SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Ivo Schützbach

BMW-Motorsportchef Marc Bongers
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Marc Bongers (BMW): «Es gibt keine Begründung dafür»

Wenn zwei ähnliche Meisterschaften nicht wie gewünscht florieren liegt der Gedanke nahe, sie zusammenzulegen. BMW Motorsport Direktor Marc Bongers hält das bei der Superbike- und Endurance-WM für falsch.
Honda-Werksfahrer Leon Haslam
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Honda-Teamchef Colom: «So etwas noch nie erlebt»

Von allen fünf in der Superbike-WM vertretenen Werken hat Honda mehr Möglichkeiten normal zu arbeiten, als die Konkurrenz. Teamchef Jaume Colom über die Einschränkungen wegen SARS-CoV-2.
In Ländern wie Malaysia kann ganzjährig gefahren werden
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Superbike-WM im Winter: Für Promotor Dorna unsinnig

Seit 20 Jahren gibt es die Idee, die Superbike-WM im Winter auszutragen und so MotoGP und Formel 1 aus dem Weg zu gehen. «Dafür kollidieren wir dann mit Fußball und Wintersport», sagt Dorna-Manager Marc Saurina.
Die Eröffnungszeremonie 2019 in Portugal
Enduro-WM
Von Ivo Schützbach

Enduro Six Days: Erste Absage seit dem 2. Weltkrieg

Die Internationale Sechs-Tage-Fahrt markiert jährlich den Höhepunkt im Enduro-Sport, dieses Jahr wird sie ausfallen. Seit der ersten Austragung 1913 gab es nur drei Ereignisse, die für eine Absage sorgten.
1998 feierte Simon Crafar seinen einzigen GP-Sieg – vor Mick Doohan
MotoGP
Von Ivo Schützbach

Simon Crafar: «MotoGP ist die Elite des Sports»

MotoGP-Reporter Simon Crafar war in seiner aktiven Zeit in der 500er-Klasse und der Superbike-WM unterwegs. Im Interview spricht er über beide Serien, seine Karriere und eine schwere Verletzung.
Beim Saisonstart in Australien fuhren alle fünf Hersteller auf Augenhöhe
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Startplatz in der Superbike-WM: Nicht für Hinz & Kunz

Nach einigen drastischen Änderungen im technischen Reglement, ist die Leistungsdichte in der Superbike-WM 2020 so hoch wie nie zuvor. Auch in Zukunft soll es nicht mehr als maximal 24 Fixstarter geben.
Bei Ten Kate wird viel auf dem Prüfstand probiert
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Regierung erklärte Notstand: Ten Kate ohne 2020-Motor

Wegen der Coronakatastrophe hat das Superbike-WM-Team Ten Kate Yamaha viel Zeit für Vorbereitungen. Die Grenzschließung von Italien schränkt die Tuningschmiede aus den Niederlanden gewaltig ein.
Ten-Kate-Teammanager Kervin Bos
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Kervin Bos: Angst, dass der gesamte Markt implodiert

Nur fünf der 15 Superbike-WM-Teams haben einen Hersteller hinter sich, der in Krisenzeiten wie diesen einspringen kann. Teammanager Kervin Bos schildert, worauf sich Ten Kate Yamaha einstellen muss.
In Oschersleben fuhr die Superbike-WM zuletzt 2004
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Superbike-WM in Oschersleben: Der Termin 2020 steht

«Wir leben auf einer Insel der Glückseligen», sagt Ralph Bohnhorst, Geschäftsführer der Motorsport Arena Oschersleben. Die Planungen für die Rückkehr der Superbike-WM am ersten August-Wochenende laufen wie vorgesehen.
Um diesen Pokal wird im Speedway der Nationen gestritten
Speedway der Nationen
Von Ivo Schützbach

Speedway der Nationen: Alle Rennen werden verschoben

Wegen der weltweit grassierenden SARS-CoV-2-Pandemie werden derzeit sämtliche Sportveranstaltungen und Events jeglicher Art abgesagt. Es ist davon auszugehen, dass es vor Jahresmitte keine Bahnrennen gibt.
In Assen wird neu Ende August gefahren
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Neuer Kalender für die Superbike-WM 2020 auf dem Weg

Wie von SPEEDWEEK.com am 19. März berichtet, werden die Superbike-WM-Events in Assen, Imola und Aragon verschoben. Der erste neue Termin wurde jetzt festgelegt, weitere Änderungen folgen.
Die Cafés in den Niederlanden waren am Wochenende prall gefüllt
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Unvernünftige Menschen: «Die Regierung flippte aus»

Seit Dienstag herrscht auch in den Niederlanden der Ausnahmezustand, nachdem die Menschen am Wochenende noch in Scharen am Strand und in den Cafés waren. Ein Situationsbericht von Ten-Kate-Teammanager Kervin Bos.
Das Feld der Superbike-WM 2020
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Covid-19 und die Furcht vor dem Rückzug der Werke

Die SARS-CoV-2-Pandemie bedroht nicht nur die Saison 2020, sie könnte auch langfristige Auswirkungen auf die Superbike-WM haben. In Krisenzeiten neigen die Motorradwerke zur Wankelmütigkeit.
Markus Reiterberger gewann das zweite Rennen in Sepang
ARRC
Von Ivo Schützbach

Reiterberger muss umplanen: Australien macht dicht

Australien kam in der Coronakrise bislang glimpflich davon. Damit das so bleibt, haben die Regierungen der Bundesstaaten weitreichende Maßnahmen veranlasst, durch welche Motorsport bis mindestens Mai unmöglich ist.
Leon Camier (Mitte): Jetzt hat er Zeit, um fit zu werden
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Coronakrise hilft Leon Camier bei der Karriererettung

Seit März 2019 ist Leon Camier dauerverletzt. Der Engländer musste sein Comeback beim Auftakt der Superbike-WM 2020 in Australien abbrechen – jetzt hat er genügend Zeit, gesund zu werden.
Christian Stange kommt aus der Supersport-600-WM
Supersport-WM 300
Von Ivo Schützbach

KTM-Premiere von Chris Stange: Dann kam der Shut-down

Christian Stange hatte das Glück, dass er mit dem KTM-Team Freudenberg je drei Tage in Almeria und Portimao testen konnte, bevor in Europa der Notstand ausbrach. Seine Eindrücke von der WM-Klasse Supersport 300.
Lucio Pedercini (li.) mit Sandro Cortese
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Pedercini: «Müssen Sandro Cortese das Maximum geben»

Lucio Pedercini musste nach Weihnachten innerhalb zwei Wochen ein Kawasaki-Team für die Superbike-WM 2020 zusammenstellen, kurzfristig wurde Sandro Cortese verpflichtet. Wo er Verbesserungspotenzial sieht.
Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach und Günther Wiesinger

SBK-Promoter Dorna: Sorgen wegen Zeit nach Covid-19

Die spanische Sportmarketing Agentur Dorna überlegt, wie sie die Privatteams im GP-Sport und dem SBK-Fahrerlager durch die Coronakrise bekommt. Es braucht verschiedene Lösungen.
BMW-Rennsportchef Marc Bongers
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

BMW: Das Personal der WM-Teams muss zuhause bleiben

Fünf Hersteller sind in der Superbike-WM 2020 engagiert, lediglich in der Rennabteilung von Honda wird noch weitgehend normal gearbeitet. Motorsport-Direktor Marc Bongers schildert die Situation bei BMW.
Der Losail Circuit wird demnächst renoviert
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Katar: Weshalb dem Wüstenrennen die Streichung droht

In den kommenden Tagen wird Superbike-WM-Vermarkter Dorna einen neuen Kalender für die Saison 2020 veröffentlichen. Gut möglich, dass erst ab August gefahren wird.
Auch in Assen ist Rennsport derzeit undenkbar
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Bestätigt: Alle SBK-Events bis Juni werden verschoben

Superbike-WM-Promoter Dorna arbeitet intensiv an einem Notfallplan, um alle Rennen in der Saison 2020 über die Bühne zu bringen. Dieser greift vorerst bis Ende Juli.
Le Mans wurde auf Ende August verschoben
Endurance-WM
Von Ivo Schützbach

Gut für Privatteams: 24h Le Mans erneut verschoben

Wegen der Covid-19-Pandemie wurde das 24-Stunden-Rennen in Le Mans von Mitte April auf Anfang September verschoben. Die Hintergründe, weshalb jetzt neu Ende August gefahren werden soll.
Suzuki-Teamchef Denis Hertrampf
IDM Superbike
Von Ivo Schützbach

HPC-Power Suzuki: Hertrampf ist für den GAU gerüstet

Selbst wenn die ersten beiden Events der IDM 2020 wegen SARS-CoV-2 gestrichen werden müssten, soll es eine Meisterschaft geben. Denis Hertrampf erklärt, welche Folgen die Virus-Pandemie für sein Suzuki-Team hat.
Werner Daemen
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Werner Daemen: «Markus Reiterberger muss es beweisen»

Markus Reiterberger fuhr bei seinem Debüt in der Asia Road Racing Championship Rundenzeiten auf Weltklasse-Niveau. «Wenn ein Team in die Superbike-WM kann, dann Onexox BMW TKKR», sagt sein Manager Werner Daemen.
Ken Roczen liegt auf Gesamtrang 2
Supercross-WM
Von Thomas Majchrzak

Dave Prater: «Roczen zeigt seinen wahren Charakter»

Die Supercross-WM ist wegen Covid-19 bis auf weiteres unterbrochen. SPEEDWEEK.com widmet sich im Exklusiv-Interview mit Senior-Director Dave Prater Themen abseits der Pandemie.
BMW S1000RR Modelljahrgang 2020
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Tom Sykes glaubt: «BMW-Konzept kann funktionieren»

Ducati und Honda haben mit ihren aktuellen Modellen für den neuen Maßstab in der Superbike-WM gesorgt. «Heute hängt sehr viel vom Basismodell ab», weiß BMW-Werksfahrer Tom Sykes.
Teamchef Lucio Pedercini (re.)
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Covid-19: Corteses Team steht besser da als andere

Diese Woche sollen die Superbike-WM-Teams ihr Material vom Saisonauftakt in Australien zurückerhalten. Wegen der Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Coronaviruses kann nicht wie normal gearbeitet werden.
SBK Managing Director Gregorio Lavilla
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Gregorio Lavilla (Dorna): Klare Botschaft an die Fans

«Wir haben viele Dinge geändert, ich sehe nicht einen Bereich, in dem es heute schlechter ist als vorher», sagt Dorna-Manager Gregorio Lavilla zum Zustand der Superbike-WM. Abgesehen vom Coronavirus natürlich.
Sandro Cortese
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Weshalb Sandro Cortese von der Rennpause profitiert

Wegen der Covid-19-Pandemie stehen das öffentliche Leben und der Motorsport still. Wie Superbike-WM-Pilot Sandro Cortese damit umgeht und welche Auswirkungen es auf die Genesung seiner operierten Schulter hat.
WM-Leader Andrea Locatelli
Supersport-WM
Von Ivo Schützbach

Maßnahmen der FIM: Wie Yamaha gebremst werden soll

Aus den letzten 37 Rennen in der Supersport-WM ging 29 Mal Yamaha als Sieger hervor. Dass es für 2020 ein neues technisches Reglement gibt, hat die Kräfteverhältnisse nicht sichtbar verschoben.
SBK in Thailand hatte ein besonderes Flair
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Freaks: Reicht die Begeisterung für MotoGP und SBK?

Im Herbst 2021 kehrt Indonesien in den Kalender der Superbike-WM zurück. «Dort werden jährlich sieben Millionen Zweiräder verkauft, die Fans dort flippen komplett aus», sagt Ducatis Sportdirektor Paolo Ciabatti.
Seit 2013 verdient die Dorna auch mit SBK Geld
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Dorna stellt klar: «Verdienen Geld mit Superbike-WM»

Im Herbst 2012 erwarb die spanische Agentur Dorna die kommerziellen Rechte für die Superbike-WM. «Das vorherige Management hat eine großartige Marke geschaffen», unterstreicht Marketing-Direktor Marc Saurina.
Tom Sykes gibt BMW die Richtung vor
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Tom Sykes (BMW): «Es ist leicht, über uns zu richten»

Mit seinem Pole-Rekord stellte Tom Sykes bei der Superbike-WM in Australien den Speed der BMW S1000RR eindrucksvoll unter Beweis. Weshalb der Engländer über Platz 6 in den Rennen nicht hinauskam.
Das Daytona 200 hätte vor leeren Rängen stattfinden sollen
Rundstrecke
Von Ivo Schützbach

Notstand in den USA: Daytona 200 wurde verschoben

Am 13. März hat US-Präsident Donald Trump wegen der Coronavirus-Pandemie den nationalen Notstand ausgerufen. In letzter Minute wurde das Daytona 200 abgesagt, es hätte ohne Zuschauer stattfinden sollen.
In Jerez darf vorläufig nicht gefahren werden
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Jerez sperrt zu: Jetzt wackelt auch der MotoGP-Event

Die Superbike-WM auf dem Jerez Circuit wurde wegen des Coronavirus’ vom letzten März-Wochenende auf Ende Oktober verlegt. Freitagmorgen 10 Uhr schlossen die Verantwortlichen die Rennstrecke für vorläufig 15 Tage.
BMW-Teamchef Werner Daemen
IDM Superbike
Von Ivo Schützbach

IDM-Teamchef Werner Daemen: Angst vor Einreiseverbot

Planmäßig soll am zweiten Mai-Wochenende die IDM-Saison 2020 beginnen, doch wegen der Covid-19-Pandemie herrscht viel Unklarheit. BMW-Teamchef Werner Daemen schildert seine Sorgen und Nöte.
Troy Bayliss und Troy Corser sorgten für eine goldene Ära für Australien in der SBK-WM
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Australier fehlen in SBK-WM – Systemfehler der Dorna?

Starke Australier sind in der MotoGP und Superbike-WM selten geworden. Ex-Weltmeister Chris Vermeulen war in beiden Serien unterwegs und hat eine Erklärung, warum es Piloten aus Down-Under schwer haben.
Beim MotoGP-Rennen sind die Tribünen in Barcelona prall gefüllt
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

SBK in Barcelona: Wie ködert man die MotoGP-Fans?

Vier von 19 MotoGP-Rennen 2020 sind in Spanien, außerdem drei von 13 Superbike-WM-Events. Weshalb sich Promoter Dorna von der SBK-Premiere in Barcelona besonders viel verspricht.
Der Europa-Auftakt in Jerez Ende März wackelt
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Ganz Italien abgeriegelt: SBK Jerez vor der Absage

Die italienische Regierung schränkt wegen des Coronavirus die Reise- und Versammlungsfreiheit ab 10. März 2020 im ganzen Land massiv ein. Das hat weitreichende Folgen – auch für die Superbike-WM.
Takumi Takahashi
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

SBK in Asien: Ohne gute Fahrer hat die Dorna Sorgen

​ Besonders die Wachstumsmärkte in Südostasien versprechen den Motorradherstellern steigende Absätze. Trotzdem tut sich die Superbike-WM schwer, dort Fuß zu fassen.
Die Kawasaki-Werksfahrer Alex Lowes (li.) und Jonathan Rea
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Biel Roda (Kawasaki): «Teamführung ist sehr komplex»

Kawasaki hat zwei der ersten drei Superbike-Rennen des Jahres gewonnen, Alex Lowes führt die Weltmeisterschaft an. Biel Roda, einer der drei Teameigentümer, erklärt, was die Truppe aus Barcelona so stark macht.
Markus Reiterberger gewann sein erstes Rennen in der Asien-Serie
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Markus Reiterberger: Seitenhieb gegen seine WM-Teams

«Es wäre cool, wenn ich mit so einer Crew eine Stufe höher arbeiten könnte», sagte Markus Reiterberger aus dem Team Onexox BMW TKKR nach seinem Sieg in der Asia Road Racing Championship in Sepang.
Im zweiten Rennen sahen die Gegner Reiti nur von hinten
ARRC
Von Ivo Schützbach

Markus Reiterberger (1.): «Solche Leute braucht man»

Sepang-Sieger Markus Reiterberger hat sich für seinen vierten Platz im ersten Rennen der Asia Road Racing Championship umgehend revanchiert. Sein Team Onexox BMW TKKR lobt er in höchsten Tönen.
Ein Motorschaden verursacht den Streckenposten viel Arbeit
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

SBK-WM mit 29 Fahrern: Angst vor Öl auf der Strecke

Den Rennsonntag auf Phillip Island bestritten mickrige 16 Superbike-Piloten, beim Europa-Auftakt Ende März in Jerez sollen es 22 sein. Weshalb die Dorna kein so großes Feld haben will, wie wir es früher sahen.
Im Trockenen war Markus Reiterberger unschlagbar
ARRC
Von Ivo Schützbach

ARRC Sepang: Souveräner Sieg für Markus Reiterberger

Mit seinem Sieg im zweiten Rennen in Sepang übernahm Markus Reiterberger aus dem Team Onexox BMW TKKR in der Asia Road Racing Championship den zweiten Platz hinter Apiwath Wongthananon (Yamaha).
«Ich habe das früher wie Carmelo gesehen», gibt Bautista zu
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Redding und Bautista: «Das lässt sich nicht leugnen»

Immer wieder stellt Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta klar, dass die Superbike-WM hinter MotoGP die zweite Liga sein soll. Die ehemaligen GP-Piloten Scott Redding und Alvaro Bautista sehen das differenzierter.
Jonathan Rea wartet auf Angebote für 2021
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Kawasaki: Ohne starkes Konzept geht Jonathan Rea

Kawasaki hat das älteste Motorrad im Feld der Superbike-WM und fährt trotzdem vorne. Doch für 2021 müssen die Japaner reagieren, sonst verlieren sie Rekordchampion Jonathan Rea an die Konkurrenz.
Markus Reiterberger (re.)
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Markus Reiterberger: Regen zerstörte seine Dominanz

Im Trockenen deklassierte der ehemalige Superbike-WM-Pilot Markus Reiterberger (Onexox BMW TKKR) in der Asia Road Racing Championship die Konkurrenz. Doch das erste Rennen in Sepang fand im Nassen statt.
Getestet und trainiert hat Markus Reiterberger in Sepang nur im Trockenen
ARRC
Von Ivo Schützbach

Markus Reiterberger (4./BMW): «Für uns war alles neu»

Drei Tage lang hat Markus Reiterberger die Konkurrenz in der Asia Road Racing Championship in Sepang deklassiert. Doch eine halbe Stunde vor dem ersten Rennen schüttete es wie aus Eimern.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

Kolumnen

 

TV-Programm

Mi. 01.04., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Mi. 01.04., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit PULS 4 News
Mi. 01.04., 06:00, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Mi. 01.04., 07:20, Motorvision TV
On Tour
Mi. 01.04., 07:55, Motorvision TV
Dakar Series Merzouga Rally 2018
Mi. 01.04., 08:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Mi. 01.04., 08:50, Motorvision TV
High Octane
Mi. 01.04., 09:00, Eurosport 2
ERC All Access
Mi. 01.04., 11:35, Motorvision TV
Perfect Ride
Mi. 01.04., 12:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
112