.
Bei Yamaha hat auch Valentino Rossi ein sportliches Zuhause gefunden
MotoGP
Von Manuel Pecino

Welche Bedeutungen die Abkürzungen bei Yamaha haben

Was genau ist Yamaha Motor Racing? Wie unterscheidet sich deren Mission von jener der Yamaha Motor Factory oder der von Yamaha Motor Company? Und YME, was ist das? In diesem Artikel gibts die Auflösung.
Alex Márquez war an der Konsole nicht zu schlagen
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Alex Márquez (Honda) gewinnt virtuelles MotoGP-Rennen

MotoGP-Rookie Alex Márquez hat den ersten virtuellen MotoGP-Grand-Prix gewonnen. Mit dabei waren neun weitere Piloten, die sich viele Rad-an-Rad-Duelle in Mugello lieferten. Gespielt wurde an der Konsole.

Corona-Katastrophe: Die Verunsicherung ist gross

Von Günther Wiesinger
Die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Pandemie ist gross: Denn die Fachleute widersprechen sich, was die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 angeht – sogar bei der Nützlichkeit von Masken.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 05.04., 11:30, Sky Sport 2
Warm Up
So. 05.04., 11:45, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
So. 05.04., 12:00, ZDFneo
Terra X: Brot und Spiele - Wagenrennen im alten Rom
So. 05.04., 12:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
So. 05.04., 12:00, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Monaco
So. 05.04., 12:40, Motorvision TV
Porsche Carrera Cup - Oschersleben, Deutschland
So. 05.04., 13:00, Eurosport 2
Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
So. 05.04., 13:05, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
So. 05.04., 13:30, Motorvision TV
Tour European Rally
So. 05.04., 14:00, Motorvision TV
Rali Vinho da Madeira
» zum TV-Programm
155