SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie Motocross-WM MXGP

Red Bull-KTM-Star Jeff Herlings
Motocross-WM MXGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer (KTM): «Müssen im Motorsport stillhalten»

KTM-Motorsportchef Pit Beirer betont, dass die Rennabteilungen der Motorradwerke jetzt vorrangig auf ihre Mutterfirma Rücksicht nehmen müssen. «Erst wenn wieder Motorräder verkauft werden, können wir loslegen.»
Suzuki hat sich als Hersteller schon zweimal komplett aus der WM zurückgezogen
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

MX-Werksteams unter Corona: Droht ein Rückzug?

Nahezu alle Bereiche der Automotive-Branche haben wegen der Coronakrise ihren Geschäftsbetrieb eingestellt. Die Krise könnte langfristige Auswirkungen haben, wenn die Motorradwerke wankelmütig werden.
Tim Gajsers Startnummer 243 ist seinem verstorbenen Bruder gewidmet
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Tim Gajser (HRC): Die tiefe Bedeutung der '243'

Heute, am 24. März hat der ältere Bruder von Tim Gajser, Zan, Geburtstag. Er verstarb nach einem tragischen Motocross-Unfall, nachdem ihn der eigene Vater angefahren hatte.
MXGP-Vizeweltmeister Jeremy Seewer
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Jeremy Seewer: «Wir müssen da gemeinsam durch»

Der Schweizer Yamaha-Werksfahrer Jeremy Seewer (Yamaha) teilt seine Gedanken rund um die Coronavirus-Krise: Auch für die MXGP-Stars eine absolute Ausnahmesituation.
Die Startnummer 243 ist das Markenzeichen von Tim Gajser geworden
Motocross-WM MXGP
Von Kay Hettich

MXGP-Star Tim Gajser verrät: «Kein Führerschein»

Mit dem 24. März verbindet MXGP-Star Tim Gajser den Verlust seines Bruders, den er nie kennen lernte. Das Datum hat der Honda-Pilot in der Startnummer 243 verewigt. In einem Video erfährt man mehr über den Weltmeister.
Das Werksmotorrad von Clement Desalle wird jetzt weiterentwickelt
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Was tun die Werksteams in der Corona-Krise?

In der rennfreien Zeit wird im Kawasaki-Werksteam weiter an Ideen getüftelt, für die man sonst keine Zeit hat. Werksfahrer Romain Febvre kann seine Knieverletzung auskurieren und OPs stehen unter weniger Zeitddruck.
Michele Rinaldi machte nicht nur Romain Febvre (links) zum Weltmeister
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

MXGP-WM: Der Name Rinaldi wird fehlen

Nach 35 Jahren und unzähligen WM-Titeln hat sich Michele Rinaldi Ende 2019 mit seinem Renn-Team aus der Motocross-WM verabschiedet.
der Auftakt der US-Nationals am 16. Mai wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

US Nationals: Hangtown-Klassiker abgesagt

Wegen des sich auch in den USA ausbreitenden Corona-Virus wurde die Auftaktveranstaltung der US Nationals am 16. Mai in Hangtown abgesagt. Auch das MXoEN wurde in den November verschoben.
Red Bull-KTM-Star Tony Cairoli (rechts) und Co. können nur abwarten
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

MXGP-WM bis Ende November: Fragen drängen sich auf

Der Coronavirus warf auch die Planung der MXGP-Teams über den Haufen. Jeffrey Herlings, Tony Cairoli, Jeremy Seewer und Shaun Simpson über vertragliche, finanzielle und sportliche Fragezeichen.
Tim Gajser #243 startete in Valkenswaard erstaunlich gut, neben ihm Tony Cairoli #222 und Jeffrey Herlings #84
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Jeffrey Herlings: «Augen aus dem Kopf gefallen!»

Red Bull-KTM-Star Jeffrey Herlings musste im tiefen Sand von Valkenswaard im ersten MXGP-Lauf gegen Tim Gajser eine Niederlage einstecken, hat aber sehr eindrucksvolle Worte für den Slowenen.
Im Talkessel von Teutschenthal finden seit Jahrzehnten WM-Läufe statt
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Deutschland-GP: Hintergründe zur Verschiebung

Der Deutschland-Grand-Prix im Talkessel von Teutschenthal findet im Bundesland Sachsen-Anhalt statt, wo die Behörden nach den ersten offiziellen COVID-19-Fällen schnell reagierten. Aber die Epidemie steht noch am Anfang.
Der WM-Lauf im Talkessel wurde auf den 9. August verschoben
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Offiziell: Deutschland- und Italien-Grand-Prix verschoben

Was sich in den letzten Tagen bereits andeutete, wurde heute zur Gewissheit. Der Deutschland-Grand-Prix in Teutschenthal und der Italien-Grand-Prix in Maggiora wurden verschoben. Die WM geht frühestens im Juni weiter.
Jeffrey Herlings und Tim Gajser standen 2020 immer auf dem Tagespodium
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

Jeffrey Herlings über Gajser: «Der stärkste Gegner»

Noch nie trafen Jeffrey Herlings (Red Bull KTM) und Tim Gajser (Honda) in der Motocross-WM MXGP in Topform aufeinander. Wenn die Saison fortgesetzt wird, können sich MX-Fans auf ein großartiges Duell freuen.
Romain Febvre trainiert bereits wieder auf dem Motorrad
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Coronavirus: Verletzte können zurückkehren

Durch die von der Corona-Pandemie verursachte Zwangspause können einige WM-Piloten in beiden Klassen ihre Chancen intakt halten. Romain Febvre kehrte bereits in dieser Woche auf sein Trainingsbike zurück.
Das Bundesland Sachsen-Anhalt, wo der Große Preis von Deutschland stattfindet,  ergriff heute Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Coronavirus und der Deutschland-Grand-Prix

Das Bundesland Sachsen-Anhalt ergriff heute einschneidende Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie. Doch das Virus bedroht auch die Durchführung des Großen Preises von Deutschland am 24. Mai.
Die Motocross-WM wird erst im Juni nach Saint-Jean-d'Angély kommen
Motocross-WM MXGP
Von Nora Lantschner

Offiziell: Auch Frankreich und Indonesien verschoben

Neue Woche, neuer Kalender: Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus zwingt FIM und Infront Motor Racing dazu, drei weitere Terminverschiebungen im MXGP-Kalender 2020 vorzunehmen.
Henry Jacobi
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Henry Jacobi: Sogar den Handschuh verloren

Dem deutschen MXGP-Neueinsteiger Henry Jacobi haben in Valkenswaard einige unglückliche Zufälle einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Ob der Frankreich-Grand-Prix Anfang Mai über die Bühne gehen kann, ist derzeit ungewiss
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Frankreich-Grand-Prix im Mai steht auf der Kippe

Die Organisatoren des Frankreich-Grand-Prix wollen das Rennen am 10. Mai wegen der Coronavirus-Pandemie absagen. Serienvermarkter Infront widerspricht und hält sich mit Aussagen zurück.
Die MXGP-Asse gastieren nun erst am 19. Oktober in Águeda
Motocross-WM MXGP
Von Nora Lantschner

MXGP-WM: Spanien und Portugal auf Oktober verschoben

Der Coronavirus sorgt nun auch in der Motocross-WM für eine zweimonatige Zwangspause: Die MXGP-Events in Arroyomolinos und Águeda können am 19. bzw. 26. April nicht plangemäß durchgeführt werden.
Jeremy Seewer im tiefen Sand von Valkenswaard
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Jeremy Seewer (Yamaha): Valkenswaard-Pleite

Der Schweizer MXGP-Star Jeremy Seewer musste mit einer mickrigen Punkte-Ausbeute vom Sand-Klassiker in Valkenswaard abreisen. Der Yamaha-Werksfahrer stieg in beiden Läufen von seiner 450er ab.
Rene Hofer auf der MX2-KTM
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Motocross-GP: Höhenflug der deutschsprachigen Asse

Nicht weniger als fünf deutschsprachige Topfahrer machen derzeit im Motocross-GP-Zirkus gehörig von sich reden – zur Freude der Fans und Macher der Szene.
Jeff Herlings auf KTM: Jetzt acht Monate später in Neuquen am Start
Motocross-WM MXGP
Von Günther Wiesinger

Motocross-WM: Argentinien-GP neu am 22. November

Gestern musste der Motocross-WM-Lauf in Neuquen vom 22. März annulliert werden. Heute konnten FIM und Infront den neuen Termin bestätigen.
Henry Jacobi: Nächster WM-Lauf in Spanien?
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Henry Jacobi (Yamaha): Crash mit Coldenhoff

Der deutsche MXGP-Neuling Henry Jacobi musste den Motocross-Klassiker im diesmal extrem tiefen Sand von Valkenswaard mit leeren Händen verlassen.
Honda-Star Tim Gajser
Motocross-WM MXGP
Von Günther Wiesinger

Cross-WM Neuquen und 24-h-Rennen Le Mans verschoben

Der Motocross-WM-Lauf in Argentinien (22. März) und der 24-h-Endurance-WM-Klassiker von Le Mans (18./19. April) können nicht planmäßig stattfinden.
Hier wird das Material für KTM-Star Jeff Herlings verpackt
Motocross-WM MXGP
Von Günther Wiesinger

KTM, Husqvarna, GasGas: Fracht für Argentinien bereit

Der Motocross-WM-Lauf in Arco di Trento musste zwar vom 5. April auf 19. Juli verschoben werden. Aber der WM-Lauf in Argentinien (22. März) findet planmäßig statt.
Thomas Covington fühlt sich noch nicht bereit für die MXGP
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Wo war Thomas Covington (Yamaha)?

Der Einstieg von Thomas Covington in die MXGP verlief nicht nach Plan. Das Team 'Gebben van Venrooy' zog den Amerikaner vom Valkenswaard-GP zurück und verordnete ihm Übungsstunden auf der Yamaha YZ 450F.
Jorge Prado in Valkenswaard
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Jorge Prado (KTM): Viel Glück nach Start-Crash

Der zweifache MX2-Weltmeister Jorge Prado muss in der laufenden MXGP-Serie weiter hart um gute Platzierungen kämpfen, hält sich aber an die Vorgabe.
Tim Gajser, Sieger in Matterley Basin
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Giacomo Gariboldi (Honda): «Gajser bleibt bei uns»

Honda-HRC-Teammanager Giacomo Gariboldi spricht über die Zukunft seines MXGP-Superstars Tim Gajser, der immer wieder mit einem Wechsel in die USA kokettiert.
Glenn Coldenhoff kam in Valkenswaard bei seinem Horrorcrash mit dem Schrecken davon
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Glenn Coldenhoff (GasGas): Nach Crash eingeklemmt

Nach dem Start zum zweiten MXGP-Lauf in Valkenswaard wurde Glenn Coldenhoffs Körper von Clement Desalles Hinterrad erfasst und zwischen Rad und Schwinge eingeklemmt. Coldenhoff erreichte trotzdem noch die Top-10.
Wie lange fällt Mitch Evans aus?
Motocross-WM MXGP
Von Marian Groß

Mitch Evans (Honda): Schulter nach Sturz kaputt

Honda-Werkspilot Mitchell Evans zog sich beim Lauf der Motocross-WM MXGP 2020 in Valkenswaard eine Schulterverletzung zu. Nach einem spektakulären Crash steht für den Australier nun erstmal ein Pause an.
KTM-Star Jeffrey Herlings jubelt über den Heimsieg
Motocross-WM MXGP
Von Kay Hettich

Jeffrey Herlings (KTM): «Schwerer Valkenswaard-Sieg»

Im Sand ist Red Bull KTM-Star Jeffrey Herlings normalerweise eine Klasse für sich, für den Heimsieg beim MXGP-Meeting in Valkenswaard musste sich Niederländer aber anstrengen wie selten.
Jeffrey Herlings siegte im Sand von Valkenswaard
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Jeffrey Herlings (KTM) gewinnt Heim-Grand-Prix

Mit einem Sieg im zweiten Lauf gewann Red Bull KTM Werksfahrer Jeffrey Herlings den Großen Preis der Niederlande in Valkenswaard vor Titelverteidiger Tim Gajser (Honda) und Arminas Jasikonis (Husqvarna).
Tim Gajser legte im ersten Lauf von Valkenswaard einen Blitzstart hin
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Valkenswaard, Lauf 1: Tim Gajser (HRC) deklassiert das Feld

Mit einem Blitzstart katapultierte sich Tim Gajser (Honda) vom ungünstigsten Startplatz aus ins Rennen und demütigte danach Lokalmatador Jeffrey Herlings (KTM), der zu keinem Zeitpunkt eine reale Chance hatte.
Jeff Herlings (vorne) in Valkenswaard
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Jeffrey Herlings (KTM): Probleme für den Sandkönig

Red Bull KTM-Motocross-Star Jeffrey Herlings sah sich im Qualifikations-Rennen der MXGP-Kategorie am Samstag in Valkenswaard in einer neuen Situation und mit einigen Problemen konfrontiert.
WM-Titelanwärter Jeffrey Herlings (KTM): Auch Argentinien scheint gesichert
Motocross-WM MXGP
Von Günther Wiesinger

Motocross-WM: Bisher wackelt nur Arco in Italien

Die ersten beiden Motocross-WM-Events 2020 wurden durch die Covid-19-Epidemie nicht beeinträchtigt. Aber in Italien sind Sportveranstaltungen bis 3. April untersagt. Mit einer Verlängerung dieser Frist ist zu rechnen.
Der Start passte noch für Tim Gajser
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tim Gajser (Honda): Fiasko nach Elektrik-Defekt

Honda-Werksfahrer Tim Gajser musste seine Maschine im Quali-Rennen von Valkenswaard mit einem Defekt abstellen. Am Sonntag muss sich der MXGP-Weltmeister bei den Rennen weit außen anstellen.
Arminas Jasikonis startet von der Pole-Position in die Wertungsläufe in Valkenswaard
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Valkenswaard: Jasikonis (Husqvarna) startet von Pole

Arminas Jasikonis (Husqvarna) startet von der Pole-Position in die Wertungsläufe zum Großen Preis der Niederlande in Valkenswaard. Tim Gajser (Honda) fiel aus. Henry Jacobi qualifizierte sich nach Crash auf P16.
Romain Febvre fällt wegen Knieproblemen aus
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Romain Febvre (Kawasaki): Kein Start in Valkenswaard

Nachdem Kawasaki-Werksfahrer Romain Febvre bereits den Saisonauftakt in Matterley Basin verpasste, muss er nun auch am bevorstehenden Grand-Prix-Wochenende in Valkenswaard pausieren. Möglicherweise fällt er länger aus.
Der neue Truck des ICE One Husqvarna Werksteams
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Husqvarna besticht durch neuen Hightech-Teamtruck

Das ICE One Husqvarna Werksteam setzt in der MXGP-WM ihren neuen Teamtruck ein, der wie eine Art Glashausbühne aufgebaut ist und im Fahrerlager neue Maßstäbe setzen wird.
Die WM gastiert in Valkenswaard
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: Motocross WM in Valkenswaard

Die Motocross-WM gastiert am kommenden Wochenende im niederländischen Valkenswaard, wo von WM-Leader Jeffrey Herlings (KTM) nichts anderes als ein Sieg vor heimischer Kulisse erwartet wird.
Die Motocross-WM geht im September nach China
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Kalender 2020 fix: China-Grand-Prix bestätigt

Am 13. September findet nach den Plänen von Serienvermarkter Infront im chinesischen Shanghai der vorletzte Lauf der Motocross-WM statt. An gleicher Stelle wurde 2019 das Saisonfinale ausgetragen.
Tim Gajser
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tim Gajser: Fokus auf Valkenswaard trotz Wetterpech

Die Wetterbedingungen machten in den vergangenen Tagen auch MXGP-Weltmeister Tim Gajser Probleme bei der Vorbereitung auf den Motocross-Sand-Klassiker von Valkenswaard.
Henry Jacobi
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Henry Jacobi vor Valkenswaard: «Harter» Sand

Der deutsche MXGP-Rookie Henry Jacobi startet am Wochenende beim niederländischen Motocross-Grand Prix erstmals mit dem 450er-Motorrad bei einem Sandrennen.
Julien Lieber wurde in Belgien operiert
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Julien Lieber (JM Honda) an der Hand operiert

Der belgische JM Honda-Pilot ist weiterhin vom Pech verfolgt. Nach massiven Beschwerden im linken Handgelenk musste er operiert werden und fällt für mindestens drei Wochen aus.
Jordi Tixier startet für das deutsche Sarholz-KTM-Team
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Jordi Tixier in Valkenswaard: WM-Debüt für Sarholz-KTM

Der MX2-Weltmeister des Jahres 2014, Jordi Tixier, wird in Valkenswaard sein WM-Debüt für das deutsche Sarholz-KTM-Team geben, nachdem er erst kurz vor Saisonstart das Team wechselte.
Die MXGP-Saison 2020 hat begonnen: Jonass, Herlings, Paulin, Gajser, Seewer, Bogers, Desalle und Cairoli (v.l.n.r.)
Motocross-WM MXGP
Von Adam Wheeler

MXGP-Stars: Wie wichtig ist der erste Grand Prix?

Am vergangenen Sonntag fiel in Matterley Basin der Startschuss in die MXGP-Saison 2020. Jeffrey Herlings, Jeremy Seewer, René Hofer und Co. über Erwartungen, Selbstvertrauen und Risiko.
Tim Gajser gewann den zweiten Lauf in Matterley Basin souverän, liegt aber in der WM auf Rang 2
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Tim Gajser (Honda): «Die WM begann mit Crash»

Titelverteidiger Tim Gajser (Honda) stürzte im ersten Lauf des Saisonauftakts in Matterley Basin gleich zweimal und musste zu Beginn des Rennens eine Aufholjagd starten. Trotzdem brachte sich Gajser gut in Position.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
118