SPEEDWEEK Überblick

MotoGP - ALLE NEWS

Nico Rosberg zog sich als F1-Champion zurück
MotoGP
Von Nora Lantschner

Nico Rosberg über Rossi & die Angst vor dem Aufhören

Nico Rosberg verabschiedete sich 2016 als Formel-1-Weltmeister in den sportlichen Ruhestand. In der MotoGP-WM denkt der 41-jährige Superstar Valentino Rossi dagegen noch lange nicht ans Aufhören.
Jisbar mit seiner neu interpretierten Mona Lisa
MotoGP
Von Mario Furli

Gegen Covid-19: Die Ducati-Version der Mona Lisa

Ein ganz besonderer Anblick für alle Ducati-Fans: Pop-Art-Künstler Jisbar verpasste der Mona Lisa einen MotoGP-Anstrich. Das Werk wird im Rahmen der Spendenkampagne «Race against Covid» versteigert.
Brad Binder beim Misano-Test
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Brad Binder: «Hoffe auf viele weitere Jahre mit KTM»

«Ich möchte KTM auch in der MotoGP jene Resultate bescheren, die sie verdienen», sagt Red Bull-KTM-MotoGP-Rookie Brad Binder. In Jerez startet er in seine Debüt-Saison in der Königsklasse.
Auch in Spielberg werden erstmals zwei Grand Prix stattfinden
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Carmelo Ezpeleta: Schweigeminute für die Corona-Opfer

Die Covid-19-Seuche hat nicht nur den Motorsport für 2020 komplett verändert. Doppel-GP, keine Zuschauer, keine GP-Gebühren, sondern Beiträge der Tourismusbehörden prägen das Geschehen.
Stefan Bradl mit Andrea Schlager von ServusTV
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Stefan Bradl: Test in Misano und noch fünf Track Days

Ende August wird Stefan Bradl erstmals wieder mit der Honda RC213V testen – in Misano. Bis dahin hält er sich mit einem Honda-Superbike bei Rennstrecken-Trainings fit.
Miguel Oliveira auf der Red Bull-Tech3-KTM: Früher #44, jetzt #88
MotoGP
Von Günther Wiesinger

MotoGP: Das Geheimnis der wechselnden Startnummern

Immer wieder müssen sich prominente GP-Fahrer nach dem MotoGP-Aufstieg von ihren angestammten Startnummern trennen. Für 2020 musste sich nur Brad Binder neu orientieren. Die Hintergründe sind interessant.
Jorge Martin
MotoGP
Von Günther Wiesinger

MotoGP-WM 2021: Jorge Martin als einziger Rookie

In der Saison 2020 kämpfen Alex Márquez und Brad Binder (sie beendeten die Moto2-WM im Vorjahr auf den Rängen 1 und 2) mit Iker Lecuona um den «Rookie of the Year»-Award. 2021 steigt nur ein Fahrer auf – Jorge Martin.
Nach dem Valencia-GP 2019 fand Marc Márquez anerkennende Worte für Fabio Quartararo
MotoGP
Von Mario Furli

Anti-Márquez Quartararo: «Kein Druck, nur Motivation»

Petronas-Yamaha-Star Fabio Quartararo will herausfinden, wie er den sechsfachen MotoGP-Weltmeister Marc Márquez schlagen kann. Der 21-jährige Franzose versichert: Die hohen Erwartungen motivieren ihn zusätzlich.
Auf dem CoTA werden die MotoGP-Stars erst 2021 wieder fahren
MotoGP
Von Nora Lantschner

Dorna bestätigt: Texas-GP erst wieder im April 2021

Die lokalen Organisatoren hatten es angekündigt, nun folgte die Bestätigung von offizieller Seite: Die Motorrad-WM macht 2020 Corona-bedingt nicht auf dem «Circuit of The Americas» in Austin Halt.
Miguel Oliveira (25)
MotoGP
Von Nora Lantschner

Miguel Oliveira (KTM): «Wir wollen nur nach oben»

Platz 8 in Spielberg ist bisher die persönliche MotoGP-Bestleistung von Miguel Oliveira. Der zukünftige Red Bull-KTM-Werksfahrer will sich auf keine konkrete Zielsetzung festlegen, gibt sich aber zuversichtlich.
BMW M stellt nicht nur die Safety-Car-Flotte
MotoGP
Von Mario Furli

Steiermark-GP: Neuer BMW M4 für den MotoGP-Sieger

Wer im August das zweite MotoGP-Rennen auf dem Red Bull Ring für sich entscheidet, hat gleich doppelten Grund zur Freude: BMW M tritt beim Steiermark-GP als Titelsponsor auf und bringt einen besonderen Preis mit.
Francesco Guidotti sieht die Situation kritisch
MotoGP
Von Nora Lantschner

Dovi und Ducati: «Etwas stimmt nicht», sagt Guidotti

Die zähen Verhandlungen zwischen Andrea Dovizioso und Ducati sorgen im Hinblick auf die MotoGP-Saison 2021 für Gesprächsstoff. Was hält Pramac-Teammanager Francesco Guidotti von einer Lorenzo-Rückkehr?
Valentino Rossi hat noch nicht genug
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi: MotoGP-Zukunft endgültig geklärt

Italienische Fachmedien sind sich einig: Valentino Rossi wird in Jerez seine Entscheidung verkünden. Mit Petronas Yamaha einigte sich der 41-jährige Superstar auf einen Einjahresvertrag samt Option für 2022.
In wenigen Tagen herrscht in Jerez zumindest auf der Strecke und in der Box wieder reger Betrieb
MotoGP
Von Nora Lantschner

Jerez: Der Zeitplan für den WM-Neustart 2020

Mit dem «Gran Premio Red Bull de España» wird die Motorrad-WM nach mehr als vier Monaten Stillstand endlich fortgesetzt und der erste MotoGP-Sieger von 2020 gekürt. Zuvor steht in Jerez am Mittwoch noch ein Testtag an.
Valentino Rossi im Ferrari
MotoGP
Von Mario Furli

Valentino Rossi: Auf vier Rädern in Misano

MotoGP-Superstar Valentino Rossi tobte sich zehn Tage vor dem WM-Auftakt auf seiner Heim-Strecke in Misano aus, allerdings nicht auf einer Yamaha R1, sondern im Ferrari 488 GT3 von Kessel Racing.
Francesco Bagnaia (23) muss seine zweite Chance nutzen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Guidotti (Pramac): «Bagnaia verlängert fast sicher»

Francesco Guidotti geht davon aus, dass Jack Miller Pramac Ducati zum Abschied noch viel Freude bereiten wird. Mit Blick auf Pecco Bagnaia hofft der Teammanager auf den bestmöglichen Start in die MotoGP-Saison 2020.
Rossi in Jubelpose: Schon 2000 ein gewohntes Bild
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Vor 20 Jahren: Rossi siegt in der «premier class»

Am 9. Juli 2000 gab es zwar den Begriff «MotoGP» noch nicht, aber Valentino Rossi gewann damals in Donington Park seinen ersten Halbliter-GP. In Jerez startet der 41-jährige Superstar in seine 25. WM-Saison.
Der neue Spezial-Helm von Marc Márquez
MotoGP
Von Nora Lantschner

Márquez-Brüder: Spezielles Helm-Design für Jerez

Die Repsol-Honda-Stars Alex und Marc Márquez wollen beim MotoGP-Auftakt 2020 ihre Solidarität in der Coronakrise zum Ausdruck bringen. Die Spezial-Helme werden zugunsten des Roten Kreuzes versteigert.
Wie geht es zwischen Ducati und Andrea Dovizioso weiter?
MotoGP
Von Mario Furli

Andrea Dovizioso und Ducati: Spiel auf Zeit?

