SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Peter Fuchs

Nicki Pedersen
Speedway
Von Thomas Klemm

Wittstock bietet zum Saisonstart einen echten Hammer

Das Speedwayrennen zum Saisonbeginn in Wittstock trägt zu Recht den Namen «Der Hammer». Selten sieht man in Deutschland bei einem offenen Rennen so ein hochklassiges Fahrerfeld.
Für Günther Bauer (vorne) ist Inzell das Heimrennen
Eisspeedway-GP
Von Peter Fuchs

Eisspeedway-GP Inzell: Freier Eintritt fürs Training

Am 16./17. März steigt in Inzell das vorletzte Wochenende des Eisspeedway-Grand-Prix 2019. Wer die atemraubenden Schräglagen noch nie live gesehen hat, kann das im Training am Freitag einmalig gratis tun.
Mark Riss führt die Landshuter an
Speedway Team Cup
Von Peter Fuchs

Speedway-Team-Cup: Clubs, Termine und Einheitsreifen

Acht Vereine haben sich für den Speedway-Team-Cup angemeldet und ihre Termine für kommende Saison bekanntgegeben. Das Speedway Team Wolfslake ist als «Wolfspack» neu dabei.
Am 30. Mai ist in Herxheim der erste Langbahn-GP 2019
Langbahn-GP
Von Peter Fuchs

Herxheim 2019: Ländervergleich und erster Langbahn-GP

Auf der Speedway- und Sandbahn in Herxheim gibt es in diesem Jahr insgesamt drei Rennen zu sehen, Höhepunkt wird der erste Langbahn-Grand-Prix am Traditionstermin Vatertag.
Hans Weber (re.) mit Teamkollege Markus Jell
Eisspeedway-GP
Von Daniel Fuchs

Hans Weber ist das dritte Jahr in Folge im Grand Prix

Hans Weber hat das Ticket für den Eisspeedway-GP 2019 gelöst. Der Bayer sicherte sich mit dem sechsten Platz im Qualifikationsrennen im schwedischen Örnsköldsvik den letzten fixen Startplatz.
Start zum SX1-Finale
ADAC Supercross Cup
Von Peter Fuchs

Tyler Bowers gelingt Kunststück wie vor 15 Jahren

Tyler Bowers (Kawasaki Pfeil) ist nach einem furiosen Finaltag beim ADAC Supercross der alte und neue «König von Dortmund» – und das zum fünften Mal. Kein anderer hat in der Westfalenhalle mehr Siege eingefahren.
Cup-Sieger Tyler Bowers
ADAC Supercross Cup
Von ADAC

Tyler Bowers schafft die Titelverteidigung im SX-Cup

Bereits nach dem Rennen am Samstagabend in Dortmund stand fest: Der alte und neue Champion im ADAC SX-Cup heißt Tylor Bowers und kommt aus dem Team Kawasaki Pfeil. Den Tagessieg feierte Gregory Aranda.
Martin Smolinski wagte sich aufs Glatteis
Eisspeedway
Von Peter Fuchs

Pfaffenhofen: Smolinski wurde die Show gestohlen

Mit der Rennserie «Drift on Ice» kehrte der Speedway-Sport nach Pfaffenhofen zurück. Martin Smolinski absolvierte in seiner bayerischen Heimat einen Gaststart und musste auf ungewohntem Terrain Lehrgeld bezahlen.
Marc Márquez im Formel-1-Renner
Formel 1
Von Peter Fuchs

MotoGP-Star Marc Márquez: Die Formel 1 muss warten

​Es hat in den letzten Jahren nicht an MotoGP-Stars in Formel-1-Autos gemangelt: Valentino Rossi, Jorge Lorenzo, Dani Pedrosa, Marc Márquez. Aber Márquez meint: «Autorennen sind derzeit nicht im Plan.»
Marc Marquez im Formel-1-Auto
MotoGP
Von Peter Fuchs

Marc Marquez: «Im Moment Autorennen nicht im Plan»

«Er kann bei Red Bull 2021 Formel 1 fahren», sagte Red Bull Motorsport-Berater Helmut Marko nach dem Formel-1-Debüt von MotoGP-Champion Marc Marquez in Spielberg. Wie ernst das gemeint war, ließ er offen.
Dani Pedrosa saß letzten Juni in einem Toro-Rosso-Formel-1
MotoGP
Von Peter Fuchs

