SPEEDWEEK Überblick

Red Bull Rookies - ALLE NEWS

Zehn bis zwölf Talente finden im Red Bull Rookies Cup 2020 Platz
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Red Bull Rookies Cup 2020: Wer schafft den Sprung?

In Guadix kämpfen Nachwuchsfahrer aus aller Welt um einen Startplatz im Red Bull MotoGP Rookies Cup 2020 – darunter acht Anwärter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
David Salvador stand Aragón ganz oben
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Rookies-Cup Aragón: Salvador gewinnt Saisonabschluss

Der Red Bull Rookies Cup 2019 ging in Aragón mit dem Tagessieg von David Salvador zu Ende. Der Schweizer Jason Dupasquier rutschte trotz Platz 10 auf Rang 8 der Gesamtwertung ab.
MotoGP-Ass Jack Miller gratuliert Billy van Eerde zum Sieg
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Rookies in Aragón: Tatay in Moto3, van Eerde siegt

Aragón bildet das Saisonfinale des Red Bull Rookies Cup 2019. In Abwesenheit des Gesamtsiegers Carlos Tatay, der in der Moto3-WM begeistert, schnappte sich Billy van Eerde den Sieg. Tonn auf Platz 10.
Großer Jubel bei Carlos Tatay
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Misano: Tatay sichert sich Red Bull Rookies Cup 2019

«Ich kann es noch immer nicht glauben», freute sich Carlos Tatay nach dem Gesamtsieg im Red Bull Rookies Cup. In Misano belegte er Rang 3, der Sieg ging an Pedro Acosta. Patz 7 für Dupasquier.
Pole-Setter Noguchi, im Hintergrund Tatay #99
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Rookies-Cup Misano: Noguchi auf Pole, Chance Tatay

In Misano könnte am heutigen Samstag ein Titel vergeben werden: Carlos Tatay, der souveräne Leader des Red Bull Rookies Cup 2019, geht von Startplatz 2 in das Rennen. Jason Dupasquier steht in Reihe 4.
Carlos Tatay hat in Misano eine Chance auf den Gesamtsieg
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Rookies-Cup: Fällt die Entscheidung schon in Misano?

Der Red Bull Rookies Cup biegt mit dem Rennen in Misano auf die Zielgerade ein: Cup-Leader Carlos Tatay reicht ein vierter Rang, der Schweizer Jason Dupasquier jagt noch seinen ersten Podestplatz.
Haruki Noguchi (56), Pedro Acosta (37) und Carlos Tatay (99) im harten Infight
Red Bull Rookies
Von Helmut Ohner

Noguchi entscheidet Windschattenschlacht für sich

Bis zur letzten Kurve war im zweiten Rennen der Red Bull Rookies nicht klar, wer in Spielberg den Sieg an sich reißen wird. Am Ende gewann Haruki Noguchi vor Carlos Tatay und Billy van der Eerde. Jason Dupasquier wird 8.
Uriarte wundert sich, wo seine Konkurrenten bleiben
Red Bull Rookies
Von Helmut Ohner

Spielberg 1: Favoriten zeigen Nerven, Acosta siegt

Die gesamte erste Startreihe mit Escrig, Uriarte und Tatay leistete sich im ersten Lauf des Red Bull Rookies Cup in Spielberg Fehler. Acosta ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und siegt vor van Eerde und Noguchi.
Der Spanier Alex Escrig ließ alle hinter sich
Red Bull Rookies
Von Helmut Ohner

Red Bull Rookies: Alex Escrig überraschend auf Pole

Nach dem freien Training für den Red Bull Rookies Cup nur an zwölfter Stelle, holte sich Alex Escrig auf dem Red Bull Ring völlig überraschend vor Marcos Uriarte und dem Gesamtführenden Carlos Tatay die Pole-Position.
Carlos Tatay führt das Red Bull-Rookies-Feld an
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Spielberg: Red Bull-Rookies aus Sommerpause zurück

In Spielberg greifen die Red Bull Rookies um Cup-Leader Carlos Tatay und den Schweizer Jason Dupasquier wieder in das Geschehen ein. Der Deutsche Luca Göttlicher ist unterdessen in der engeren Auswahl für 2020.
Jurgen v/d Goorbergh mit Sohn Zonta
Red Bull Rookies
Von Günther Wiesinger

Zonta v/d Goorbergh: Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Talentierte Motorradrennfahrer aus den Niederlanden sind Mangelware. Mit Zonta van den Goorbergh (13) wächst ein Talent heran. Papa Jurgen und Onkel Patrick waren erfolgreiche GP-Piloten.
Yuki Kunii siegte am Sonntag
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Sachsenring: Kunii gewinnt zweites Rookies-Rennen

Yuki Kunii setzte sich am Sonntag im Red Bull Rookies Cup auf den letzten Metern gegen Cup-Leader Carlos Tatay durch. Der Schweizer Jason Dupasquier war mit Platz 5 auf dem Sachsenring nicht ganz zufrieden.
Das Podium am Sachsenring: Kunii, Acosta und Tatay
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Rookies-Cup Sachsenring: Rennabbruch, Acosta siegt

Ein Sturz von Nicolás Hernández beendete das erste Rennen der Red Bull Rookies am Sachsenring frühzeitig. Den Sieg holte sich Pedro Acosta. Punkte für Jason Dupasquier und Phillip Tonn.
Phillip Tonn und Pole-Setter Yuki Kunii (rechts)
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Rookies-Cup Sachsenring: Kunii auf Pole, Tonn P15

Am Sachsenring finden an diesem Wochenende zwei Rennen zum Red Bull Rookies Cup 2019 statt: Yuki Kunii fuhr vor Carlos Tatay auf die Pole-Position, der Schweizer Jason Dupasquier startet von Platz 7.
Carlos Tatay führt das Feld vor Jason Dupasquier (#50) an
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Halbzeit für Rookies-Cup, Kandidaten für 2020 gesucht

Nicht nur für die MotoGP-Stars sondern auch für die Nachwuchsfahrer gibt es keine Pause: Der Red Bull Rookies Cup 2019 mit Jason Dupasquier und Phillip Tonn wird am Sachsenring fortgesetzt.
In der letzten Schikane hatte Carlos Tatay wenige Meter Vorsprung
Red Bull Rookies
Von Kay Hettich

Assen, 2. Rennen: Gewiefter Tatay siegt erneut

Nach seinem Sieg im ersten Rennen der Red Bull Rookies in Assen machte Carlos Tatay auch im zweiten Lauf keine Gefangenen. Der Cup-Leader hat nun bereits fast doppelt so viele Punkte gesammelt wie der Zweitplatzierte.
Letzte Runde, letzte Schilane: Baltus (7) stürzt in Führung liegend, dahinter Tatay (99) und Acosta (37)
Red Bull Rookies
Von Oliver Feldtweg

Assen: Barry Baltus stürzt – Tatay wieder Sieger

Der Red Bull Rookies-Cup dürfte in diesem Jahr eine Beute des schnellen Spaniers Carlos Tatay werden, der beim Barcelona-GP als Wildcard-Pilot schon Zwölfter wurde.
Carlos Tatay hat gut lachen
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Rookies-Cup Assen: Tatay auf Pole, Dupasquier auf P4

Der Schweizer Jason Dupasquier sicherte sich mit Startplatz 4 eine gute Ausgangslage für die Rennen des Red Bull Rookies Cup in Assen. Auf Pole-Position steht Carlos Tatay, Yuki Kunii gibt sein Comeback.
Jason Dupasquier an der Spitze des Rookies-Cup-Feldes
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Assen: Dritte Station für Rookies um Dupasquier & Co.

Carlos Tatay geht als Gesamtführender in das dritte Rennwochenende des Red Bull Rookies Cup 2019. Der Schweizer Jason Dupasquier belegt vor Assen Rang 5, auch Noah Dettwiler und Phillip Tonn stehen am Start.
Johann Zarco mit Lorenzo Fellon
Red Bull Rookies
Von Mario Furli

Rookies-Cup: Lorenzo Fellon will es Zarco nachmachen

Beim Assen-GP finden auch zwei Rennen des Red Bull Rookies Cup 2019 statt – mit Lorenzo Fellon, dem Sohn des ehemaligen Zarco-Managers Laurent Fellon. «Ich sehe Johann wie einen Bruder», verriet der 14-Jährige.
Nico Thöni
Red Bull Rookies
Von Esther Babel

Ex-Rookie Nico Thöni bei Alpe Adria am Pannoniaring

2008 war Nico Thöni im Red Bull Rookies Cup unterwegs. Nun gibt racing4fun.de-BMW dem Österreicher eine Chance in der Alpe Adria Meisterschaft in der Klasse Superbike. Aber das Budget ist knapp.
Das Podium in Mugello
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Rookies-Cup Mugello: Tatay siegt, Kunii verletzt

Carlos Tatay war im dritten Rennen des Red Bull Rookies Cup 2019 eine Klasse für sich. Der Schweizer Jason Dupasquier landete auf Platz 6, Pole-Setter Yuki Kunii stürzte in der letzten Runde.
Yuki Kunii auf dem Weg zur Pole in Mugello
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Rookies-Cup Mugello: Kunii auf Pole, Dupasquier P4

In Mugello wird am morgigen Samstag das dritte Rennen des Red Bull Rookies Cup 2019 ausgetragen. Yuki Kunii steht auf Pole-Position, der Schweizer Jason Dupasquier fährt aus der zweiten Reihe los.
So eng ging es in Mugello 2018 zu
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Rookies Cup in Mugello – Bewerbungen für 2020 laufen

Am Samstag findet das dritte Rennen des Red Bull Rookies Cup 2019 statt. Der Schweizer Jason Dupasquier belegt nach Jerez Rang 4. Sein Landsmann Angelo Tagliarini ist in der engeren Auswahl für 2020.
Zonta, Papa Jurgen und Onkel Patrick van den Goorbergh
Red Bull Rookies
Von Günther Wiesinger

Rookies: Zonta vd Goorbergh eifert Vater Jurgen nach

Der 13-jährige Zonta van den Goorbergh fuhr bei den ersten beiden Red Bull-Rookies-Cup-Rennen in Jerez zweimal in die Punkte. «Man muss in diesem Alter bei den Talenten unheimlich aufpassen», so Gustl Auinger.
Phillip Tonn: «Bereit für das Abenteuer»
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Phillip Tonn nach erstem Rookies-Einsatz: «Ein Traum»

In Jerez ging nicht nur der Europa-Auftakt der MotoGP-WM über die Bühne, auch der Red Bull Rookies Cup startete in die neue Saison. Erstmals mit dabei war der 13-jährige Deutsche Phillip Tonn.
Jason Dupasquier liegt nach zwei Rennen auf Platz 4
Red Bull Rookies
Von Nora Lantschner

Rookies-Cup Jerez: Tatay siegt, Dupasquier auf P4

Der Schweizer Jason Dupasquier schrammte im zweiten Rennen des Red Bull Rookies Cup in Jerez am Podest vorbei. Den Sieg schnappte sich der Spanier Carlos Tatay vor Yuki Kunii und Matteo Bertelle.
Jason Dupasquier (li.) und Noah Dettwiler
Red Bull Rookies
Von Ivo Schützbach

Rookies-Cup Jerez: Beide Schweizer eroberten Punkte

Yuki Kunii, Carlos Tatay und Barry Baltus waren die überragenden Fahrer des ersten Rennens zum Red Bull Rookies Cup 2019 in Jerez. Der Sachse Phillip Tonn ging als 19. leer aus.
Jason Dupasquier war 2018 lange verletzt
Red Bull Rookies
Von Ivo Schützbach

Jerez, Quali: Nur Jason Dupasquier konnte überzeugen

Auf dem Circuito de Jerez finden an diesem Wochenende die ersten beiden Rennen des Red Bull Rookies Cups 2019 statt. Der Schweizer Jason Dupasquier preschte im Qualifying in die zweite Startreihe.
25 Rookies sind in Jerez am Start
Red Bull Rookies
Von Otto Zuber

Jerez: Red Bull Rookies Cup startet in die Saison

25 Talente bekommen auch 2019 die Chance, sich im Red Bull Rookies Cup zu beweisen. Die erfolgreiche Nachwuchsserie geht in Jerez in die 13. Saison – und die Rennen sind live zu sehen.
David Salvador wurde 2018 Dritter des European Talent Cups
Red Bull Rookies
Von Andreas Gemeinhardt

David Salvador steigt in den Red Bull Rookies Cup auf

David Salvador beendete die Saison 2018 des European Talent Cups auf dem dritten Gesamtrang. Der 15-jährige Spanier wird mit Unterstützung von Red Bull und der Dorna 2019 in den Red Bull MotoGP Rookies Cup aufsteigen.
Der Red Bull Rookies Cup besteht auch 2019 wieder aus 12 Rennen
Red Bull Rookies
Von Petra Wiesmayer

Red Bull MotoGP Rookies Cup 2019: Die 13. Saison

Am Donnerstag hat die FIM den Kalender für 13. Saison des Red Bull MotoGP Rookies-Cup herausgegeben. Wie schon in der abgelaufenen Saison macht die Serie auch 2019 wieder sieben Mal Station bei der MotoGP.
Brad Binder (innen) neben Oliveira und Bagnaia: Zwei Ex-Rookies bilden das Red Bull KTM-Ajo-Moto2-Team
Red Bull Rookies
Von Oliver Feldtweg

Ex-Red Bull Rookies: 19 Prozent der WM-Piloten 2018

In dieser Saison machen die ehemaligen Red Bull-Rookies-Cup-Fahrer fast 19 Prozent des GP-Startfelds aus. 22 Piloten stammen aus der erfolgreichen Gehschule für künftige GP-Asse.
Xavi Artigas gewann das 2. Rennen in Spielberg 2018
Red Bull Rookies
Von Oliver Feldtweg

Red Bull Rookies-Cup: Xavi Artigas steigt aus

Nach dem dritten Gesamtrang und dem Laufsieg im Race 2 in Spielberg steigt Xavi Artigas nach dieser Saison aus dem Red Bull Rookies-Cup aus. Er wird 2019 die Moto3-Junioren-WM fahren.
Diese 13 Youngster sind 2019 auf jeden Fall dabei
Red Bull Rookies
Von Ivo Schützbach

Rookies-Cup 2019: Zwei Deutschsprachige mischen mit!

105 Teenager stellten sich auf der spanischen Rennstrecke in Guadix bei Grenada dem Selektionskomitee für den Red Bull MotoGP Rookies Cup 2019. Nach drei Tagen wurden die 13 Vielversprechendsten unter ihnen ausgewählt.
Deniz Öncü führte das Feld in Aragón an
Red Bull Rookies
Von Günther Wiesinger

Red Bull Rookies-Cup: Die deutschsprachigen Anwärter

In diesem Jahr nahm kein deutschsprachiger Fahrer am Red Bull Rookies-Cup teil. Für 2019 haben sich insgesamt acht Fahrer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beworben.
Deniz Öncü feiert in Aragòn den Vize-Titel im Rookies Cup
Red Bull Rookies
Von Petra Wiesmayer

Deniz Öncü: «Ich bin Türke, ich werde gewinnen»

Ein zweiter perfekter Sieg von Deniz Öncü machte den 15-jährigen Türken zum Vize-Meister des Red Bull MotoGP Rookies-Cups hinter seinem Zwillingsbruder Can Öncü.
Deniz Öncü feiert seinen Sieg in Aragón
Red Bull Rookies
Von Petra Wiesmayer

Deniz Öncü festigt 2. Cup-Platz mit Sieg in Aragón

Mit seinem zweiten Saisonsieg machte Deniz Öncü in Aragón einen großen Schritt in Richtung Platz 2 im Red Bull MotoGP Rookies-Cup. Sein Bruder Can Öncü steht als Meister fest.
Can Öncü ist bereits Meister
Red Bull Rookies
Von Petra Wiesmayer

Aragón: Kampf um Platz zwei beim Rookies Cup

Am kommenden Wochenende finden im MotorLand Aragón die letzten beiden Saisonrennen des Red Bull MotoGP Rookies Cup statt und vier Fahrer haben noch Chancen auf Platz zwei in der Meisterschaft.
Can Öncü: Der Rookies Cup-Sieger von 2018
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Rookies Cup-Sieger Can Öncü: Wie alles begann

Der 15-jährige Türke Can Öncü sicherte sich durch einen Sieg in Misano bereits vorzeitig den Gesamtsieg im Red Bull Rookies Cup 2018. Doch wie begann seine Karriere und die seines Zwillingsbruders Deniz?
Can und Deniz Öncü
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Can Öncü: Der Red Bull Rookies Cup-Sieger 2018

Der 15-jährige Türke Can Öncü sicherte sich durch einen Sieg in Misano bereits vorzeitig den Gesamtsieg im Red Bull Rookies Cup 2018 mit 79 Vorsprung auf seinen Zwillingsbruder Deniz Öncü.
Can vor Deniz Öncü
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Misano: Öncü-Zwillinge dominieren weiter

Auch in Misano haben die Zwillinge Can und Deniz Öncü ihre Gegner im Red Bull Rookies Cup fest im Griff. Can wird am Samstag von der Pole-Position in das Rennen gehen und kann den Gesamtsieg holen.
Can Öncü mit den Mechanikern des Red Bull Rookies Cups
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Can Öncü: Rookies Cup-Gesamtsieg schon in Misano?

Seit 2017 mischen die türkischen Öncü-Zwillinge Can und Deniz den Red Bull Rookies Cup auf. Derzeit führt Can die Gesamtwertung des Red Bull Rookies Cups an und bereitet sich in der Türkei umsichtig auf Misano vor.
Jetzt für den Red Bull Rookies Cup bewerben!
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Red Bull Rookies Cup 2019: Bis 25. August bewerben!

Wer ist der nächste Johann Zarco, Lorenzo Baldassarri oder Brad Binder? Bis 25. August werden die Teilnehmer für den Selektions-Event des Red Bull Rookies Cups gesucht.
Filip Salac (12), Xavier Artigas (24), Ryusei Yamanaka
Red Bull Rookies
Von Helmut Ohner

Spielberg, Lauf 2: Artigas triumphiert vor Can Öncü

Im zweiten Lauf des Red Bull Rookies Cup setzte sich in Spielberg der Spanier Xavier Artigas durch und gewann sein erstes Rennen vor dem Tabellenführer Can Öncü und Filip Salac.
Hier liegt der spätere Sieger Yamanaka (6) noch hinter Artigas (24)
Red Bull Rookies
Von Helmut Ohner

Spielberg, Lauf 1: Yamanaka gewinnt, Can Öncü Dritter

Von der Pole-Position sicherte sich Ryusei Yamanaka auf dem Red Bull Ring seinen ersten Sieg im Red Bull Rookies Cup. Tabellenführer Can Öncü wird vor seinem Bruder Deniz Vierter.
Ryusei Yamanaka auf dem Weg zur Pole-Position
Red Bull Rookies
Von Helmut Ohner

Yamanaka braust zur Pole, Öncü-Zwillinge enttäuschen

Der 16-jährige Japaner Ryusei Yamanaka holte sich auf dem Red Bull Ring die Pole-Position. Die beiden Türken Can und Deniz Öncü kamen mit den nassen Bedingungen nicht zurecht.
Die Red Bull Rookies auf dem Red Bull Ring
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Die Red Bull Rookies stürmen Spielberg

Die türkischen Zwillinge Can und Deniz Öncü dominierten auch die beiden Rennen des Red Bull Rookies Cups auf dem Sachsenring. Nun ziehen die Nachwuchstalente weiter zum Red Bull Ring.
Deniz Öncü siegte im ersten Lauf auf dem Sachsenring
Red Bull Rookies
Von Frank Aday

Deniz Öncü: «Sah mir das 2017-Rennen 20 Mal an»

Mit über vier Sekunden Vorsprung auf seinen Zwillingsbruder Can siegte Deniz Öncü im ersten Rennen des Red Bull Rookies Cups auf dem Sachsenring. Es war sein erster Rennsieg seit Brünn 2017.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mi. 23.10., 08:25, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 23.10., 08:30, Eurosport
Motorsport
Mi. 23.10., 08:45, Eurosport
Motorsport
Mi. 23.10., 09:15, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 23.10., 10:00, Eurosport 2
Motorsport: Blancpain GT World Challenge America
Mi. 23.10., 10:10, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 23.10., 10:30, Eurosport 2
Motorsport: ESET V4 Cup
Mi. 23.10., 10:45, Eurosport 2
Formel E: Race to Change
Mi. 23.10., 12:15, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mi. 23.10., 13:00, Eurosport
Superbike
zum TV-Programm