ERC

Youngster Solberg gewinnt 1. Lettland-Tag

Von Toni Hoffmann - 25.05.19-17:21

Oliver Solberg, 17-jähriger Sohn des Ex-Champion Petter Solberg, hat den ersten Tag des dritten Laufes zur Rallye-Europameisterschaft in Lettland gewonnen. Im VW Polo GTI R5 lag er nach fünf von 13 Schotterprüfungen 9,7 Sekunden vor Alexey Lukyanuk (Citroen C3 R3) und 24,9 Sekunden vor dem Einheimischen Martins Seska (Skoda Fabia R5). Der Deutsche Meister Marijan Griebel rangierte im Skoda Fabia R5 auf den elften Rang (+2:20,6) und Albert von Thurn und Taxis erreichte im VW Polo GTI R5 Platz 15 (+4:17,9).

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

ERC

ERC 2019 Polen - Alexey Lukyanuk zurück an der Spitze

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Classic Ride

So. 21.07., 14:40, Motorvision TV


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin

So. 21.07., 14:40, SPORT1+


Rallye Weiz - Der Shakedown, Highlights aus Weiz

So. 21.07., 16:00, ORF Sport+


Formel 1

So. 21.07., 16:30, ORF Sport+


Auto Mobil

So. 21.07., 17:00, Vox


Super Cars

So. 21.07., 17:35, Motorvision TV


Go! Spezial

So. 21.07., 18:00, Pro Sieben


sportarena

So. 21.07., 18:45, SWR Fernsehen


X-Bow Battle

So. 21.07., 19:00, ORF Sport+


X-Bow Battle

So. 21.07., 19:15, ORF Sport+


Zum TV Programm
19