SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Vanessa Georgoulas

Petronas-Yamaha-Teammanager Wilco Zeelenberg
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

MotoGP-WM 2020: 20 Rennen ab Juni unmöglich?

Petronas-Yamaha-Teammanager Wilco Zeelenberg hält eine WM mit 19 oder 20 Rennen, die erst im Juni oder Juli startet, für inakzeptabel. «Wenn du dich dann verletzt, verpasst du gleich fünf oder sechs Rennen», warnt er.
Max Biaggi
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Max Biaggi zur Strafe von Iannone: «Ein Widerspruch»

Nachdem Andrea Iannone für die positive Doping-Probe eine Sperre von 18 Monaten kassiert hat, stellt sich nicht nur Aprilia-Racing-CEO Massimo Rivola hinter den Italiener. Auch Max Biaggi sieht einen Widerspruch.
Tony Arbolino
Moto3
Von Vanessa Georgoulas

Arbolino über Lorenzo-Training: «Das verändert dich»

Der italienische Snipers-Honda-Pilot Tony Arbolino spricht über die wertvolle Schützenhilfe von Jorge Lorenzo und erklärt: «Es hilft mir in vielerlei Hinsicht, mit einem Champion wie Jorge zu trainieren.»
Valentino Rossi und Cal Crutchlow
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Lucio Cecchinello: «Wenigstens die Hälfte der Rennen»

LCR-Honda-Teambesitzer Lucio Cecchinello glaubt, dass die Coronavirus-Zwangspause eine Chance für GP-Stars wie Cal Crutchlow und Valentino Rossi ist, einen Vorgeschmack auf das Leben nach der MotoGP zu bekommen.
Francesco Bagnaia
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Bagnaia: «Virtuelle MotoGP ist fast schwieriger»

Francesco «Pecco» Bagnaia nahm am eSport-Event «Stay at home GP» teil und schaffte es auf dem virtuellen Mugello-Rundkurs aufs Podest. Der Italiener ist sich sicher: Virtuell hätte es schon lange mit dem Sieg geklappt.
Xavi Vierge
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Xavi Vierge: Online-Radeln mit Melandri und Schrötter

Moto2-Pilot Xavi Vierge muss trotz der spanischen Ausgangssperre nicht aufs gemeinsame Radeln verzichten. Der Petronas-Sprinta-Racing-Pilot tritt dank des Programms «Zwift» mit Kollegen aus dem GP-Zirkus in die Pedale.
Alberto Puig
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alberto Puig: «Zwangspause ist kein Vorteil für uns»

Repsol-Honda-Teammanager Alberto Puig ist sich sicher: Der verspätete MotoGP-Saisonstart verschafft seiner Mannschaft keinen besonderen Vorteil. Er betont: «Du baust einen Motor nicht in fünf Minuten bauen.
Tetsuta Nagashima
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Tetsuta Nagashima: «Ich konnte nur noch schreien»

Den Moto2-Saisonauftakt konnte Tetsuta Nagashima für sich entscheiden. Das lag nicht zuletzt an den Ratschlägen seines Teams, wie der 27-jährige Japaner aus dem Red Bull KTM Ajo Team betont.
Sam Lowes mit Töchterchen Kathryn
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Sam Lowes: Viel Zeit zum Spielen mit Tochter Kathryn

Sam Lowes nutzt die Zwangspause in der Coronakrise um sich von seiner Schulterverletzung von Jerez zu erholen und Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Der Brite aus dem Marc-VDS- Team berichtet von seinem Alltag.
Carmelo Ezpeleta
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Ezpeleta: «Die Welt wird nicht mehr die gleiche sein»

Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta will die Saison 2020 nicht zu lange laufen lassen, damit die WM im nächsten Jahr nicht negativ beeinflusst wird. «Wir können die Saison in diesem Jahr auch verkürzen.»
Andrea Iannone
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Iannone: «Hinterher würde man immer etwas ändern»

Aprilia-Star Andrea Iannone erzählt im Instagram-Gespräch mit GP-Veteran Max Biaggi, was er rückblickend anders machen würde und wie er sich die Zeit in Zeiten der Coronakrise vertreibt.
Bei Red Bull Racing werden Beatmungsgeräte produziert
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Red Bull Racing produziert bereits Beatmungsgeräte

Die sieben Formel-1-Rennställe, deren Werke in Grossbritannien sind, helfen der Regierung bei der Bewältigung der Corona-Katastrophe, indem sie Beatmungsgeräte herstellen. Bei Red Bull Racing wird schon produziert.
Dr. Helmut Marko
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Helmut Marko zu Corona: «Keine Angst, aber Respekt»

Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko hat im ORF-Gespräch seine Vermutung noch einmal bestätigt, sich bereits mit dem Covid-19-Erreger angesteckt zu haben. Deshalb will sich der Grazer im Nachhinein testen lassen.
Felipe Massa
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Massa würde Vettel nicht durch Hamilton ersetzen

GP-Veteran Felipe Massa ist sich sicher: Es wäre falsch von Ferrari, Lewis Hamilton neben Charles Leclerc zu verpflichten. Der Brasilianer setzt vielmehr auf Renault-Werksfahrer Daniel Ricciardo.
Sebastian Vettel interessiert sich nicht nur für den eigenen GP-Renner
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Vettel: «Will verstehen, wie die Dinge funktionieren»

Der GP-Vertrag von Sebastian Vettel läuft Ende 2020 aus, über die Zukunft des Deutschen wird heftig spekuliert. Der Ferrari-Star verrät, was er sich nach seinem Rennfahrer-Dasein als zweite Karriere vorstellen kann.
Sebastian Vettel beantwortete ein paar Fan-Fragen auf Instagram
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Sebastian Vettel: «Man muss das Ganze ernst nehmen»

Selbst Social-Media-Muffel Sebastian Vettel kommt in diesen Zeiten nicht umhin, Fan-Fragen aus den sozialen Medien zu beantworten. Dabei spricht er über die Krise und sein Leben nach der Racing-Karriere.
David Coulthard
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Saisonauftakt: David Coulthard bleibt zuversichtlich

Viele Formel-1-Fans fürchten angesichts der Entwicklung der Coronavirus-Pandemie, dass die diesjährige GP-Saison ganz ins Wasser fällt. GP-Veteran David Coulthard ist hingegen überzeugt, dass es bald weitergehen wird.
Flavio Briatore warnte Fernando Alonso vor Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Briatore: «Keiner wusste, wie schnell Hamilton ist»

Das frühere McLaren-Oberhaupt Ron Dennis nahm den Lewis Hamilton schon früh unter seine Fittiche. Dennoch ist Flavio Briatore überzeugt, dass auch dem Briten nicht bewusst war, wie schnell Hamilton wirklich ist.
Bernie Ecclestone
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Bernie Ecclestone rät: Formel-1-WM absagen

Formel-1-Zirkusdirektor Chase Carey hofft immer noch auf eine späte Durchführung einer Saison, die 15 bis 18 Rennen umfasst. Sein Vorgänger Bernie Ecclestone rät hingegen zur WM-Absage.
Red Bull Racing hilft zusammen mit sechs anderen Teams bei der Entwicklung von medizinischen Geräten
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Project Pitlane: F1-Wissen gegen die Coronakrise

Die sieben GP-Teams aus Grossbritannien haben sich zusammengeschlossen, um bei der Entwicklung von medizinischen Geräten zu helfen, die bei der Covid-19-Behandlung dringend gebraucht werden.
Mattia Pasini
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Coronavirus: Mattia Pasinis Grossvater im Krankenhaus

Der zwölffache GP-Sieger Mattia Pasini sorgt sich um seinen Grossvater, der wegen des Sars-CoV-2-Erregers seit mehr als einer Woche im Krankenhaus liegt. «Er ist aber ein zäher Kerl», macht sich der Italiener Mut.
Joan Mir
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Joan Mir in der Coronakrise: Training und Netflix

Der verhinderte MotoGP-Saisonstart in Katar war eine bittere Pille für Suzuki-Werkspilot Joan Mir, doch er realisierte schnell, dass die Situation ernst ist. «Es ist nun sehr wichtig, geduldig zu bleiben», weiss er.
Marc Márquez
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Marc Márquez: «Als Fahrer willst du immer gewinnen!»

MotoGP-Weltmeister Marc Márquez freut sich auf den virtuellen MotoGP-Saisonauftakt in Mugello und kündigt mit Blick auf die 6-Runden-Hatz des eSports-Events an, aggressiv ans Werk zu gehen.
Giacomo Agostini
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Giacomo Agostini: «Alle werden weniger fit sein»

GP-Legende Giacomo Agostini sitzt die Coronakrise in Bergamo aus. Der 77-jährige Rekordweltmeister warnt: «Wir werden es überwinden, aber es wird lange dauern.»
Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Yamaha-Testfahrer Jorge Lorenzo: Aus Solidarität dumm

MotoGP-Testpilot Jorge Lorenzo lobt im Fan-Interview auf Instagram das Yamaha-Werksteam und begegnet seinen Kritikern mit viel Humor. Der 32-jährige Spanier spricht auch über seinen Rücktritt.
Dr. Michele Zasa
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Clinica-Mobile-Chef Dr. Zasa: «Befinden uns im Krieg»

Dr. Michele Zasa bekommt die Auswirkungen der Coronakrise aus nächster Nähe mit. Der Leiter der Clinica Mobile appelliert deshalb an alle, zuhause zu bleiben. «Die Situation ist sehr schwierig», warnt er.
Giacomo Agostini
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Giacomo Agostini: «Armee-Lastwagen holen Särge ab»

Rekordweltmeister Giacomo Agostini spricht über die schwierige Situation in seiner Heimat Bergamo und erzählt: «Die Situation ist kritisch. Ich habe nachts einen Kloss im Hals, wenn ich die Sirenen der Ambulanz höre.»
Simracing-Fan Lando Norris kämpft beim virtuellen Bahrain-GP mit
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Virtueller Bahrain-GP: Nicht nur Racing-Stars dabei

Die Formel-1-Verantwortlichen veranstalten heute eine virtuelle Ausgabe des Bahrain-GP. Das Feld setzt sich allerdings nicht aus den üblichen Verdächtigen zusammen. Nur zwei aktuelle GP-Stars sind dabei.
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Coronakrise: Kein Einfluss auf den F1-Fahrermarkt?

Renault-Star Daniel Ricciardo glaubt nicht, dass die Entscheidung der GP-Stars über ihre Zukunft durch die diesjährigen Coronavirus-Querelen und die Verschiebung der umfassenden Regeländerungen beeinflusst wird.
Max Verstappen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Verstappen: «Lieber gar nicht als hinterherzufahren»

Red Bull Racing-Star Max Verstappen wird nicht beim virtuellen Bahrain-GP mitkämpfen. Stattdessen werden der frühere Rad-Profi Chris Hoy und der Österreicher Philipp Eng für das Team aus Milton Keynes antreten.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton: «Habe keine Covid-19-Symptome»

Formel-1-Champion Lewis Hamilton beendet alle Spekulationen um seinen Gesundheitszustand und beteuert: «Ich will euch wissen lassen, dass es mir gut geht und ich mich gesund fühle.»
Das Ferrari-Team begab sich nach der Rückkehr aus Melbourne in Quarantäne
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Ferrari in Quarantäne, Millionen-Hilfe für Italien

Das Ferrari-Team hat sich nach der Rückkehr aus Australien in Isolation begeben, einige sitzen die Quarantäne im Hotel ab. Die Ferrari-Eigner spenden derweil 10 Millionen Euro für die Coronavirus-Bekämpfung.
Carlos Sainz
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Carlos Sainz erleichtert: Coronavirus-Test negativ

Nachdem bei einem McLaren-Teammitglied in Melbourne eine Sars-CoV2-Infektion festgestellt worden war, begab sich auch Carlos Sainz in Quarantäne. Der Spanier ist erleichtert: Sein Coronavirus-Test fiel negativ aus.
Keine Feinde: Romain Grosjean und Kevin Magnussen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Magnussen: Kritik an Netflix-Serie «Drive to Survive»

Der dänische Haas-Pilot Kevin Magnussen schliesst sich der Kritik von Max Verstappen an und betont, dass die populäre Netflix-Serie «Drive to Survive» nicht die ganze Wahrheit erzählt.
Formel-1-CEO Chase Carey
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

F1-CEO Carey verteidigt späte GP-Absage in Melbourne

Dass die Formel-1-Verantwortlichen die Absage des Australien-GP erst in letzter Minute bestätigt haben, brachte den Entscheidungsträgern im GP-Zirkus viel Kritik ein. F1-CEO Chase Carey verteidigt das Vorgehen.
Bei McLaren wurden 14 weitere Mitarbeiter in Quarantäne geschickt
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Coronavirus: 14 McLaren-Mitarbeiter in Quarantäne

Nachdem bei einem McLaren-Teammitglied eine Covid-19-Infektion festgestellt wurde, befinden sich 14 weitere Mitarbeiter, die in engem Kontakt mit dem Coronavirus-Träger standen, auch in Quarantäne.
Auch viele GP-Stars sind erleichtert: Das Rennen in Australien wurde wegen der Coronavirus-Gefahr abgesagt
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Offiziell: Formel-1-Rennen in Melbourne abgesagt!

Nachdem man bei einem McLaren-Mitarbeiter eine Covid-19-Infektion bestätigt hat und das Team sich daraufhin zurückgezogen hat, haben nun auch die F1-Verantwortlichen reagiert und die GP-Absage in Australien bestätigt.
Keine Hektik: Mercedes tritt in Australien nicht an
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Australien-GP: Weltmeister Mercedes reist ab

Das Mercedes-Team wartet nicht länger auf die offizielle Absage des Formel-1-Saisonauftakts in Melbourne und verkündet: Aus Rücksicht auf die Gesundheit aller und auch aus Fairness-Gründen packe man nun zusammen.
GP oder nicht – die Fans müssen draussen bleiben
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Australien-GP: Fans stehen vor verschlossenen Toren

Noch gibt es keine offizielle Bestätigung für die Absage des Formel-1-Saisonauftakts in Melbourne, die Fans stehen wenige Stunden vor dem geplanten Start des ersten freien Trainings vor verschlossenen Toren.
Auf dem Circuit of the Americas wird es am 5. April keine WM-Runde geben
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Jorge Viegas (FIM) über Austin: «Geringe Chance»

FIM-Präsident Jorge Viegas ist zuversichtlich, dass die WM 2020 mehr als das Minimum von 13 WM-Läufen umfassen wird. Die Chance auf eine Austragung des Texas-GP am 5. April ist allerdings gering, warnt er.
Raul Fernandez
Moto3
Von Vanessa Georgoulas

Raul Fernandez: Spitzenkampf und Top-10-Rang in Katar

Red Bull-KTM-Ajo-Pilot Raul Fernandez erlebte in Katar einen spannenden Moto3-WM-Auftakt. Der Spanier kämpfte zeitweise an der Spitze mit, musste sich letztlich aber mit dem 10. Platz begnügen.
Kein Publikum für die Formel 1 in Bahrain: Die Fans müssen in diesem Jahr draussen bleiben
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Wegen Coronavirus: Bahrain-GP ohne Zuschauer

Die Coronavirus-Ausbreitung hat weitere Folgen für die Formel 1: Die zweite WM-Runde in der Wüste von Bahrain wird vor leeren Zuschauerrängen über die Bühne gehen, wie die GP-Organisatoren bestätigen.
Grund zur Sorge für Ferrari: Die Abriegelung betrifft auch Modena
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Abriegelung von Norditalien: Sorgenfalten bei Ferrari

Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte kündigte am Samstagabend an, weite Teile Norditaliens abzuriegeln, um gegen die Verbreitung des Coronavirus vorzugehen. Was bedeutet das für die Formel-1-Teams?
Max Verstappen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mario Andretti: Von Anfang an ein Verstappen-Fan

GP-Legende Mario Andretti hält grosse Stücke auf Red Bull Racing und Max Verstappen. Der 80-jährige GP-Veteran ist sich sicher: Der junge Niederländer wird eines Tages den WM-Titel erobern.
FIA-Präsident Jean Todt
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Ferrari-Abkommen: Konkrete Fragen der Teams

Der Streit um das geheime Motor-Abkommen zwischen der FIA und Ferrari geht in die nächste Runde. In einem Brief stellen die sieben Rennställe eine ganze Reihe von Fragen an die FIA und die Formel-1-Verantwortlichen.
Cyril Abiteboul
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

FIA-Rechtfertigung: Renault-Teamchef nicht zufrieden

Renault-Teamchef Cyril Abiteboul reagiert auf die Stellungnahme des Automobilweltverbands FIA zum gemeinsamen Abkommen mit Ferrari, dessen Details geheim bleiben sollen. Der Franzose will mehr Informationen.
​Red Bull Racing-Star Max Verstappen hat die umgebaute Zandvoort-Rennstrecke eingeweiht
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Zandvoort: Keine Panik wegen Coronavirus

Die GP-Rückkehr in Zandvoort am 1. Mai sei durch die Coronavirus-Verbreitung nicht gefährdet, stellt GP-Veteran Jan Lammers klar. Er weiss aber auch: «Die Gesundheit ist wichtiger als jede Sport-Veranstaltung.»
Bleiben die Zuschauerränge halb leer in Bahrain?
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Bahrain-GP 2020: Formel-1-Ticketverkauf gestoppt

Auf dem Wüstenkurs von Bahrain soll am 22. März die zweite Formel-1-WM-Runde über die Bühne gehen. Der Ticketverkauf für das Rennen auf dem Bahrain International Circuit wurde aber gestoppt.
Das Rennen im Albert Park soll nächste Woche über die Bühne gehen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

F1: Australien-GP soll trotz Coronavirus stattfinden

Nach der Absage des MotoGP-Rennens in Katar fragen sich viele: Fällt auch der Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne ins Wasser? GP-Promoter Andrew Westacott bleibt trotz der Coronavirus-Epidemie zuversichtlich.
Max Verstappen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Max Verstappen: «Bin bereit für den Saisonstart»

Red Bull Racing-Star Max Verstappen belegte am Ende des letzten Barcelona-Testtages den zweiten Platz auf der Zeitenliste. Nur Mercedes-Pilot Valtteri Bottas war knapp schneller als der fliegende Holländer.

Corona-Katastrophe: Die Verunsicherung ist gross

Von Günther Wiesinger
Die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Pandemie ist gross: Denn die Fachleute widersprechen sich, was die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 angeht – sogar bei der Nützlichkeit von Masken.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Sa. 04.04., 04:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 04:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 05:05, Motorvision TV
High Octane
Sa. 04.04., 05:15, Hamburg 1
car port
Sa. 04.04., 05:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 05:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 06:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 06:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 07:20, Motorvision TV
On Tour
Sa. 04.04., 07:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm
411