SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Adam Cooper

Alain Prost
Formel 1
Von Adam Cooper

Weltmeister Alain Prost: «Renault ist nicht stabil»

​Der vierfache Formel-1-Champion Alain Prost (64) spricht über die schwierige Saison des französischen Werksrennstalls von Renault. Der F1-Teamdirektor sieht ein Team, das noch immer nicht stabil ist.
So könnte das 2021 aussehen
Formel 1
Von Adam Cooper

Erster Miami-GP 2021: Wichtige Hürde genommen

​Carlos A. Giménez, Bürgermeister von Miami-Dade County, hat per Veto vielleicht den Miami-GP gerettet: Ein Antrag hatte zum Ziel, öffentliche Strassen für den geplanten WM-Lauf nicht zu erlauben.
Kimi Räikkönen in Texas
Formel 1
Von Adam Cooper

Fred Vasseur (Alfa Romeo-Sauber): «Eine gute Lektion»

​Zum vierten Mal in Folge ist das Alfa Romeo-Sauber-Team leer ausgegangen: Die jüngste Nullrunde in Texas bedeutet – der Zug zu WM-Rang 7 ist so gut wie weg. Was Teamchef Fred Vasseur dazu sagt.
Lando Norris in Austin
Formel 1
Von Adam Cooper

Andreas Seidl (McLaren): «Das muss sich ändern»

​McLaren wird die Saison 2019 in aller Wahrscheinlichkeit auf dem feinen vierten Platz abschliessen. Aber der Passauer McLaren-Teamchef Andreas Seidl weiss, was sich ändern muss, um besser zu werden.
Die Fahrer waren in Austin mit den neuen Pirelli-Reifen unzufrieden
Formel 1
Von Adam Cooper

Nach Austin-Test: Gehören Reifen 2020 auf den Müll?

​Nach dem ersten Test mit den Pirelli-Reifen der Generation 2020 hagelt es Kritik. Die Fahrer im Chor: «Das ist kein Fortschritt.» Was Teamchefs und Pirelli-Rennleiter Mario Isola dazu sagen.
Valtteri Bottas
Formel 1
Von Adam Cooper

Bottas und die Hängepartie: Nicht frei im Kopf

Valtteri Bottas kennt die Situation eigentlich schon. Schöner wird sie dadurch nicht. Denn Verträge für ein Jahr sorgen nun mal nicht für Planungssicherheit.
Lewis Hamiltons Silberpfeil schlägt auf der welligen Bahn Funken
Formel 1
Von Adam Cooper

Rumpelpiste Circuit of the Americas bald geschlossen!

​Viele Fahrer haben sich in Texas über die immer übleren Buckel auf dem Circuit of the Americas geärgert. COTA-Chef Bobby Epstein erklärt, was das Problem ist und wie die Amerikaner das anpacken.
Pierre Gasly mit 2020er Reifen von Pirelli
Formel 1
Von Adam Cooper

Pirelli-Reifen 2020: Vernichtendes Urteil der Fahrer

​Der Mailänder Reifenhersteller Pirelli hat den Formel-1-Fahrern am Freitag Prototypen der 2020er Reifen zur Verfügung gestellt. Nach den ersten Trainings in Texas zeigen sich die Fahrer ernüchtert.
Kevin Magnussen
Formel 1
Von Adam Cooper

Günther Steiner (Haas): Problem endlich gefunden?

​Das grosse Problem des US-amerikanischen Haas-Renners: Er bringt die Reifen nicht nachhaltig zum Arbeiten. Teamchef Günther Steiner ist zuversichtlich, dass in Austin ein Schritt zur Lösung gemacht wird.
Formel-1-CEO . Chase Carey
Formel 1
Von Adam Cooper

Chase Carey über Regeln 2021: Keine Frist für Teams

​31. Oktober ist Stichtag: Dann nickt der Weltrat des Automobil-Weltverbands FIA die F1-Regeln ab, welche ab 2021 gelten. Serien-CEO Chase Carey über Budgetdeckel und die Verhandlungen mit den Teams.
So hatte sich das die Formel 1 vorgestellt, so wird das in Miami sicher nicht aussehen
Formel 1
Von Adam Cooper

Zweiter USA-GP in Miami: Alles viel komplizierter

​Nach einem Durchbruch in Miami, was die Zukunft des zweiten USA-Grand Prix angeht, geht es im Waagrechtflug weiter: Im Dezember wird es eine weitere öffentliche Anhörung in Florida geben.
Albon in der Pistenbegrenzung, vorne rauscht Verstappen
Formel 1
Von Adam Cooper

Alex Albon, Red Bull Racing: Gründe für seine Unfälle

​Mexiko: Wieder ein Crash von Alex Albon, der dritte im freien Training oder Qualifying, nach Singapur und Russland. Ist das ein Zeichen dafür, dass der Druck für den Thai-Briten zu gross ist?
Ihr Favorit steht fest
Formel 1
Von Adam Cooper

Frauen-Power in Mexiko: 30% mehr weibliche Fans!

​Wir haben uns das nicht eingebildet: Auf den Tribünen des Autodrómo Hermanos Rodríguez sitzen mehr weibliche F1-Fans denn je. Rennpromoter Alejandro Soberón bestätigt: 30 Prozent mehr als 2018!
Die Fahrer gehen in Monza ins Abschlusstraining
Formel 1
Von Adam Cooper

Neue Reifen-Regel – wenn alle GP-Teams dafür sind

​Ein alter Zopf soll abgeschnitten werden: wonach ein Fahrer mit jenen Reifen ins Rennen gehen soll, mit welchem er im zweiten Quali-Teil gefahren ist. Aber für eine Änderung müssen alle Teams zustimmen.
Kevin Magnussen in Suzuka
Formel 1
Von Adam Cooper

Haas-Teamchef Günther Steiner: Erschreckende Bilanz

Günther Steiner ist ernüchtert. Egal, was die Techniker mit dem Haas-Renner anstellen, sie bringen die Pirelli-Reifen zu selten zum Funktionieren. Die US-Amerikaner stecken in einer tiefen Krise.
Alfa Romeo fährt der Konkurrenz hinterher
Formel 1
Von Adam Cooper

Kimi Räikkönen erfolglos wie nie: Alfa Romeo kriselt

​Alfa Romeo-Sauber ist in eine Krise gerutscht: In den fünf Rennen seit der Sommerpause wurden nur drei WM-Punkte erobert. Dennoch sagt Teamchef Fred Vasseur: «Es gibt keinen Grund zur Panik.»
Der FIA-Sitz in Paris an der Place de la Concorde
Formel 1
Von Adam Cooper

Neues Reglement: Formel 1 bleibt gespalten

​Am Mittwoch, 16. Oktober treffen sich in Paris Autoverband FIA, Formula One Management (FOM), Rennställe und Fahrer, um über das kommende Reglement zu verhandeln. Die Formel 1 bleibt gespalten.
Haas-Teamchef Günther Steiner
Formel 1
Von Adam Cooper

Günther Steiner zu Mini-GP 2020: «Dann eben nicht»

​Am Mittwoch, 16. Oktober, entscheidet sich in Paris, ob wir in der Formel-1-Saison 2020 erstmals Sprintrennen haben werden. Haas-Teamchef Günther Steiner sagt, was dazu passieren muss.
Erleben wir 2020 in Sotschi einen Mini-GP?
Formel 1
Von Adam Cooper

Mini-GP 2020: Le Castellet, Francorchamps, Sotschi

​In Suzuka ist durchgesickert, bei welchen Rennen die Formel 1 in der kommenden Saison mit Qualifikationsrennen experimentieren will: In Le Castellet (Frankreich), Spa-Francorchamps (Belgien) und Sotschi (Russland).
Formel-1-WM 2019: McLaren vor Renault
Formel 1
Von Adam Cooper

Renault: McLaren sollte nicht das B-Team werden

​2017 verlor Renault die Scuderia Toro Rosso, Ende 2018 Red Bull Racing, Ende 2020 verabschiedet sich McLaren. Für 2021 stehen die Franzosen ohne Kunden da: Teamchef Cyril Abiteboul ist enttäuscht.
Arbeit an einem Frontflügel
Formel 1
Von Adam Cooper

FIA-Idee: Gratis-Information statt Standard-Teile

​Die meisten Teamchefs halten wenig von standardisierten Bauteilen, wie sie die FIA aus Spargründen einführen will. Von der FIA kommt daher der Vorschlag, gewisse Informationen frei zugänglich zu machen.
Jean Alesi mit seinem Sohn Giuliano in Sotschi
Formel 1
Von Adam Cooper

Jean Alesi: «Tod von Hubert war eine Warnung»

​Der langjährige Formel-1-Pilot Jean Alesi findet, die FIA sollte nun endlich durchgreifen. «Der Tod von Anthoine Hubert in Belgien war eine Warnung. Wir müssen den Speed in Auslaufzonen senken.»
Toto Wolff
Formel 1
Von Adam Cooper

Toto Wolff (Mercedes): Gegen Ferrari zu wenig Neues

​Charles Leclerc stand bei den vergangenen vier Grands Prix auf Pole-Positions, und Ferrari hätte auch in Russland gewinnen müssen, zum vierten Mal in Folge. Da kommt Mercedes-Teamchef Toto Wolff ins Grübeln.
George Russell in Sotschi
Formel 1
Von Adam Cooper

Russell-Unfall, Kubica-Aufgabe: Williams reagiert

​Merkwürdiger Unfall von George Russell beim Grossen Preis von Russland in Sotschi, unzufriedene Sponsoren von Robert Kubica: Der englische Williams-Rennstall bezieht endlich Stellung.
Max Verstappen
Formel 1
Von Adam Cooper

Max Verstappen: «Da kannst du Scheidung einreichen»

​Red Bull Racing-Honda-Star Max Verstappen hat eine klare Meinung zu mehr WM-Läufen: «Da kannst du als Mechaniker gleich die Scheidung einreichen, ihre Belastung ist schon heute hoch.»
Robert Kubica in Sotschi
Formel 1
Von Adam Cooper

Kubica-Sponsor: Unangenehme Frage an Williams

​Das Verhältnis wird angespannter zwischen PKN Orlen, Sponsor von Robert Kubica, und dem Williams-Team. Die Polen wollen wissen, wieso ihr Star-Fahrer in Russland aus dem GP genommen wurde.
Lewis Hamilton mit seinem Mercedes
Formel 1
Von Adam Cooper

Mercedes-Benz: Was der WM-Titel 2018 gekostet hat

​Mercedes ist auf bestem Weg, zum sechsten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister zu werden – bei den Fahrern und bei den Marken. Nun wurde offengelegt, was die Silbernen für den Titel 2018 aufwenden mussten.
Romain Grosjeans Auto kurz nach dem Start
Formel 1
Von Adam Cooper

Romain Grosjean nach Crash: Vorwürfe an die Gegner

​Schon nach wenigen Sekunden des Grossen Preises von Russland war Haas-Fahrer Romain Grosjean aus dem Rennen. Danach machte der 33jährige Genfer seinen Fahrerkollegen schwere Vorwürfe.
Ross Brawn
Formel 1
Von Adam Cooper

Qualifying-Experimente: Fahrer sitzen mit im Boot

Die Formel 1 will 2020 mit dem Qualifying-Format experimentieren. Da die Fahrer dem sehr skeptisch gegenüberstehen, haben die Verantwortlichen in Russland das Gespräch gesucht.
Die 2019er Reifen von Pirelli
Formel 1
Von Adam Cooper

Pirelli-Reifen 2020: Für USA-GP in Austin bereit

​Normalerweise erhalten die Formel-1-Fahrer nach dem WM-Finale von Abu Dhabi einen Vorgeschmack auf die Reifenmischungen des folgenden Jahres. Aber die 2020er Pirelli kommen bereits nach Austin!
Cyril Abiteboul
Formel 1
Von Adam Cooper

Cyril Abiteboul (Renault): FIA verliert Orientierung

​Renaul-Teamchef Cyril Abiteboul ärgert sich anhaltend über die harte Strafe für Daniel Ricciardo in Singapur – als der Australier nach der Qualifikation disqualifiziert wurde: «Die FIA verliert die Orientierung.»
Anthoine Hubert
Formel 1
Von Adam Cooper

Nach Tod von Anthoine Hubert: Erste Erkenntnisse

​Die Renngemeinde trauert um den Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert, Ende August verstorben nach einem fürchterlichen Unfall in Spa-Francorchamps. Was FIA und Rennställe aus der Tragödie lernen wollen.
Lance Stroll
Formel 1
Von Adam Cooper

Lance Stroll zu Sebastian Vettel: Einfach lächerlich

​Sebastian Vettel hat in Monza einen Dreher gezeigt, dann ist er in den Weg von Lance Stroll gefahren. Der Kanadier ist auch in Singapur noch wütend: «Das war von Sebastian einfach lächerlich.»
McLaren gegen Renault 2018 in Singapur – Alonso, Sainz, Hülkenberg
Formel 1
Von Adam Cooper

Renault: Duell mit McLaren eine «peinliche Situation»

​Der Kampf um Rang 4 im Markenpokal: eine Angelegenheit zwischen dem Renault-Kunden McLaren (83 Punkte) und dem Renault-Werksrennstall (65). Für Teamchef Cyril Abiteboul eine «peinliche Situation».
Toto Wolff, Cyril Abiteboul und Esteban Ocon in Singapur 2016
Formel 1
Von Adam Cooper

Esteban Ocon: Mercedes und Renault vergessen Zoff

​Eigentlich schien im Frühsommer 2018 alles klar zu sein: Toto Wolff und Cyril Abiteboul waren sich einig, dass Esteban Ocon von Force India zu Renault rückt. Dann ging alles schief. Nun hat es doch noch geklappt.
Jan Lammers mit Formel-1-CEO Chase Carey
Formel 1
Von Adam Cooper

Zandvoort-GP-Chef Jan Lammers: «Ein wenig Respekt»

​Im Formel-1-Fahrerlager wird herumerzählt, es werde verflixt knapp bei der Rückkehr des Zandvoort-GP im kommenden Mai. Ex-GP-Pilot Jan Lammers (62) wehrt sich als Zandvoort-Sportchef gegen das Gerede.
Alain Prost
Formel 1
Von Adam Cooper

Alain Prost offen: Renault hinter Erwartungen zurück

​Der vierfache Weltmeister und Renault-Sonderberater Alain Prost ist erleichtert. Dem Werksteam ist in Monza ein gutes Ergebnis gelungen, mit den Rängen 4 und 5 für Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg.
Die beiden Renault hinter dem Ferrari von Sebastian Vettel
Formel 1
Von Adam Cooper

Renault in Monza vierte Kraft: Woher kommt der Speed?

​Renault hat in Monza die stärkste Leistung gezeigt, seit die Franzosen Anfag 2016 werksseitig zurückgekehrt sind: Daniel Ricciardo Vierter, Nico Hülkenberg Fünfter. Woher kommt auf einmal dieser Speed?
Merwürdige Szene im Qualifying der Formel 3
Formel 1
Von Adam Cooper

Vor Qualifying Monza: GP-Stars wegen Formel 3 gewarnt

​Das Abschlusstraining der Formel 3 war wegen eines skurrilen Vorfalls abgebrochen worden. Rennleiter Michael Masi hat aus dem gleichen Grund den GP-Piloten eine unmissverständliche Warnung geschickt.
Kimi Räikkönen
Formel 1
Von Adam Cooper

Kimi Räikkönen: «Schön, ist die FIA mal aufgewacht»

​Im Belgien-GP haben wir erstmals seit 2010 eine diagonale schwarz-weisse Flagge gesehen. Im Kartsport ist die an der Tagesordnung. Kimi Räikkönen findet: «Schön, ist die FIA mal aufgewacht.»
Pierre Gasly wehrte sich in Belgien mit Zähnen und Klauen
Formel 1
Von Adam Cooper

Michael Masi (FIA): «Mehr Verwarnungen für Fahrer»

​Diese Flagge hatten wir in der Formel 1 schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen: Toro-Rosso-Fahrer Pierre Gasly erhielt die schwarze und weisse Flagge gezeigt – für unsportliches Verhalten auf der Strecke.
Das Reifen-Management bleibt ein heisses Thema
Formel 1
Von Adam Cooper

Romain Grosjean kritisiert Pirelli: Komplett hinüber

​Nicht zum ersten Mal stellt Romain Grosjean den Formel-1-Alleinausrüster Pirelli an den Pranger. Der Genfer kritisiert seit Jahren die Charakteristik der Mailänder Reifen für den Grand-Prix-Sport.
Fred Vasseur und Kimi Räikkönen
Formel 1
Von Adam Cooper

Fred Vasseur: Alfa Romeo dank Kimi Räikkönen auf Kurs

​Frédéric Vasseur, französischer Teamchef des Schweizer Sauber-Rennstalls mit italienischem Namensgeber Alfa Romeo, sieht sein Team auf Kurs: WM-Schlussrang 5 ist durchaus erreichbar.
Cyril Abiteboul
Formel 1
Von Adam Cooper

Cyril Abiteboul (Renault): Ändert Pisten statt Autos!

​Die Formel-1-Führung murkst mit der FIA und den Rennställen am Reglement ab 2021 herum. Renault-Teamchef Cyril Abiteboul hätte einen recht einfachen Vorschlag: «Ändert Strecken statt Rennautos.»
Valtteri Bottas
Formel 1
Von Adam Cooper

Valtteri Bottas (Mercedes) zu 2020: «Ich habe Plan B»

​Wer fährt 2020 den zweiten Silberpfeil neben Lewis Hamilton – Valtteri Bottas oder Esteban Ocon? Der Finne am Hungaroring: «In solchen Situationen musst du einen Plan B haben, vielleicht sogar einen Plan C.»
2018 veranstaltete die Formel 1 in Miami ein Fan-Festival
Formel 1
Von Adam Cooper

Formel-1-CEO Chase Carey: «Fortschritte mit Miami»

​Was ist eigentlich aus dem geplanten Strassenrennen von Miami geworden? Formel-1-CEO Chase Carey beteuert, dass bei der Planung des zweiten USA-GP neben Austin Fortschritte gemacht werden.
Die Formel 1 ist in gutem Zustand
Formel 1
Von Adam Cooper

Umsatz-Anstieg im GP-Sport auf 620 Millionen Dollar

​In den USA hat Formel-1-Grossaktionär Liberty Media seine Geschäftszahlen veröffentlicht. Dabei wurde auch verraten, wie es im zweiten Quartal um die Finanzen der Königsklasse steht.
Max Verstappen und Lewis Hamilton in Ungarn
Formel 1
Von Adam Cooper

Lewis Hamilton: Eine Warnung für Max Verstappen

​Mercedes-Star Lewis Hamilton und Red Bull Racing-Ass Max Verstappen haben uns in Ungarn einen spannenden Grand Prix serviert. Aber Hamilton warnt: «Das zwischen uns wird anders.»
Lewis Hamilton geht an Max Verstappen vorbei
Formel 1
Von Adam Cooper

Mercedes-Benz: Geniestreich gegen Max Verstappen

​Mercedes-Strategiechef James Vowles erklärt, wie in Ungarn der führende Max Verstappen überrumpelt werden konnte. Die Reifenstrategie für Lewis Hamilton gründete auf Beobachtungen vom Freitag.
Der Grosse Preis von Mexiko bleibt
Formel 1
Von Adam Cooper

Grand Prix Mexiko bleibt: Neuer Dreijahres-Vertrag

​Im vergangenen Frühling schien der beliebte Grand Prix von Mexiko kurz vor dem Aus zu stehen. Nun hat Claudia Sheinbaum, Bürgermeisterin von Mexiko-Stadt, bestätigt – das Rennen bleibt.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
   

TV-Programm

Di. 12.11., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 12.11., 19:20, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 12.11., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Di. 12.11., 21:05, ServusTV Österreich
Hubert und Staller
Di. 12.11., 21:20, Motorvision TV
Racing Files
Di. 12.11., 21:45, Motorvision TV
Top Speed Classic
Di. 12.11., 21:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Di. 12.11., 22:00, Eurosport 2
Rallye: FIA-Europameisterschaft
Di. 12.11., 22:00, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 12.11., 22:45, Motorvision TV
Rückspiegel
» zum TV-Programm