SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Gino Bosisio

Valentino Rossi (40) und Cal Crutchlow (34): 2020 die letzte Saison?
MotoGP
Von Gino Bosisio

Crutchlow: «Honda ist interessiert, mich zu halten»

LCR-Honda-Ass Cal Crutchlow spricht über seinen Karriereplan und einen möglichen Rücktritt nach der MotoGP-Saison 2020: Was er mit Valentino Rossi und Andrea Dovizioso gemeinsam hat.
LCR-Honda-Pilot Cal Crutchlow
MotoGP
Von Gino Bosisio

Cal Crutchlow (Honda): Jedes Werk arbeitet anders

Der britische Publikumsliebling Cal Crutchlow spricht über die Stationen seiner abwechslungsreichen Karriere und die unterschiedlichen Arbeitsweisen seiner bisherigen MotoGP-Arbeitgeber.
Laia Sanz beim Training in Saudi-Arabien
Dakar Moto
Von Gino Bosisio

Laia Sanz bei Dakar: Spannendes GasGas-Debüt

Die schnelle Spanierin Laia Sanz wird mit der Traditionsmarke GasGas bei der diesjährigen Dakar-Rallye wieder auf die Jagd nach einem Top-Ten-Ergebnis gehen.
Max Verstappen
Formel 1
Von Gino Bosisio

Max Verstappen: Zukunft bei Red Bull Racing-Honda

​In der ServusTV-Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» spricht der achtfache GP-Sieger Max Verstappen über seine Zukunft bei Red Bull Racing-Honda und einen Test mit der MotoGP-Maschine.
Dr. Helmut Marko
Formel 1
Von Gino Bosisio

Helmut Marko: «Red Bull Racing-Honda Zeitplan voraus»

​Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko verriet in der Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» von ServusTV interessante Details um die Vorbereitung von Red Bull Racing und Honda für die Formel-1-Saison 2020.
Niki Lauda mit seinen Söhnen Mathias (links) und Lukas
Formel 1
Von Gino Bosisio

Mathias Lauda über Niki: «Der Boss fehlt im Haus»

​Mathias Lauda, der jüngere Lauda-Sohn aus erster Ehe, spricht in der Sendung «Sport und Talk aus dem Hangar-7» von ServusTV über den Verlust seines Vaters, der Rennlegende Niki Lauda.
Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Gino Bosisio

GP-Veteran Jorge Lorenzo: Jetzt als Geschäftsmann?

Der in Valencia zurückgetretene fünffache Weltmeister Jorge Lorenzo befasst sich nach der Rückkehr aus dem Urlaub mit seiner Zukunft. Der Mallorquiner war schon während seiner Karriere in einige Geschäfte eingebunden.
Aleix Espargaró vor Andrea Iannone: Bekommen die Aprilia-Werksfahrer in Zukunft Verstärkung?
MotoGP
Von Gino Bosisio

Aprilia: Ab 2022 mehr Motorräder in der MotoGP-WM?

Aprilia will nach einem schwierigen Jahr 2019 mittelfristig aufrüsten. Die Italiener überlegen unter Massimo Rivola, sich in der hart umkämpften MotoGP-WM in Zukunft breiter aufzustellen.
Lucio Pedercini (li.) mit Jordi Torres
Superbike-WM
Von Gino Bosisio

Lucio Pedercini: «Habe nie an seinem Wert gezweifelt»

Vergangenen Samstag einigte sich Kawasaki-Teamchef Lucio Pedercini mit Lorenzo Savadori auf einen Zwei-Jahres-Vertrag für die Superbike-WM. Hauptsponsor Global Service Solutions macht es möglich.
Gerhard Berger
Formel 1
Von Gino Bosisio

Gerhard Berger: «Ich tue mir schwer mit dem Alter»

Der ehemalige Formel-1-Sonnyboy Gerhard Berger sprach anlässlich seines 60. Geburtstags gewohnt offen über seine Gefühlswelt, das Alter und die Entwicklung seiner Kinder.
Gerhard Berger: «Es ist gut, wenn man Geld nicht in den absoluten Mittelpunkt stellt»
Formel 1
Von Gino Bosisio

Gerhard Berger: «Ohne Geld kann es unangenehm sein»

Der ehemalige F1-Star Gerhard Berger spricht über den ersten Ferrari-Deal sowie den Stellenwert von Geld. Der Österreicher erzählt: «Oft waren Freunde, die nichts hatten, diejenigen, die immer mit einem Lachen herumgelau
Gerhard Berger erinnert sich an seine wilde Jugend
Formel 1
Von Gino Bosisio

Gerhard Berger (60) wünscht sich Teenie-Zeit zurück

Der österreichische Ex-F1-Star Gerhard Berger ist am Dienstag 60 Jahre alte geworden. In einem ORF-Interview gesteht er, dass er sich nach seinen aufregenden Teenager-Jahren sehnt.
Daniil Kvyat und Alex Albon entzückten die F1-Fans
Formel 1
Von Gino Bosisio

Österreich-GP: Liebeserklärung von Daniil Kvyat

Rund um den Grazer PR-Tag für den Österreich-GP, der am Sonntag auf dem Red Bull Ring über die Bühne gehen wird, waren einige Details zu erfahren. So offenbarte etwa Toro Rosso-Pilot Daniil Kvyat seine Deutschkenntnisse.
Matthias Walkner
Enduro
Von Gino Bosisio

KTM-Star Matthias Walkner: Sechs Stunden Reha pro Tag

Österreichs Dakar-Held Matthias Walkner war am Wochenende interessierter Zuschauer beim berüchtigten Hard-Enduro auf dem Erzberg und erklärte seine Comeback-Pläne für die kommenden Monate.
Niki Lauda in Baku 2018
Formel 1
Von Gino Bosisio

Niki Lauda: Zur Dialyse in Schweizer Privatklinik

Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda unterzieht sich im Moment in der Schweiz einer Spezialbehandlung und muss die Rückkehr in den Grand-Prix-Zirkus weiter verschieben.
Danilo Petrucci
MotoGP
Von Gino Bosisio

Aero-Update bei Ducati: Für Petrucci kein Unterschied

Seit der Einführung der Verkleidungsflügel und zuletzt dem Hinterradspoiler wird in der MotoGP-WM viel Aufheben um die Aerodynamik gemacht. Was Ducati-Werksfahrer Danilo Petrucci davon hält.
Zum Kick-off in Wien kamen hochkarätige Gäste
Enduro
Von Gino Bosisio

Erzbergrodeo: Kick-off in der Wiener Innenstadt

In diesem Jahr wird die 25. Ausgabe des legendären Erzbergrodeos über die Bühne gehen. Die Veranstalter stellten das diesjährige Rennen im stilvollen Rahmen in der Wiener Innenstadt vor.
Andrea Dovizioso
MotoGP
Von Gino Bosisio

Hat Andrea Dovizioso aufgegeben? «Podium wie Sieg»

Ducati-Werksfahrer Andrea Dovizioso kommt mit lediglich vier Punkten Rückstand auf MotoGP-WM-Leader Marc Marquez (Honda) nach Texas. Doch der Italiener weiß: Der Circuit of the Americas ist nicht für die Ducati gemacht.
Valentino Rossi
MotoGP
Von Gino Bosisio

Valentino Rossi: «Für mich nicht allzu schlecht»

Nach seinem umjubelten zweiten Platz in Argentinien ist der 40-jährige Valentino Rossi (Yamaha) vor dem MotoGP-Rennen in Texas motiviert, wie vor seinem ersten Grand Prix 1996.
Matthias Walkner: Platz 2 bei der Dakar-Rallye 2019
Dakar Moto
Von Gino Bosisio

Matthias Walkner: Kraft aus der WhattsApp-Gruppe

Dakar-Held Matthias Walkner aus dem Red Bull-KTM-Werksteam sprach am Donnerstag erstmals nach der nötig gewordenen Fuß-OP über die Zukunftspläne.
Niki Lauda
Formel 1
Von Gino Bosisio

Niki Lauda im Krankenhaus: Vorsichtige Entwarnung

​Eine Grippe in der eigenen Familie sorgte für den erneuten Krankenhaus-Aufenthalt des dreifachen Formel-1-Weltmeisters Niki Lauda. Nun geben die Ärzte vorsichtige Entwarnung.
Der neue Dainese-Store in Cortina
Produkte
Von Gino Bosisio

Dainese: Neuer Flagship-Store im Ski-Mekka

Der italienische Lederhersteller und Rossi-Ausrüster Dainese hat im Nobelort Cortina d’Ampezzo einen neuen Flagship-Store eröffnet.
Lewis Hamilton auf der Yamaha R1
Superbike-WM
Von Gino Bosisio

Steckt in F1-Star Lewis Hamilton ein SBK-Champion?

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton verbrachte in Jerez de la Frontera zwei Rennstreckentage mit den Pata Yamaha-Werkspiloten Alex Lowes und Michael van der Mark. Sein Mut und Speed hinterließ Eindruck.
Ken Roczen will die US-Staatsbürgerschaft annehmen – mit weitreichenden Folgen
US-Motocross 450
Von Gino Bosisio

Nie wieder Deutschland? Roczen will US-Bürger werden

Der in den USA lebende deutsche Motocross-Superstar Ken Roczen will US-Staatsbürger werden. Das könnte das Aus für eine Teilnahme im Team Deutschland beim Nationencross bedeuten.
Niki Lauda und Toto Wolff
Formel 1
Von Gino Bosisio

Toto Wolff über Niki Lauda: «Alles läuft nach Plan»

​Die österreichische Rennlegende Niki Lauda (69) erhielt in der Reha Besuch von seinem Landsmann Toto Wolff. Der Mercedes-Teamchef sagt: «Niki geht es gut, alles läuft im Moment nach Plan.»
Mercedes-Teamchef Toto Wolff mit Niki Lauda
Formel 1
Von Gino Bosisio

Niki Lauda: Zum WM-Finale von Abu Dhabi zurück?

​Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda schmiedet 14 Tage nach seiner Entlassung aus dem Wiener AKH Comeback-Pläne. Der Aufsichtsrats-Chef des Mercedes-Rennstalls will nach Abu Dhabi fliegen.
Niki Lauda und Lewis Hamilton
Formel 1
Von Gino Bosisio

Lewis Hamilton verblüfft: Anruf von Niki Lauda!

Niki Lauda meldete sich völlig überraschend per Telefon bei seinem englischen Superstar Lewis Hamilton. Der Aufsichtsrats-Chef des Formel-1-Rennstalls von Mercedes ist auf dem Wege der Besserung.
Jonathan Rea ist wieder in Nordirland angekommen
Superbike-WM
Von Gino Bosisio

Familienmensch Johnny Rea: Umzug in die Heimat

Der seitdem Superbike-Meeting Magny-Cours als vierfacher Weltmeister feststehende Jonathan Rea hat einen anstrengenden Spätherbst hinter sich und ist mit seiner Familie auch noch umgezogen.
Valentino Rossi mit Luca Cadalora
MotoGP
Von Gino Bosisio

Valentino Rossi und sein engster Kreis

Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi erklärte in einem Interview den engsten Kreis seiner Vertrauten und deren Aufgaben an einem GP-Wochenende.
Paolo Ciabatti (li.) mit Jorge Lorenzo
MotoGP
Von Gino Bosisio

Ciabatti über Lorenzo: «Sehen anderen Rennfahrer»

Seit sich Jorge Lorenzo dazu entschieden hat, die MotoGP-WM 2019 für das Honda-Werksteam zu bestreiten, gewinnt er für Ducati. «Manchmal läuft das Leben so», meinte Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti.
Valentino Rossi in der Yamaha-Box
MotoGP
Von Gino Bosisio

Yamaha: Wo findet sich qualifiziertes Personal?

Die Movistar-Yamaha-Truppe um Valentino Rossi und Maverick Viñales musste in den vergangenen Jahren einen empfindlichen personellen Aderlass in der Technik-Crew verkraften.
Simon Crafar konnte als TV-Experte bisher nicht überzeugen
MotoGP
Von Gino Bosisio

Simon Crafar: Als TV-Experte bisher umstritten

Simon Crafar, der ehemalige 500-ccm-GP-Sieger aus Neuseeland, sorgt bei in den TV-Übertragungen der Dorna für Unzufriedenheit und Verwunderung bei den Zuschauern.
Ken Roczen ist derzeit verletzt
Motocross der Nationen
Von Gino Bosisio

Ken Roczen: «Das Arschloch für die deutschen Fans»

Der deutsche Supercross-Star Ken Roczen (Honda) ist bei seiner Arbeit am neuerlichen Comeback voller Tatendrang und denkt an einen Auftritt beim wichtigsten Event der Outdoor-Saison im Herbst.
Jeffrey Herlings hatte beim nationalen MX-Lauf keine Schwierigkeiten
Motocross-WM MXGP
Von Gino Bosisio

Jeffrey Herlings (Red Bull KTM) spaziert zum Sieg

Red Bull-KTM-Star Jeffrey Herlings war beim niederländischen Meisterschaftslauf am Ostermontag in Oldebroek trotz namhafter Gegner eine Klasse für sich.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

Kolumnen

 

TV-Programm

Fr. 17.01., 21:00, Motorvision TV
FIM Enduro World Championship
Fr. 17.01., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 17.01., 21:30, Motorvision TV
FIM Trial World Championship
Fr. 17.01., 22:00, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Fr. 17.01., 22:15, ORF Sport+
Jänner Rallye, Highlights aus dem Mühlviertel
Fr. 17.01., 22:25, Motorvision TV
ADAC MX Masters - Fürstlich Drehna, Deutschland
Fr. 17.01., 22:55, Motorvision TV
Isle of Man Tourist Trophy 2019
Fr. 17.01., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 17.01., 23:30, Eurosport
Motorsport
Fr. 17.01., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm