SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Manuel Wüst

Lukas Fienhage (li.) gegen Michael Härtel
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway Wittstock: Deutlicher Sieg für die Wölfe

Die Wölfe Wittstock, in diesem Jahr mit ihrer Mannschaft in der polnischen Liga unterwegs, haben ein Speedway-Testrennen gegen eine deutsche Auswahl auf ihrer Heimbahn vor Publikum deutlich gewonnen.
Sieger Leon Madsen
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM: Dänen sorgen für einen Doppelsieg

Leon Madsen hat mit seinem Sieg im zweiten Speedway-EM-Rennen in Bromberg die alleinige Führung im Gesamtklassement übernommen. Er profitierte davon, dass seine engsten Verfolger das Finale verpassten.
Der WM-Dritte Emil Sayfutdinov ist mit Wildcard dabei
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

SEC-Finale 2: Eurosport-Player zeigt das Rennen live

Wer auf eine Übertragung der Speedway-Europameisterschaft im Free-TV oder zumindest Pay-TV gehofft hatte, wird von Eurosport weiter enttäuscht. Das Rennen in Bromberg gibt es live nur über ein Online-Abo zu sehen.
Martin Smolinski im Körperformen in Olching
Speedway
Von Manuel Wüst

Martin Smolinski macht Fortschritte: Spezielle Reha

Sechs Wochen, nachdem sich Martin Smolinski seine schwere Hüftfraktur bei einem Trainingssturz in Leipzig zugezogen hat, gibt es einen Meilenstein auf dem Weg der Genesung zu vermelden.
Auch der Breslau-GP fällt aus
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Speedway-Grand-Prix: Was findet überhaupt noch statt?

Mit dem Speedway-Grand-Prix von Polen in Breslau wurde ein weiterer Event gestrichen. Vom ursprünglichen Kalender sind nur noch drei Rennen übrig, doch Promoter IMG stellt weiter acht in Aussicht.
Nicki Pedersen (vorne) führt in der Gesamtwertung
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

SEC Thorn: Nicki Pedersen patzte heftig – und führt!

Das erste Finale der Speedway-Europameisterschaft ist gefahren. In Thorn war Nicki Pedersen im Finale der Favorit auf den Tagessieg, doch Leon Madsen schnappte seinem Landsmann diesen weg.
Weltmeister Bartosz Zmarzlik (Rot) ist in Thorn mit Wildcard dabei
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Auftakt Speedway-EM: Nur Live im Eurosport-Player

Am 4. Juli startet die Speedway-Europameisterschaft 2020 mit dem ersten Rennen in Polen, wo alle fünf Events ausgetragen werden. Kai Huckenbeck ist als einziger Deutscher dabei.
Lukas Fienhage (li.) traut sich viel zu
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Zweite deutsche Medaille? Lukas Fienhage optimistisch

Erst ein Deutscher konnte in der Speedway-U21-WM eine Medaille erobern. Zuerst hat Lukas Fienhage dieses Prädikat für diese Saison zugunsten der Langbahn-WM abgesagt, dann hat Corona alles verändert.
Die GP-Premiere in Russland ist auf 2021 verschoben
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Speedway-GP: Auch Togliatti und Teterow sind abgesagt

Was SPEEDWEEK.com bereits Mitte Juni berichtete, ist nun von Vermarkter IMG offiziell bestätigt: Der Speedway-GP von Deutschland in Teterow wird 2020 nicht stattfinden. Auch das Rennen in Russland fällt aus.
Der WM-Dritte Dominik Kubera (vorne) zählt zu den Favoriten
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Speedway-U21-WM: Tagesfinale in Pardubitz ist fix

Weil keine alternativen Austragungsorte gefunden werden konnten, wird die Speedway-U21-Weltmeisterschaft 2020 in nur einem Rennen entschieden. Das gab es seit 2009 nicht mehr.
Maciej Janowski ist gut in Form
Speedway
Von Manuel Wüst

Ermutigend: Polnische Speedway-Liga wieder mit Fans

Die polnische Speedway-Ekstraliga läuft. Nachdem das erste Wochenende noch ohne Zuschauer gefahren werden musste, waren beim zweiten die Tribünen im Stadion zumindest teilweise wieder besetzt.
Martin Smolinski schuftet für seine Genesung
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Wie sich Martin Smolinski sein Comeback vorstellt

Nach seinem schweren Trainingssturz auf der Speedwaybahn in Leipzig Ende Mai arbeitet Martin Smolinski Vollgas an seiner Rückkehr auf die Rennstrecke – die er für Ende Juli anpeilt.
Weltmeister Maksym Drabik
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Speedway-U21-WM: Gibt es 2020 ein klassisches Finale?