Dani Pedrosa: «Formel-1-Auto ist wie ein Düsenjet»

Anfang Juni 2018 durfte Dani Pedrosa in Spielberg ein Formel-1-Auto aus dem Toro-Rosso-Rennstall fahren. Der dreifache MotoGP-Vizeweltmeister war überrascht, wie viel schneller das Auto gegenüber seiner Honda war.
Neuverpflichtung Victor Steeman auf dem Bike
Supersport-WM 300
Von Peter Fuchs

2019 nur drei KTM am Start: Die Fahrer stehen fest

Nach Max Kappler und Jan-Ole Jähnig hat sich das Team Freudenberg KTM für die Supersport-300-WM 2019 mit dem dritten Piloten geeinigt. Weshalb die Wahl auf den Niederländer Victor Steeman fiel.
Marc Bongers, Markus Reiterberger und Shaun Muir (v.l.)
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

BMW: Erstes Messen mit der Konkurrenz Ende Januar

BMW hat sich für die Superbike-WM 2019 neu aufgestellt: Ein Testteam wurde installiert, Shaun Muir Racing kümmert sich um den Auftritt und mit Tom Sykes und Markus Reiterberger stehen zwei starke Fahrer unter Vertrag.
Tom Sykes auf der BMW S1000RR
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

BMW: Reiterberger und Tom Sykes über die neue S1000RR

Mit den Superbike-WM-Piloten Tom Sykes und Markus Reiterberger sammelten die BMW-Ingenieure auf dem Andalucia Ring wertvolle Informationen für die weitere Entwicklung der neuen S1000RR.
Dominic Schmitter wechselt zu Yamaha
IDM Superbike
Von Peter Fuchs

Weshalb die IDM für Dominic Schmitter wichtig ist

2019 möchte Dominic Schmitter seinen Titel in der Schweizer Meisterschaft verteidigen, außerdem arbeitet er am Superbike-WM-Comeback. An der IDM haben der 24-Jährige und sein Sponsor iXS ebenfalls Interesse.
Dominic Schmitter
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Dominic Schmitters Plan für die Superbike-WM-Rückkehr

Dominic Schmitter hat sich für die Saison 2019 komplett neu aufgestellt. Gemeinsam mit Yamaha will er beweisen, was er als Schweizer Meister leisten kann und startet auch in der IDM und Superbike-WM.
Jaimon Lidsey
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak

Landshut: Madsen darf nicht, Lidsey wird Nachfolger

In Landshut setzt man in der Speedway-Bundesliga 2019 auf geballte Power aus Down Under. Nach Max Fricke wurde für die zweite A-Position dessen australischer Landsmann Jaimon Lidsey verpflichtet.
GP-Fahrer wie Leon Madsen sind in der Bundesliga nicht erlaubt
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak

AC Landshut: Madsen darf nicht, Erik Riss will nicht

Der AC Landshut stellte die Weichen für die Speedway-Bundesliga 2019 und hat sein Team weitgehend beisammen. Der Verlust von zwei starken Fahrern muss kompensiert werden.
Michael Härtel
Speedway
Von Thomas Schiffner

Michael Härtel: Drei Verträge fix, Warten auf England

​ Für die beiden Speedway-Ligen in Deutschland sowie die zweite Liga in Polen hat Michael Härtel in seinem zweiten Profijahr Verträge unterschrieben. Auf Langbahnrennen verzichtet er zugunsten der U21-Prädikate.
Inzell hofft auf ein ausverkauftes Stadion
Eisspeedway-GP
Von Peter Fuchs

Eisspeedway-GP Inzell: Tickets ab 28 Euro erhältlich

Am 16./17. März 2019 trifft sich die Eisspeedway-Weltelite in der Max Aicher Arena in Inzell zum vorletzten Grand Prix. Die Ticketpreise werden nicht erhöht, erstmals werden limitierte VIP-Pakete angeboten.
Teamchef Jochen Kiefer
Moto2
Von Peter Fuchs

Jochen Kiefer: «Aegerter ist nicht wieder der Alte»

In Valencia ging die zweijährige Zusammenarbeit zwischen dem Kiefer-Team und Dominique Aegerter zu Ende. Der Schweizer wurde im Moto2-Rennen Elfter und 17. der Weltmeisterschaft. Teamchef Jochen Kiefer zieht Bilanz.
MotoGP: Valentino Rossi, Marc Marquez und Andrea Dovizioso (v.l.)
MotoGP
Von Peter Fuchs

Anzugspflicht: Viele Titel und Awards bei FIM-Ehrung

Nach dem spektakulären und sehr nassen letzten MotoGP-Wochenende in Valencia wurden die besten Fahrer, Teams und Hersteller vom Motorrad-Weltverband FIM und Promoter Dorna geehrt.
Marcel Schrötter (23) gegen Fabio Quartararo (20) und Niki Tuuli (66)
Moto2
Von Peter Fuchs

Dynavolt Intact GP jubelt über P4 in der Teamwertung

Marcel Schrötter beendete die Moto2-WM 2018 in Valencia mit Rang 7. Dem Sturzchaos in der ersten Runde entkam der Bayer nur knapp, als Gesamtachter zeigte er seine stärkste WM-Saison.
Marcel Schrötter fuhr auf Platz 7
Moto2
Von Peter Fuchs

Mit alten Reifen ins Training: Marcel Schrötter 7.

Platz 7 im ersten freien Training bedeutet für Marcel Schrötter am Freitag denselben Rang in der Moto2-Gesamtwertung. «Valencia ist im Regen nie einfach», meinte der Bayer aus dem deutschen Team Dynavolt Intact GP.
Stuttgart-Sieger Cole Martinez
ADAC Supercross Cup
Von ADAC

SX Stuttgart: Franzosen fahren vorn, Amerikaner siegt

Cole Martinez aus Arizona gewann das Supercross in Stuttgart, Vorjahressieger Cédric Soubeyras holte am Samstag den Tagessieg und wurde Dritter in der Gesamtwertung. Tom Koch und Carl Ostermann machen Hoffnung.
Philipp Öttl (65) kommt mit dem Sepang Circuit nicht klar
Moto3
Von Peter Fuchs

Philipp Öttl neben der Strecke: Schwarzes Wochenende

Nach Platz 19 reiste Philipp Öttl aus dem Team Südmetall Schedl KTM mit null Punkten aus Sepang/Malaysia nach Hause. «Ich kam zu keinem Zeitpunkt mit der Strecke klar», klagte der Moto3-Pilot.
Jesko Raffin (2) schaffte es nicht in die Punkte
Moto2
Von Peter Fuchs

Jesko Raffins Reifendruck-Poker ging in die Hose

Platz 19 und über 30 sec Rückstand auf Moto2-Sieger Luca Marini sind für den Schweizer Jesko Raffin ein herber Rückschlag nach dem starken Rennen in Australien. Der SAG-Pilot auf Erklärungssuche.
Martin Smolinski
Speedway
Von Peter Fuchs

Martin Smolinski gewinnt die «German Speedway Tour»

Seit einigen Jahren gibt es eine gesonderte Wertung für die deutschen Fahrer bei Rennen in Deutschland, die «German Speedway Tour». Nach dem DM-Titel sicherte sich Martin Smolinski auch diesen.
Matej Zagar und Martin Vaculik sind in Wittstock am Start
Speedway
Von Peter Fuchs

Wittstock: «Race of the Night» mit zwei GP-Fahrern

Zum Saisonabschluss auf dem Heidering Wittstock wird es beim «Race of the Night» am 20. Oktober einen Vergleich zwischen dem Speedway-Bundesliga-Team aus Wittstock und der polnischen Mannschaft Stal Landsberg geben.
Die deutschen Top-3: Lukas Fienhage, Michael Härtel und Dominik Möser (v.l.)
Speedway-U21-DM
Von Peter Fuchs

U21-DM: Michael Härtels Rekord für die Ewigkeit

Bereits zum fünften Mal sicherte sich Michael Härtel am Sonntag in Landshut den Titel des Deutschen Speedway-U21-Meisters. Der 20-Jährige blieb ungeschlagen und schrieb Geschichte.
Michael Härtel zählt zu den Favoriten
Speedway-U21-DM
Von Peter Fuchs

U21-DM-Finale Landshut: Wer stoppt Michael Härtel?

Die besten Speedway-U21-Fahrer treten am kommenden Sonntag in der OneSolar Arena in Landshut Ellermühle zum Finale der Deutschen Meisterschaft an. Härtel, Fienhage, Möser und Baumann sind die Favoriten.
Das Pech von Michi Härtel begann im Warm-up
Langbahn-GP
Von Thomas Schiffner

Michael Härtel: Bike und Bein mussten gelöscht werden

«Das Pech, das ich in den vergangenen drei Monaten nicht hatte, kam an einem einzigen Tag über mich», war das Fazit von Michael Härtel nach seinem Einsatz im Langbahn-Grand-Prix in Mühldorf.
Rekordmeister Landshut holte Totel Nummer 19
Speedway-Bundesliga
Von Peter Fuchs

Speedway-Bundesliga: Landshut ist zum 19. Mal Meister

Der neue Deutsche Speedway-Mannschafts-Meister ist der alte: Die Landshut Devils ließen auch im zweiten Finale in Wittstock nichts anbrennen und erbeuteten überragend den dritten Titel in Folge.
Landshut vorne: Hier mit Martin Smolinski und Mark Riss
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak

Bundesliga: Landshut geht mit Polster ins 2. Finale

Der erste Schritt in Richtung 19. Meistertitel ist getan: Die Landshut Devils besiegten die Wittstock Wölfe im ersten Finale der Speedway-Bundesliga in Landshut deutlich mit 46 zu 34 Punkten.
Martin Smolinski (Blau) und Leon Madsen (Rot) führen das Landshuter Team an
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak

Erstes Bundesliga-Finale: Gigantentreffen in Landshut

Am kommenden Freitag trifft der Rekordmeister aus Landshut im heimischen Stadion im ersten Finale der Speedway-Bundesliga 2018 auf die Wölfe des MSC Wittstock. Beide Teams kommen in starker Besetzung.
Jesko Raffin musste die Gegner in den Kurven überholen
Moto2
Von Peter Fuchs

Bitter: Jesko Raffin auf der Geraden viel zu langsam

Zum zweiten Mal in diesem Jahr durfte der Schweizer Jesko Raffin im SAG-Team ausrücken. Mit Rang 23 brachte der Führende in der Europameisterschaft in Aragon ein ordentliches Moto2-Ergebnis ins Ziel.
Lukas Fienhage
Speedway-U21-EM
Von Ines Sommer

EM-Finale: Lukas Fienhage einzige deutsche Hoffnung

Am 15. September kämpfen auf der Speedwaybahn in Stralsund 16 Fahrer aus neun Ländern um die EM-Krone der U21-Piloten. Der einzige Deutsche Lukas Fienhage ist in der Außenseiterrolle.
Favorit Martin Smolinski
Sandbahn
Von Peter Fuchs

Pfarrkirchen: Wer schlägt Lokalheld Martin Smolinski?

Das Sandbahnrennen in Pfarrkirchen wartet am 9. September 2018 mit einem hochklassigen Fahrerfeld auf, darunter sechs GP-Fahrer. Für Martin Smolinski ist es die Generalprobe für das GP-Finale.
Michael Härtel will Ende September wieder Rennen fahren
Langbahn-Team-WM
Von Thomas Schiffner

Deutschland ohne Michael Härtel: Hand ist nicht fit

Ende August will Michael Härtel nach seinem schweren Sturz im Juni wieder aufs Motorrad steigen und Ende September ins Renngeschehen zurückkehren. Seinen Start beim Langbahn-Team-WM-Finale muss er absagen.
Kai Huckenbeck (Rot): An Speed mangelt es ihm nicht
Speedway-EM
Von Peter Fuchs

Speedway-EM: Kai Huckenbeck verlor wichtige Punkte

Mit nur sechs Punkten in der vorletzten Runde der Speedway-EM in Daugavpils fiel Kai Huckenbeck auf den achten Gesamtrang zurück. Nach einem Motorschaden musste er auf das Ersatzbike wechseln.
Sieger Thomas Jörgensen
Speedway
Von Peter Fuchs

Ludwigslust: Die Majorität entschied die Podestplätze

Die Top-3 hatten beim Speedwayrennen um den «2. Karl-Heinz Podeyn Gedächtnispokal» in Ludwigslust gleich viele Punkte auf dem Konto. Lukas Baumann zeigte als bester Deutscher eine gute Leistung.
Spielberg-Sieger Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Peter Fuchs

Respekteinflößend: Die schnellsten MotoGP-Strecken

Zwischen den 19 Rennstrecken im MotoGP-Kalender 2018 gibt es eklatante Unterschiede, was die Durchschnittsgeschwindigkeiten der Sieger betrifft. Der Red Bull Ring in Spielberg ist klarer Spitzenreiter.
Die Landshuter Devils stehen erneut im Bundesliga-Finale
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak

Bundesliga-Finales: Landshut stuft Wittstock hoch ein

Mit dem deutlichen Sieg über die DMV White Tigers hat sich Rekordmeister AC Landshut zum neunten Mal in Folge den Einzug in die Finals der Speedway-Bundesliga gesichert. Dort trifft er auf Wittstock.
Valentin Grobauer (re.) soll für Landshut punkten
Speedway-Bundesliga
Von Peter Fuchs

Bundesliga: In Landshut geht’s ums zweite Finalticket

Mit einem Heimsieg können die Landshut Devils am 15. August den Finaleinzug in der Speedway-Bundesliga perfekt machen. Die DMV White Tigers sind krasse Außenseiter, können Landshut aber den Abend vermiesen.
Wir sind gespannt auf den jungen Australier Jaimon Lidsay
Speedway
Von Peter Fuchs

Speedway-Ostseepokal auch 2018 wieder an zwei Tagen

Das traditionsreiche Rennen um den Speedway-Ostseepokal wird auch in diesem Jahr an zwei Austragungsorten, in Wittstock und Stralsund, mit einer gemeinsamen Wertung ausgetragen.
WM-Leader Marco Bezzecchi
Moto3
Von Peter Fuchs

Prüstel GP: Marco Bezzecchi erobert WM-Führung zurück

Weil Jorge Martin im Moto3-Rennen in Brünn verletzungsbedingt fehlte, konnte Marco Bezzecchi aus dem deutschen Team Redox Prüstel GP KTM mit Rang 6 die Führung in der Weltmeisterschaft übernehmen.
Fans von Tom Lüthi aus Deutschland müssen für Brünn bezahlen
MotoGP
Von Peter Fuchs

Brünn-GP: MotoGP in Deutschland nur im Pay-TV

Das Meeting der MotoGP im tschechischen Brünn wird von Eurosport zwar umfangreich live im TV übertragen, im Free-TV bekommt der GP-Fan jedoch andere Sportarten serviert.
Am besten ist Brünn, wenn man live dabei ist
MotoGP
Von Peter Fuchs

Brünn-GP im TV: Fans in Deutschland müssen bezahlen

Schlechte Nachrichten für alle MotoGP-Fans in Deutschland, die am kommenden Wochenende nicht nach Brünn reisen können: Eurosport überträgt zwar jede Session live, aber nur im kostenpflichtigen Sender Eurosport 2.
Siegerehrung in Brokstedt
Speedway-Bundesliga
Von Peter Fuchs

Bundesliga: Finaltraum für Brokstedt quasi geplatzt

Nach der Niederlage gegen Wittstock beim Heimrennen in der Speedway-Bundesliga, hat Brokstedt nur noch theoretische Chancen auf den Finaleinzug. Dazu müsste Rekordmeister Landshut patzen.

Vor GP-Saison 2020: 10 Lehren aus den Wintertests

Von Mathias Brunner
​Wo genau stehen wir nach Abschluss der sechs Wintertesttage auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya? Selbst die Rennställe sind sich dessen unsicher. Zehn Lehren aus den Tests haben wir dennoch gezogen.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Sa. 29.02., 13:20, ServusTV Österreich
FIM Endurance World Championship
Sa. 29.02., 13:50, ServusTV Österreich
FIM Superbike World Championship
Sa. 29.02., 13:50, ServusTV
FIM Superbike World Championship
Sa. 29.02., 14:00, ServusTV Österreich
FIM Superbike World Championship
Sa. 29.02., 14:00, ServusTV
FIM Superbike World Championship
Sa. 29.02., 14:45, ServusTV Österreich
FIM Superbike World Championship
Sa. 29.02., 14:45, Eurosport
Motorsport
Sa. 29.02., 14:45, ServusTV
FIM Superbike World Championship
Sa. 29.02., 14:55, ServusTV
FIM Endurance World Championship
Sa. 29.02., 15:00, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm
232