SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Vanessa Georgoulas

Lando Norris
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Ross Brawn: Lob für Lando Norris und McLaren

Beim WM-Auftakt auf dem Red Bull Ring gehörte McLaren-Talent Lando Norris zu den Gewinnern. Der Engländer eroberte als Dritter seinen ersten Podestplatz und erntet dafür auch von F1-Sportdirektor Ross Brawn viel Lob.
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mattia Binotto (Ferrari): «Arbeiten rund um die Uhr»

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto betont, man sei beim WM-Auftakt unter den eigenen Erwartungen geblieben. Das Team arbeitet deshalb unermüdlich daran, die Ungarn-Updates bereits diese Woche auf die Strecke zu bringen.
Der Dreher warf Sebastian Vettel weit zurück
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mattia Binotto (Ferrari): Kritik an Sebastian Vettel

Ferrari-Abschiedskandidat Sebastian Vettel drehte sich im Österreich-GP von der Piste und rettete sich letztlich als Zehnter über die Ziellinie. Für diese Performance gab es kritische Worte von Teamchef Mattia Binotto.
Alex Albon
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Alex Albon: «Liess Hamilton so viel Raum wie möglich»

Eine Kollision mit Lewis Hamilton nahm Alex Albon in Spielberg alle Hoffnungen auf ein Spitzenresultat. Der Red Bull Racing-Pilot seufzt: «Ich hatte wirklich das Gefühl, dass wir das Rennen hätten gewinnen können.»
Max Verstappen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Spielberg: Max Verstappen trauert Podestplatz nach

Das Heimspiel seines Red Bull Racing-Teams in Spielberg verlief für Max Verstappen frustrierend. Der Niederländer fiel nach wenigen Runden aus, weil er plötzlich keine Power mehr hatte.
Valtteri Bottas kam vor Lewis Hamilton ins Ziel, der wegen einer Zeitstrafe auf den 4. Platz zurückfiel
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

WM-Auftakt in Spielberg: Bottas siegt, Norris P3!

Die Formel-1-Piloten starteten mit einem starken GP in die Saison 2020. Auf dem Red Bull Ring sicherte sich Valtteri Bottas den Sieg. Die Plätze 2 und 3 durften Charles Leclerc und Podest-Neuling Lando Norris bejubeln.
Beim Start war die Welt für Max Verstappen noch in Ordnung
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Österreich-GP: Bitteres Aus für Max Verstappen!

Ein späte Rückversetzung von Lewis Hamilton bescherte Max Verstappen beim WM-Auftakt in Spielberg einen Platz in der ersten Startreihe, doch dieser brachte keinen Erfolg – der Niederländer kam nur elf Runden weit.
Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Toto Wolff: «Ich will nicht über Ferrari reden»

Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff zeigt nach dem Qualifying-Debakel der Roten in Spielberg Mitgefühl für die Ferrari-Mannschaft, betont aber auch: «Ich habe keinen Grund, Mattia Binotto aufzumuntern.»
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Daniel Ricciardo (Renault): «Ich war sauer»

Renault-Pilot Daniel Ricciardo schaffte es im Qualifying zum Österreich-GP zwar ins Q3, kam aber nicht über den zehnten Platz hinaus. Das lag nicht zuletzt am Ausritt von Polesetter Valtteri Bottas.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc (Ferrari): «Kaum Positives»

Trotz schlechter Prognose fiel das Qualifying in Spielberg für Ferrari schlimmer als erwartet aus. Sebastian Vettel schaffte es nicht einmal ins Q3, Charles Leclerc muss sich mit Platz 7 begnügen.
Lando Norris
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

McLaren-Star Lando Norris dämpft Erwartungen nach P4

Lando Norris darf das erste Formel-1-Kräftemessen der Saison auf dem Red Bull Ring vom vierten Startplatz in Angriff nehmen. Das überrascht den jungen Briten, der im Rennen mit viel Gegenwind rechnet.
Valtteri Bottas schnappte sich die Pole in Spielberg
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Qualifying: Pole für Bottas, bittere Pille für Vettel

Valtteri Bottas sicherte sich im ersten Abschlusstraining der Saison auf dem Red Bull Ring die Pole-Position. Ferrari-Abschiedskandidat Sebastian Vettel schaffte es hingegen nicht einmal ins Top-10-Qualifying.
Lewis Hamilton war auch im dritten freien Training der Schnellste
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

FP3 Spielberg: Beste Ausgangslage für Lewis Hamilton

Wie schon am Trainingsfreitag landete Lewis Hamilton auch im dritten freien Training in Spielberg auf dem ersten Platz vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Hinter den Mercedes-Piloten reihte sich Max Verstappen ein.
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Ferrari unter Druck: Gegner immer noch sauer

Die Coronakrise unterbrach die Bemühungen der sieben Ferrari-Gegner, Details über das «private» FIA-Abkommen zum Ferrari-Motor in Erfahrung zu bringen. Das Thema ist aber noch nicht vom Tisch.
Auch sie halten Abstand: McLaren-CEO Zak Brown, Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff und Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

McLaren-CEO Zak Brown: «Seltsame Situation»

Der Formel-1-WM-Start in Spielberg erfolgt unter strengsten Sicherheitsauflagen, die den Alltag an der Rennstrecke verändern. Die Teamchefs gestehen: An die neuen Abläufe muss man sich erst gewöhnen.
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Daniel Ricciardo: «Müssen Renntempo verbessern»

Renault-Star Daniel Ricciardo darf sich über einen gelungenen Auftakt ins erste WM-Wochenende in Spielberg freuen. Der Australier drehte die fünftschnellste Runde. Trotzdem gibt es noch viel zu tun, wie er weiss.
Carlos Sainz
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Carlos Sainz: «Konnten unser Tempo nicht zeigen»

McLaren-Pilot Carlos Sainz beschädigte am Trainingsfreitag einen Frontflügel, als er etwas zu optimistisch über die gelben Randsteine rumpelte. Trotzdem zog der Spanier ein positives Zwischenfazit..
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton: «Wir geniessen das mit Vorsicht»

Zum Auftakt ins erste Rennwochenende des Jahres durfte sich Lewis Hamilton über zwei Bestzeiten freuen. Der Mercedes-Star bleibt dennoch vorsichtig und mahnt: «Man darf nicht zu sehr auf die Trainingszeiten achten.»
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mattia Binotto: Verständnis für Vettels Missmut

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto bestätigt, dass die anstehende Trennung von Sebastian Vettel auf eine Entscheidung der Italiener zurückgeht. «Die ganze Situation hat sich verändert», erklärt er.
Lewis Hamilton drehte die schnellste FP1-Runde
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

FP1: Lewis Hamilton top, Dreher von Max Verstappen

Das erste freie Training des Jahres auf dem Red Bull Ring lief für Champion Lewis Hamilton nach Wunsch. Nicht alle GP-Stars erlebten einen reibungslosen Saisonauftakt in Spielberg.
Sergio Pérez
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Sergio Pérez: Kein Zweifel an Erfolg von Aston Martin

Racing-Point-Routinier Sergio Pérez setzt grosse Hoffnungen auf die Einführung der Budget-Obergrenze. Er ist sich sicher: Sein Rennstall, der ab 2021 unter dem Namen Aston Martin antritt, wird ganz vorne mitkämpfen.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc: «Werde Vettels Speed vermissen»

Ferrari-Star Charles Leclerc rechnet in diesem Jahr mit einer schwierigeren Aufgabe als 2019. Der Monegasse spricht über seine Erwartungen und den anstehenden Abschied von seinem Teamkollegen Sebastian Vettel.
Max Verstappen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Max Verstappen: «Meine Vorgehensweise bleibt gleich»

Red Bull Racing-Star Max Verstappen weiss, dass ihn in diesem Jahr eine ganz besondere Saison erwartet. Dennoch will er wie gewohnt vorgehen, wie er vor dem Saisonauftakt auf dem Red Bull Ring betont.
Kevin Magnussen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Kevin Magnussen (Haas): «Gutes Bauchgefühl»

Die Saison 2019 verlief für das Haas-Team so gar nicht nach Wunsch, in diesem Jahr will die US-Truppe Wiedergutmachung leisten. Die Chancen, dass dies gelingt, stehen nicht schlecht, ist sich Kevin Magnussen sicher.
Pierre Gasly
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Pierre Gasly vor WM-Auftakt: «Bin in Bestform»

AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly kann es kaum erwarten, am Wochenende in seine dritte volle Formel-1-Saison zu starten. Der 24-jährige Franzose weiss aber auch: «Ausserhalb des Cockpits wird es sicher komplizierter.»
Martin Brundle
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Martin Brundle: «Das kann sich keiner leisten»

Martin Brundle erwartet, dass die GP-Piloten fit genug sind, um die Saison 2020 nach der langen Corona-Pause in Angriff zu nehmen. Trotzdem werden die Formel-1-Stars kein leichtes Spiel haben, warnt er.
Kai Ebel wird 2021 nicht mehr für RTL aus dem Formel-1-Fahrerlager berichten, denn der deutsche Sender steigt aus
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Schock für deutsche F1-Fans: RTL steigt aus!

Seit 1991 hat RTL die Formel-1-Rennen im deutschen Free-TV übertragen, nun steigt der Privatsender nach der Saison 2020 aus. Der Fokus liegt künftig auf König Fussball.
Lewis Hamilton will echten Wandel bewirken
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Hamilton: «Zeit der symbolischen Gesten ist vorbei»

Der sechsfache Formel-1-Champion Lewis Hamilton hat die «Hamilton Commission» ins Leben gerufen. Dies mit dem Ziel, eine vielfältigere Motorsport-Gemeinde zu schaffen.
Alex Zanardi
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Verletzter Alex Zanardi: Augenärzte hinzugezogen

Nach seiner Notoperation befindet sich Alex Zanardi auf der Intensivstation des Krankenhauses von Siena weiterhin in einem ernsten, aber stabilen Zustand. Sorge bereiten den Ärzten auch die Augen des Athleten.
 Aleix Espargaró weiss, wie attraktiv ein Repsol-Honda-Vertrag für seinen Bruder Pol ist
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Aleix Espargaró: «Repsol Honda ist ein Traumteam»

Aleix Espargaró ist sich sicher: Ein Angebot von Repsol-Honda kann sein Bruder Pol kaum ausschlagen. Der 30-jährige Spanier vergleicht das Weltmeister-Team mit dem F1-Rennstall Ferrari.
Der Renner von Charles Leclerc und Antonio Giovinazzi landete auf dem Kopf
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc: Lust auf 24h-Rennen in Le Mans

Obwohl Charles Leclercs Einsatz bei den virtuellen 24h von Le Mans nicht reibungslos verlief, hat die Teilnahme beim Ferrari-Talent die Lust auf einen echten Renneinsatz beim Langstrecken-Klassiker geweckt.
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mark Webber: «Ferrari wird Vettel vermissen»

Der frühere GP-Pilot Mark Webber weiss, dass Sebastian Vettel bei Ferrari auch schwierige Zeiten erlebt hat. Dennoch ist er überzeugt, dass der Rennstall aus Maranello den vierfachen Champion vermissen wird.
Aleix Espargaró
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Aleix Espargaró: Zwei weitere Jahre mit Aprilia

Ende Mai kündigte Aleix Espargaró an, dass er kurz vor der Vertragsverlängerung mit Aprilia stehe. Nun erfolgt die offizielle Bestätigung – der Spanier wird auch 2021 und 2022 für den Hersteller aus Noale Gas geben.
Casey Stoner
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Casey Stoner: «Will dem Sport etwas zurückgeben»

Casey Stoner hat seine Testfahrer-Rolle bei Ducati aufgegeben, seither kämpft er mit einem chronischen Erschöpfungssyndrom. Wenn er dieses überwunden hat, will er aber wieder in den GP-Zirkus zurückkehren.
Tom Lüthi hat noch lange nicht genug vom Rennfahren
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Tom Lüthi: «Will keine Deadline für WM-Abschied»

Seit 2002 gehört Tom Lüthi zum WM-Zirkus, dennoch hat er vom Rennfahren noch lange nicht genug. Der Kalex-Pilot will noch nicht ans Aufhören denken, wie er im Gespräch mit SPEEDWEEK.com betont.
Casey Stoner
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Casey Stoner: «Jack Miller ist die richtige Wahl»

GP-Veteran Casey Stoner freut sich über die Ducati-Werksteam-Verpflichtung von Jack Miller. Über seinen Landsmann sagt der zweifache Champion: «Jack ist in den vergangenen Jahren immer reifer geworden.»
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto und Sebastian Vettel
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mattia Binotto: «Ferrari liebt Sebastian Vettel»

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto bestreitet, dass die Vertragsverlängerung von Sebastian Vettel am Angebot der Scuderia gescheitert ist. Und er beteuert, dass der Deutsche vor der Coronakrise der Top-Kandidat war.
Lewis Hamilton: «Wir wollen einfach nur leben»
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton (Mercedes): Schmerzliche Erinnerungen

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton kämpfte auf seinem Weg an die Weltspitze nicht nur gegen die Konkurrenz, sondern auch gegen rassistische Vorurteile. «Ich kämpfe immer noch», erklärt der Mercedes-Star.
Lucio Cecchinello
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Lucio Cecchinello überzeugt: «Crutchlow macht weiter»

LCR-Honda-Teamchef Lucio Cecchinello sitzt bei den Vertragsverhandlungen zwischen HRC und Cal Crutchlow zwar nicht mit am Tisch. Dennoch ist er sich sicher: Der Brite wird nach 2020 nicht zurücktreten.
Maverick Viñales
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Julián Simón glaubt an Viñales im Titelkampf 2020

GP-Veteran Julián Simón, der mittlerweile der Rider-Coach von Maverick Viñales ist, glaubt an seinen Schützling. «Maverick wird einer der grössten Gegner von Marc Márquez», prophezeit er mit Blick auf die Saison 2020.
Alex Rins
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alex Rins: «Iannone war mein bester Teamkollege»

Suzuki-Pilot Alex Rins spricht über seinen aktuellen Teamkollegen Joan Mir und dessen Stärken. Und der WM-Vierte des Vorjahres erklärt, warum Andrea Iannone sein bisher bester Stallgefährte war.
Danilo Petrucci
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Danilo Petrucci: «2020 sind keine Fehler erlaubt»

Wie es für Ducati-Werksfahrer Danilo Petrucci nach der Saison 2020 weitergeht, steht noch in den Sternen. Umso wichtiger ist seine Performance in diesem Jahr. «In meiner Position habe ich nichts zu verlieren», betont er.
Dani Pedrosa
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Dani Pedrosa (KTM): «So etwas mache ich nicht»

Der ehemalige Repsol-Honda-Pilot und heutige KTM-Testfahrer Dani Pedrosa gehört nicht zu den Social-Media-Spassvögeln. Er stellt klar: Er meldet sich nur zu Wort, wenn er auch was zu sagen hat.
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Rob Smedley: «2019 war Sebastian Vettels bestes Jahr»

Obwohl sich Vettel im vergangenen Jahr einige kostspielige Fehler erlaubte, ist der frühere Renningenieur Rob Smedley sicher: Die Saison 2019 war das bisher beste Formel-1-Jahr des vierfachen Weltmeisters.
Valtteri Bottas
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Valtteri Bottas: Ernstzunehmender Titelkandidat?

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas wurde im vergangenen Jahr zum ersten Mal in seiner Karriere WM-Zweiter. Dessen Landsmann Mika Häkkinen ist überzeugt: In diesem Jahr könnte es mit dem Titel klappen.
FIA-Rennleiter Michael Masi
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Trotz Zwangspause: Lange Leine für die F1-Stars

Formel-1-Rennleiter Michael Masi will trotz der langen Corona-Zwangspause keinen strengeren Blick auf die GP-Piloten werfen, wenn die Action im Juli in Spielberg wieder losgeht.
Alex Rins setzte sich 2019 in Silverstone gegen Marc Márquez durch – was für schlechte Laune beim Honda-Star sorgte
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alex Rins über Marc Márquez: «Er war so sauer!»

Suzuki-Star Alex Rins gesteht unumwunden, dass er bei jeder Niederlage gegen Champion Marc Márquez etwas sauer ist. Das geht seinem Landsmann aus dem Honda-Werksteam aber nicht anders, ist er sich sicher.
Jack Miller
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Jack Miller & Casey Stoner: Nur der Pass ist gleich?

Die Beförderung von Jack Miller ins Ducati-Werksteams weckt Erinnerungen an Casey Stoner. Doch mit dem zweifachen Weltmeister verbindet den Aufsteiger nicht viel, ist sich Livio Suppo sicher.
Auf Phillip Island röhren in diesem Jahr keine MotoGP-Motoren
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Offiziell: Keine GP in Silverstone und Phillip Island

Die MotoGP-Verantwortlichen haben bestätigt, dass es in diesem Jahr weder auf dem Silverstone Circuit noch auf dem Rundkurs von Phillip Island WM-Läufe geben wird. Grund dafür ist die Coronakrise.
Maverick Viñales
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Maverick Viñales (Yamaha): «Die WM wird ein Sprint»

Maverick Viñales kann es kaum erwarten, wieder auf seiner Yamaha auszurücken. Der Spanier will in jedem Rennen um den Sieg mitkämpfen. Der grosse Titelfavorit bleibt aber Marc Márquez, wie er betont.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
   

TV-Programm

Mi. 08.07., 12:15, Spiegel Geschichte
Car Legends
Mi. 08.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 14:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 14:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 15:20, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mi. 08.07., 15:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mi. 08.07., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Mi. 08.07., 16:15, Super RTL
Inspector Gadget
» zum TV-Programm