Die Auswirkungen der Coronakrise bleiben spürbar. Der Motorrad-Weltverband FIM gab bekannt, dass die Speedway-U21-Events in Posen und Stralsund gestrichen sind, womit nur noch ein WM-Finale übrig bleibt.
Die schwedischen Clubs hoffen, dass bald wieder Fans kommen dürfen
Speedway
Von Manuel Wüst

Schwedische Liga: ESS hofft auf Einsehen der Politik

Die polnische Speedway-Ekstraliga nimmt am 12. Juni ihren Beitrieb ohne Zuschauer auf. Die schwedische Liga teilte nun mit, dass sie ab dem 11. August 2020 wieder fahren wird.
Sieger Ronny Weis
Speedway
Von Manuel Wüst

1. Geisterrennen: «Das geht in die Geschichte ein»

Der MC Meißen hat als erster Club in Deutschland ein Speedwayrennen ohne Fans veranstaltet. Ronny Weis hat das Rennen nicht nur gewonnen, der Sachse war auch stark in die Organisation eingebunden.
Die zwei Besten des Vorjahres: Mikkel Michelsen (li.) und Grigorij Laguta
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM 2020 wird zur polnischen Angelegenheit

Mit fünf Finalrennen, die allesamt in Polen ausgetragen werden sollen, wird der Speedway-Europameister 2020 ermittelt. Kai Huckenbeck wurde als einziger Deutscher gesetzt.
Die Teilnehmer am ersten Speedway-Geisterrennen in Deutschland
Speedway
Von Manuel Wüst

Geisterrennen Meißen: Endlich wieder Speedway-Sport!

Bejubelt wurden die 500-ccm-Sieger Ronny Weis und Erik Bachhuber beim Speedwayrennen in Meißen nicht – denn es waren keine Zuschauer im Stadion. Ein Erfolg war das erste Geisterrennen in Deutschland trotzdem.
Das Rennen in Morizes ist neu im GP-Kalender
Langbahn-GP
Von Manuel Wüst

Langbahn-GP: Neuer Kalender, dritter Austragungsort

Statt der Team-Weltmeisterschaft soll Anfang September ein Langbahn-Grand-Prix in Morizes/Südfrankreich stattfinden. Damit würde die Serie 2020 auf immerhin drei Rennen kommen.
Cardiff ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Speedway-GP Cardiff: Was das Rennen besonders macht

Seit 2001 findet der britische Speedway-Grand-Prix in Cardiff statt. 2020 wird der Mega-Event aufgrund der Corona-Pandemie gestrichen und erst 2021 in die walisische Hauptstadt zurückkehren.
2011 wurde Greg Hancock zum zweiten Mal Weltmeister
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Der älteste Weltmeister feiert: Greg Hancock ist 50

Heute vor 50 Jahren wurde Greg Hancock in Whittier im Bundesstaat Kalifornien in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Der vierfache Speedway-Weltmeister kann auf eine beispiellose Karriere zurückblicken.
Cardiff ist jedes Jahr ein besonderer Event
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Tiefschlag für IMG: 2020 kein Speedway-GP in Cardiff

Seit 19 Jahren ist der Speedway-Grand-Prix in Cardiff der Höhepunkt im Bahnsport-Kalender; 2020 wird es wegen der Covid-19-Seuche kein Rennen in der walisischen Hauptstadt geben.
Erste Meter auf Krücken: Martin Smolinski
Speedway
Von Manuel Wüst

Martin Smolinski: Keim-Infektion und Nervenschäden

Vier Stunden lang wurde Martin Smolinski nach seinem Speedway-Trainingssturz in der Uniklinik Leipzig von einem Expertenteam operiert, die Verletzungen sind weitreichend. Besondere Probleme bereiten ihm die Nerven.
Auch Weltmeister Bartosz Zmarzlik kann den Ligastart kaum erwarten
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway in Polen: Großer Schritt Richtung Ligastart

Die polnische Speedway-Ekstraliga plant für Mitte Juni den Start in die Saison 2020. Nachdem alle Tests der beteiligten Personen auf Covid-19 negativ ausfielen, wurde die wichtige erste Hürde genommen.
Das Stadion in Meißen wird beim Rennen leer bleiben
Speedway
Von Manuel Wüst

MC Meißen: Erstes Geisterrennen in Deutschland

Der MC Meißen war einer der ersten Clubs, der nach Lockerung der Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie Speedway-Trainings anbot. Am 6. Juni veranstaltet der Club das erste Rennen der Saison 2020 in Deutschland.
Martin Smolinski im Krankenhaus
Speedway
Von Manuel Wüst

Bei Wheelie überschlagen: Martin Smolinski operiert

Da in Bayern derzeit noch keine Trainings möglich sind, führte Martin Smolinskis Weg erneut nach Sachsen, dieses Mal nach Leipzig. Bei einem Speedway-Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu.
Am Vatertag muss das Herxheimer Stadion leer bleiben
Langbahn-GP
Von Manuel Wüst

Vatertag in Herxheim: Security riegelt das Stadion ab

Jahr für Jahr lockt das Sandbahnrennen in Herxheim am Vatertag tausende Fans, wegen Corona muss das Stadion auch ohne Rennen leer bleiben. Von ursprünglich fünf Langbahn-Grand-Prix 2020, sind nur noch zwei übrig.
Lionel van Praag
Speedway-WM
Von Manuel Wüst

Lionel van Praag: Speedway-Weltmeister und Kriegsheld

1936 wurde im Londoner Wembley-Stadion der erste Speedway-Weltmeister gekürt, das Rennen sorgte für allerhand Diskussionen. SPEEDWEEK.com wirft einen Blick in die Geschichte des Sports.
Lukas Fienhage in Norden
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway in Deutschland: Die Motoren brummen wieder

Die Lockerungen im Kampf gegen die Ausbreitung der Lungenkrankheit SARS-CoV-2 ermöglichten am Wochenende erste Speedway-Trainings in Deutschland. Natürlich war der Andrang groß.
Tai Woffinden bekam die Polen-Reise im Privatjet spendiert
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway-Stars in Quarantäne: Nur so gibt’s einen Job

Der Ligastart in Polen soll am 12. Juni 2020 erfolgen. Die Stars der Speedwayszene treffen nach und nach in Polen ein, um die erforderliche Quarantäne anzutreten, ehe Ende des Monats die Trainings beginnen.
Immer im Mittelpunkt: Monster Joe (vor Greg Hancock)
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

«Monster Joe»: Mehr als ein PR-Kasper und Spaßvogel

Als Joe Parsons kennen ihn nur wenige Fans, bekannt ist er als «Monster Joe» und bei fast allen Grands Prix sowie dem Speedway of Nations dabei. Mit SPEEDWEEK.com sprach er über sein Aufgabengebiet.
Prag ist bei den deutschen Fans sehr beliebt
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Speedway-GP in Prag ist auf September verschoben

Nach Warschau und Teterow muss auch der Speedway-GP in Prag neu datiert werden. Damit verschiebt sich der Beginn der Weltmeisterschaft auf mindestens Mitte Juli 2020.
Weltmeister Bartosz Zmarzlik (li.) vor Bartosz Smektala
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway-Ligastart in Polen: Hürden für Ausländer

In Polen sollen ab dem 12. Juni wieder Speedwayrennen gefahren werden. Der Plan für die sportliche Rückkehr steht, nicht alle internationalen Stars werden die strengen Auflagen in Kauf nehmen.
Die Fahrer für den GP-Challenge in Roden werden gesetzt
Langbahn-WM
Von Manuel Wüst

Weitere Bahnsport-Absagen: Was bleibt am Ende übrig?

Das erste Finale der Speedway-U21-WM in Polen wird verschoben, das Qualifikationsrennen auf der Langbahn in Scheeßel, für den Grand-Prix-Challenge in Roden, fällt aus.
Ende Mai soll es in Polen sportlich weitergehen
Speedway
Von Manuel Wüst

Sport in Polen: Speedway & Fußball machen den Anfang

In Schweden, Dänemark und Tschechien wurden bereits Speedway-Trainings gefahren. Nun wurde auch in Polen ein Plan vorgestellt, wann die höchste Ekstraliga wieder starten soll.
Bartosz Smektala (li.) und Maksym Drabik machten den Titel die letzten drei Jahre unter sich aus
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Speedway-U21-WM-Finals: Alle Fahrer werden gesetzt

Die Corona-Pandemie hat erneut zu Absagen von Prädikatsrennen geführt. Die Qualifikationsrunden zur Speedway-U21-WM werden inklusive jener in Ludwigslust ersatzlos gestrichen.
Traurig für die deutschen Fans: Herxheim und Mühldorf sind gestrichen
Langbahn-GP
Von Manuel Wüst

Langbahn-GP 2020: Nur noch zwei Rennen sind übrig

Ende März wurde der erste Langbahn-Grand-Prix der Saison, der an Himmelfahrt in Herxheim hätte stattfinden sollen, abgesagt. Jetzt wurden auch die Rennen in La Reole und Mühldorf gestrichen.
Erik Riss
Speedway
Von Manuel Wüst

Erik Riss hatte keine Rennen in Deutschland geplant

Erik Riss gehört zur deutschen Speedway-Elite und wurde 2019 nationaler Vizemeister. Weshalb der 24-Jährige keinen Vertrag in der Bundesliga unterschrieben hat und nicht in der EM starten will, verriet er SPEEDWEEK.com.
Der Motorrad-Weltverband muss viele Rennen verlegen
Speedway-WM
Von Manuel Wüst

Speedway-GP: Alle vier Qualirunden für 2020 abgesagt

Bereits Donnerstagmorgen hat der MSC Abensberg bekanntgegeben, dass die Qualifikationsrunde für den Speedway-GP 2021 am Pfingstmontag nicht stattfinden kann. Jetzt zog der Motorrad-Weltverband mit weiteren Absagen nach.
Die meisten Grenzen in der EU sind derzeit geschlossen
Speedway
Von Manuel Wüst

Bahnsport-Rennkalender: War es das bis September?

Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland hat die angepassten Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus’ verlautbart. In Folge dessen wird es eine weitere Flut von Rennabsagen geben.
Valentin Grobauer
Speedway
Von Manuel Wüst

Valentin Grobauer fährt für den Sponsor statt Rennen

Valentin Grobauer hat sich den Wunsch nach einem Speedway-Ligavertrag in Großbritannien erfüllen können. Wegen der Corona-Seuche ist der Bayer aber noch keine Runde auf der Insel gefahren.
Erik Riss
Speedway
Von Manuel Wüst

Taktik: Wie Erik Riss in den Grand Prix kommen will

Erik Riss hat in den vergangenen beiden Jahren versucht, in den Speedwayligen in Schweden und Polen Fuß zu fassen. Für 2020 ändert der 24-Jährige seine Strategie und legt seinen Fokus auf die britischen Ligen.
Erik Riss sieht kein Ende der Krise
Speedway
Von Manuel Wüst

Geschlossene Grenzen: Erik Riss sitzt in England fest

Erik Riss kehrte guter Dinge aus Australien nach Europa zurück und wollte in England in die Speedway-Saison starten. Der Ausbruch von Covid-19 stellt den Seibranzer und seine Lebensgefährtin vor Probleme.
Erik Riss in Action
Speedway
Von Manuel Wüst

Erik Riss’ zukünftiger Schwiegervater hat eigene Bahn

Erik Riss hat den europäischen Winter in Australien bei seiner Verlobten verbracht. Dem zweifachen Langbahn-Weltmeister bot sich Down under die Möglichkeit, Speedway zu trainieren und Rennen zu bestreiten.
Kenneth Bjerre (vorne) ist aktueller Dänischer Meister
Speedway
Von Manuel Wüst

Dänemark: Der Speedway-Kalender 2020 wird angepasst

Der Start der dänischen Speedwayliga verzögert sich wegen der Coronakrise erneut. Die Verantwortlichen hoffen, ab Mitte Mai Ligarennen fahren zu können, im September soll es in Vojens zwei Großveranstaltungen geben.
In Altrip gibt es 2020 kein Rennen
Sandbahn
Von Manuel Wüst

Wegen Covid-19: Weitere Sandbahn-Klassiker abgesagt

Die Coronakrise zwingt weitere Bahnsport-Veranstalter zur Absage ihrer Rennen. Neben dem Sandbahn-Klassiker in Herxheim, müssen wir dieses Jahr auch auf Dingolfing und Altrip verzichten.
Der Oldie Super Cup soll 2020 sechs Rennen umfassen
Grasbahn
Von Manuel Wüst

Bahnsport in Hessen: Neue Rennserie für Oldies ab 40

Einen Lichtblick zwischen den permanenten Absagen gibt es aus Hessen zu vermelden. Wenn die Saison Fahrt aufnimmt, soll bei sechs Bahnsport-Veranstaltungen um den DMV Oldie Super Cup gefahren werden.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
   

TV-Programm

So. 12.07., 11:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
So. 12.07., 11:20, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
So. 12.07., 11:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
So. 12.07., 12:00, ServusTV Österreich
Bergwelten
So. 12.07., 12:05, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
So. 12.07., 12:10, Motorvision TV
Red Bull Romaniacs 2019
So. 12.07., 12:15, Sport1
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
So. 12.07., 12:20, Sky Sport 2
Porsche Supercup
So. 12.07., 12:40, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
So. 12.07., 13:05, ORF 1
Formel 1 Großer Preis der Steiermark 2020
» zum TV-Programm
161