SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Lewis Franck

Danica Patrick
Formel 1
Von Lewis Franck

Haas: Romain Grosjean – Rennen mit Danica Patrick?

​Rennstallbesitzer Gene Haas (63) spielt wieder einmal mit den Erwartungen der Medien: Nach Gerüchten um Danica Patrick im Frühling 2015 geht es nun um Romain Grosjean.
Günther Steiner
Formel 1
Von Lewis Franck

Haas F1: Lampenfieber vor der Formel-1-Premiere?

Die Stimmung bei Haas F1 vor dem Debüt in der Motorsport-Königsklasse ist gut. Der Crashtest wurde bestanden, auch Lampenfieber gibt es kaum. Das Team ist gut vorbereitet.
Justin Wilson ist verstorben
Indy Car
Von Lewis Franck

Justin Wilson tot: Trauer um GP- und IndyCar-Fahrer

Justin Wilson ist in den USA seinen Kopfverletzungen erlegen, die er am Sonntag beim IndyCar-Rennen in Pocono erlitten hatte. Der frühere Formel-1-Fahrer aus England wurde 37 Jahre alt.
Justin Wilson ist verstorben
Formel 1
Von Lewis Franck

Justin Wilson tot: Trauer um GP- und IndyCar-Fahrer

Justin Wilson ist in den USA seinen Kopfverletzungen erlegen, die er am Sonntag beim IndyCar-Rennen in Pocono erlitten hatte. Der frühere Formel-1-Fahrer aus England wurde 37 Jahre alt.
Der Horrorcrash von Austin Dillon
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

NASCAR-Video: Horrorunfall von Austin Dillon

Ein Horrorunfall hat die Coke Zero 400 auf dem Daytona International Speedway überschattet: Kurz vor der Zieldurchfahrt flog Austin Dillon in seinem Chevrolet ab und landete im Fangzaun.
Der Crash von Helio Castroneves
Indy Car
Von Lewis Franck

Drei Crashs: IndyCar schlittert in die Krise

Unheimliche Erinnerungen an Le Mans 1999 und die drei fliegenden Mercedes wurden am Wochenende in Indianapolis wach: Die Indy500 sind ihre ganz eigene Krise geschlittert.
Zum Glück blieb Simona De Silvestro bei diesem Zwischenfall unverletzt
Formel 1
Von Lewis Franck

Video: Ex-Sauber-Pilotin De Silvestro, Feuer in Indy!

Schon zum zweiten Mal nach 2011 musste die Schweizer Rennfahrerin Simona De Silvestro in Indianapolis aus einem brennenden IndyCar-Renner klettern. Dieses Mal wurde sie zum Glück nicht verletzt.
Kurt Busch
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Kurt Busch: NASCAR hebt Suspendierung auf

Die NASCAR hat die Suspendierung von Chevrolet-Pilot Kurt Busch aufgehoben. Der 36-Jährige kann damit bereits am Wochenende auf dem Phoenix International Raceway wieder an den Start gehen.
Stefano Coletti
Indy Car
Von Lewis Franck

Stefano Coletti fährt für KV Racing

Stefano Coletti zieht es in die USA. Der Monegasse wird in dieser Saison in der IndyCar Serie für KV Racing starten. Sein Teamkollege ist Sébastien Bourdais.
Kurt Busch
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Nach Sperre: Karriereende für Kurt Busch?

Kurt Busch steht vor den Scherben seiner Rennfahrer-Karriere. Der 36-Jährige wurde von der NASCAR auf unbestimmte Zeit supendiert.
Kurt Busch
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Kurt Busch: Näherungsverbot wegen Freundin

Kurt Busch, NASCAR Sprint Cup Champion 2004, hat von einem Gericht in Dover (Delaware) ein Näherungsverbot erhalten: Er darf sich seiner Freundin nur bis auf 90 Meter nähern.
Perfektes NASCAR-Aushängeschild: Jeff Gordon in seinem No. 24-Chevy
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Jeff Gordon: Letzte komplette NASCAR-Saison

Der vierfache NASCAR-Champion Jeff Gordon wird in diesem Jahr zum letzten Mal eine komplette Saison in der NASCAR bestreiten.
Brian Vickers will bald wieder in seinen Toyota einsteigen
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Nach Herz-OP: Brian Vickers – Comeback im März

Der am Herzen operierte Brian Vickers (31) hat von seinen Ärzten die Erlaubnis erhalten, ab März wieder für seinen Arbeitgeber Michael Waltrip ins NASCAR-Lenkrad greifen zu dürfen.
NASCAR und Sprint wird es nur noch bis Ende 2016 geben
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

NASCAR ohne Hauptsponsor: Sprint geht 2016

Die Mobiltelefonfirma Sprint wird ihren Vertrag als Hauptsponsor der NASCAR-Königsklasse über 2016 hinaus nicht verlängern. Grund: Sprint ist geschäftlich unter Druck.
Brian Vickers
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Schock für Brian Vickers: Erneute Herz-OP

Brian Vickers wird den Saisonstart in der NASCAR verpassen. Der Waltrip-Pilot muss sich einer zweiten Herz-Operation unterziehen.
Kurt Busch muss sich gegen die schwerwiegenden Vorwürfe seiner Ex-Freundin verteidigen
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Kurt Busch: Klage gegen NASCAR-Champion von 2004

Nachdem Tony Stewart mit dem tragischen Tod von Kevin Ward für Schlagzeilen gesorgt hat, steht nun mit Kurt Busch ein weiterer Pilot von Stewart Haas Racing im Fokus der Öffentlichkeit.
In Texas flogen am Sonntag die Fäuste
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Video: Keselowski wieder in Schlägerei verwickelt

Brad Keselowski macht sich in der NASCAR keine Freunde, aber das ist ihm egal. In Fort Worth war er zum zweiten Mal innerhalb eines Monats in eine Schlägerei verwickelt.
Haas F1: Noch ist das Werk in Kannapolis sehr leer
Formel 1
Von Lewis Franck

Exklusiv: Besuch bei Günther Steiner im Haas-F1-Werk

Zu Besuch im Formel-1-Werk in Kannapolis: SPEEDWEEK.com durfte einen Blick hinter die Kulissen des ersten US-amerikanischen Rennstalls seit 1986 werfen und mit Teamchef Günther Steiner reden.
Ben Kennedy hatte Glück im Unglück
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Highspeed-Crash von Urenkel des NACAR-Gründers

Mit YouTube-Video: In Talladega hatte Ben Kennedy Glück im Unglück: Der Urenkel des NASCAR-Gründers Bill France Sr. blieb bei einem Highspeed-Crash unverletzt.
Sorgte für Chaos nach dem NASCAR-Lauf auf dem Charlotte Motor Speedway
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Prügel-Video: Matt Kenseth vs. Brad Keselowski

Nach dem Sprint-Cup-Rennen auf dem Charlotte Motor Speedway flogen die Fäuste: Matt Kenseth ging auf Brad Keselowski los, weil dieser nach dem Fallen der Zielflagge ein Revanche-Foul beging.
Aggressivere Frontpartie: Der neue NASCAR-Camry von Toyota
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Aggressiv: Toyota enthüllt den NASCAR-Camry für 2015

Am Samstag enthüllte Toyota das 2015er-Modell des NASCAR-Boliden auf dem Charlotte Motor Speedway. Das Auto entstand in Zusammenarbeit von der Toyota Racing-Entwicklungsabteilung und Caltry Design.
Simon Pagenaud fährt ab 2015 für Team Penske
Indy Car
Von Lewis Franck

Penske holt Simon Pagenaud

Team Penske hat bekanntgegeben, dass der Franzose Simon Pagenaud 2015 als vierter Penske-Pilot in der Verizon IndyCar Series antreten wird.
Tony Stewart
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Tony Stewart unschuldig, Kevin Ward war unter Drogen!

Michael Tantillo, Bezirks-Staatsanwalt von Ontario County, hat NASCAR-Star Tony Stewart von jeder Schuld am Tod von Kevin Ward freigesprochen: das Opfer stand unter Drogeneinfluss!
Tony Stewart könnte ein Strafverfahren drohen
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Fall Tony Stewart geht vor ein Geschworenengericht

Die Staatsanwaltschaft des Bezirks, in dem der Unfall stattfand, bei dem Tony Stewarts Auto Kevin Ward anfuhr und tötete, übergibt den Fall an ein Großes Geschworenengericht in New York.
Mikhail Aleshin ist auf dem Weg der  Besserung
Indy Car
Von Lewis Franck

Mikhail Aleshin aus Klinik entlassen

Am Dienstag wurde Mikhail Aleshin aus dem Methodist Hospital in Indianapolis entlassen, in dem nach seinem Unfall beim IndyCar-Finale auf dem Auto Club Speedway am 29. August behandelt wurde.
Marcos Ambrose: «ch bin einfach überzeugt, dass es für mich und meine Familie richtig ist, wenn ich meine Karriere in der USA beende und dass es ein grossartiger Zeitpunkt ist, um mit meiner Familie nach Australien zurückzukehren»
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Marcos Ambrose: NASCAR-Abschied und Heimkehr

Nach neun NASCAR-Jahren kehrt der Australier Marcos Ambrose in seine Heimat zurück: Dort wird der 38-Jährige höchstwahrscheinlich in der V8 Supercar Serie antreten.
Der dreifache NASCAR-Champion Tony Stewart
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Horror-Unfall: Droht Tony Stewart eine Strafe?

Obwohl die Untersuchung des tragischen Unfalltodes von Kevin Ward jr. abgeschlossen ist, wird erst in der nächsten Woche bekanntgegeben, ob der dreifache NASCAR-Champion Tony Stewart bestraft wird.
Die Schäden am Fangzaun zeugen von der Wucht des Abflugs
Indy Car
Von Lewis Franck

Spektakulärer Crash: Mikhail Aleshin im Krankenhaus

Im letzten Training zum IndyCar-Finale auf dem Auto Club Speedway in Fontana verlor Mikhail Aleshin die Kontrolle über seinen Wagen, krachte in Charlie Kimballs Renner und hob ab. Der Rookie weilt nun im Krankenhaus.
Tony Stewart: NASCAR-Comeback auf dem Atlanta Motor Speedway
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Horror-Unfall überwunden: Comeback von Tony Stewart

Auf dem Atlanta Motor Speedway wird Tony Stewart sein erstes NASCAR-Rennen nach dem tragischen Unfalltod von Kevin Ward Jr. bestreiten. Es ist die erste Rennteilnahme des dreifachen Champion seit dem Unglück.
Tony Stewart
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Tony Stewart nach Tod Kevin Ward: Nie wieder Rennen?

Die Mitarbeiter von Stewart/Haas wissen nicht, wie es mit dem dreifachen NASCAR-Champion Tony Stewart weitergeht. Ist die Trauer um den Tod von Kevin Ward gross genug für den Rücktritt?
Kevin Ward jr. (rechts) mit seinem Sprint-Car
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Todes-Crash Kevin Ward & Tony Stewart: NASCAR handelt

Als direkte Folge des tödlichen Unfalls des 20 Jahre jungen Kevin Ward jr. hat der Stock-Car-Verband NASCAR eine neue Direktive erlassen: Nach einem Crash wird im Auto geblieben.
Tony Stewart verzichtet auf den Start in Michigan
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Kevin Ward tot: Tony Stewart fährt nicht weiter

Das Sprint-Cup-Rennen von Michigan findet ohne Tony Stewart statt: Nach dem tödlichen Unfall von Kevin Ward jr. verlängert der dreifache NASCAR-Champion seine Auszeit.
Was weiß Tony Stewart?
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Horror Crash: Wards Vater will Antworten von Stewart

Am Samstag wurde sein Sohn bei einem Unfall auf dem Canandaigua Speedway tödlich verletzt. Jetzt verlangt Kevin Wards Vater von NASCAR-Star Tony Stewart Antworten.
Tony Stewart: Wann fährt er wieder Rennen?
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Kevin Ward tot: Tony Stewart nimmt eine Auszeit

Nach dem Tod von Kevin Ward jr. geht die Untersuchung des Unglücks weiter. Unfallfahrer Tony Stewart sagt die Teilnahme an einem Sprint-Car-Rennen in Indiana ab.
Tony Stewart
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Tony Stewart nach Tod von Kevin Ward: Keine Anzeige

Der tödliche Unfall von Kevin Ward jr. hat vorderhand keine rechtlichen Folgen für den Unfallfahrer, den dreifachen NASCAR-Champion Tony Stewart. Aber eine Untersuchung läuft.
Tragischer Tod: Kevin Ward Jr. wurde gestern, Samstag, vom dreifachen NASCAR-Champion Tony Stewart überfahren
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

Horror-Crash: Nicht der erste Unfall von Tony Stewart

Der tödliche Unfall, bei dem der Rennfahrer Kevin Ward jr. von Tony Stewart überfahren wurde, war nicht der erste Crash des dreifachen NASCAR-Champions auf dem Canandaigua Motorsports Park-Rundkurs.
Bobby Rahals Auto trägt Aufkleber der Nationalgarde
Indy Car
Von Lewis Franck

US Army Nationalgarde beendet Sponsoring

Laut einer Meldung der Military Times beendet die US Army Nationalgarde ihr Sponsoring über 48 Millionen Dollar im Motorsport am Ende des Jahres, weil es keine Ergebnisse bringt.
Nelson Piquet hat in zwei der drei höchsten NASCAR-Klassen gewonnen
NASCAR Cup Series
Von Lewis Franck

GP-Fahrer Nelson Piquet: Debüt im NASCAR Sprint Cup

Der frühere Renault-Formel-1-Pilot Nelson Piquet jr. gibt auf einer früheren Formel-1-Strecke sein NASCAR Sprint Cup-Debüt – in Watkins Glen (New York).
Juan Pablo Montoya gewann nach 14 Jahren wieder ein IndyCar-Rennen
Indy Car
Von Lewis Franck

Juan Pablo Montoya zurück auf der Siegerstraße

Nach sieben Jahren bei den NASCARs fährt Juan Pablo Montoya 2014 zum ersten Mal wieder IndyCar. In Pocono feierte der Kolumbianer seinen ersten Saisonsieg.
Simona De Silvestro absolviert ihren zweiten Formel-1-Test
Formel 1
Von Lewis Franck

Mit Video: Simona De Silvestro testet in Spanien

Am Mittwoch absolvierte Simona De Silvestro ihren ersten Testtag auf dem Circuit Ricardo Tormo bei Valencia und erklärte, dass sie sich im C31 immer wohler fühle.
Der künftige Formel-1-Teamchef Gene Haas
Formel 1
Von Lewis Franck

Gene Haas: «Die haben alle schon Jobs»

Gene Haas wird mit seinem Team erst 2016 in die Formel 1 einsteigen. Alleine die Personalfragen seien kurzfristig kaum zu lösen, sagt der Amerikaner.
Jacques Villeneuve: «Racing ist mein Sauerstoff, ich muss einfach immer wieder Rennen fahren»
Formel 1
Von Lewis Franck

F1-Star im Fokus: Jacques Villeneuve beim Indy 500

Nach dem prestigeträchtigen Grand Prix von Monaco blickt das ganze Fahrerlager nach Indianapolis. Beim legendären Indy 500 greift auch der 1997er-Weltmeister Jacques Villeneuve nach dem Sieg.
Juan Pablo Montoya will seinen zweiten Indy-500-Sieg
Indy Car
Von Lewis Franck

Montoya will das andere Indy Double

Während NASCAR-Fahrer Kurt Busch durch seinen Versuch, beim Indy 500 und dem Coca-Cola 600 (NASCAR) zu fahren, ein «Double» holen will, will Juan Pablo Montoya ein anderes «Double» schaffen.
Andretti-Pilot James Hinchcliffe freut sich: «Am Montag fühlte ich mich wieder zu 100 Prozent fit»
Indy Car
Von Lewis Franck

Indy 500: Crash-Opfer James Hinchliffe darf starten

James Hinchcliffe, der sich beim chaotischen Grand Prix von Indianapolis verletzt hatte, darf beim legendären Indy 500 mitmischen. Die Ärzte gaben grünes Licht für den Start des Kanadiers.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

Fr. 13.12., 23:45, Hamburg 1
car port
Sa. 14.12., 00:30, SPORT1+
SPORT1 News
Sa. 14.12., 00:45, Hamburg 1
car port
Sa. 14.12., 01:15, Motorvision TV
Racing Files
Sa. 14.12., 01:45, Motorvision TV
MotorStories
Sa. 14.12., 02:20, SPORT1+
SPORT1 News
Sa. 14.12., 03:20, SPORT1+
SPORT1 News
Sa. 14.12., 03:50, Motorvision TV
Dream Cars
Sa. 14.12., 04:15, Motorvision TV
Dream Cars
Sa. 14.12., 05:15, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm