SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Peter Fuchs

Martin Smolinski (re.) gegen Jason Doyle
Speedway-GP
Von Peter Fuchs

Martin Smolinski: Keine Rennen, keine Sponsorengelder

Nach 2014 ist Martin Smolinski in diesem Jahr zum zweiten Mal Fixstarter im Speedway-GP. Das erste Rennen in Warschau wurde auf August umdatiert, Teterow und Prag stehen vor der Verlegung.
Gitarre spielen will gelernt sein
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Eugene Laverty verzichtet, obwohl es erlaubt wäre

Bis mindestens Juli liegt wegen Corona auch in der Superbike-WM alles auf Eis. BMW-Werksfahrer Eugene Laverty hat jetzt Zeit für Dinge, die normal während der Saison unmöglich sind.
Holzhacker Tom Sykes
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Tom Sykes ist Holzhacker, Koch, Lehrer und Heimwerker

Die weltweite Coronakrise hat große Auswirkungen auf den Rennsport, vor Juni wird sich kein Rad drehen. Wie sich Superbike-WM-Pilot Tom Sykes (BMW) zuhause die Zeit vertreibt.
Die Jühe-Versicherung reagiert kundenfreundlich auf Covid-19
Produkte
Von Peter Fuchs

Aufatmen bei Veranstaltern: Keine Zusatzgebühren

Es zeichnet sich ab, dass es bis mindestens Juni 2020 kaum wo auf der Welt Motorsport geben wird. Um die deutschen Veranstalter nicht zusätzlich zu belasten, reagiert die Jühe-Versicherung.
In nächster Zeit wird nirgends ein Rennen gestartet
Speedway
Von Thore Weiner

Absagen in Cloppenburg: Keine Geister-Speedwayrennen

Angesichts der Dynamik des Coronaviruses hat der MSC Cloppenburg beschlossen, das für 4./5. April organisierte Rennwochenende in der Arena an der Boschstraße abzusagen. Kein Speedway-Team-Cup vor Mitte Juni.
Markus Jell
Sandbahn
Von Daniel Fuchs

Markus Jell: Auf Eisspeedway folgt Flat-Track-WM

Nach der virusbedingten Absage der Grand Prix in Inzell und Heerenveen ist die Eisspeedway-Saison beendet. Jetzt bereitet sich Markus Jell auf die neue Flat-Track-Weltmeisterschaft vor.
Markus Reiterberger ist bei Shoei in guten Händen
ARRC
Von Peter Fuchs

Markus Reiterbergers neuer Helm: Waldi fährt mit

Anfang März wird Markus Reiterberger erstmals mit seinem neuen Team Onexox TKKR SAG BMW in Sepang für die Asia Road Racing Championship testen. Mit Helmhersteller Shoei gewann er einen neuen Partner.
Tom Sykes, Marc Bongers, Shaun Muir und Eugene Laverty (v.l.)
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

BMW: Mehr Personal, technische Neuerungen – 1. Sieg?

Tom Sykes mischte während der Testfahrten auf Phillip Island vorne mit, BMW-Chef Markus Schramm und Motorsport-Direktor Marc Bongers sind entsprechend zuversichtlich für den Saisonstart.
Nationalcoach Peppi Rudolph
Speedway der Nationen
Von Claudia Patzak

Peppi Rudolph: Härteste Qualirunde der letzten Jahre

Deutschland will sich in Race-Off 1 des Speedway der Nationen in Landshut für die Finals in Belle Vue qualifizieren. Wie Nationalcoach Peppi Rudolph die Chancen einschätzt.
Raymond Roche stieg 1989 in die Superbike-WM ein
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

32 Jahre Superbike-WM: Als Legenden geboren wurden

In Donington Park 1988 wurde das erste Rennen der Superbike-WM ausgetragen. Heutige Legenden wie Fred Merkel, Scott Russel oder Carl Fogarty wurden in den ersten zehn Jahren der seriennahen Weltmeisterschaft geboren.
Markus Reiterberger
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Markus Reiterberger: In Asien wird er hoch geschätzt

In der IDM Superbike und der Superstock-1000-EM eroberte Markus Reiterberger bereits vier Titel für BMW, 2020 soll in der Asia Road Racing Championship der fünfte folgen.
Lukas Tulovic, Jochen Kiefer und Thomas Gradinger (v.l.)
Supersport-WM
Von Peter Fuchs

Stolzer Jochen Kiefer: Das Supersport-WM-Team steht

Mit Thomas Gradinger und Lukas Tulovic sowie neuem Partner Yamaha will der deutsche Traditionsrennstall Kiefer Racing in der Supersport-WM 2020 an frühere Erfolge anknüpfen.
Die White Tigers verabschieden sich aus der Bundesliga
Speedway-Bundesliga
Von Peter Fuchs

Bundesliga-Ausstieg: Die Gründe der DMV White Tigers

Die Bundesliga 2020 wird mit mickrigen vier Teams ausgetragen. «Wir sind davon überzeugt, dass das aktuelle System der falsche Weg für die Zukunft des Speedway-Sports in Deutschland ist», so die Macher in Diedenbergen.
Jesko Raffin (2)
MotoE
Von Peter Fuchs

Jesko Raffin: Drei Stürze vor ihm – die Chancen dahin

Mit den Rängen 7 und 10 beendete Jesko Raffin aus dem Team Dynavolt Intact GP die erste Saison des MotoE-Weltcups in Valencia auf Gesamtrang 8. Der Schweizer wähnte sich mehrfach zur falschen Zeit am falschen Ort.
Dr. Markus Schramm, Marc Bongers und Tom Sykes (v.l.)
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

BMW-Führung überzeugt: 2020 sind SBK-Siege möglich

Auf der EICMA in Mailand sprachen Dr. Markus Schramm, Leiter BMW Motorrad, sowie Motorsport-Direktor Marc Bongers über das erste Jahr des neuen Superbikes S1000RR im internationalen Rennsport.
In der Sonne ist es in Malaysia kaum auszuhalten
MotoGP
Von Peter Fuchs

MotoGP Sepang: Samstag & Sonntag live auf ServusTV

Die letzten fünf MotoGP-Rennen in der Weltmeisterschaft 2019 hat Marc Marquez (Repsol Honda) gewonnen. «Die anderen müssen sich etwas einfallen lassen», meint ServusTV-Experte Alex Hofmann.
Markus Reiterberger (li.) mit Tom Sykes
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Tom Sykes (BMW): So hat er sich das nicht vorgestellt

BMW gelang mit der neuen S1000RR eine respektable werksseitige Rückkehr in die Superbike-WM, die letzten beiden Events in Argentinien und Katar lief aber nicht mehr viel zusammen. Die Ursachen dafür.
Honda in der Superbike-WM 2019: Es geht kaum langsamer
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Noch ein Desaster: Honda-Asse stranden in der Wüste!

Das Moriwaki Althea Honda-Werksteam kommt in der Superbike-WM 2019 auf keinen grünen Zweig. Am ersten Trainingstag beim Saisonfinale in Katar landeten Leon Camier und Ryuichi Kiyonari am Ende des Feldes.
Loris Baz in Katar
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Schmerzen: Loris Baz (Yamaha) quält sich auf Platz 10

Ten Kate Yamaha-Pilot Loriz Baz startete am Donnerstag auf dem Losail Circuit verhalten in das Saisonfinale der Superbike-WM 2019. Schmerzen in der Brust schränkten seine Beweglichkeit ein.
Jonathan Rea (li.) mit Toprak Razgatlioglu
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Rea über Razgatlioglu: «Dachte, er gewinnt früher»

Kawasaki-Star Jonathan Rea musste beim Superbike-WM-Event in Magny-Cours erleben, wie er von Toprak Razgatlioglu besiegt wurde. Was der Nordire über den aufstrebenden Puccetti-Piloten zu sagen hat.
Alvaro Bautista auf der schnellen Ducati Panigale V4R
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Alvaro Bautista: Was bringt seine MotoGP-Erfahrung?

Das Ducati-Werksteam reiste mit viel Selbstvertrauen zum Saisonfinale der Superbike-WM nach Katar und erhofft sich weitere Siege und Podestplätze von Alvaro Bautista und Chaz Davies auf der Panigale V4R.
Thomas Gradinger peilt WM-Rang 5 an
Supersport-WM
Von Peter Fuchs

Abgeschnürt: Thomas Gradinger hat verkürzten Bizeps

Kallio-Yamaha-Pilot Thomas Gradinger erhofft sich für das Finale der Supersport-WM 2019 in Katar ein erfolgreiches Wochenende. Der fünfte WM-Rang liegt für den Österreicher in Reichweite.
Johnny Rea (innen) gegen Alvaro Bautista
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Rea oder Bautista: Wer holt 2019 die meisten Siege?

Vor der Superbike-WM in Katar am kommenden Wochenende gibt es einige beeindruckende Zahlen und Fakten zum Saisonfinale 2019. Wer wird unter Flutlicht die beste Show abliefern?
Filip Salac hat sich verletzt
Moto3
Von Peter Fuchs

Schock für PrüstelGP: Salac auf Trage abtransportiert

Während Jakub Kornfeil als Vierter in den freien Moto3-Trainings am Freitag in Japan für Freude im sächsischen Team Prüstel KTM sorgte, erging es Teamkollege Filip Salac schlecht: Der 17-Jährige erlitt Knochenbrüche.
Markus Reiterberger
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

BMW analysiert das Fiasko: Riesenrückstand zur Spitze

«Wir haben uns im Team zusammengetan und gesagt, wir fahren», meinte Markus Reiterberger zum Fahrerstreik in Lauf 1 der Superbike-WM in San Juan. Aber mit seiner BMW S1000RR war er chancenlos.
Tom Sykes vor Leon Haslam und Alessandro Delbianco
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

Tom Sykes (BMW) gibt zu: «Hatten Glück mit Platz 7»

Zum ersten Mal in diesem Jahr agierte BMW chancenlos und fuhr weit hinterher. «Die Strecke ist Neuland für uns, wir brauchen mehr Zeit, um uns anzupassen», sagte Tom Sykes nach dem ersten Superbike-Rennen in San Juan.
Kommentator Philipp Krummholz (li.) und Experte Stefan Bradl
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

SBK Argentinien: ServusTV überträgt live im Webstream

Am kommenden Wochenende macht die Superbike-WM in San Juan/Argentinien Station. Nachdem Jonathan Rea und Alvaro Bautista als Champion und Vize bereits fix sind, steht der Kampf um Platz 3 im Vordergrund.
Max Kappler bleibt dem Freudenberg-Team treu
Supersport-WM 300
Von Peter Fuchs

Freudenberg KTM: Max Kappler verlängert Vertrag

In Magny-Cours preschte Max Kappler in der Supersport-300-WM als bester Deutscher auf Platz 15 und holte zum fünften Mal in diesem Jahr Punkte. Seine Saison 2020 ist gesichert, er bleibt KTM treu.
Marcel Schrötter (re.) bei der Anpassung
Moto2
Von Peter Fuchs

Wie Marcel Schrötters kaputte Schulter geschützt wird

Am 14. September brach sich Moto2-Pilot Marcel Schrötter aus dem deutschen Team Dynavolt Intact GP im Misano-GP mehrfach das Schlüsselbein. Beim nächsten Grand Prix in Thailand will er wieder dabei sein.
Mark Riss zieht sein Comeback für Landshut vor
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak

Bundesliga-Finale: Mark Riss statt Martin Smolinski

Nachdem sich Landshuts Kapitän Martin Smolinski am vergangenen Sonntag das rechte Schlüsselbein brach, mussten sich die Bayern nach adäquatem Ersatz für das erste Finale der Speedway-Bundesliga umschauen.
Martin Smolinski muss operiert werden
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak-Krüger

Bundesliga-Finale: Landshut zittert um Smolinski

Am 29. September wird in Landshut das erste von zwei Finals der Speedway-Bundesliga 2019 gegen Brokstedt ausgetragen. Zuletzt gab es dieses Duell 2017, damals gewannen die Bayern.
Am 7. September wird in Wittstock der zweite Finalist entschieden
Speedway-Bundesliga
Von Thomas Klemm

Speedway-Bundesliga: 3000 Euro Strafe und Nachholung

Nach der Absage des Bundesliga-Matchs gegen Brokstedt am 12. Juli 2019 wurde dem Speedway-Club Wittstock Wettbewerbsverzerrung vorgeworfen. Das Rennen wird am 7. September nachgeholt.
Günther Bauer fährt in Inzell sein letztes Rennen
Eisspeedway
Von Manfred Hirsch

Günther Bauer: So einen Abschied gibt’s nie wieder

Am 13. März 2020 wird Deutschlands erfolgreichster Eisspeedway-Fahrer Günther Bauer in der Max Aicher Arena in Inzell sein Abschiedsrennen fahren. Im «ServuSchliff»-Rennen starten Champions aus vier Jahrzehnten.
Frederik Jacobsen (Stralsund) gegen Vaclav Milik (Landshut)
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak-Krüger

Bundesliga: Landshut kann Niederlage verschmerzen

Mit dem Heimsieg gegen Diedenbergen hat sich Meister Landshut am 15. August den Einzug ins Finale der Speedway-Bundesliga gesichert. Dass es anschließend gegen Stralsund eine Niederlage setzte, kratzte nur am Ego.
Honda-Testfahrer Stefan Bradl
MotoGP
Von Peter Fuchs

Schade für Stefan Bradl: Lorenzo will wieder fahren

Das Honda-Werksteam geht davon aus, dass der verletzte Jorge Lorenzo beim MotoGP-Rennen in Silverstone vom 23. bis 25. August wieder fahren kann. Doch hinter seiner Fitness steht ein Fragezeichen.
Neues Abkommen: Didi Mateschitz (li.) mit Carmelo Ezpeleta
MotoGP
Von Peter Fuchs

Vertrag verlängert: MotoGP bis 2025 in Spielberg

Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta und Dietrich Mateschitz haben sich auf die Verlängerung des bestehenden Vertrags für die MotoGP-WM auf dem Red Bull Ring in Spielberg geeinigt.
Auch ein Ausrutscher konnte Marcel Schrötter nicht bremsen
Moto2
Von Peter Fuchs

Spielberg, Moto2, FP1: Marcel Schrötter starker 3.

Augusto Fernandez beendete das erste freie Training der Moto2-WM in Spielberg auf seiner Kalex als Schnellster. Während Marcel Schrötter als Dritter überzeugte, landete Dynavolt-Intact-Teamkollege Tom Lüthi auf Platz 12
Jens Buchberger (l.) und Sascha Stumpe (r.) sind neben dem Werlter Fabian Wachs Favoriten für den Bahnpokal
Sandbahn
Von Peter Fuchs

Highlight Werlte: Bahnpokal Solo mit Autogrammstunde

Zwölf B-Lizenzfahrer aus der NBM und SBM kämpfen am Samstag in Werlte um den DMSB Bahnpokal Solo. Im Rahmenprogramm startet zudem ein hochkarätiges Fahrerfeld in der internationalen Solo- und Gespannklasse.
Michael Härtel war bereits viermal Champion
Speedway-U21-DM
Von Karl-Heinz Gävert

Speedway-U21-DM: Michael Härtel will Rekord ausbauen

Mit vier Titeln ist der Dingolfinger Michael Härtel der erfolgreichste Fahrer, den die Speedway-U21-DM je sah. Im Finale in Ludwigslust am 28. Juli zählt er zu den Favoriten, hat aber harte Konkurrenz.
Die Yamaha R1M wurde für die Rennstrecke entworfen
Produkte
Von Peter Fuchs

Yamaha R1M: Viele Features einer Profi-Rennmaschine

Alle rennstreckenbegeisterten Hobby-Piloten bietet Yamaha mit der neuen R1M ein Superbike, welches gegenüber der serienmäßigen R1 zahlreiche weitere Features aufweist.
Die neue Yamaha YZF-R1
Produkte
Von Peter Fuchs

Laguna Seca: Weltpremiere der neuen Yamaha YZF-R1

Nach vier Jahren mit dem aktuellen Modell, stellte Yamaha am Samstagmittag im Rahmen der Superbike-WM in Laguna Seca den Modelljahrgang 2020 vor. Die R1 wurde grundlegend überarbeitet.
Martin Smolinski (Mitte) gehört zu den Favoriten
Speedway-DM
Von Alexander Reichmann

Speedway-DM Abensberg: Das Fahrerfeld steht fest

Am 14. Juli trägt der MSC Abensberg die Deutsche Speedway-Einzelmeisterschaft 2019 aus. Martin Smolinski will seinen Titel verteidigen, zum siebten Mal Meister werden und seinen Vorsprung als Rekordchampion ausbauen.
Tobias Busch
Speedway-WM
Von Alexander Reichmann

GP-Quali Abensberg: Smolinski & Busch für Deutschland

Am Pfingstmontag (10. Juni) steigt in Abensberg das vierte Qualifikationsrennen für den Speedway-GP 2020. Lediglich die Top-4 qualifizieren sich für den Challenge Ende August in Kroatien.
Jakub Kornfeil
Moto3
Von Peter Fuchs

Florian Prüstel: «Wir haben es wieder verpasst»

Jakub Kornfeil rettete für deutsche Team Redox Prüstel KTM im Moto3-GP in Mugello nach verkorkstem Qualifying zwei WM-Punkte. Teamchef Florian Prüstel macht keinen Hehl aus seiner Enttäuschung.
Andrea Dovizioso steigt für einmal von zwei auf vier Räder um
MotoGP
Von Peter Fuchs

Andrea Dovizioso in der DTM: Was Audi erwartet

Am Pfingstwochenende wird Ducati-Star Andrea Dovizioso auf dem Misano World Circuit sein erstes DTM-Rennen für Audi bestreiten. Die Rennen werden am Samstag und Sonntag ab 13 Uhr live auf TV-Sender SAT.1 gezeigt.
Ein Sinnbild: Landshuts Fahrer liegen vorne
Speedway-Bundesliga
Von Claudia Patzak

Bundesliga: Landshut verpasst Wittstock eine Klatsche

Mit einem deutlichen 52:33 setzte sich Rekordmeister Landshut zuhause gegen die Wölfe aus Wittstock durch und übernahm mit diesem Sieg die Tabellenspitze in der Speedway-Bundesliga.
Auf dem Westfalenring sind immer spannende Kämpfe bei den Seitenwagen zu sehen
Grasbahn
Von Peter Fuchs

Himmelfahrt Lüdinghausen: 80. ADAC Grasbahnrennen

Am Himmelfahrtstag führt der AMSC Lüdinghausen sein traditionelles Grasbahnrennen auf dem Westfalenring durch. Trotz der Konkurrenz in Herxheim haben die Westfalen gute Fahrerfelder zusammen.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Do. 09.04., 11:45, Einsfestival
Sturm der Liebe
Do. 09.04., 12:45, ORF Sport+
Formel 1
Do. 09.04., 13:30, Eurosport
Motorsport
Do. 09.04., 14:25, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 09.04., 15:00, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 09.04., 15:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Do. 09.04., 15:55, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Do. 09.04., 16:15, ORF Sport+
FIA Formel E: Best of Saudi Arabien, Chile, Mexiko und Marakkesch
Do. 09.04., 16:15, Hamburg 1
car port
Do. 09.04., 16:35, SPORT1+
eSports - Porsche Mobil 1 Supercup Virtual Edition
» zum TV-Programm
226