SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Mario Furli

Dirk Geiger in Estoril
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

Dirk Geiger: Sturz in Estoril, bereit für Portimao

Der erste Renneinsatz in der Moto3-Junioren-WM mit dem neuen Cuna de Campeones PrüstelGP Team endete für Dirk Geiger (KTM) mit einem Sturz. Nach Estoril bekommt der 18-Jährige in Portimao aber gleich die nächste Chance.
Valentino Rossi im Ferrari
MotoGP
Von Mario Furli

Valentino Rossi: Auf vier Rädern in Misano

MotoGP-Superstar Valentino Rossi tobte sich zehn Tage vor dem WM-Auftakt auf seiner Heim-Strecke in Misano aus, allerdings nicht auf einer Yamaha R1, sondern im Ferrari 488 GT3 von Kessel Racing.
MotoE-Start in Misano: 2019 ging das Rennen über sieben Runden
MotoE
Von Mario Furli

Nicolas Goubert: MotoE erst ab Misano eine Runde mehr

MotoE-Executive-Director Nicolas Goubert erklärt vor dem Start der MotoE-Saison in Jerez, was 2020 besser sein wird. Tommaso Marcon (Tech3) geht unterdessen schon mit einer Verletzung in den Weltcup.
Andrea Saveri alias «AndrewZh», eSport-Champion von 2019
eSport
Von Mario Furli

MotoGP eSport Global Series: Startschuss am Freitag

In der MotoGP eSport Championship wird es ab Freitag ernst: Die erste Runde der Global Series wird in Mugello und Jerez gefahren. Mit dabei sind unter anderen Andrea Saveri (Ducati) und Cristian Sánchez (Suzuki).
Phillip Tonn #66 beim ETC-Auftakt in Estoril
Rundstrecke
Von Mario Furli

Intact-Junioren in Estoril: Punkte für Tonn im ETC

Der 14-jährige Phillip Tonn kam bei den ersten zwei Rennläufen des European Talent Cup in Estoril auf die Plätze 14 und 19 ins Ziel. Das Intact SIC Junior Team war mit Adam Norrodin auch in der Moto2-EM in de
Wie geht es zwischen Ducati und Andrea Dovizioso weiter?
MotoGP
Von Mario Furli

Andrea Dovizioso und Ducati: Spiel auf Zeit?

«Ducati will lieber abwarten», meint Dovizioso-Manager Simone Battistella zu den zähen Vertragsverhandlungen. Im Gegenzug könne aber auch der dreifache MotoGP-Vizeweltmeister ein Jahr Pause einlegen.
Lukas Tulovic in Estoril
Moto2-EM
Von Mario Furli

CEV-Auftakt in Estoril: Lukas Tulovic in Startreihe 1

In Estoril fanden am heutigen Montag die Qualifying-Sessions statt: In der Moto2-EM rückte Lukas Tulovic (Kiefer) auf den dritten Startplatz vor. In der Moto3-Junioren-WM steht David Salvador auf Pole-Position.
Jorge Lorenzo: Zuletzt 2018 in Jubelpose
MotoGP
Von Mario Furli

Chicho Lorenzo: «Jorge könnte zurückkommen»

Chicho Lorenzo, der Vater von Jorge Lorenzo, traut seinem Sohn ein Comeback als Ducati-Stammfahrer in der MotoGP-WM zu. Denn: «Er musste Honda als Verlierer verlassen.»
Für Michele Pirro begann in Mugello die CIV-Saison 2020
MotoGP
Von Mario Furli

Keine MotoGP-Wildcards: Pirro «hart getroffen»

Ducati-Testfahrer Michele Pirro bestritt an seinem Geburtstag den CIV-Auftakt in Mugello. Dass er in der MotoGP-Saison 2020 nicht als Wildcard an den Start gehen darf, ist für den Italiener eine herbe Enttäuschung.
Estoril ist die erste Station im CEV-Kalender 2020
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

CEV-Auftakt in Estoril: Rennen am Dienstag

Die Moto3-Junioren-WM beginnt – genauso wie die Moto2-EM und der European Talent Cup – an diesem Wochenende in Estoril. Die Rennläufe stehen für Geiger und Co. allerdings erst am Dienstag an.
Im KTM E-Cross Center gibt es jede Menge Action
Produkte
Von Mario Furli

Orange E-Experience: KTM Motohall samt Fahrspaß

Viermal monatlich bietet die KTM Motohall in Kombination mit dem KTM E-Cross Center in Munderfing ein besonderes Paket an, das einen Besuch in der Erlebniswelt mit zwei Stunden Fahrspaß verbindet.
Marc Márquez vor Andrea Dovizioso und Alex Rins: 2020 fiebern die MotoGP-Fans in Brünn nicht vor Ort mit
MotoGP
Von Mario Furli

Brünn bestätigt: Motorrad-WM 2020 ohne Zuschauer

Am 9. August werden Márquez, Dovizioso und Co. in Brünn ein Geisterrennen vor leeren Tribünen bestreiten. Die gute Nachricht für alle MotoGP-Fans: Die bereits erworbenen Tickets können 2021 eingelöst werden.
Trotz der Verletzung gibt sich Marcel Brenner positiv
Moto2-EM
Von Mario Furli

Kahnbeinbruch: Marcel Brenner verpasst EM-Auftakt

Nach einem Trainingssturz muss Marcel Brenner (22) aus dem Kanton Bern schweren Herzens auf das lang herbeigesehnte erste Rennwochenende der Moto2-EM 2020 verzichten. Sein Ziel bleibt trotzdem die WM.
Das Paket enhält Freizeitbeutel, T-Shirt, Cap, Schlüsselband und Ohrstöpsel
Produkte
Von Mario Furli

Limitiertes KTM Fan Package 2020: Jetzt erhältlich

Auch wenn KTM-Fans aufgrund der Corona-Pandemie aktuell keine Rennen von MotoGP-Star Pol Espargaró und Co. besuchen können, gibt es auch 2020 das begehrte KTM Fan Package – allerdings ist die Stückzahl limitiert.
Marco Bezzecchi (21)
Moto2
Von Mario Furli

Marco Bezzecchi: «Binder hat mit der KTM gewonnen»

Sky-VR46-Neuzugang Marco Bezzecchi blickt auf seine enttäuschende Debüt-Saison in der Moto2-WM zurück. Heute sagt der 21-jährige Rossi-Schützling: «In den schwierigen Momenten lernt man am meisten dazu».
Der Vorsitzende der MotoGP-Stewards, Freddie Spencer (rechts), im Gespräch mit Mike Trimby
MotoGP
Von Mario Furli

Anhörungen in Jerez: Regelverstöße im Training?

Möglicherweise haben Garcia und Quartararo im Training die Grand Prix Regulations verletzt. Beim Neustart der Motorrad-WM in Jerez wird es diesbezüglich Anhörungen geben, teilte die FIM am Donnerstag mit.
2019 spulte Fabio Quartararo in Assen Führungsrunden ab
MotoGP
Von Mario Furli

Assen: Für Quartararo die anspruchsvollste GP-Strecke

Eigentlich hätte der Assen-GP am vergangenen Sonntag die Halbzeit der MotoGP-WM 2020 markieren sollen, aber wegen Corona kam alles anders. Fabio Quartararo verleiht dem TT Circuit ein besonderes Prädikat.
Fabio Quartararo fühlt sich fit für die MotoGP-WM
MotoGP
Von Mario Furli

Quartararo: «Wir arbeiten daran, mit Marc zu kämpfen»

Fabio Quartararo (21) verfolgt ein klares Ziel und berichtet zweieinhalb Wochen vor dem MotoGP-Auftakt von seinem Trainingsalltag: Ein Halbmarathon ist für den Petronas-Yamaha-Jungstar übrigens kein Problem.
Brünn 1996: Jorge Martinez, Valentino Rossi und Tomomi Manako
MotoGP
Von Mario Furli

Jorge Martinez: «Valentino Rossi ist bewundernswert»

Jorge «Aspar» Martinez landete beim ersten GP-Sieg von Valentino Rossi 1996 in Brünn auf Platz 2. Fast 24 Jahre später staunt der nunmehrige Teambesitzer über die Ausdauer des 41-jährigen MotoGP-Superstars.
Andrea Dovizioso: Das Pflaster auf dem linken Schlüsselbein erinnert noch an die OP
MotoGP
Von Mario Furli

Keine 48 Stunden später: Dovizioso ist zurück im Gym

In 18 Tagen steht das erste MotoGP-Rennen in Jerez an und Andrea Dovizioso verliert nach der Schlüsselbein-OP am Sonntagabend keine Zeit: Am Dienstag zeigte sich der Ducati-Star bereits wieder im Training.
Jakub Kornfeil hat doch noch einen Vertrag für 2020 unterschrieben
MotoE
Von Mario Furli

Kornfeil vor MotoE-Debüt: «Mir fehlen die Worte»

Weil Bradley Smith in der MotoGP-Klasse bei Aprilia Andrea Iannone ersetzt, ergab sich für Jakub Kornfeil die Chance auf ein Comeback: Der Tscheche bestreitet für WithU Motorsport den MotoE-Weltcup 2020.
Fabio Quartararo tobt sich aktuell noch abseits der GP-Strecken aus
MotoGP
Von Mario Furli

Fabio Quartararo (Yamaha): «Alles kann passieren»

Fabio Quartararo erwartet eine spannende MotoGP-WM 2020. Seine Ausgangslage sieht der Yamaha-Jungstar so: «Wenn wir vom ersten Rennen an um den Sieg kämpfen können, werden wir es tun. Aber wir müssen ruhig bleiben.»
Marco Bezzecchi (21)
Moto2
Von Mario Furli

MX-Unfall: Marco Bezzecchi (Sky VR46) auf Krücken

Drei Wochen vor der Fortsetzung der Moto2-WM leidet Marco Bezzecchi unter einer Fraktur am Sprungbein. Der Kalex-Pilot aus dem Sky Racing Team VR46 gibt sich im Hinblick auf Jerez aber zuversichtlich.
Andrea Dovizioso hält sich auf dem Wasser fit
MotoGP
Von Mario Furli

Andrea Dovizioso: Jetski und Motocross statt MotoGP

Während in Misano die MotoGP-Asse von KTM und Aprilia sowie die Testfahrer Michele Pirro (Ducati) und Sylvain Guintoli (Suzuki) ihre Runden drehen, tobt sich Andrea Dovizioso (34) anderweitig aus.
Die Aprilia-Mannschaft arbeitet in Misano natürlich auch mit Mund-Nasen-Schutz
MotoGP
Von Mario Furli

Misano: Aprilia vom KTM-Vorsprung nicht beunruhigt

Offizielle Zeitmessung gab es am ersten Tag des privaten Misano-Tests nicht, aber Red Bull-KTM-Ass Pol Espargaró brummte seinem Bruder Aleix offenbar 0,9 Sekunden auf. Aprilia-Rennchef Massimo Rivola gibt sich gelassen.
Valentino Rossi und Andrea Dovizioso
MotoGP
Von Mario Furli

MotoGP-Zukunft: Was Dovizioso und Rossi unterscheidet

MotoGP-Insider Carlo Pernat analysiert im Hinblick auf 2021 die Situation auf dem Fahrermarkt. Mit Valentino Rossi (41) und Andrea Dovizioso (34) sind zwei seiner Landsleute ein viel diskutiertes Thema.
Seinen letzten MotoGP-Sieg feierte Alex Barros (rechts) 2005 in Estoril – vor dem späteren Weltmeister Valentino Rossi
MotoGP
Von Mario Furli

Alex Barros hat Valentino Rossi noch auf dem Zettel

Ex-GP-Pilot Alex Barros sieht in Fabio Quartararo (Yamaha) den großen Gegner für Marc Márquez (Honda). Aber auch dem 41-jährigen Valentino Rossi traut der Brasilianer im Hinblick auf die MotoGP-Saison 2020 einiges zu.
Fans in Jerez: Mit Sicherheitsabstand bald möglich?
Superbike-WM
Von Mario Furli

Rennen bald wieder mit Fans? Optimistische Politiker

Am dritten Juli-Wochenende beginnt in Jerez die MotoGP-WM 2020, zwei Wochen später erfolgt der Neustart der Superbike-WM. Der Bürgermeister von Jerez beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Zuschauer.
Tom Lüthi (33)
Moto2
Von Mario Furli

Legendäre Motorrad-Momente: Tom Lüthi zu Gast bei SRF

SRF zwei schaut am Sonntag in der Sendung «Legendäre Motorrad-Momente» auf die Karriere von Moto2-Ass Tom Lüthi (Intact GP) zurück. Vor 15 Jahren gewann der heute 33-Jährige seinen 125er-WM-Titel.
Der Spanien-GP 2020 ist als Geisterrennen geplant
MotoGP
Von Mario Furli

Jerez will Zuschauer-Frage neu diskutieren

In einem Monat wird die MotoGP-WM 2020 in Andalusien beginnen. Zuschauer sind laut den strikten Richtlinien zur Eindämmung der Infektionsgefahr nicht erlaubt. Der Bürgermeister von Jerez will das Thema aber neu angehen.
Casey Stoner und Valentino Rossi im Jahr 2012
MotoGP
Von Mario Furli

Casey Stoner: Hätte Rossi früher aufhören sollen?

Der zweifache MotoGP-Weltmeister Casey Stoner (34) spricht über die anstehende Entscheidung von Valentino Rossi (41). Und glaubt der Australier, dass er es hätte mit Marc Márquez aufnehmen können?
Indoor Pitbike der besonderen Art
Produkte
Von Mario Furli

Indoor Pitbike: Über Jedermann-GP zum NRW-Cup

Das Team Lothar Schauer bietet die Pitbike-Sessions jetzt auch mit Zeitnahme an, angefangen mit dem 4. und 5. Juli in Gevelsberg. Der Clou: Die Zeiten werden automatisch für den NRW-Cup gewertet.
Der Circuito de Jerez-Ángel Nieto ist die dritte Station im neuen CEV-Kalender
Moto3 Junioren-WM
Von Mario Furli

Überarbeiteter CEV-Repsol-Kalender 2020: Neues Format

Der Kalender für die Moto3-Junioren-WM, die Moto2-EM und den European Talent Cup wurde um drei Stationen ergänzt: In Jerez, Aragón und Valencia wird die Renn-Action jeweils verdoppelt.
MotoGP-Weltmeister Marc Márquez trainiert aktuell fleißig auf dem Motocross-Bike
MotoGP
Von Mario Furli

Marc Márquez (Honda): Schulter wieder bei 100 Prozent

Kurz vor dem ursprünglich geplanten Auftakt der MotoGP-WM 2020 am 8. März bereitete Marc Márquez die rechte Schulter noch Kummer. Gut vier Wochen vor dem Neustart der Motorrad-WM ist der Honda-Star topfit.
Dr. Ángel Charte
MotoGP
Von Mario Furli

MotoGP-Arzt Charte: Paddock wird mit App kontrolliert

Der Medical Director der MotoGP-WM, Dr. Ángel Charte, mahnt im Hinblick auf den Neustart der Motorrad-WM am 19. Juli in Jerez davor, die Gefahr des Coronavirus zu unterschätzen. Das Fahrerlager wird strikt kontrolliert.
Valentino Rossi und Uccio Salucci
MotoGP
Von Mario Furli

Uccio bestätigt: Valentino Rossi will weitermachen

Rossis rechte Hand, Alessio «Uccio» Salucci, schwärmt vom Trainingseifer des 41-jährigen MotoGP-Superstars und blickt auf 2021 voraus: «Sehr wahrscheinlich werden wir Franco Morbidelli als Teamkollegen haben.»
Der Plan der «WINDTRE Rising Stars Series»
eSport
Von Mario Furli

MotoGP: Neue eSport-Serie für den Nachwuchs

Am 18. Juni beginnt ein neues eSport-Programm, das Nachwuchstalenten den Weg in die MotoGP-eSport-Championship ebnen soll. Die Details und der Kalender der «WINDTRE Rising Stars Series».
Dominique Aegerter posiert mit der Energica Ego Corsa
MotoE
Von Mario Furli

MotoE-Neuling Aegerter: «Ganz vorne mitmischen»

Sieben Rennen auf drei Rennstrecken erwarten die MotoE-Fahrer 2020. Dominique Aegerter (29) aus dem Dynavolt Intact GP Team betritt im Weltcup Neuland, setzt sich aber trotzdem hohe Ziele.
Tom Lüthi und Marcel Schrötter
Moto2
Von Mario Furli

Lüthi und Schrötter: Der Plan für den Neustart steht

«Ich bin super motiviert», versichert Marcel Schrötter im Hinblick auf den Neustart der Moto2-WM. Tom Lüthi, sein Teamkollege aus dem Liqui Moly Intact GP Team, will ebenfalls wieder an der Spitzengruppe anknüpfen.
Sergio Garcia und Ryusei Yamanaka
Moto3
Von Mario Furli

Garcia und Yamanaka (Honda) sehnen Neustart herbei

133 Tage liegen zwischen dem Moto3-Saisonauftakt in Doha und der WM-Fortsetzung in Jerez am 19. Juli. Das Estrella Galicia 0,0 Team mit Valencia-Sieger Sergio Garcia und Rookie Ryusei Yamanaka freut sich darauf.
Casey Stoner 2017 auf der Ducati
MotoGP
Von Mario Furli

Casey Stoner: Was ihn als Renn- und Testfahrer störte

Casey Stoner (34) verrät, was er am MotoGP-Dasein vermisst und worauf er dankend verzichtet. Warum er auch seine Rolle als Testfahrer niederlegte und was Marc Márquez damit zu tun hat.
Gibt es auch 2020 ein Duell Marc Márquez gegen Andrea Dovizioso?
MotoGP
Von Mario Furli

Spielberg bereitet sich auf Doppel-Grand-Prix vor

Nach der Corona-bedingten Zwangspause geht es auf dem Red Bull Ring Schlag auf Schlag: Nach der Formel 1 plant auch die Motorrad-WM ein Doppel-Event. Ticket-Besitzer werden zeitnah informiert.
Sito Pons drohen schwerwiegende Strafen
Moto2
Von Mario Furli

Sito Pons: Steuerbetrug in Millionenhöhe vorgeworfen

24 Jahre Haft und eine Geldbuße von 12 Millionen Euro fordert die Staatsanwaltschaft für Sito Pons (60). Der Moto2-Teambesitzer soll Steuern in Höhe von 2,7 Millionen Euro hinterzogen haben.
Jack Miller und Toby Price auf ihren MX-Bikes
MotoGP
Von Mario Furli

Jack Miller: Motocross-Session mit Toby Price

Wenn ein MotoGP-Star und ein Dakar-Ass auf der MX-Strecke aufeinandertreffen: Toby Price (Red Bull KTM) stellte seine neue Signature-Brille von Oakley vor und hatte mit Jack Miller (Ducati) einen besonderen Gast.
Innen wie außen ein Schmuckstück: Die KTM Motohall
Produkte
Von Mario Furli

KTM Motohall-Gewinnspiel: KTM SX-E 5 winkt

Ein Besuch in der KTM Motohall lohnt sich bis Ende Juni gleich doppelt: Neben neuen Exponaten und dem KTM Fan Package gibt es ein Gewinnspiel mit einem Hauptpreis im Wert von 4999 Euro.
Seinen bisher einzigen MotoGP-Sieg feierte Jack Miller 2016 auf Honda – inklusive Botschaft ans Management
MotoGP
Von Mario Furli

Warum Honda Jack Miller eine Strafe aufbrummte

Der 25-jährige Jack Miller steht seit Mittwoch als zukünftiger Ducati-Werksfahrer fest. Die ersten MotoGP-Jahre des Australiers verliefen aber nicht immer ganz reibungslos, erinnert sich Livio Suppo.
Bradley Smith auf der neuen RS-GP beim Katar-Test
MotoGP
Von Mario Furli

MotoGP-Tests: Aprilia zieht in Misano nach

Eineinhalb Monate vor der geplanten Fortsetzung der MotoGP-Saison 2020 stehen die Zeichen eindeutig auf Neuanfang: Nach Red Bull KTM bereitet auch Aprilia einen Privat-Test vor. Bradley Smith wird in Misano fahren.
Marcel Schrötter im Zweikampf mit Nicolò Bulega
Moto2
Von Mario Furli

Schrötter: «Ehrgeiz bei allen so unglaublich hoch»

Intact-GP-Fahrer Marcel Schrötter verspielte bei seinem zweiten MotoGP-eSport-Auftritt erst kurz vor dem Ziel einen Podestplatz. Das Moto2-Rennen des virtuellen Silverstone-GP gewann Bo Bendsneyder.
Aleix Espargaró (30)
MotoGP
Von Mario Furli

Aleix Espargaró (Aprilia): «Kurz vor einer Einigung»

«Es wird mein letzter Vertrag sein», verriet der 30-jährige Aleix Espargaró zu seiner MotoGP-Zukunft. Und wie schätzt der Aprilia-Werksfahrer die Chancen von Danilo Petrucci ein?
Marcel Schrötter ist im virtuellen Moto2-Rennen von Silverstone wieder dabei
Moto2
Von Mario Furli

Virtueller GP mit Marcel Schrötter: Das Programm

In Silverstone findet 2020 zwar kein MotoGP-Rennen statt, dafür ist das Layout Schauplatz des «Virtual British GP» am Sonntag. «Wir werden sicher wieder Spaß haben», verspricht Moto2-Ass Marcel Schrötter (Intact GP).

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

Do. 09.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.07., 20:15, ServusTV Österreich
P.M. Wissen
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 09.07., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 22:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.07., 23:00, Eurosport
Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
Do. 09.07., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm