SPEEDWEEK Überblick

Superbike-WM - ALLE NEWS

Scott Redding auf der Werks-Ducati
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Aragon-Test: Die ersten Bilder von Scott Redding

Seit Dienstagnacht regnet es in Aragonien, die Superbike-WM-Teams müssen sich auf zwei Tage nasse Rennstrecke einstellen. Scott Redding und Leon Camier freunden sich mit der Ducati Panigale V4R an.
Toprak Razgatlioglu
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Eine Frage des Stils: Kriegt es Razgatlioglu hin?

Am Mittwoch und Donnerstag testet Toprak Razgatlioglu im MotorLand Aragon erstmals die Yamaha R1. Der Türke glaubt, dass er sich nach zwei Jahren auf der Kawasaki für die Superbike-WM 2020 schnell umstellen kann.
Sandro Cortese fuhr zuletzt vor 15 Jahren in Oschersleben
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

SBK in Oschersleben: Kaum Heimvorteile für Cortese

2004 wurde in der Motorsport Arena Oschersleben letztmals ein Event der Superbike-WM ausgetragen. Sandro Cortese, Randy Krummenacher, Thomas Gradinger und Christian Stange freuen sich über die Rückkehr.
Jonathan Rea vor seiner sechsten Saison mit Kawasaki
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Erster Wintertest in Aragon: Mieseste Vorhersagen

Mit dem ersten Wintertest im MotorLand Aragon beginnt die Superbike-WM 2020. Selten wechselten so viele Top-Piloten die Teams und Motorräder, am Mittwoch erleben wir sechs Premieren.
Honda stellt sich der Konkurrenz erst Ende Januar 2020
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Wintertests: Wieso sich das Honda-Werksteam drückt

Am 4. November präsentierte Honda in Mailand die CBR1000RR-R Fireblade, die ersten Tests für die Superbike-WM 2020 werden aber ohne das neue HRC-Werksteam stattfinden. Die Gründe dafür.
Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Lebensmittelvergiftung: Scott Redding ist geschwächt

Drei Testtage in Valencia hat der neue Ducati-Werksfahrer Scott Redding bereits hinter sich, am Mittwoch misst er sich im MotorLand Aragon erstmals mit der Konkurrenz in der Superbike-WM.
Jonathan Rea ist immer dabei, wenn es bei Ana Carrasco etwas zu feiern gibt
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Amazone Ana Carrasco: Superbike-Debüt bei Aragón-Test

Am Mittwoch beginnt im MotorLand Aragón der erste Wintertest zur Superbike-WM 2020. Auch wenn Ana Carrasco der Supersport-WM 300 treu bleibt, wird sie ihr Debüt auf dem Weltmeister-Motorrad von Jonathan Rea geben.
Markus Reiterberger und Marc Bongers
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Markus Reiterberger: Endurance-WM in Sepang mit BMW

Seinen Platz im BMW-Werksteam in der Superbike-WM hat Markus Reiterberger zwar an Eugene Laverty verloren, beim Endurance-Event in Sepang gehört der 25-Jährige aber zum Aufgebot des bayerischen Herstellers.
Oschersleben ist zurück im SBK-Kalender
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Offiziell: Oschersleben zurück im Superbike-Kalender!

Wie von SPEEDWEEK.com bereits frühzeitig aufgedeckt, wird es im Kalender der Superbike-WM 2020 wieder ein Meeting in Oschersleben/Deutschland geben. Vor wenigen Minuten wurde es von der Dorna bestätigt.
Toprak Razgatlioglu (li.) mit Teamchef Manuel Puccetti
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Kawasaki: Der Weggang von Razgatlioglu änderte alles

Fünf Jahre lang wurde Toprak Razgatlioglu vom Puccetti-Team für Kawasaki aufgebaut. Als der 23-Jährige in der Superbike-WM siegfähig war, bekam er keinen Platz im Werksteam – und ging zu Yamaha.
Javier Fores wechselt zu Kawasaki
Superbike-WM
Von Mike Powers

Von Ducati verstoßen, jetzt bei Kawasaki: Xavi Fores

2014 gewann der Spanier Javier Fores für Ducati die IDM Superbike, von 2016 bis 2018 eroberte er in der Superbike-WM für das Barni-Privatteam sechs Podestplätze. Im Werksteam bekam er nie eine Chance.
Eugene Laverty hatte 2019 viel Pech bei Go Eleven
Superbike-WM
Von Mike Powers

Übermütig? Go Eleven Ducati spricht von Podestplätzen

Michael Ruben Rinaldi wurde Anfang November als Nachfolger von Eugene Laverty bei Go Eleven Ducati vorgestellt. Das Team möchte mit dem Italiener in der Superbike-WM 2020 in die Top-3 fahren.
Das BMW-Werksteam 2020: Eugene Laverty (li.) und Tom Sykes
Superbike-WM
Von Mike Powers

Tom Sykes (BMW): Gäbe es die Kawasaki nicht, dann…

BMW-Werksfahrer Tom Sykes fuhr 2019 viermal aufs Podium. Der Superbike-Weltmeister von 2013 erlebte mit der Rückkehr des bayerischen Herstellers eine abwechslungsreiche Saison.
HRC-Testfahrer Stefan Bradl
Superbike-WM
Von Günther Wiesinger

CBR1000RR-R: Bradl weniger euphorisch als Marquez

Bevor die neuen Honda-Werksfahrer Alvaro Bautista und Leon Haslam das Superbike CBR1000RR-R Fireblade im November testen, durften Marc Marquez und Stefan Bradl damit fahren.
Die Motocorsa-Ducati beim Wildcard-Einsatz in Misano
Superbike-WM
Von Mike Powers

Überraschung: Motocorsa Ducati fährt fast ganze WM

Beim Auftakt der Superbike-WM 2020 wird das neue Team Motocorsa Ducati fehlen, die restliche Saison ist die italienische Truppe dabei – voraussichtlich mit dem Argentinier Leandro Mercado als Fahrer.
Das Startfeld 2019 hatte nur mickrige 19 Fahrer
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Superbike-WM: 2020 voraussichtlich fünf Fahrer mehr!

Alle fünf Hersteller in der Superbike-WM haben ihre Fahrer für die Werksteams 2020 bestätigt. Bei einigen wenigen Privatteams gibt es noch Fragezeichen – Sandro Cortese wird einziger deutscher Teilnehmer sein.
Carlos Checa
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Carlos Checa wird SBK-WM in Barcelona nicht verpassen

Der Circuit Barcelona-Catalunya ist ein Sehnsuchtsort von Carlos Checa. Der Superbike-Weltmeister von 2011 wird sich das Debüt der katalonischen Piste im Kalender der seriennahen Weltmeisterschaft nicht entgehen lassen.
Lorenzo Savadori
Superbike-WM
Von Mike Powers

Lorenzo Savadori: «Nur ich konnte Pirro schlagen»

Das Team Pedercini startet 2020 mit zwei Piloten in der Superbike-WM. Neben dem Spanier Jordi Torres pilotiert Lorenzo Savadori, der nach einem Jahr in die Serie zurückkehrt, die zweite Kawasaki ZX-10RR.
Die Yamaha-Werkspiloten 2020 Michael van der Mark und Toprak Razgatlioglu (v.l.)
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Michael vd Mark: Wie heiß ist der Draht zu Toprak?

Michael van der Mark machte keinen Hehl daraus, dass er die Beendigung der Zusammenarbeit von Pata Yamaha mit Alex Lowes für einen Fehler hält. Nun muss er sich mit Toprak Razgatlioglu zusammenraufen.
Jordi Torres mit der Pedercini Kawasaki
Superbike-WM
Von Kay Hettich

SBK-WM in Barcelona: Jordi Torres kennt jeden Stein

Am 29. Oktober wurde das Debüt von Barcelona im Kalender der Superbike-WM 2020 bestätigt. Für den Katalanen Jordi Torres (Pedercini Kawasaki) ist es ein Katzensprung bis zu seinem Heimrennen.
Garrett Gerloff debütiert nächste Woche in Aragon auf der GRT Yamaha
Superbike-WM
Von Mike Powers

Garrett Gerloff wie Ben Spies? «Lerne Pisten schnell»

Bei GRT Yamaha absolviert Garrett Gerloff seine Rookie-Saison in der Superbike-WM 2020. Der US-Amerikaner sieht den Wechsel nach Europa ganz entspannt – und er spricht bereits italienisch.
Toprak Razgatlioglu (re) mit seinem Teamkollegen Michael van der Mark
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Toprak Razgatlioglu: «Yamaha R1 wie eine 300er»

Der Wechsel von Toprak Razgatlioglu von Puccetti Kawasaki ins Werksteam von Yamaha war eine der spektakulärsten Transfer für die Superbike-WM 2020. Der erste Kontakt mit seinem neuen Motorrad fiel ernüchternd aus.
Jonathan Rea und Alex Lowes
Superbike-WM
Von Mike Powers

Jonathan Rea: «Mit Alex Lowes wird Kawasaki besser»

Im September einigte sich Alex Lowes mit Kawasaki für die Superbike-WM 2020, wo er an der Seite von Jonathan Rea fahren wird. Auf der Motorradmesse EICMA sprach der Rekordweltmeister über seinen neuen Teamkollegen.
Leon Haslam mit der neuen Honda Fireblade
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Honda mit vier Werksmaschinen – Delbianco ist raus

Wie von SPEEDWEEK.com berichtet, werden wir in der Superbike-WM 2020 zwei Honda-Teams mit je zwei der neuen CBR1000RR-R sehen. Für Althea-Pilot Alessandro Delbianco ist die WM-Karriere beendet.
Sandro Cortese sitzt erst Ende Januar wieder auf dem Motorrad
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Sandro Cortese ist für sechs Wochen außer Gefecht

Der zweifache Weltmeister Sandro Cortese hat seine Operation an der linken Schulter gut überstanden. «Am Freitag darf ich vom Krankenhaus heim, dann muss ich die Schulter sechs Wochen schonen», sagte er.
Alvaro Bautista
Superbike-WM
Von Mike Powers

Alvaro Bautista zu Honda: «Alle sagten, ich sei irre»

Als Superbike-Rookie wurde Alvaro Bautista 2019 auf Anhieb Vizeweltmeister, zu Saisonbeginn entzauberte er Jonathan Rea komplett. Nächstes Jahr bildet er die Speerspitze des neuen Honda-Werksteams.
Marc Marquez sah die neue Honda Fireblade am 12. August zum ersten Mal
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Marc Márquez: «Die Honda Fireblade wird eine Rakete!»

Fast drei Monate vor der offiziellen Präsentation bewegte MotoGP-Star Marc Márquez in Barcelona ein Vorserienmodell der neuen Honda Fireblade CBR1000RR-R – und war begeistert!
Kann Leon Camier 2020 seinen ersten Superbike-Sieg einfahren?
Superbike-WM
Von Mike Powers

Wahnsinn: Barni Ducati will mit Leon Camier siegen

Für die Superbike-WM-Saison 2020 hat das Team Barni Ducati den erfahrenen Leon Camier verpflichtet. Teamchef Marco Barnabo rechnet sich mit dem Briten Podestplätze und sogar Siege aus.
Michael Ruben Rinaldi wurde am 21.12.1995 in Rimini geboren
Superbike-WM
Von Andreas Gemeinhardt

Michael Rinaldi: Interessantester italienischer Pilot

Die Go Eleven Superbike-WM-Crew präsentierte am 6. November in Mailand seine neue Teamstruktur sowie Neuverpflichtung Michael Ruben Rinaldi, der im kommenden Jahr Eugene Laverty ersetzen wird.
Rinaldi 2019 auf der Barni-Ducati
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Go Eleven Ducati hat Nachfolger für Laverty gefunden

Mit dem ehemaligen Vizeweltmeister Eugene Laverty hatte sich Go Eleven Ducati für die Superbike-WM 2019 einen dicken Fisch geangelt. Weil der Nordire für nächste Saison zu BMW wechselt, musste das Team um Ersatz schauen.
Sandro Cortese muss vier Wochen pausieren
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Sandro Cortese: Kein Vertrag, aber Schulter-Operation

Seit seinem Sturz bei der Superbike-WM in Donington Park leidet Sandro Cortese an Schmerzen in der linken Schulter. Jetzt fanden seine Ärzte heraus, weshalb er sich seither quälen muss.
Dr. Markus Schramm, Marc Bongers und Tom Sykes (v.l.)
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

BMW-Führung überzeugt: 2020 sind SBK-Siege möglich

Auf der EICMA in Mailand sprachen Dr. Markus Schramm, Leiter BMW Motorrad, sowie Motorsport-Direktor Marc Bongers über das erste Jahr des neuen Superbikes S1000RR im internationalen Rennsport.
Tom Sykes (li.) mit neuem Teamkollege Eugene Laverty
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

BMW präsentiert sein Werksteam für die Superbike-WM

Seit Mitte August kennen wir BMWs Fahrerpaarung für die Superbike-WM 2020. Was Tom Sykes und Eugene Laverty bei der Präsentation der nächstjährigen S1000RR erzählten.
Ungewohnt: Eugene Laverty in BMW-Farben
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Eugene Laverty fasziniert: BMW bringt vollen Einsatz

Der Nordire Eugene Laverty weiß, dass sich ihm im BMW-Werksteam in der Superbike-WM 2020 eine große Chance bietet. Trotzdem sagte der 33-Jährige: «Der WM-Titel scheint mir unrealistisch.»
Leon Haslam und die neue Honda Fireblade
Superbike-WM
Von Riccardo Gugliemetti

Leon Haslam (36): «Honda meine bisher beste Chance»

Mit dem Kawasaki-Werksteam in der Superbike-WM 2019 hatte Leon Haslam bereits das große Los gezogen. Im neuen Honda-Werksteam und der am Montag enthüllten CBR1000RR-R SP bekommt der Brite 2020 die nächste große Chance.
Leon Haslam bei der offiziellen Präsentation
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Offiziell: Honda stellt sein SBK-Programm 2020 vor

Honda präsentierte auf der Motorrad-Messe EICMA seine Pläne für die Superbike-WM 2020. Wir erfuhren zwar nichts Neues, die Ankündigungen machen aber mächtig Appetit auf kommende Saison.
Carlos Checa und Alvaro Bautista
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Carlos Checa (47): «Honda wird eine Weile brauchen»

Am Montagabend war es endlich soweit, auf der EICMA präsentiert Honda die neue CBR1000RR-R. Carlos Checa ist mit seiner Prognose vorsichtig, was Álvaro Bautista mit dem neuen Motorrad leisten wird.
Honda CBR1000 RR-R
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Das ist die neue Honda Fireblade CBR1000RR-R

Am Montagabend präsentierte Honda auf der Motorradmesse EICMA Journalisten die neue Fireblade, mit der die Superbike-WM 2020 aufgemischt werden soll. Das Topmodell trägt die offizielle Bezeichnung «CBR1000RR-R SP».
Scott Redding ist ein Paradiesvogel
Superbike-WM
Von Kay Hettich

SBK-Experte: «Wer würde schon gegen Redding wetten?»

Mit Scott Redding im Aruba Ducati-Werksteam ergänzt eine unbekannte Größe die Superbike-WM 2020. Der ehemalige Supersport-, Superbike-WM und MotoGP-Pilot Jamie Whitham rät, den BSB-Champion nicht zu unterschätzen.
Danilo Petrucci hat sich aus Superstock 1000 kommend in der MotoGP-WM durchgesetzt
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Danilo Petrucci: «Die Abschaffung ist eine Schande»

Letzter Champion der Superstock-1000-EM wurde 2018 BMW-Pilot Markus Reiterberger. Dass die Serie abgeschafft wurde, wird sogar von MotoGP-Pilot Danilo Petrucci (Ducati) angeprangert.
Eugene Laverty hält sich für besser als je zuvor
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Eugene Laverty über BMW: «So was hatte ich noch nie»

2013 wurde Eugene Laverty Superbike-Vizeweltmeister, seither hatte er nur noch selten siegfähiges Material. 2020 soll sich das ändern, da wird der Nordire im BMW-Werksteam an der Seite von Tom Sykes fahren.
Geballte Erfahrung: Alvaro Bautista (li.) und Leon Haslam
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Fahrer & neue Fireblade: Honda lüftet die Geheimnisse

Am morgigen Dienstag um 10 Uhr präsentiert Honda auf der Motorrad-Messe EICMA in Mailand sein Programm für die Superbike-WM 2020. SPEEDWEEK.com verrät die Pläne des größten Herstellers vorab.
Markus Reiterberger
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

BSB und MotoAmerica: Geringe Chancen für Reiterberger

Markus Reiterbergers sportliche Zukunft hängt nach dem Verlust seines Platzes in der Superbike-WM weiterhin in der Luft. «Die Britische Meisterschaft ist nichts für ihn», sagt ein ehemaliges Teammitglied.
Oschersleben hofft auf viele Superbike-Fans
Superbike-WM
Von Günther Wiesinger

SBK Oschersleben: Mindestens 15.000 Fans sind nötig

Am Wochenende vom 1./2. August 2020 gastiert die Superbike-WM in der Motorsport Arena Oschersleben nahe Magdeburg. Der Vertrag wird in den kommenden Tagen von Promoter Dorna verlautbart.
Jonathan Rea mit Frau Tatia und den beiden Söhnen
Superbike-WM
Von Jonathan Rea

Kawasaki-Star Jonathan Rea: «Das ist nicht normal»

Jonathan Rea hält mit fünf Titeln und 88 Siegen die beiden wichtigsten Rekorde der Superbike-WM. Der 32-Jährige spricht ausführlich über sein Leben abseits von Motorrädern und der Rennstrecke.
Jonathan Rea: Nach außen der «Iceman»
Superbike-WM
Von Jonathan Rea

Weshalb Jonathan Rea über Rücktritt nachgedacht hat

Kawasaki-Pilot Jonathan Rea ist 2019 zum fünften Mal in Folge Superbike-Weltmeister geworden. Der Nordire redete nach der Saison ausführlich über seinen Werdegang und seine Motivation.
Markus Reiterberger
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Markus Reiterberger: «Hätte alles vorbei sein können»

Vergangenen Samstag fuhr Markus Reiterberger sein vorerst letztes Rennen in der Superbike-WM. Mit SPEEDWEEK.com sprach er über die schönsten und übelsten Momente, die Supersport-WM und Philipp Öttl.
Alvaro Bautista auf der Ducati Panigale V4R
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Ducati und Honda mit Winglets: Noch kneift Kawasaki

Als erster Hersteller setzt Ducati in der Superbike-WM ein Motorrad mit Flügeln ein, die für mehr Anpressdruck am Vorderrad sorgen. Wie Alvaro Bautista und Jonathan Rea deren Wirkung einschätzen.
Johnny Rea gewann bereits 88 Superbike-Rennen
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Jonathan Rea warnt Gegner: «Bleibe an der Spitze»

Fünfmal Superbike-Weltmeister in Folge, 88 Siege auf dem Konto: Kawasaki-Star Jonathan Rea reißt einen Rekord nach dem anderen nieder – und das Ende ist nicht absehbar.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 13.11., 13:35, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 13.11., 14:30, Eurosport 2
ERC All Access
Mi. 13.11., 14:55, Motorvision TV
Classic Ride
Mi. 13.11., 15:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Mi. 13.11., 15:55, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 13.11., 16:15, Hamburg 1
car port
Mi. 13.11., 17:50, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 13.11., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 13.11., 20:50, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Mi. 13.11., 21:20, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm