SPEEDWEEK Überblick

Superbike-WM - ALLE NEWS

Öhlins rüstet einen Großteil des Fahrerlagers aus
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Showa gewinnt alles – Öhlins will nicht draufzahlen

Seit 2015 ist Federelemente-Hersteller Showa als Partner von Kawasaki in der Superbike-WM ungeschlagen. Öhlins-Mitarbeiter Steve Jenkner erklärt, weshalb die japanische Firma Vorteile hat.
Kenan Sofuoglu 2008 auf dem Honda-Superbike
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Kenan Sofuoglu: «Honda zerstörte viele Karrieren»

Nach seinem ersten Supersport-Titel wagte Kenan Sofuoglu den Aufstieg in die Superbike-WM 2008 – die Saison wurde ein Desaster. So beurteilt der Rekordweltmeister sein damaliges scheitern.
Alex Lowes und Toprak Razgatlioglu in Australien
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Alex Lowes (Kawasaki): «Die Zeit war reif»

Es war die Verkettung mehrerer Umstände, dass Alex Lowes für die Superbike-WM 2020 im Kawasaki-Werksteam landete. Seinen Nachfolger bei Yamaha, Toprak Razgatlioglu, stellt er ein gutes Zeugnis aus.
Für Alvaro Bautista spricht vor allem das Alter gegen Superbike-Piloten
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Sackgasse SBK-WM: Alvaro Bautista nennt die Gründe

Seit 1988 gibt es die Superbike-WM, über die Jahrzehnte wechselten einige Fahrer aus ihr in die MotoGP-Klasse. Doch diese wurden immer weniger – Alvaro Bautista (Honda) versucht zu erklären, weshalb das so ist.
Für Michael van der Mark hat gewinnen Priorität
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Michael van der Mark: Die MotoGP-Risiken sind bekannt

Seit Jurgen van den Goorbergh haben die Niederlande keinen MotoGP-Piloten mehr. Derzeit käme als Einziger Michael van der Mark in Frage, doch der 27-Jährige weiß, dass das kein Selbstläufer wäre.
Oli Bayliss soll zuerst in Australien Sieger werden
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Ducati will Bayliss-Junior bei WM-Karriere helfen

Mit Troy Bayliss feierte Ducati sportliche Erfolge und profitierte auch beim Image profitierte der italienische Hersteller vom charismatischen Australier. Man würde auch gerne mit Sohn Oli Bayliss zusammenarbeiten.
Díe Meetings der Superbike-WM in Russland waren unrühmlich
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Superbike-WM in Russland: Regenchaos, Dramen, Absagen

Ein kurzes und glückloses Gastspiel in der Superbike-WM gab der «Moscow Raceway» in Russland. Warum die erst 2012 errichtete Piste schnell aus dem Kalender verbannt wurde.
Öhlins-Techniker Steve Jenkner
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Steve Jenkner (Öhlins): «Wären weg zum Kühe hüten»

Seit vielen Jahren arbeitet der ehemalige GP-Pilot Steve Jenkner in der Superbike-WM als Service-Techniker von Öhlins Suspension für das Honda-Werksteam. Weshalb ihm die Coronakrise weniger weh tut als anderen.
Toprak Razgatlioglu wird vorerst keine MotoGP-Yamaha testen
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Yamaha-Manager: Kein MotoGP-Test für Razgatlioglu

Überraschend schnell gelang Toprak Razgatlioglu die Umstellung von der Kawasaki ZX-10RR an die Yamaha R1; sensationell gewann er den Saisonauftakt der Superbike-WM 2020. Die MotoGP ist momentan kein Thema, sagt Yamaha.
Eine Lichtgestalt: Nicky Hayden
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Heute vor drei Jahren verloren wir Nicky Hayden

Der Todestag von Nicky Hayden jährt sich heute bereits zum dritten Mal. Einer der besten und beliebtesten Motorradrennfahrer der letzten 15 Jahre starb an den Folgen eines Verkehrsunfalls.
Die BMW S1000RR von Tom Sykes
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

BMW-Werksteam: Ein ambitionierter Entwicklungsplan

Das BMW-Werksteam hat von der Chefetage einen klaren Auftrag: Im dritten Jahr in der Superbike-WM soll um den Titel gekämpft werden. Um das zu erreichen, wird ein hohes Entwicklungstempo vorgelegt.
Sandro Cortese auf dem Pitbike
Superbike-WM
Von Johannes Orasche

Sandro Cortese kaufte ein: Endlich eigenes Pitbike

Der zweifache Weltmeister Sandro Cortese freut sich über sein neues Trainingsgerät im Miniformat. «Wenn wir den Helm auf haben, dann brennt der Ehrgeiz», grinste der Berkheimer.
Leon Camier hat noch immer Probleme mit der linken Schulter
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Sorgen um Camier: Wird die Schulter jemals wieder ok?

Seit einem Jahr laboriert Leon Camier an einer langwierigen Schulterverletzung. Der Ducati-Pilot gab nun zu, dass er selbst drei Monate nach dem Auftakt der Superbike-WM 2020 auf Phillip Island noch nicht gesund ist.
Toprak Razgatlioglu ist ein gefragter Mann
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Sofuoglu: «Toprak hatte bereits ein MotoGP-Angebot»

Als Mentor und Manager bestimmt Kenan Sofuoglu die Karriere von Toprak Razgatlioglu. Obwohl ein MotoGP-Angebot vorlag, ließ ihn der Supersport-Rekordweltmeister weiter Superbike-WM fahren.
Honda-Werksfahrer Alvaro Bautista (li.)
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Alvaro Bautista: Was Honda aus Fehlern gelernt hat

Die Honda Racing Corporation hat sich für die Superbike-WM 2020 anders aufgestellt und eine neues Werksteam installiert. Vizeweltmeister Alvaro Bautista erklärt, weshalb dieser Schritt wichtig und richtig war.
Markus Reiterberger (li.) mit Shaun Muir
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Shaun Muir (BMW): Reiterberger kein guter Entwickler

72 Rennen bestritt Markus Reiterberger für BMW in der Superbike-WM, nach der Saison 2019 wurde er aussortiert. Teamchef Shaun Muir erklärt, weshalb er sich von seinem Nachfolger Eugene Laverty deutlich mehr verspricht.
Die Ducati-Werksfahrer Scott Redding (li.) und Chaz Davies
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Misano-Test: Weshalb Ducati neue Fahrer braucht

Am 14. Mai durften ausgewählte italienische Motorrad-Rennfahrer auf dem Misano World Circuit ihre ersten Runden in Zeiten von Corona drehen. Ende Mai will Ducati mit seinem Superbike-Testteam nachziehen.
Weniger Power macht auch Spaß
Superbike-WM
Von Johannes Orasche

Sandro Cortese: Training mit Minibike statt Superbike

Superbike-WM-Pilot Sandro Cortese ist zurück auf der Rennstrecke. Gemeinsam mit Jonas Folger und Marcel Schrötter absolvierte der Kawasaki-Pilot auf der Kartbahn in Ampfing einen Trainingstag.
Die Karriere von Toprak Razgatlioglu wird von Kenan Sofuoglu gelenkt
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Kenan Sofuoglu: Sein größter Triumph ist Razgatlioglu

Als Supersport-Rekordweltmeister erklärte Kenan Sofuoglu in Imola 2018 seinen Rücktritt als aktiver Rennfahrer. Als seinen größten Erfolg bezeichnete der Türke aber nicht seine fünf Titel.
Cameron Beaubier wird seinen MotoAmerica-Titel verteidigen
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Superbike-Racing beginnt in den USA – ohne Zuschauer

In Europa wird in den verschiedenen Rennserien noch darum gerungen, wann und wie Veranstaltungen durchgeführt wird. In den USA wird die MotoAmerica bereits Ende Mai als erste Superbike-Serie gestartet.
Jonas Folger
Superbike-WM
Von Esther Babel und Nora Lantschner

Jonas Folger: Wildcard-Einsätze in der SBK-WM wackeln

Um die Anzahl der Personen im Fahrerlager möglichst gering zu halten, werden in der MotoGP-Saison 2020 keine Wildcard-Einsätze zugelassen. Das kommt auch auf die Superbike-WM zu.
Jonathan Rea und Alvaro Bautista
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Johnny Rea zu Bautista: «Honda keine verkehrte Wahl»

Der Wechsel von Álvaro Bautista von Ducati zu Honda überraschte viele, auch Jonathan Rea. Der Kawasaki-Pilot hat aber eine Ahnung, was den Vizeweltmeister der Superbike-WM 2019 dazu bewog.
Jack Miller verfolgt die Superbike-WM schon lange
Superbike-WM
Von Kay Hettich

MotoGP-Star Jack Miller ist ein Fan der Superbike-WM

MotoGP-Star Jack Miller outete sich kürzlich als großer Fan der Superbike-WM. Mit Bayliss, Corser oder Gobert gibt es gleich eine Reihe australischer Legenden in der seriennahen Weltmeisterschaft.
Leon Camier und sein Teamchef Marco Barnabo
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Vorschlag aus Italien: SBK-Reglement einfrieren

In Italien sind unter Einhaltung von Regeln wieder Tests auf Rennstrecken möglich. Teams der nationalen Serie wollen unter anderem das Reglement einfrieren – sind die Vorschläge auch etwas für die Superbike-WM?
BMW-Teamchef Shaun Muir (re.)
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

BMW-Teamchef: «Dann haben Fahrer keine Ausrede mehr»

Ende Februar startete in Australien die Superbike-WM 2020, wegen der Covid-19-Seuche wird sie erst Anfang August weitergehen. Was bis dahin gearbeitet wird, schildert BMW-Teamchef Shaun Muir.
Moped-Tuner Markus Reiterberger
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Dienstag live bei SPEEDWEEK: Markus Reiterberger

Immer dienstags um 19 Uhr gibt es auf der Instagram-Seite von SPEEDWEEK.com ein zirka halbstündiges Live-Interview. Diese Woche sitzt BMW-Ass Markus Reiterberger vor der Kamera.
Garrett Gerloff auf Phillip Island
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Was Garrett Gerloff für die SBK-WM 2020 lernen musste

Mit GRT Yamaha absolviert Garrett Gerloff in der Superbike-WM 2020 seine Debütsaison in der seriennahen Weltmeisterschaft. Was der aus der MotoAmerica kommende US-Amerikaner lernen musste.
Loris Capirossi freute sich gut sichtbar für Rennsieger Troy Bayliss
Superbike-WM
Von Manuel Pecino

Troy Bayliss sorgte in Valencia 2006 für ein Wunder

Eine Karriere in der MotoGP hatte Troy Bayliss bereits abgehakt, als sich 2006 plötzlich die Türe für ein kurzes Comeback öffnete. Der dreifache Superbike-Weltmeister nutzte seine Chance.
Honda-Werksfahrer Alvaro Bautista
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Bautista packt aus: Honda reizt ihn mehr als Ducati

Als Anfang August 2019 durchsickerte, dass Seriensieger Alvaro Bautista für die Superbike-WM 2020 von Ducati zu Honda wechselt, rieb sich die Rennsportwelt verwundert die Augen.
Razgatlioglu und Rea
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Johnny Rea: «Hätte Razgatlioglu nicht helfen sollen»

Seit fünf Jahren dominiert Jonathan Rea die Superbike-WM und natürlich ist der Kawasaki-Star auch für 2020 der Favorit. Von Toprak Razgatlioglu glaubt der Nordire, dass er ihm in naher Zukunft sehr gefährlich wird.
Erweitert Ducati nur sein Portfolio oder ist es der Anfang der Elektrifizierung?
Superbike-WM
Von Rolf Lüthi

Ducati: Erster Schritt in Richtung E-Motorräder?

Mit der Markteinführung von Motorrädern mit V4-Motor brach Ducati 2018 mit der langen V2-Tradition. Nun steigt das Werk in Bologna in die Entwicklung und Vertrieb von elektrifizierten Produkten ein.
Scott Redding fuhr auf Phillip Island drei dritte Plätze ein
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Scott Redding im Lockdown: «Geht mir nicht schlecht»

Im Interview mit «two wheels for life» berichtet Ducati-Werkspilot Scott Redding über seine Zeit in Kalifornien im Lockdown, seine Diät und über seinen anstehenden Superbike-Test.
Mick Doohan mit der Yamaha FZR750 in Oran Park
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Oran Park – als GP-Legende Mick Doohan Superbike fuhr

Seit vielen Jahren findet auf Phillip Island traditionell der Saisonauftakt der Superbike-WM stattfindet. Den Weg der seriennahen Weltmeisterschaft in Australien ebnete aber Oran Park und 500er-Weltmeister Mick Doohan!
Eddi La Marra fuhr erfolgreich in der Superstock-1000-EM
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Eddi La Marra: Lieber tot als keine Rennen fahren

Einst war Eddi La Marra ein hoch gehandeltes Talent, dem eine große Zukunft in der Superbike-WM prophezeit wurde. Ein Sturz in Misano mit der Werks-Ducati von Carlos Checa zerstörte seinen Traum.
Honda-Testfahrer Domi Aegerter
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Was die Honda-Stars von Dominique Aegerter erwarten

Seit 19. Februar 2020 steht Dominique Aegerter bei Honda als Testfahrer für die Superbike-WM unter Vertrag und soll bei der Basisentwicklung der CBR1000RR-R Fireblade helfen.
Jonathan Rea ist der erfolgreichste Superbike-Pilot aller Zeiten
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Jonathan Rea hätte gerne Foggy und Edwards als Gegner

Seit 2009 fährt Jonathan in der Superbike-WM, seit seinem Wechsel zu Kawasaki hat der Nordire die Statistik umgekrempelt. Er bedauert, nicht in der Ära von Carl Fogarty und Colin Edwards dabei gewesen zu sein.
In der Coronakrise sitzen alle im selben Boot
Superbike-WM
Von Kay Hettich

So hält die SBK-Gemeinschaft in der Krise zusammen

Die schwierigste Phase der Coronavirus-Pandemie scheint überstanden. Teams und Partner der Superbike-WM haben geholfen, die teilweise fürchterliche Situation in den Krankenhäusern Europas zu meistern.
Michele Pirro führte seine Panigale V4R aus
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Misano-Test in Corona-Zeiten: Superbike-Stars fehlten

Ein kleines Stück Normalität kehrte am Donnerstag auf den Misano World Circuit zurück: 13 Piloten weihten bei ersten Testfahrten in Zeiten der Coronavirus-Pandemie einen neuen Asphalt ein.
Die neue Honda CBR1000RR-R
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Bautista: Technischer Vorsprung MotoGP nur 4 Jahre

Nach Ducati hat 2020 auch Honda ein Motorrad für die Superbike-WM gebracht, das über jede Menge MotoGP-Gene verfügt. «Für diese Hersteller ist es einfacher, in diese Richtung zu entwickeln», sagt Alvaro Bautista.
Dr. Monica Lazzarotti ist auch an der Rennstrecke anzutreffen
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Superbike-Ärztin hilft, damit Racing stattfinden kann

Die Dorna arbeitet fieberhaft daran, um die Superbike-WM 2020 in angemessener Form fortzusetzen. Auch das medizinische Personal der FIM ist direkt oder indirekt mit dem neuartigen Coronavirus beschäftigt.
Hier werden bald GP- und Superbike-Stars trainieren
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Andorra öffnet sich: Camier, Davies dürfen trainieren

Europa kehrt in kleinen Schritten zur Normalität zurück. Für die in Andorra zahlreich lebende Rennfahrer wie die beiden Ducati-Piloten Chaz Davies und Leon Camier hat Ex-Rennfahrer Ruben Xaus etwas erreicht.
Tom Sykes lobt seine BMW S1000RR
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Tom Sykes (BMW): «Die S1000RR fährt wie auf Schienen»

Nur selten wird BMW als potentieller Sieganwärter in der Superbike-WM 2020 genannt, als WM-Kandidat schon mal gar nicht. Dabei stand Tom Sykes auf Phillip Island auf Pole und ist mit der S1000RR glücklich.
Ist Michael Rinaldi am Donnerstag dabei?
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Am Donnerstag erster Test in Misano seit dem Lockdown

Gute Nachrichten für alle professionellen Rennfahrer aus Italien: Auf dem Misano World Circuit darf unter Auflagen wieder trainiert und getestet werden. 40 Piloten nutzen am 14. Mai die erste Gelegenheit.
Das Superpole-Race soll nach Wunsch von Simon Buckmaster Covid-19 geopfert werden
Superbike-WM
Von Kay Hettich

SSP-Teamchef fordert: Ein Superbike-Rennen streichen!

Wenn alles gut läuft, sehen wir am ersten August-Wochenende in Jerez den Europaauftakt der Superbike-WM 2020. Ein Honda-Teamchef wünscht sich von der Dorna ein verkürztes Format.
Jonathan Rea glaubt nur offiziellen Quellen
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Jonathan Rea (33) glaubt nicht an den Weltuntergang

Das neuartige Coronavirus beeinflusst das Leben von Menschen weltweit. Manche lassen sich zudem noch von Verschwörungstheorien verunsichern. Superbike-Weltmeister Jonathan Rea hat Tipps zur Krise.
Nicht nur die britischen Fans hoffen auf Rennen in Donington Park
Superbike-WM
Von Mathias Brunner und Ivo Schützbach

Donington: Neue Hürden wegen Quarantäne-Vorschrift

Der britische Premierminister Boris Johnson kündigte neue Quarantäne-Vorschriften an. Welche Auswirkung haben diese auf den geplanten Superbike-WM-Event in Donington Park?
Die Superbike-WM kam nur für zwei Meetings nach Vallelunga
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Superbike-WM im Micky-Mouse-Format in Vallelunga

Nirgendwo ist die Begeisterung für die Superbike-WM so groß wie in Italien. Die seriennahe Weltmeisterschaft begeisterte sich aber nicht mit der Rennstrecke Vallelunga, die als Micky-Mouse-Piste gilt.
Ducati Panigale V4R
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Erklärung: Wieso nur Ducati auf einen V4-Motor setzt

Obwohl Kawasaki 2019 mit Jonathan Rea zum fünften Mal in Folge die Superbike-WM gewann, war die Ducati Panigale V4R die überragende Maschine. Ingenieur Jan Witteveen erklärt die Vorteile des Reihen- und V-Motors.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 24.05., 18:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 18:10, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 24.05., 18:30, Das Erste
Sportschau
So. 24.05., 19:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 24.05., 20:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Monaco
So. 24.05., 20:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2014 Bahrain
So. 24.05., 20:45, Sky Sport 2
Warm Up
So. 24.05., 21:30, Hamburg 1
car port
So. 24.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm