SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Helmut Ohner

Ben (li.) und Tom Brichall: Keine WM-Teilnahme 2020
Seitenwagen-WM
Von Helmut Ohner

Weltmeister Ben Birchall: «Es ist nur eine Auszeit»

Dass Ben und Tom Birchall dieses Jahr der Seitenwagen-Weltmeisterschaft eine Absage erteilen, wissen die Leser von SPEEDWEEK.com bereits. Jetzt gab das britische Brüderpaar die Gründe dafür bekannt.
Die Internationale Sidecar Trophy erfreut sich großer Beliebtheit
Strassensport
Von Helmut Ohner

Int. Sidecar Trophy: Die elfjährige Erfolgsgeschichte

Die von Eckart Rösinger und «Carlos» Auer als Nachfolger des Eurocups und der IGM gegründete Internationale Sidecar Trophy ist eine Erfolgsgeschichte, die 2020 bereits zum elften Mal ausgetragen wird.
Mathieu Gines
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Langstrecken-WM: Neuer Teamkollege für Florian Alt

Das Fahrerkarussell dreht sich. Der beim Yamaha-Team VRD Igol Pierret Experiences durch den Wechsel von Xavier Simeon zu Suzuki Endurance freigewordene Platz geht an den Franzosen Mathieu Gines.
An acht Wochenenden wird 2020 der Titel in der Seitenwagen-WM ausgefahren
Seitenwagen-WM
Von Helmut Ohner

Seitenwagen-WM 2020: Zwei Termine in Deutschland

Lange hat es gedauert bis von der FIM ein provisorischer Terminkalender für die Seitenwagen-Weltmeisterschaft veröffentlicht wurde. Mit dem Lausitzring und Oschersleben gibt es zwei Termine in Deutschland.
Davey Todd
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Herber Rückschlag für Honda-Werksfahrer Davey Todd

Auf Davey Todd lasten die hohen Erwartungen von Honda UK für die diesjährige Straßenrennsaison. Nach dem Bruch seines Schlüsselbeins hofft der junge Brite, rechtzeitig für die Vorsaisontests wieder fit zu sein.
Kevin Bolliger will sich bei der Suche nach einem Ersatz für Sébastien Suchet Zeit lassen
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Bolliger Team Switzerland wieder auf Fahrersuche

Im vergangenen Jahr war das Bolliger Team Switzerland immer wieder gezwungen, wegen Verletzungspechs Ersatz zu finden. Jetzt muss sich die Kawasaki-Mannschaft wieder auf Fahrersuche begeben.
Der 23-fache TT-Sieger John McGuinness
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Überraschung: John McGuinness 2020 auf Kawasaki

John McGuinness hat sich mit dem Team Quattro Plant Bournemouth Kawasaki geeinigt. Der 23-fache Tourist-Trophy-Sieger wird beim North West 200 und der Tourist Trophy auf einer Kawasaki ZX-10RR sitzen.
Ab Le Mans verstärkt Xavier Simeon das Suzuki-Werksteam
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Xavier Simeon löst Vincent Philippe bei SERT ab

Der Belgier Xavier Simeon wird ab dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans bei Suzuki Endurance (SERT) den Franzosen Vincent Philippe ersetzen, der beim 8h-Rennen in Sepang seinen Rücktritt vom Rennsport bekanntgab.
Die Kinosäle waren bei der Filmpräsentation bis auf den letzten Platz gefüllt
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Road Racer Horst Saiger im Dienst der guten Sache

Bei drei vom MSC Seewalchen bzw. Horst Saiger organisierten Präsentationen der sehenswerten Dokumentation «Isle of Man TT – Virus Tourist Trophy» wurde eine beträchtliche Summe für einen guten Zweck gesammelt.
Der Nordire Glenn Irwin bereitet sich akribisch auf sein TT-Debüt vor
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Glenn Irwin: «Habe mir schon 300 Runden reingezogen»

Als Werksfahrer für Honda Racing UK lastet ein großer Druck auf Glenn Irwin. Für sein Debüt bei den Rennen zur Tourist Trophy auf der Isle of Man überlässt der 29-jährige Nordire nichts dem Zufall.
Peter Hickman auf der Triumph Daytona 675 gehört der Vergangenheit an
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Tourist-Trophy-Sieger Peter Hickman 2020 auf Yamaha

Im Vorjahr gewann Peter Hickman bei der Tourist Trophy auf einer Triumph Daytona 675 das zweite Rennen der Supersport-Klasse, trotzdem vollzieht sein Team Smiths Racing den Markenwechsel zu Yamaha.
Alpe Adria Superbike Champion Karel Hanika (98) vor Geri Gesslbauer
Rundstrecke
Von Helmut Ohner

Alpe Adria-Termine: Keine Rücksicht auf Österreicher

Knapp vor dem Weihnachtsfest veröffentlichte der neue Promotor der Alpe Adria – und Schweizer Motorradmeisterschaft einen vorläufigen Terminkalender. Vier der fünf Rennwochenende stehen fest.
Ian Hutchinson
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

OMG Racing mit Hutchinson, Johnson und Hillier zur TT

​ Das Team OMG Racing, bisher nur aus der BSB bekannt, wird im nächsten Jahr die britischen TT-Sieger Ian Hutchinson und James Hillier sowie den Australier David Johnson in die Straßenrennsaison schicken.
Es gab 2019 für John McGuinness viel zu grübeln
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

John McGuinness: «Es tritt mir niemand die Türen ein»

Mit 23 TT-Siegen fehlen John McGuinness nur drei Erfolge auf die Bestmarke von Joey Dunlop. Ob der bereits 47-jährie Brite den Rekord jemals einstellen oder sogar überbieten wird, scheint mehr als unwahrscheinlich.
Trotz fehlender Streckenkenntnis schlug sich Philipp Steinmayr (14) wacker
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Philipp Steinmayr – Rennfahren statt Sightseeing

Den zweiten Lauf zur Endurance-Weltmeisterschaft in Sepang wollte Philipp Steinmayr aus der Zuschauerperspektive verfolgen. Wegen der Verletzung eines Fahrers kam der Österreicher doch noch zum Einsatz.
Der Brite James Hillier beschreitet neue Wege
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

TT-Sieger James Hillier muss sich neues Team suchen

Nach über zehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit – inklusive Siege bei der Tourist Trophy und dem North West 200 – trennen sich die Wege von James Hillier und dem Team Bournemouth Kawasaki.
Rundum glückliche Gesichter nach einem anstrengenden Renntag
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

GERT56: «Als es darauf ankam, haben wir abgeliefert»

Die Equipe GERT56 mit Stefan Kerschbaumer, Lucy Glöckner und Pepijn Bijsterbosch beendete das Acht-Stunden-Rennen an der zweiten Stelle der Superstock-Wertung und tritt die Heimreise mit 27 WM-Zählern im Gepäck an.
Emotionaler Abschied von Vincent Philippe (auf dem Motorrad sitzend), der in Sepang seine Karriere beendete
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: Suzuki Endurance baut WM-Führung aus

​Mit dem fünften Platz im Acht-Stunden-Rennen in Sepang konnte das Suzuki Endurance Racing Team (Vincent Philippe, Etienne Masson, Gregg Black) die Führung in der Langstrecken-Weltmeisterschaft weiter ausbauen.
Niccolò Canepa ließ es nach seinem Sieg so richtig qualmen
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: YART mit der One-Man-Show zum Sieg

Auf dem Sepang International Circuit fand nicht nur zum ersten Mal ein Langstreckenrennen statt, noch nie in der Geschichte der Endurance-WM gewann eine Mannschaft durch die Solovorstellung eines einzigen Fahrers.
Mikhalchik, Reiterberger und Daemen stemmen die Trophäen in den nächtlichen Himmel von Malaysia
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

BMW World Endurance: Zweites Rennen, zweites Podium

Wie schon beim Saisonauftakt der Endurance-WM 2019/2020 wurde das Team BMW Motorrad World Endurance in Sepang Dritter. Im Gegensatz zum Bol d’Or durfte man dieses Mal sogar auf das Siegertreppchen.
Beim Acht-Stunden-Rennen in Sepang wird sich Vincent Philippe zum letzten Mal in den Sattel der Suzuki schwingen
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Vincent Philippe: Der König der Langstrecke dankt ab

Auf dem Sepang International Circuit findet am 14. Dezember nicht nur erstmals ein Lauf zur Langstrecken-WM statt, es ist gleichzeitig auch das letzte in der Karriere des zehnfachen Weltmeisters Vincent Philippe.
Markus Reiterberger steuert die BMW auf Platz 5 in der Startaufstellung
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: Gute Ausgangsposition für BMW-Werksteam

Mit dem fünften Startplatz kassierte das Team BMW Motorrad World Endurance nicht nur den ersten WM-Punkt, sondern sicherte sich auch in Sepang eine gute Ausgangsposition für das Acht-Stunden-Rennen.
Lucy Glöckner (GERT56) auf dem Sepang International Circuit
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Erste WM-Punkte für GERT56 by GS Yuasa in Sepang

Die Mannschaft GERT56 mit Stefan Kerschbaumer, Lucy Glöckner und Pepijn Bijsterbosch hat sich bei der zweiten Saisonstation der Endurance-WM 2019/2020 die ersten drei WM-Zähler gesichert.
Keiner war im Training schneller als MotoGP-Ass Franco Morbidelli (Yamaha Sepang)
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: Franco Morbidelli eine Klasse für sich

Erst Franco Morbidelli (Yamaha Sepang) konnte im Top-10-Trial für das Acht-Stunden-Rennen in Sepang die Sensation verhindern und Somkiat Chantra (Honda Asia-Dream) die Pole-Position entreißen.
MotoGP-Ass Franco Morbidelli (Yamaha Sepang): Mit Abstand Schnellster in der Qualifikation
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Yamaha Sepang behauptet ersten Platz im Qualifying

Wie nach dem freien Training zu erwarten, erwies sich Yamaha Sepang auch im Qualifying für das Acht-Stunden-Rennen in Sepang als schnellstes Team. Ausfälle bei YART Yamaha (3.) und BMW Motorrad World Endurance (4.).
Franco Morbidelli (Yamaha Sepang Racing)
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Yamaha Sepang Racing Schnellste im freien Training

Das Team Sepang Yamaha führt nach dem freien Training für das Acht-Stunden-Rennen in Sepang die Zeitenliste vor SRC Kawasaki und F.C.C. TSR Honda an. YART Yamaha hinter Tone RT Syncedge 4413 BMW Fünfte.
Ein nicht alltägliches Bild in den Straßen von Kuala Lumpur
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: Langstreckenteams sorgen für Verkehrschaos

14 Rennmaschinen und acht Tourenwagen sorgten in Kuala Lumpur nicht nur für erstaunte Gesichter unter den Verkehrsteilnehmern, sondern auch einigermaßen für Chaos auf den Straßen der malaysischen Hauptstadt.
Adam Norrodin und Azlan Shah vor den Petronas Towers in Kuala Lumpur
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: Weiteres vielversprechendes BMW-Team

Neben dem BMW Motorrad World Endurance Team darf sich die Mannschaft BMW Sepang Racing (Shah, Norrodin, Da Costa) beim Acht-Stunden-Rennen in Malaysia gute Chancen auf einen Top-Platz ausrechnen.
Der meist gutgelaunte Saiger – hier mit seinem Kollegen McGuinness – kommt am 28. Dezember nach Graz
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Horst Saiger vom gewaltigen Zuspruch überrascht

​ Am 28. Dezember veranstaltet Road Racing Ass Horst Saiger in seiner steirischen Heimat einen Filmabend. Wenige Tage nach Veröffentlichung war die Veranstaltung in Graz bereits restlos ausverkauft.
YART Yamaha (7) und SRC Kawasaki France (1) sind in Sepang im Zugzwang
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

YART, SRC Kawasaki & TSR Honda zum Siegen verdammt

Beim Saisonauftakt zur Endurance-WM 2019/2020 sahen die Titelanwärter SRC Kawasaki France, YART Yamaha und F.C.C. TSR Honda France keine Zielflagge. In Sepang (Malaysia) ist ein neuerlicher Ausfall verboten.
Auch Yamaha-Werksfahrer Alex Lowes benötigte in Suzuka eine Abkühlung
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: Warten Hitzeschlacht und Monsunregen?

Das 8h-Rennen in Sepang (Malaysia) wird für Mensch und Maschine eine Herausforderung. Beim zweiten Lauf der Endurance-WM 2019/2020 sind klimatisch bedingte Strapazen und heftige Regenschauer zu erwarten.
Steven Watson, Crewchief Paul Hoddy, Julian Trummer, Jake Holliday (vlnr.)
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Julian Trummer stellt sich 2020 neuer Herausforderung

Im Team von TC Racing entwickelte sich Julian Trummer zu einem Top-10-Fahrer bei der Tourist Trophy. Nach vier erfolgreichen Jahren stellt sich der Österreicher nun bei WH Racing einer neuen Herausforderung.
Auf dem Pannonia Ring haben die Baumaschinen das Kommando übernommen
Seitenwagen-WM
Von Helmut Ohner

Pannonia Ring: Mit neuem Asphalt gerüstet für Zukunft

Vor mehr als 20 Jahren wurde in Ungarn speziell für Motorradrennen der Pannonia Ring gebaut. Sehr zur Freude der Rennfahrer bekommt die mittlerweile in die Jahre gekommene Rennstrecke nun eine neue Asphaltdecke.
Hertrampf Racing Endurance: Zuerst das Vergnügen, dann die Arbeit
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

HRT 100 Ducati: Drei Tage Urlaub für die gute Arbeit

Vor dem Acht-Stunden-Rennen in Sepang gönnt Teamchef Denis Hertrampf seiner gesamten Mannschaft vier Tage Urlaub in Malaysia. «Das haben sie sich durch ihre gute Arbeit mehr als verdient.»
Der ZIeleinlauf findet beim 8h von Sepang bei Dunkelheit statt
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang verkürzt Winterpause in der Endurance-WM

Lange wurde daran gearbeitet, die Winterpause in der Endurance-Weltmeisterschaft zu verkürzen. Mit dem Acht-Stunden-Rennen in Sepang (14.12.) ist es den Organisatoren der FIM EWC erstmals gelungen.
Das deutsche TEam ERC Endurance wechselt von BMW zu Ducati
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

ERC Endurance: Ab Sepang mit der Ducati Panigale V4

Mit HRT 100-Hertrampf Racing Endurance hat sich eine Ducati-Mannschaft fix für die Endurance-WM 2019/2020 eingeschrieben. Jetzt kommt mit ERC Endurance ein zweites Team dazu und es kommt wieder aus Deutschland.
Wo geht für Andreas Kofler die Reise hin?
Strassensport
Von Helmut Ohner

Andreas Kofler: Moto3 entwachsen, Alternative gesucht

Es war für Andreas Kofler keine leichte Saison. Im European Talent Cup musste sich der junge Oberösterreicher gegen Konkurrenten behaupten, die wesentlich leichter und teilweise einen Kopf kleiner waren.
Der 23-fache TT-Sieger John McGuinness
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Fährt John McGuinness bei der TT 2020 eine Ducati V4?

Seit dem Macau Motorcycle Grand Prix hält sich in Großbritannien hartnäckig das Gerücht, dass der 23-fache TT-Sieger John McGuinness die Straßenrennsportsaison 2020 auf einer Ducati Panigale bestreiten könnte.
Der Nordire Glenn IRwin fährt 2020 auch die Rennen zur Tourist Trophy
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Glenn Irwin: TT-Premiere als Honda-Werksfahrer

Neben der BSB Superbike wurde Glenn Irwin von Honda Racing UK auch für die internationalen Straßenrennen unter Vertrag genommen. 2020 wird der Nordire damit erstmals auch bei der TT am Start stehen.
2020 wird Davey Todd Werksfahrer bei Honda UK
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Honda schnappt sich heißeste Aktie im Road Racing

Davey Todd zählt zu den aufstrebenden Straßenrennfahrern, der bald den arrivierten Stars wie Peter Hickman oder Michael Dunlop die Siege streitig machen könnte. Jetzt sicherte sich Honda die Dienste des jungen Briten.
Peter Hickman (Smiths Racing BMW) gewann beim North West 200 das Superstock-Rennen
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Smiths Racing offizielles BMW-Road-Racing-Team 2020

Smiths Racing wird kommendes Jahr zusammen mit dem mittlerweile schnellsten Road Racer, Peter Hickman, für BMW Motorrad das offizielle Team im internationale Straßenrennsport bilden.
Bruno Sandrini (SH-Group) und Attila Nagy (Alpe Adria Motorcycle Union) unterzeichnen Kontrakt
Strassen-SM
Von Helmut Ohner

Schweizer & Alpe Adria Meisterschaft gehen zusammen

Mit dem neuen Promotor SH-Group für die Alpe Adria International Motorcycle Championship werden ab 2020 auch die Schweizer Motorradrennfahrer an der Alpe Adria Meisterschaft teilnehmen.
Mit der Be Wiser Ducati kam Alastair Seeley überhaupt nicht zurecht
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

NW200: Früher Vertragsabschluss von Alastair Seeley

Alle warteten dieses Jahr auf den 25. Triumph von Alastair Seeley beim North West 200, doch der Rekordsieger ging leer aus. Nächstes Jahr nimmt der 40-jährige Nordire einen neuen Anlauf auf den Jubiläumssieg.
Das Bertl K Racing Team beim Auftakt der Endurance-WM 2019/2020
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

Bertl K: Dank Wetterkapriolen zur EWC nach Sepang

Zwölf Stunden musste im September der Bol d’Or wegen Starkregens unterbrochen werden. Dieser Umstand machte es für das BMW-Privatteam Bertl K Racing, dass man auch in Sepang an den Start gehen kann.
Mandy Kainz (YART): «Möge das bessere Team gewinnen»
Endurance-WM
Von Helmut Ohner

8h Sepang: YART & die Konkurrenz aus dem eigenen Haus

Konkurrenz belebt das Geschäft, heißt es. Beim Acht-Stunden-Rennen in Sepang kommt für das YART Yamaha einer der schärfsten Rivalen um den Sieg ausgerechnet aus der eigenen Werkstätte.
Die österreichisch-französische Paarung Michael Grabmüller/Sébastien Lavorel werden 2020 in der IDM zu sehen sein
IDM Seitenwagen
Von Helmut Ohner

Michael Grabmüller fährt 2020 die IDM Seitenwagen

Nachdem Michael Grabmüller dieses Jahr nur vereinzelt Rennen in der Internationalen Seitenwagen-Trophy bestritten hat, wird er kommende Saison wieder regelmäßig in der IDM Seitenwagen zu sehen sein.
Unglücksrabe Erno Kostamo mit Dan Kruger (re.)
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Macau GP - Erno Kostamo: Eingriff an der Wirbelsäule

Es war ein furchterregender Unfall, der zum endgültigen Abbruch des Macau Motorrad GP geführt hatte. Erno Kostamo wurde dabei von mehreren Kollegen überrollt. Mittlerweile wurde der Finne erfolgreich operiert.
Der Rennabbruch verhinderte Erfolg von Peter Hickman (BMW)
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Peter Hickman (BMW): «Vom Resultat nicht überrascht»

Seit einigen Jahren ist Peter Hickman die dominierende Erscheinung beim Macau Motorrad Grand Prix, trotzdem flutschte ihm der Sieg dieses Jahr wegen einer fragwürdigen Entscheidung durch die Finger.
Michael Rutter (8) sticht vor Peter Hickman (88) in die Lisboa-Kurve
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Michael Rutter: Eine Runde genügt zu Sieg Nummer 9

​ Nach dem zweiten Rennabbruch sah es danach aus, als ob es dieses Jahr beim Macau Motorrad GP keinen Sieger gibt, doch der Veranstalter überraschte mit der Ankündigung, dass Michael Rutter das Rennen gewonnen hat.
Der Massencrash führte zum endgültigen Abbruch des Rennens
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Zwei Rennabbrüche beim Macau Motorrad Grand Prix

Zweimal musste die 53. Auflage des Großen Preises von Macau abgebrochen werden. Nach dem zweiten Unfall, in dem sieben Fahrer verwickelt waren, wurde das Rennen nicht wieder aufgenommen.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

Kolumnen

 

TV-Programm

Di. 21.01., 22:15, Eurosport
Motorsport
Di. 21.01., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mi. 22.01., 01:20, Motorvision TV
Truck World
Mi. 22.01., 03:30, Motorvision TV
Perfect Ride
Mi. 22.01., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Mi. 22.01., 05:15, Hamburg 1
car port
Mi. 22.01., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Mi. 22.01., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Mi. 22.01., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
Mi. 22.01., 07:15, Motorvision TV
Nordschleife
» zum TV-Programm