«Ducati will lieber abwarten», meint Dovizioso-Manager Simone Battistella zu den zähen Vertragsverhandlungen. Im Gegenzug könne aber auch der dreifache MotoGP-Vizeweltmeister ein Jahr Pause einlegen.
Miguel Oliveira wird die Werks-KTM von Pol Espargaró übernehmen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Miguel Oliveira (KTM): «Sind ohne Pol nicht verloren»

Miguel Oliveira fühlt sich bereit, um in der MotoGP-Saison 2021 den Platz des erfahrenen Pol Espargaró (29) im Red Bull-KTM-Werksteam einzunehmen. Der 25-jährige Portugiese und Brad Binder bilden ein junges Duo.
Das Rennen in Austin wurde abgesagt
MotoGP
Von Maximilian Wendl

MotoGP-Rennen in Austin offiziell abgesagt

Die Chancen, dass das MotoGP-Rennen im amerikanischen Austin stattfinden würde, waren gering. Jetzt haben die US-Grand-Prix-Promoter Klarheit geschaffen. Einen Termin für 2021 gibt es aber schon.
Brad Binder möchte sich Schritt für Schritt steigern
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Brad Binder (KTM): «Möchte nichts Verrücktes machen»

Brad Binders Entwicklung wird von den Fans in seinem Heimatland Südafrika genau beobachtet. Der MotoGP-Neuling lässt sich aber nicht aus der Ruhe bringen und findet, zusätzlicher Druck sei nicht hilfreich.
Cal Crutchlow und LCR-Honda könnten zukünftig getrennte Wege gehen
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Cal Crutchlow äußert sich zu Aprilia-Gerüchten

Cal Crutchlow wird sich aller Voraussicht nach vom LCR-Honda-Rennstall verabschieden. Das bedeutet aber nicht, dass sich der Engländer aus der MotoGP-WM zurückzieht. Er zieht einen Wechsel zu Aprilia in Erwägung.
Daniel Ricciardo (rechts) war schon in früheren Jahren ein großer Motorrad-Fan
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Formel-1-Pilot Ricciardo lobt Jack Miller (Pramac)

Der australische Formel-1-Fahrer Daniel Ricciardo ist von seinem MotoGP-Landsmann Jack Miller begeistert. Im Interview drückt er außerdem seine Bewunderung für die Kollegen auf zwei Rädern aus.
Iker Lecuona möchte die verkürzte Saison als bester Neuling abschließen
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Iker Lecuonas (KTM) Ziel? «Bester Rookie werden»

MotoGP-Rookie Iker Lecuona hat klare Ziele. Er möchte sich gegen KTM-Markenkollege Brad Binder und Alex Márquez im Kampf um den Rookie-Titel durchsetzen. Die Tests stimmen den Spanier positiv.
Jorge Lorenzo glaubt an Repsol-Honda, sein früheres Team
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Jorge Lorenzo (Yamaha): «Dinge können sich ändern»

MotoGP-Testfahrer Jorge Lorenzo glaubt, dass Fabio Quartararo, Andrea Dovizioso und Co. Weltmeister Marc Márquez gefährlich werden könnten. Trotzdem ist für den früheren Weltmeister Márquez der Favorit.
Iker Lecuona beim Misano-Test im Juni
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Iker Lecuona: «Kann mich aufs Fahren konzentrieren»

Der 20-jährige Spanier Iker Lecuona ist erleichtert, weil KTM den MotoGP-Vertrag bereits vor dem erstewn Rennen verlängert hat. «Jetzt kann ich mich auf meine Arbeit auf der Strecke konzentrieren.»
Valentino: Vielleicht verkündet er den neuen Deal in Jerez
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi und Yamaha: Vertrag für zwei Jahre?

Beim neuen MotoGP-Vertrag zwischen Valentino Rossi (41) und Yamaha geht es nur noch um Formalitäten. Offenbar steht sogar ein Deal für zwei Jahre zur Diskussion.
Miguel Oliveira bei  Misano-Test im Juni 2020
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Tech3-Team nicht mehr benachteiligt

2019 bekam Miguel Oliveira im Red Bull-KTM-Tech3-Team erst im August in Spielberg das gleiche Material wie Pol Espargaró. Jetzt ist er von Anfang an gleichgestellt. Die Updates werden 2020 nach WM-Stand vergeben.
Der Österreich-GP ist ein Fixpunkt für 2021
MotoGP
Von Günther Wiesinger

MotoGP-WM 2021: Gibt es einen Kalender mit 20 Rennen?

In einigen Ländern in Übersee ist die Entwcklung der Pandemie noch schwer abzuschätzen. Deshalb sind einige der 20 Rennen für 2021 fraglich. Die neuen GP-Pisten sind noch nicht startbereit.
Brad Binder beim Katar-Test im Februar
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Brad Binder (KTM): «Habe Bikes und Autos repariert»

Der Südafrikaner Brad Binder ist gespannt auf seine erste MotoGP-Saison. Er ist bei Red Bull-KTM Teamkollege von Pol Espargaró. Binder spricht über den Lockdown, den Vorteil seines britisches Passes und seine neue KTM.
«Petrux» wird 2021 Markenkollege von Miguel Oliveira
MotoGP
Von Nora Lantschner

Petrucci auf KTM: Miguel Oliveira ist neugierig

Danilo Petrucci wird das Ducati-Werksteam nach der MotoGP-Saison 2020 in Richtung KTM verlassen. Sein zukünftiger Markenkollege Miguel Oliveira freut sich auf den neuen Input – aus dem Kundenteam.
Der zweite Valencia-GP am 15. November wird vorausichtlich den Saisonabschluss bilden
MotoGP
Von Günther Wiesinger

MotoGP-Kalender: Finale in Valencia nach 13 Rennen?

Bis spätestens 31. Juli wird Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta festlegen, ob nach Mitte November noch Übersee-Rennen stattfinden. Vorläufig sieht es nicht danach aus.
Der zukünftige KTM-MotoGP-Werksfahrer Miguel Oliveira (25)
MotoGP
Von Nora Lantschner

Miguel Oliveira (KTM): «Es musste von oben kommen»

Miguel Oliveira spricht über Vertragsverhandlungen in der Corona-Pause, seine Beförderung ins Red Bull-KTM-Werksteam für die MotoGP-Saison 2021 und seinen alten und neuen Teamkollegen Brad Binder.
Jorge Lorenzo: Zuletzt 2018 in Jubelpose
MotoGP
Von Mario Furli

Chicho Lorenzo: «Jorge könnte zurückkommen»

Chicho Lorenzo, der Vater von Jorge Lorenzo, traut seinem Sohn ein Comeback als Ducati-Stammfahrer in der MotoGP-WM zu. Denn: «Er musste Honda als Verlierer verlassen.»
Maverick Viñales jagt Marc Márquez
MotoGP
Von Nora Lantschner

Maverick Viñales (Yamaha): «Mehr Risiko im Rennen»

Für Maverick Viñales ist im MotoGP-Titelkampf 2020 die Balance der Schlüssel zum Erfolg. Gegen Marc Márquez und Co. vertraut der Yamaha-Werksfahrer zudem auf seine M1: «Das Motorrad ist konkurrenzfähig.»
Für Michele Pirro begann in Mugello die CIV-Saison 2020
MotoGP
Von Mario Furli

Keine MotoGP-Wildcards: Pirro «hart getroffen»

Ducati-Testfahrer Michele Pirro bestritt an seinem Geburtstag den CIV-Auftakt in Mugello. Dass er in der MotoGP-Saison 2020 nicht als Wildcard an den Start gehen darf, ist für den Italiener eine herbe Enttäuschung.
Als Red Bull-KTM-Star ist Brad Binder natürlich auch im Motocross-Training bestens ausgerüstet
MotoGP
Von Nora Lantschner

Brad Binder (KTM): «Es ist nur eine Frage der Zeit»

Brad Binder hat Verständnis dafür, dass Ducati-Star Andrea Dovizioso einen Gaststart bei einem Motocross-Rennen wagte. Der Red Bull-KTM-Star und bekennende MX-Fan sagt aber auch: «Irgendwann erwischt es dich.»
Lucio Ceccinello
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Lucio Cecchinello (LCR): Juniorteam statt Siegerteam

Die LCR-Honda-Mannschaft hat dank Cal Crutchlow seit 2016 drei MotoGP-Siege errungen. Mit den Nachwuchsfahrern Alex Márquez und «Taka» Nakagami werden sich die Ziele 2021 ändern.
Pit Beirer
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer (KTM): «Spielberg wird Saison-Highlight»

KTM-Motorsport-Direktor Pit Beirer betrachtet das «closed doors protocol» als notwendiges Übel. Tracking-APP, FFP2-Masken, Virustests – all diese Hürden müssen bewältigt werden. Hauptsache, es gibt wieder Rennen.
Der private Misano-Test gab einen Vorgeschmack auf die neuen Voraussetzungen an den GP-Rennstrecken
MotoGP
Von Günther Wiesinger

WM-Neustart: Corona-Sonderregeln für alle Klassen

Das Regelwerk der Motorrad-WM musste 2020 aufgrund der Coronakrise angepasst werden: Was beim Neustart in Jerez in zwei Wochen für die MotoGP, Moto2 und Moto3 alles anders sein wird.
Miguel Oliveira und Brad Binder: In Spielberg saßen sie kürzlich wieder auf Moto2-Bikes
MotoGP
Von Nora Lantschner

Brad Binder zu Miguel Oliveira: «Wir sind KTM-Boys»

Brad Binder bekommt 2021 mit Miguel Oliveira einen neuen alten Teamkollegen im Red Bull-KTM-Werksteam. Der MotoGP-Rookie sagt: «Ich glaube, wir können beide einen wirklich guten Job für KTM machen.»
Marc Márquez vor Andrea Dovizioso und Alex Rins: 2020 fiebern die MotoGP-Fans in Brünn nicht vor Ort mit
MotoGP
Von Mario Furli

Brünn bestätigt: Motorrad-WM 2020 ohne Zuschauer

Am 9. August werden Márquez, Dovizioso und Co. in Brünn ein Geisterrennen vor leeren Tribünen bestreiten. Die gute Nachricht für alle MotoGP-Fans: Die bereits erworbenen Tickets können 2021 eingelöst werden.
Brad Binder beim privaten MotoGP-Test in Misano
MotoGP
Von Nora Lantschner

Misano-Test: Brad Binder (KTM) hat sich erschrocken

Nach der monatelangen Zwangspause stieg MotoGP-Rookie Brad Binder in Misano vor elf Tagen erstmals wieder auf seine RC16. «Um wieder aufzuwachen, war das sehr, sehr wichtig», versichert der Red Bull-KTM-Werksfahrer.
In den Pausen suchen Rossi und seine Schützlinge an der Kart-Strecke den Schatten
MotoGP
Von Johannes Orasche

Valentino Rossi: Vorbereitung auf die Hitzeschlacht

MotoGP-Ikone und Yamaha-Werksfahrer Valentino Rossi (41) bereitet sich mit seiner VR46-Riders-Academy intensiv auf eine anstrengende Hitzeschlacht beim WM-Auftakt in Jerez vor.
Jack Miller: Sein Pramac-Team wird sein GP20-Bike auch 2021 behalten
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Kundenteams: Das Feilschen um die Materialkosten

Die Homologation der MotoGP-Bikes behält für 2021 Gültigkeit; die Entwicklung bleibt für zwei Saisons eingefroren. Deshalb müssen die Privatteams mit ihren Werken neue Leasing-Rabatte aushandeln.
Brad Binder
MotoGP
Von Günther Wiesinger

«Ich bin froh, dass es losgeht», betont Brad Binder

Brad Binder bekommt mit Miguel Oliveira 2021 bei Red Bull KTM einen neuen Teamkollegen – man kennt sich aus der Moto3 und Moto2. Rookie Binder ist aufgeregt. Die Rennen ohne Zuschauer bezeichnet er als «merkwürdig».

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 12.07., 11:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
So. 12.07., 11:20, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
So. 12.07., 11:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
So. 12.07., 12:00, ServusTV Österreich
Bergwelten
So. 12.07., 12:05, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
So. 12.07., 12:10, Motorvision TV
Red Bull Romaniacs 2019
So. 12.07., 12:15, Sport1
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
So. 12.07., 12:20, Sky Sport 2
Porsche Supercup
So. 12.07., 12:40, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
So. 12.07., 13:05, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
» zum TV-Programm
90