SPEEDWEEK Überblick

Superbike-WM - ALLE NEWS

Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Ducati: Chaz Davies über seine Rivalität mit Redding

Das Ducati-Werksteam hat für die Superbike-WM 2020 mit Chaz Davies und Neuzugang Scott Redding zwei starke Fahrer unter Vertrag. Die beiden kennen sich seit über 15 Jahren.
Toprak Razgatlioglu in den Farben von Pata Yamaha
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Razgatlioglu über vd Mark: «Wir sind keine Kumpels»

Mit Michael van der Mark hat Toprak Razgatlioglu in der Superbike-WM erstmals einen Teamkollegen, einen sehr schnellen dazu. Ist der Ärger im Pata Yamaha-Team vorprogrammiert?
In Misano ist es im SBK-Paddock rappelvoll
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Darum ist Italien das Mutterland der Superbike-WM

Die meisten Teams im Paddock der Superbike-WM und auch Reifenausrüster Pirelli haben ihre Basis in Italien. Nirgendwo sonst ist die Begeisterung der Fans so groß – das sieht man an den Zuschauerzahlen.
Jorge Lorenzo
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Chaz Davies: «Arrogant wäre noch nett ausgedrückt»

Der Rücktritt des dreifachen MotoGP-Weltmeisters Jorge Lorenzo hat auch im SBK-Fahrerlager für Aufsehen gesorgt. Der gleich alte Chaz Davies erinnert sich, wie sie sich in Spanien kennenlernten.
Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Scott Redding fragte Ducati: «Wo ist der erste Gang?»

Ducati-Werksfahrer Scott Redding verfügt bereits über ein Jahr Erfahrung mit der Panigale V4R; das in der Britischen Meisterschaft eingesetzte Motorrad unterscheidet sich aber stark von dem Modell in der Superbike-WM.
Garrett Gerloff hat das richtige Niveau für die Superbike-WM
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Warum Garrett Gerloff (7./Yamaha) sein Ziel verfehlte

GRT Yamaha-Neuzugang Garrett Gerloff hinterließ beim Superbike-Test in Aragón einen tadellosen Eindruck. Dass er seine R1 bei einem Sturz verschrottete, trübte das positive Bild nur ein wenig.
Alex Lowes und sein Crew-Chief Marcel Duinker
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Kawasaki: Alex Lowes füllte die Haslam-Lücke schnell

Wie in den letzten fünf Jahren geht Kawasaki auch in der Superbike-WM 2020 mit zwei Briten an den Start. Neuzugang Alex Lowes integrierte sich sehr schnell in das Weltmeisterteam.
Federico Caricasulo fuhr beim Aragon-Test erstmals ein Superbike
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Yamaha: Mit dem Superbike beginnt Caricasulo bei null

Supersport-Vizeweltmeister Federico Caricasulo war beim zweitägigen Aragón-Test der einzige richtige Superbike-Rookie. Der junge Italiener will sich ohne Druck an die Yamaha R1 gewöhnen.
Chaz Davies (re.) zusammen mit Leon Camier
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Ducati-Ass Chaz Davies (2.): «Kein Pokal, kein Bonus»

​ Ducati-Werksfahrer Chaz Davies glaubt, dass er in der Superbike-WM 2020 vom ersten Rennen an vorne mitmischen kann. «Jetzt haben wir zumindest eine Basis, auf welche wir aufbauen können», sagte der 32-Jährige.
Alex Lowes fühlt sich bei Kawasaki pudelwohl
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Kawasaki macht einen anderen Menschen aus Alex Lowes

«Ich will ruhig bleiben, nichts erzwingen, keine Fehler machen und Vertrauen für das Motorrad aufbauen», sagte Superbike-WM-Pilot Alex Lowes nach seinen ersten beiden Testtagen auf der Kawasaki ZX-10RR.
Toprak Razgatlioglu
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Beeindruckend: Toprak Razgatlioglu Yamahas Nummer 1

Viele Experten zweifelten daran, dass die Yamaha R1 zum aggressiven Fahrstil von Toprak Razgatlioglu passt. Bei den ersten Superbike-Wintertests wurde offensichtlich, dass sich der 23-Jährige schnell umstellen kann.
Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Scott Redding (Ducati/1.): «Das war mein erstes Mal»

Was für ein Einstand in der Superbike-WM: Ducati-Werksfahrer Scott Redding sorgte während des ersten Wintertests in Aragon für die Bestzeit auf Rennreifen und mit Qualifyer – allerdings in Abwesenheit von Jonathan Rea.
Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Aragon-Test, 2. Tag: Ohne Rea ist Scott Redding vorne

Ducati-Werksfahrer Scott Redding sorgte für die Bestzeit während des zweitägigen Superbike-WM-Tests im MotorLand Aragon. Weltmeister Jonathan Rea verzichtete auf den Donnerstag und flog vorzeitig nach Hause.
Jonathan Rea packte früh zusammen
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

SBK-Test: Jonathan Rea abgereist – jetzt geht es los!

Bis um 15 Uhr ist am Donnerstag im MotorLand Aragon kaum etwas passiert. Inzwischen ist die Rennstrecke fast trocken, die letzten zwei Stunden werden die Superbike-Teams intensiv nützen.
Leon Camier
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Leon Camier im Krankenhaus: Aragon-Test beendet

Am zweiten Tag des Superbike-Tests in Aragon wagten sich wegen des widrigen Wetters vor der Mittagspause nur vier Fahrer auf die Strecke. Leon Camier fiel in Kurve 9 erneut auf seine lädierte linke Schulter.
Die Kawasaki ZX-10RR steht am Ende ihrer Entwicklung
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Keine neue Kawasaki: Jonathan Rea muss so klarkommen

Ducati hat die Messlatte in der Superbike-WM mit der Panigale V4R hochgelegt, Honda zieht dieses Jahr mit der Triple-R Fireblade nach. Kawasaki-Star Jonathan Rea muss mit dem alten Material weiterfahren.
Leon Camier auf der Ducati Panigale V4R
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Leon Camiers Ducati-V4R-Premiere: Maulkorb von Honda

Die Superbike-WM 2020 wird Leon Camier für das Team Barni Ducati bestreiten, doch bis Ende November steht der Engländer noch bei Honda unter Vertrag. Teamchef Marco Barnabo über sein Debüt auf der Panigale V4R.
Garrett Gerloff kam schneller auf Speed als erwartet
Superbike-WM
Von Kay Hettich

SBK-Rookie Garrett Gerloff: Viel besser als erwartet!

Die Superbike-WM kann einen schnellen US-Amerikaner gut gebrauchen. Was Rookie Garrett Gerloff am ersten Testtag in Aragón mit der GRT Yamaha zeigte, ging in die richtige Richtung.
Chaz Davies beim Aragon-Test
Superbike-WM
Von Tim Althof

Chaz Davies (Ducati): Erste Niederlage gegen Redding

Ducati-Werksfahrer Chaz Davies fuhr am ersten Tag der Superbike-WM-Testfahrten in Aragón auf den vierten Platz. Bei wechselhaften Bedingungen musste er sich hinter seinem neuen Teamkollegen Scott Redding einreihen.
Toprak Razgatlioglu
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Razgatlioglu leidet unter dem Druck des Werksteams

Die Superbike-WM 2020 wird Toprak Razgatlioglu erstmals in einem Werksteam bestreiten. Der Yamaha-Neuzugang merkte an seinem ersten Arbeitstag sofort, dass es anders zugeht als bei seinem vorherigen Team Puccetti.
Alex Lowes erstmals auf der Kawasaki
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Alex Lowes: Nach 3 Runden glücklicher als bei Yamaha

Kawasaki-Werksfahrer Alex Lowes ließ seinen ersten Superbike-Testtag mit der ZX-10RR im MotorLand Aragon ruhig angehen. Seinem neuen Arbeitsgerät stellt er ein hervorragendes Zeugnis aus.
Michael van der Mark
Superbike-WM
Von Tim Althof

Yamaha rotiert: Michael van der Mark mit neuer Crew

Yamaha-Werksfahrer Michael van der Mark fuhr am ersten Tag der Superbike-WM-Testfahrten im MotorLand Aragon auf den dritten Platz. Nebenher musste sich der Niederländer an eine neue Crew gewöhnen.
Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Scott Redding (2.): Keine Ehrfrucht vor Jonathan Rea

Superbike-WM-Rookie Scott Redding beendete den ersten Tag der Wintertests in Aragon mit seiner Ducati V4R auf dem zweiten Platz. Vom überragenden Weltmeister Jonathan Rea zeigt er sich wenig beeindruckt.
Ducati-Werksfahrer Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Aragon-Test: Redding auf Anhieb schneller als Davies

Entgegen der Vorhersage gab es nach dem späten Vormittag in Aragon keinen Regen mehr. Bereits am ersten Tag der Superbike-WM-Wintertests wurden sehr schnelle Zeiten gefahren.
Der 24-jährige Garrett Gerloff aus Texas
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Garrett Gerloff: Der unbekannte Debütant aus den USA

Nur eingefleischte Rennsportfans kennen Garrett Gerloff, der dieses Jahr die MotoAmerica-Serie als Dritter beendete und 2020 seine erste Saison in der Superbike-WM fahren wird. Das exklusive Interview.
Ana Carrasco
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Ana Carrascos Superbike-Debüt wurde verschoben

Für den heutigen Mittwoch war geplant, dass Supersport-300-Pilotin Ana Carrasco im MotorLand Aragon eine Stunde lang mit der Kawasaki ZX-10RR von Weltmeister Jonathan Rea fahren darf. Wieso nichts daraus wurde.
Weltmeister Johnny Rea
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Aragon-Test, 14.50 Uhr: Rea verhöhnt seine Gegner

Seit dem Mittag regnet es im MotorLand Aragon nicht mehr, die Superbike-WM-Piloten werden auf abtrocknender Strecke ständig schneller. Heute erleben wir insgesamt sechs Premieren.
Chaz Davies (re.) ging erst nach der Mittagspause auf die Strecke
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Chaz Davies: «Wissen nicht alles über die Ducati»

Seit Juli stand Ducati-Werksfahrer Chaz Davies in vier von fünf Events der Superbike-WM auf dem Podium. Er glaubt zu wissen, was er mit der Panigale V4R für 2020 zu ändern hat.
Scott Redding auf der Werks-Ducati
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Aragon-Test: Die ersten Bilder von Scott Redding

Seit Dienstagnacht regnet es in Aragonien, die Superbike-WM-Teams müssen sich auf zwei Tage nasse Rennstrecke einstellen. Scott Redding und Leon Camier freunden sich mit der Ducati Panigale V4R an.
Toprak Razgatlioglu
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Eine Frage des Stils: Kriegt es Razgatlioglu hin?

Am Mittwoch und Donnerstag testet Toprak Razgatlioglu im MotorLand Aragon erstmals die Yamaha R1. Der Türke glaubt, dass er sich nach zwei Jahren auf der Kawasaki für die Superbike-WM 2020 schnell umstellen kann.
Sandro Cortese fuhr zuletzt vor 15 Jahren in Oschersleben
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

SBK in Oschersleben: Kaum Heimvorteile für Cortese

2004 wurde in der Motorsport Arena Oschersleben letztmals ein Event der Superbike-WM ausgetragen. Sandro Cortese, Randy Krummenacher, Thomas Gradinger und Christian Stange freuen sich über die Rückkehr.
Jonathan Rea vor seiner sechsten Saison mit Kawasaki
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Erster Wintertest in Aragon: Mieseste Vorhersagen

Mit dem ersten Wintertest im MotorLand Aragon beginnt die Superbike-WM 2020. Selten wechselten so viele Top-Piloten die Teams und Motorräder, am Mittwoch erleben wir sechs Premieren.
Honda stellt sich der Konkurrenz erst Ende Januar 2020
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Wintertests: Wieso sich das Honda-Werksteam drückt

Am 4. November präsentierte Honda in Mailand die CBR1000RR-R Fireblade, die ersten Tests für die Superbike-WM 2020 werden aber ohne das neue HRC-Werksteam stattfinden. Die Gründe dafür.
Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Lebensmittelvergiftung: Scott Redding ist geschwächt

Drei Testtage in Valencia hat der neue Ducati-Werksfahrer Scott Redding bereits hinter sich, am Mittwoch misst er sich im MotorLand Aragon erstmals mit der Konkurrenz in der Superbike-WM.
Jonathan Rea ist immer dabei, wenn es bei Ana Carrasco etwas zu feiern gibt
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Amazone Ana Carrasco: Superbike-Debüt bei Aragón-Test

Am Mittwoch beginnt im MotorLand Aragón der erste Wintertest zur Superbike-WM 2020. Auch wenn Ana Carrasco der Supersport-WM 300 treu bleibt, wird sie ihr Debüt auf dem Weltmeister-Motorrad von Jonathan Rea geben.
Markus Reiterberger und Marc Bongers
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Markus Reiterberger: Endurance-WM in Sepang mit BMW

Seinen Platz im BMW-Werksteam in der Superbike-WM hat Markus Reiterberger zwar an Eugene Laverty verloren, beim Endurance-Event in Sepang gehört der 25-Jährige aber zum Aufgebot des bayerischen Herstellers.
Oschersleben ist zurück im SBK-Kalender
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Offiziell: Oschersleben zurück im Superbike-Kalender!

Wie von SPEEDWEEK.com bereits frühzeitig aufgedeckt, wird es im Kalender der Superbike-WM 2020 wieder ein Meeting in Oschersleben/Deutschland geben. Vor wenigen Minuten wurde es von der Dorna bestätigt.
Toprak Razgatlioglu (li.) mit Teamchef Manuel Puccetti
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Kawasaki: Der Weggang von Razgatlioglu änderte alles

Fünf Jahre lang wurde Toprak Razgatlioglu vom Puccetti-Team für Kawasaki aufgebaut. Als der 23-Jährige in der Superbike-WM siegfähig war, bekam er keinen Platz im Werksteam – und ging zu Yamaha.
Javier Fores wechselt zu Kawasaki
Superbike-WM
Von Mike Powers

Von Ducati verstoßen, jetzt bei Kawasaki: Xavi Fores

2014 gewann der Spanier Javier Fores für Ducati die IDM Superbike, von 2016 bis 2018 eroberte er in der Superbike-WM für das Barni-Privatteam sechs Podestplätze. Im Werksteam bekam er nie eine Chance.
Eugene Laverty hatte 2019 viel Pech bei Go Eleven
Superbike-WM
Von Mike Powers

Übermütig? Go Eleven Ducati spricht von Podestplätzen

Michael Ruben Rinaldi wurde Anfang November als Nachfolger von Eugene Laverty bei Go Eleven Ducati vorgestellt. Das Team möchte mit dem Italiener in der Superbike-WM 2020 in die Top-3 fahren.
Das BMW-Werksteam 2020: Eugene Laverty (li.) und Tom Sykes
Superbike-WM
Von Mike Powers

Tom Sykes (BMW): Gäbe es die Kawasaki nicht, dann…

BMW-Werksfahrer Tom Sykes fuhr 2019 viermal aufs Podium. Der Superbike-Weltmeister von 2013 erlebte mit der Rückkehr des bayerischen Herstellers eine abwechslungsreiche Saison.
HRC-Testfahrer Stefan Bradl
Superbike-WM
Von Günther Wiesinger

CBR1000RR-R: Bradl weniger euphorisch als Marquez

Bevor die neuen Honda-Werksfahrer Alvaro Bautista und Leon Haslam das Superbike CBR1000RR-R Fireblade im November testen, durften Marc Marquez und Stefan Bradl damit fahren.
Die Motocorsa-Ducati beim Wildcard-Einsatz in Misano
Superbike-WM
Von Mike Powers

Überraschung: Motocorsa Ducati fährt fast ganze WM

Beim Auftakt der Superbike-WM 2020 wird das neue Team Motocorsa Ducati fehlen, die restliche Saison ist die italienische Truppe dabei – voraussichtlich mit dem Argentinier Leandro Mercado als Fahrer.
Das Startfeld 2019 hatte nur mickrige 19 Fahrer
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Superbike-WM: 2020 voraussichtlich fünf Fahrer mehr!

Alle fünf Hersteller in der Superbike-WM haben ihre Fahrer für die Werksteams 2020 bestätigt. Bei einigen wenigen Privatteams gibt es noch Fragezeichen – Sandro Cortese wird einziger deutscher Teilnehmer sein.
Carlos Checa
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Carlos Checa wird SBK-WM in Barcelona nicht verpassen

Der Circuit Barcelona-Catalunya ist ein Sehnsuchtsort von Carlos Checa. Der Superbike-Weltmeister von 2011 wird sich das Debüt der katalonischen Piste im Kalender der seriennahen Weltmeisterschaft nicht entgehen lassen.
Lorenzo Savadori
Superbike-WM
Von Mike Powers

Lorenzo Savadori: «Nur ich konnte Pirro schlagen»

Das Team Pedercini startet 2020 mit zwei Piloten in der Superbike-WM. Neben dem Spanier Jordi Torres pilotiert Lorenzo Savadori, der nach einem Jahr in die Serie zurückkehrt, die zweite Kawasaki ZX-10RR.
Die Yamaha-Werkspiloten 2020 Michael van der Mark und Toprak Razgatlioglu (v.l.)
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Michael vd Mark: Wie heiß ist der Draht zu Toprak?

Michael van der Mark machte keinen Hehl daraus, dass er die Beendigung der Zusammenarbeit von Pata Yamaha mit Alex Lowes für einen Fehler hält. Nun muss er sich mit Toprak Razgatlioglu zusammenraufen.
Jordi Torres mit der Pedercini Kawasaki
Superbike-WM
Von Kay Hettich

SBK-WM in Barcelona: Jordi Torres kennt jeden Stein

Am 29. Oktober wurde das Debüt von Barcelona im Kalender der Superbike-WM 2020 bestätigt. Für den Katalanen Jordi Torres (Pedercini Kawasaki) ist es ein Katzensprung bis zu seinem Heimrennen.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
 

TV-Programm

So. 17.11., 00:15, Hamburg 1
car port
So. 17.11., 00:20, SPORT1+
SPORT1 News
So. 17.11., 01:00, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
So. 17.11., 01:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
So. 17.11., 02:15, Hamburg 1
car port
So. 17.11., 02:30, SPORT1+
SPORT1 News
So. 17.11., 03:50, ORF 1
Formel 1 Großer Preis von Brasilien 2019
So. 17.11., 04:15, SPORT1+
SPORT1 News
So. 17.11., 04:45, Hamburg 1
car port
So. 17.11., 05:15, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm