SPEEDWEEK Überblick

Superbike-WM - ALLE NEWS

Alvaro Bautista
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Alvaro Bautista (Honda): «Die Gegner fürchten sich»

2019 sackte Alvaro Bautista auf Phillip Island souveräne Siege in allen drei Superbike-Rennen ein. Nach seinem Wechsel von Ducati zu Honda haben sich die Vorzeichen geändert – oder doch nicht?
Die Rennstrecke auf Phillip Island liegt malerisch am Meer
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Zeitplan Phillip Island: 10 Stunden Zeitverschiebung!

Wer das erste Saisonmeeting der Superbike-WM 2020 live miterleben will, muss sehr früh aufstehen. Hier gibt es den Zeitplan für das Rennwochenende auf Phillip Island.
Promoter Dorna ist mit der Entwicklung der Superbike-WM zufrieden
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach und Günther Wiesinger

Fusion von SBK- und Endurance-WM: Das ist der Stand

Weil weder die Superbike- noch die Endurance-WM florieren, wurde über eine neue «Superbike Production-WM» geredet. Doch für SBK-Promoter Dorna überwiegen die Nachteile eines solchen Zusammenschlusses.
Lucio Pedercini (re.) organisierte innerhalb eines Monats ein Team
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Teamchef Pedercini: «Ich höre auf Sandro Cortese»

Innerhalb eines Monats musste Kawasaki-Teamchef Lucio Pedercini eine Truppe für die Superbike-WM 2020 auf die Beine stellen. Die Premiere mit Sandro Cortese in Australien lief positiv.
Tom Sykes, Marc Bongers, Shaun Muir und Eugene Laverty (v.l.)
Superbike-WM
Von Peter Fuchs

BMW: Mehr Personal, technische Neuerungen – 1. Sieg?

Tom Sykes mischte während der Testfahrten auf Phillip Island vorne mit, BMW-Chef Markus Schramm und Motorsport-Direktor Marc Bongers sind entsprechend zuversichtlich für den Saisonstart.
Loris Baz beendete die Tests auf Platz 2
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Ten Kate Yamaha hat Angst vor der bösen Überraschung

Die Kräfteverhältnisse unter den Privatteams der Superbike-WM haben sich gegenüber letztem Jahr deutlich verschoben. Loris Baz ist in der Saison 2020 mit Ten Kate Yamaha viel zuzutrauen.
Alvaro Bautista (li.) mit Marco Melandri
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Marco Melandri: «Bei Ducati machen sie dich irre»

Dass sich Superbike-Vizeweltmeister Alvaro Bautista nach seiner grandiosen Saison 2019 von Ducati zu Honda abseilte, sorgte für einige Verwunderung. Marco Melandri kann den Schritt gut nachvollziehen.
Auch in der Superbike-WM setzt Honda auf Öhlins
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Öhlins ausgezeichnet: Bestes Fahrwerk für neue Honda

Die neue Honda CBR1000RR-R wurde mit MotoGP-know-how vollgestopft; das semi-aktive Fahrwerk wurde von Öhlins geliefert. Das innovative Produkt aus Schweden überzeugte die Japaner.
Eugene Laverty würde gerne weitere Tests fahren
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Eugene Laverty bräuchte mehr Zeit mit der BMW S1000RR

Nach Aprilia, Ducati, Suzuki und Yamaha geht Eugene Laverty in der Superbike-WM 2020 mit der BMW S1000RR an den Start. Damit er so schnell sein kann wie sein Teamkollege Tom Sykes, bräuchte der Nordire mehr Zeit.
Loris Baz präsentierte sich bei den Wintertests in starker Form
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Loris Baz (Yamaha): «Werde großartige Saison haben!»

Yamaha ist für die Superbike-WM 2020 gut aufgestellt. Beim letzten Wintertest auf Phillip Island war Ten Kate-Pilot Loris Baz sogar schnell als die Werkspiloten Michael van der Mark und Toprak Razgatlioglu.
Das Inline 4 Cafe ist mehrere Besuche wert
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Inline 4 Cafe Phillip Island: Traum für Racing-Fans

2018 gründete der Schweizer Marcel Widmer zusammen mit seiner Frau Sabine das «Inline 4 Cafe» auf Phillip Island. In kaum einem anderen Restaurant weltweit gibt es für Rennsport-Fans so viel zu bestaunen.
Am Dienstag hatte Alvaro Bautista einen harmlosen Sturz
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Jonathan Rea überzeugt: Lahmer Alvaro Bautista blufft

Honda-Star Alvaro Bautista machte bei den zweitägigen Superbike-Testfahrten auf Phillip Island eine bemitleidenswerte Figur. Einige Experten glauben, dass der Spanier die Gegner hinters Licht führt.
Leon Haslam geht zuversichtlich in das erste Wochenende der Superbike-WM-Saison 2020
Superbike-WM
Von Tim Althof

Leon Haslam (5./Honda): «Es ist genau das Gegenteil»

«Wir haben einen weiteren Schritt gemacht», betonte Honda-Werkspilot Leon Haslam am Dienstag nach Gesamtrang 5 beim zweitägigen Superbike-WM-Test auf Phillip Island. Teamkollege Alvaro Bautista nahm er 0,6 Sekunden ab.
Michael van der Mark
Superbike-WM
Von Tim Althof

Michael vd Mark (Yamaha): «Immer sehr überraschend»

Yamaha-Pilot Michael van der Mark beendete die Testfahrten der Superbike-WM auf Phillip Island auf dem siebten Gesamtrang. Der Niederländer bewertet den Test als sehr erfolgreich und ist bereit für die ersten Rennen.
Zwei Stürze in zwei Tagen: Alex Lowes
Superbike-WM
Von Tim Althof

Nach Rang 12: Alex Lowes (Kawasaki) bleibt gelassen

Kawasaki-Werksfahrer Alex Lowes beendete den zweitägigen Phillip Island-Test der Superbike-WM nur auf dem zwölften Gesamtrang. Auf Teamkollege Jonathan Rea, der die Bestzeit markierte, verlor er über eine Sekunde.
Chaz Davies kommt mit der Ducati V4R noch nicht optimal zurecht
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Chaz Davies (11./Ducati): «Es ist nicht fantastisch»

Ducati glaubte an den Durchbruch von Chaz Davies mit der Panigale V4R, doch den Phillip-Island-Test beendete der Waliser abgeschlagen auf Platz 11. Für den Saisonauftakt der SBK-WM 2020 wirkt Davies nicht optimistisch.
Scott Redding (li.) und Chaz Davies
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Vordergabel ging auf Block: Scott Redding stürzte

Ducati schloss den Phillip-Island-Test mit Scott Redding auf dem sechsten Platz ab – und war damit Langsamster der fünf Superbike-Hersteller. Der Engländer ist überzeugt, dass das nichts für die Rennen bedeutet.
Tom Sykes soll in Australien aufs Podium fahren
Superbike-WM
Von Kay Hettich

BMW auf Phillip Island: Speed stimmt, Konstanz auch?

Mit Tom Sykes mischte BMW beim Phillip-Island-Test konstant vorne mit und auch Neuzugang Eugene Laverty kommt zusehends besser mit der S1000RR zurecht. Was das wert ist, wird sich am kommenden Wochenende zeigen.
Toprak Razgatlioglu
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Toprak Razgatlioglu passte sich an die Yamaha R1 an

Yamaha machte beim Phillip-Island-Test insgesamt einen guten Eindruck. Neuzugang Toprak Razgatlioglu arbeitete an seinem Fahrstil, um die Reifen über die Renndistanz nicht zu zerstören.
Alvaro Bautista (Mitte) strauchelt
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Honda-Star Alvaro Bautista befürchtet: «Wird dauern»

Nur Platz 10 und eine Sekunde hinter der Spitze. Die Superbike-WM-Tests auf Phillip Island unterstreichen, was sich vorher abzeichnete: Vizeweltmeister Alvaro Bautista hat mit der Honda CBR1000RR-R Schwierigkeiten.
Jonathan Rea ist der Favorit für den Saisonauftakt
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Jonathan Rea (1./Kawasaki) ortet nur wenige Gegner

Auch eine Erkältung konnte Jonathan Rea davon nicht abhalten, beim Phillip-Island-Test für die Bestzeit zu sorgen. Wen der Kawasaki-Star für den Saisonauftakt am meisten fürchtet.
Sandro Cortese kommt mit der Kawasaki ZX10-RR gut zurecht
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Sandro Cortese (13./Kawasaki): «Eine Sekunde fehlt»

Nur eine Woche vor dem Phillip-Island-Test unterschrieb Sandro Cortese bei Pedercini für die Superbike-WM 2020. Der Kawasaki-Pilot klagt über Probleme mit gebrauchten Reifen.
Tom Sykes traut sich einiges zu
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Tom Sykes (3.) lässt BMW hoffen: «Alles ist möglich»

BMW-Werksfahrer Tom Sykes beendete die zweitägigen Superbike-Tests auf Phillip Island als Dritter. Der Engländer geht davon aus, dass er beim Saisonauftakt am kommenden Wochenende ums Podium kämpfen kann.
BMW-Star Tom Sykes
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Phillip Island, 2. Testtag: BMW nur 0,1 sec hinter P1

Fünf Hersteller in den Top-6: Die Superbike-WM 2020 verspricht nach den zweitägigen Testfahrten auf Phillip Island viel Spannung. Nur eines hat sich nicht geändert: Weltmeister Jonathan Rea und Kawasaki liegen vorne.
Takahashis Honda ging in Flammen auf
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Brennende Honda Fireblade kostete zwei Test-Sessions

Am Montagmorgen absolvierte das Superbike-WM-Team MIE Althea Honda auf Phillip Island das Roll-out mit der neuen CBR1000RR-R. Doch Takumi Takahashi fuhr bislang nur 18 Runden.
Jonathan Rea preschte an die Spitze
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Phillip-Island-Test, 3. Session: Rea beweist Stärke

Superbike-Weltmeister Jonathan Rea hat die Verhältnisse am Dienstagmorgen zurechtgerückt und fuhr mit seiner Kawasaki auf Phillip Island Bestzeit. Alle fünf Hersteller schafften es in die Top-6!
Alex Lowes auf seiner Kawasaki ZX10R
Superbike-WM
Von Tim Althof

Alex Lowes (9./Kawasaki): «Das bin ich nicht gewöhnt»

Kawasaki-Pilot Alex Lowes erlebte beim ersten Testtag der Superbike-WM auf Phillip Island einen schwierigen Tag auf seiner ZX10R. Der Engländer landete nach einem Sturz am Nachmittag auf dem neunten Rang.
Michael van der Mark
Superbike-WM
Von Tim Althof

Michael van der Mark: «Yamaha ist stärker als 2019»

Yamaha-Werksfahrer Michael van der Mark landete am ersten Tag des finalen Tests vor dem Saisonstart der Superbike-WM auf Phillip Island auf dem siebten Rang. Den Fokus legte er allerdings nicht auf eine schnellen Runde.
Jonathan Rea beim letzten Test vor dem Saisonstart 2020
Superbike-WM
Von Tim Althof

Warum Johnny Rea (Kawasaki) die Karten nicht aufdeckt

Superbike-Weltmeister Jonathan Rea startete unauffällig in den ersten Tag des finalen Tests auf Phillip Island. Der Kawasaki-Star betonte am Montag, dass er sich auf dem Motorrad stärker fühlt als im letzten Jahr.
Alvaro Bautista
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Alvaro Bautista (Honda): «Fühlt sich wie 2-Takter an»

Honda-Werksfahrer Leon Haslam gab während sämtlicher Superbike-Wintertests ein besseres Bild ab als sein hoch gehandelter Teamkollege Alvaro Bautista. Dessen Unbehagen setzt sich auch in Australien fort.
Sandro Cortese
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Sandro Cortese: «Der Rest kommt mit harter Arbeit»

Der zweifache Weltmeister Sandro Cortese legte bei Pedercini Kawasaki einen tadellosen Einstand hin. Am ersten Testtag der Superbike-WM auf Phillip Island verlor er nur eine gute Sekunde auf die beste ZX-10RR.
Scott Redding war am Montag bester Ducati-Pilot
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Scott Redding (6./Ducati): So helfen Bautista-Daten

Als bester Ducati-Pilot beendete Scott Redding den ersten Testtag auf Phillip Island nur auf Platz 6. Womit sich der Brite beim letzten Test vor dem Saisonauftakt beschäftigt.
Tom Sykes
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Tom Sykes (2./BMW): «Sollen denken, was sie wollen»

Obwohl BMW-Werksfahrer Tom Sykes die Bestzeit am ersten Superbike-Testtag auf Phillip Island nur um 0,022 sec verpasste, brachen im Team keine Jubelstürme aus. Dabei ortet der Engländer gewaltige Verbesserungen.
Leon Haslam ist mit Abstand bester Honda-Pilot
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Leon Haslam (5./Honda): «Brauchen mehr Kilometer»

Auch beim Phillip-Island-Test ist Leon Haslam der mit Abstand beste Honda-Pilot. Obwohl der Brite über eine Sekunde auf die Tagesbestzeit verlor, ist seine Performance mit der CBR1000RR-R durchaus respektabel.
Toprak Razgatlioglu beeindruckt auf Phillip Island
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Toprak Razgatlioglu: Reifen zerstört, dann Bestzeit

Bereits bei den Wintertests in Europa überraschte Toprak Razgatlioglu nach seinem Wechsel zu Yamaha mit starken Zeiten. Am ersten Testtag auf Phillip Island fuhr der junge Türke sogar Bestzeit.
Tom Sykes (BMW)
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Phillip Island, 1. Testtag: BMW glänzt auf Platz 2

Am ersten Testtag der Superbike-WM auf Phillip Island fuhren die Besten auf dem Niveau der schnellsten Rennrunde. Toprak Razgatlioglu (Yamaha) eroberte die Bestzeit, Sandro Cortese gelang auf Kawasaki ein gutes Debüt.
Leon Camier beim Phillip-Island-Test
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Leon Camier (Ducati): «Härter gearbeitet als jemals»

Wegen einer Schulterverletzung verpasste Leon Camier die meisten Wintertests. Beim zweitägigen Phillip-Island-Test muss der Barni-Pilot Basisarbeit leisten und die Ducati Panigale V4R kennenlernen.
Sandro Cortese erstmals auf der Pedercini-Kawasaki
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Sandro Cortese bekam von Kawasaki eine Fahranleitung

Nach den ersten Runden mit der Kawasaki ZX-10RR des Pedercini-Teams macht Sandro Cortese einen zufriedenen Eindruck. Er will sich im Eiltempo für den Auftakt der Superbike-WM 2020 auf Phillip Island anpassen.
Die Honda von Takumi Takahashi musste gelöscht werden
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Phillip Island, 1. Test: Honda abgefackelt, BMW vorne

Wegen Öl auf der Strecke musste die erste Test-Session der Superbike-WM am Montagmorgen auf Phillip Island vorzeitig abgebrochen werden. Beim Roll-out war die Honda des MIE-Teams in Flammen aufgegangen.
Ein Sinnbild: Jordi Torres vor Sandro Cortese
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Midori Moriwaki: «War interessiert an Sandro Cortese»

HRC-Präsident Yoshishige Nomura hat seinen Mund sehr vollgenommen, als er bei der Präsentation der beiden Superbike-WM-Teams in Tokio erzählte, MIE würde das gleiche Material wie das Werksteam erhalten.
Lorenzo Savadori
Superbike-WM
Von Günther Wiesinger

Weshalb Lorenzo Savadori MIE Honda einen Korb gab

Lorenzo Savadori wollte 2020 Superbike-WM fahren. Doch durch die Sperre von Andrea Iannone wurde er MotoGP-Testfahrer bei Aprilia und fährt jetzt die Italienische Superbike-Meisterschaft.
Ducati-Werksfahrer Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Scott Redding: In der Startaufstellung eine geraucht

Bevor am nächsten Wochenende die Superbike-WM 2020 beginnt, wird am Montag und Dienstag auf Phillip Island getestet. Ducati-Werksfahrer Scott Redding weiß, dass die Erwartungshaltung ihm gegenüber riesig ist.
Marco Melandri mit Ehefrau Manuela Raffaetá
Superbike-WM
Von Johannes Orasche

Zweite Karriere: Marco Melandri als Experte bei DAZN

Schon frühzeitig kündigte Marco Melandri seinen Rücktritt nach der Superbike-WM 2019 an. Satt Däumchen zu drehen wird der Italiener für den Streaming-Dienst DAZN die MotoGP kommentieren.
Erst im Rahmen des Phillip-Island-Tests wird das Foto der 2020-Piloten erstellt
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Phillip-Island-Test: Diese Teams & Fahrer sind dabei

Beim letzten Test vor dem Saisonauftakt auf Phillip Island/Australien treffen erstmalig alle Protagonisten der Superbike- und Supersport-WM 2020 aufeinander. Einziger Wildcard-Pilot ist Oli Bayliss.
Johnny Rea bei den Wintertests in Europa
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Jonathan Rea stapelt tief: «Wir müssen aufwachen»

Die Rennstrecke auf Phillip Island ist so speziell, dass sie beinahe jedes Jahr Geschichten schreibt, die nicht repräsentativ für den Rest der Superbike-WM-Saison sind. Das weiß auch Weltmeister Jonathan Rea.
Das Team MIE Honda in neuen Farben
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Von Honda degradiert: Das Urteil von Midori Moriwaki

Midori Moriwaki hat ereignisreiche Monate hinter sich. Im Exklusiv-Interview mit SPEEDWEEK.com erklärt die Japanerin, weshalb sie ihr Honda-Team für die Superbike-WM 2020 umstrukturieren musste.
Publikumsliebling Scott Redding
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Scott Redding: «Viele MotoGP-Fahrer sind Pussys»

Als Scott Redding nach fünf Jahren in der MotoGP-WM 2019 in die Britische Superbike-Meisterschaft kam, musste er sich viele abwertende Kommentare gefallen lassen. Wie der Ducati-Pilot alle Lügen strafte.
Takumi Takahashi mit seiner neuen Honda Fireblade
Superbike-WM
Von Tim Althof

Takumi Takahashi (Honda): Aufregung wurde angekündigt

Neben dem Honda-Werksteam mit Alvaro Bautista und Leon Haslam wird das MIE Racing Althea Honda-Team 2020 zwei CBR1000RR-R in der Superbike-WM an den Start bringen. Takumi Takahashi wird seine erste WM-Saison absolvieren.
Die Daten von Jonathan Rea sind gefragt
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Sandro Cortese bekommt Einblick in Johnny Reas Daten

Kawasaki sorgt in der Superbike-WM dafür, dass auch Privatteams wie Pedercini oder Puccetti Spitzenmaterial erhalten. Sandro Cortese kann sich von Anfang an mit dem Besten vergleichen.
Midori Moriwaki bei der Teamvorstellung in Tokio
Superbike-WM
Von Tim Althof

Midori Moriwaki: «Großartiger Rückhalt von Honda»

In der Honda Welcome Plaza Aoyama in Tokio präsentierte Honda am Freitag die beiden Teams für die Superbike-WM 2020. Midori Moriwaki freute sich auf Herausforderung mit dem Team MIE Racing Althea.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 27.02., 16:15, Hamburg 1
car port
Do. 27.02., 16:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Kanada
Do. 27.02., 16:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Kanada
Do. 27.02., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 27.02., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Do. 27.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 27.02., 20:10, ATV 2
GO! Spezial
Do. 27.02., 21:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 4. Rennen - Mexico City, Highlights
Do. 27.02., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 27.02., 22:20, Motorvision TV
Reportage
» zum TV-Programm
134