SPEEDWEEK Überblick

Speedway - ALLE NEWS

Martin Smolinski schuftet für seine Rückkehr
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Martin Smolinski: 3 Wochen lang Vollgas in der Reha

Statt auf der Bahn gibt Martin Smolinski seit dieser Woche in seiner dreiwöchigen Reha in Donaustauf Vollgas. «Mein Tagesplan ist straff gefüllt», berichtet Deutschlands einziger Fahrer im Speedway-GP.
Die Wittwocker haben am 7. August ihr erstes Heimrennen in der polnischen Liga
Speedway
Von Thomas Klemm

Falsche Lizenzen: Wittstocker Ligateam wurde gesperrt

Da das Auftaktrennen für Wittstock in der 2. Polnischen Speedway-Liga am letzten Sonntag in einem Desaster endete, ist jetzt der Fokus umso mehr auf das erste Heimrennen gegen Rzeszow am Freitag gerichtet.
Kevin Wölbert
Speedway-WM
Von Manuel Wüst

Speedway-GP-Challenge: Kevin Wölbert für Deutschland

Robert Lambert hat als Speedway-Europameister seinen Startplatz im Grand Prix 2021 bereits gesichert. Am 22. August werden im Challenge in Gorican die nächsten drei Fixplätze vergeben.
Valentin Grobauer war bester Deutscher
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway Meißen: Deutsches Team siegte deutlich

Der erste Speedway-Event der Saison 2020 in Meißen war ein Geisterrennen, beim zweiten waren Zuschauer wieder zugelassen. Diese sahen einen deutlichen Sieg einer deutschen Auswahl gegen ein tschechisches Team.
Norick Blödorn (vorne) steht im EM-Finale
Speedway-U21-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-U21-EM: Blödorn und Fienhage im Finale

Im tschechischen Divisov ging es um neun Startplätze für das Finale der Speedway-U21-EM in Ungarn. Die deutschen Vertreter Lukas Fienhage und Norick Blödorn lösten ihr Ticket sicher.
Sandro Wassermann
Speedway
Von Manuel Wüst

Sandro Wassermann debütiert in der polnischen Liga

Die Wölfe Wittstock werden an diesem Wochenende als erstes deutsches Team in einer polnischen Speedway-Liga an den Start gehen. Mit dabei sein wird auch Sandro Wassermann aus Illertissen.
Der Dohren-Termin für 2021 steht fest
Speedway
Von Michael Schubert

MSC Dohren verlegt Jubiläums-Speedwayrennen auf 2021

Eigentlich sollte das 40-jährige Vereinsbestehen des MSC Dohren im Rahmen des internationalen Speedway-Flutlichtrennens in diesem Jahr am 10. Oktober als Höhepunkt im Vereinsleben gefeiert werden.
Stimmung ist immer angesagt bei der «Night of the Fights» in Cloppenburg
Speedway
Von Rudi Hagen

Auch «Night of the Fights» in Cloppenburg abgesagt

Wie man fast schon erwarten konnte, musste der MSC Cloppenburg sein jährliches Speedway-Event «Night of the Fights» absagen. Grund: die Auswirkungen der Corona-Pandemie.
Robert Lambert (vorne) gewann diskusionslos
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

SEC: Robert Lambert Champion, Huckenbeck im Finale

Das fünfte und letzte Rennen der Speedway-Europameisterschaft 2020 in Thorn bot alles, was man in einem Titelkampf erwarten darf – inklusive einem bärenstarken Kai Huckenbeck.
Martin Smolinski
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Speedway: Martin Smolinski ordnet dem GP alles unter

Der Speedway-GP-Kalender steht und somit auch ein fixer Beginn, den Martin Smolinski anpeilen kann, um wieder fit zu werden. Nach Tests in Olching und Landshut steht fest, dass er eine Reha braucht.
Deutschland wird beim Nations fehlen
Speedway der Nationen
Von Manuel Wüst

SON ohne Deutschland: DMSB verweigert die Aussage

Mit nur sieben statt 15 Nationen wird das Speedway der Nationen in diesem Jahr ausgetragen. Das Finale, für das auch Deutschland einen Startplatz erhalten hätte, soll im Oktober in Manchester stattfinden.
Für Grigorij Laguta (li.) und Leon Madsen geht es um Medaillen
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM: Die Entscheidungen fallen heute

Die Speedway-Europameisterschaft befindet sich auf der Zielgeraden. Am heutigen Mittwoch wird in Thorn das finale Rennen der Serie gefahren, in dem es um Medaillen und einen Startplatz im Grand Prix 2021 geht.
Bartosz Zmarzlik (95) ist Titelverteidiger
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Neuer Kalender Speedway-GP: 8 Rennen in zwei Ländern

Der neue Speedway-Grand-Prix-Kalender 2020 wurde vom Weltverband FIM und Vermarkter IMG veröffentlicht; es wird drei Doppelveranstaltungen geben. Für Deutschland will Martin Smolinski mit dabei sein.
Marius Hillebrand (Mitte), hier im Paar Cup, möchte im Speedway weiter vorankommen
Speedway
Von Rudi Hagen

Marius Hillebrand: «Fokus liegt für 2021 auf England»

Im März 2020 sollte Marius Hillebrand in England sein erstes Rennen fahren, aber die Corona-Pandemie machte dem 20-Jährigen einen Strich durch die Rechnung. Die Insel bleibt sein Ziel für die Speedway-Saison 2021.
Der Speedway-GP und die EM werden professionell produziert
Speedway-EM
Von Günther Wiesinger

Sirg Schützbach: «TV-Sender müssen aufs Geld schauen»

Der Speedway-GP- und die -EM sind in Deutschland nur über Livestreams im Internet zu sehen, vom Langbahn-GP gibt es keine professionelle Produktion. Ex-Rennfahrer Sirg Schützbach erklärt einige Hintergründe.
Ein Sinnbild? Robert Lambert vor Leon Madsen
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM-Finale Thorn: Die Szenarien im Titelkampf

Die Speedway-Europameisterschaft 2020 steht kurz vor der Entscheidung. Robert Lambert und Leon Madsen werden den Titel aller Wahrscheinlichkeit nach unter sich ausmachen. Der Sieger fährt 2021 automatisch im Grand Prix.
Lukas Fienhage
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway Wittstock: Wölfe gewinnen ihren letzten Test

Der «Pokal für Frieden und Freundschaft» wurde in diesem Jahr in Wittstock als Teamrennen durchgeführt. Die Wittstocker Wölfe bezwangen in ihrem letzten Test vor dem Speedway-Ligastart in Polen ein tschechisches Team.
Das Team des MSC Moorwinkelsdamm in der Speedway Liga Nord
Speedway
Von Rudi Hagen

MoWiDamm: 15. August Finale Speedway Liga Nord

Endlich wieder Rennen. Der MSC Moorwinkelsdamm richtet am 15. August in der «SVG AG Arena» ein Ein-Tages-Finale in der Speedway Liga Nord aus. Der Club aus dem Landkreis Friesland steht vor großen Aufgaben.
Meister Jacob Thorssell
Speedway
Von Manuel Wüst

Schweden: Jacob Thorssell verteidigt Speedway-Titel

Im vergangenen Jahr gewann Jacob Thorssell in Hallstavik zum ersten Mal die Schwedische Speedway-Meisterschaft, als er den mittlerweile zurückgetretenen Andreas Jonsson schlug. 2020 gelang ihm die Titelverteidigung.
Die Top-3 von Gnesen: Timo Lahti, Robert Lambert und Grigorij Laguta (v.l.)
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM: Leon Madsen patzt – Lambert in Führung

Mit sechs Punkten Vorsprung ging Leon Madsen nach drei Siegen in den bisherigen drei Rennen ins vierte Speedway-EM-Finale. Nach dem Event in Gnesen sind sein Vorsprung und auch die Führung dahin.
Leon Madsen ist auf Titelkurs
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM Rybnik: Leon Madsen bleibt auf Titelkurs

Im dritten Finalrennen der Speedway-EM siegte zum dritten Mal der Däne Leon Madsen, der sich damit einen Vorsprung in der Gesamtwertung erarbeiten konnte. Kai Huckenbeck zeigte in Rybnik ansteigende Form.
Kai Huckenbeck holte erst sechs Punkte
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Zweimal Speedway-EM: Steigert sich Kai Huckenbeck?

Nach einem Corona-Ausbruch wurde das dritte Finalrennen zur Speedway-EM vergangene Woche gestrichen und auf diese verlegt. Somit werden in den kommenden zwei Tagen zwei Finalrennen ausgetragen.
Ein Tiefschlag: Kein Speedway-Sport in Großbritannien
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway in Großbritannien: 2020 keine Ligarennen!

In Polen laufen seit Mitte Juni wieder Speedway-Ligarennen, in Schweden soll es Mitte August losgehen. In Großbritannien wird wegen gesetzlicher Beschränkungen aufgrund der Covid-19-Seuche alles abgesagt.
Martin Smolinski beim Training in Olching
Speedway
Von Manuel Wüst

Martin Smolinski nicht rennfit: Peroneus-Nerv zickt

Ende Mai war Martin Smolinski beim Training auf der Speedwaybahn in Leipzig gestürzt und hatte sich schwer verletzt. Vergangenes Wochenende fuhr er in Olching erstmals wieder Motorrad.
Michael Härtel
Speedway
Von Manuel Wüst

Michael Härtel unterschreibt in der schwedischen Liga

Am 11. August nimmt die schwedische Speedway-Liga ihren Betrieb auf. Das Team aus Vetlanda hat kürzlich den Bayer Michael Härtel unter Vertrag genommen, der in der skandinavischen Topliga debütieren wird.
Das Rennen in Gnesen wird nachgeholt
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM: Der neue Termin für das 3. Finale steht

Das ausgefallene Finale 3 der Speedway-Europameisterschaft in Gnesen wird nachgeholt. Als Termin wurde der 23. Juli 2020 ausgewählt, einen Tag nach dem Finalrennen in Rybnik.
In Quarantäne: Robert Lambert, Bartsoz Smektala und Vaclav Milik (von vorne)
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM: Finale 3 wird wegen Infiziertem verlegt

Schock in der polnischen Speedwayszene: Nach einem Corona-Fall wurde das für heute angesetzte dritte Finale zur Speedway-EM abgesagt. Weitere Informationen sollen im Lauf des Tages folgen.
Michael Härtel (vorne) blieb ungeschlagen
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway Wolfslake: Wittstock unterliegt bei Revanche

In Berlin-Wolfslake kam es zum Rückkampf zwischen den Wölfen Wittstock und einer Auswahl deutscher Fahrer. Das Rennen lief deutlich enger und endete mit einer Niederlage der Wölfe nach Stechen.
Lukas Fienhage (li.) gegen Michael Härtel
Speedway
Von Manuel Wüst

Speedway Wittstock: Deutlicher Sieg für die Wölfe

Die Wölfe Wittstock, in diesem Jahr mit ihrer Mannschaft in der polnischen Liga unterwegs, haben ein Speedway-Testrennen gegen eine deutsche Auswahl auf ihrer Heimbahn vor Publikum deutlich gewonnen.
Sieger Leon Madsen
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Speedway-EM: Dänen sorgen für einen Doppelsieg

Leon Madsen hat mit seinem Sieg im zweiten Speedway-EM-Rennen in Bromberg die alleinige Führung im Gesamtklassement übernommen. Er profitierte davon, dass seine engsten Verfolger das Finale verpassten.
Der WM-Dritte Emil Sayfutdinov ist mit Wildcard dabei
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

SEC-Finale 2: Eurosport-Player zeigt das Rennen live

Wer auf eine Übertragung der Speedway-Europameisterschaft im Free-TV oder zumindest Pay-TV gehofft hatte, wird von Eurosport weiter enttäuscht. Das Rennen in Bromberg gibt es live nur über ein Online-Abo zu sehen.
Endlich wieder Speedwayrennen
Speedway
Von Peter Fuchs

Endlich wieder Speedway in Wittstock und Wolfslake

Am kommenden Wochenende gibt es in Wittstock (11.7.) und Wolfslake (12.7.) Speedwayrennen. Die wegen Corona auferlegten gesetzlichen Bestimmungen stellen die Clubs vor eine besondere Herausforderung.
Martin Smolinski im Körperformen in Olching
Speedway
Von Manuel Wüst

Martin Smolinski macht Fortschritte: Spezielle Reha

Sechs Wochen, nachdem sich Martin Smolinski seine schwere Hüftfraktur bei einem Trainingssturz in Leipzig zugezogen hat, gibt es einen Meilenstein auf dem Weg der Genesung zu vermelden.
Auch der Breslau-GP fällt aus
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Speedway-Grand-Prix: Was findet überhaupt noch statt?

Mit dem Speedway-Grand-Prix von Polen in Breslau wurde ein weiterer Event gestrichen. Vom ursprünglichen Kalender sind nur noch drei Rennen übrig, doch Promoter IMG stellt weiter acht in Aussicht.
Die White Tigers aus Diedenbergen sind Gastgeber
Speedway Team Cup
Von Peter Fuchs

Speedway-Team-Cup 2020: Nur ein Rennen im Oktober

Mit großem Optimismus haben die Teamchefs der beteiligten Vereine an einer Möglichkeit gearbeitet, auch unter Corona-Bedingungen den Speedway-Team-Cup auszurichten.
Nicki Pedersen (vorne) führt in der Gesamtwertung
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

SEC Thorn: Nicki Pedersen patzte heftig – und führt!

Das erste Finale der Speedway-Europameisterschaft ist gefahren. In Thorn war Nicki Pedersen im Finale der Favorit auf den Tagessieg, doch Leon Madsen schnappte seinem Landsmann diesen weg.
Weltmeister Bartosz Zmarzlik (Rot) ist in Thorn mit Wildcard dabei
Speedway-EM
Von Manuel Wüst

Auftakt Speedway-EM: Nur Live im Eurosport-Player

Am 4. Juli startet die Speedway-Europameisterschaft 2020 mit dem ersten Rennen in Polen, wo alle fünf Events ausgetragen werden. Kai Huckenbeck ist als einziger Deutscher dabei.
Lukas Fienhage (li.) traut sich viel zu
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Zweite deutsche Medaille? Lukas Fienhage optimistisch

Erst ein Deutscher konnte in der Speedway-U21-WM eine Medaille erobern. Zuerst hat Lukas Fienhage dieses Prädikat für diese Saison zugunsten der Langbahn-WM abgesagt, dann hat Corona alles verändert.
Die GP-Premiere in Russland ist auf 2021 verschoben
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Speedway-GP: Auch Togliatti und Teterow sind abgesagt

Was SPEEDWEEK.com bereits Mitte Juni berichtete, ist nun von Vermarkter IMG offiziell bestätigt: Der Speedway-GP von Deutschland in Teterow wird 2020 nicht stattfinden. Auch das Rennen in Russland fällt aus.
Der WM-Dritte Dominik Kubera (vorne) zählt zu den Favoriten
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Speedway-U21-WM: Tagesfinale in Pardubitz ist fix

Weil keine alternativen Austragungsorte gefunden werden konnten, wird die Speedway-U21-Weltmeisterschaft 2020 in nur einem Rennen entschieden. Das gab es seit 2009 nicht mehr.
Erst 2021 soll es in Teterow wieder einen Speedway-GP geben
Speedway-GP
Von Ivo Schützbach

Teterow-GP-Absage: Die Pressekonferenz verzögert sich

Ursprünglich wollten der Veranstalter des Speedway-GP in Teterow sowie Promoter IMG am 25. Juni Stellung nehmen, was mit dem deutschen WM-Lauf geschieht. Doch wir müssen uns bis zum 30. Juni gedulden.
Maciej Janowski ist gut in Form
Speedway
Von Manuel Wüst

Ermutigend: Polnische Speedway-Liga wieder mit Fans

Die polnische Speedway-Ekstraliga läuft. Nachdem das erste Wochenende noch ohne Zuschauer gefahren werden musste, waren beim zweiten die Tribünen im Stadion zumindest teilweise wieder besetzt.
Das Stadion in Teterow sieht 2020 keinen Grand Prix
Speedway-GP
Von Ivo Schützbach

Nach MotoGP und SBK steht auch Teterow-GP vor dem Aus

Während einige Nachbarländer die Coronabeschränkungen nach und nach lockern, betätigt sich die deutsche Bundesregierung in blindem Aktionismus. Deshalb wird es 2020 keinen Speedway-GP in Teterow geben.
Beide Grand Prix in Schweden sind gestrichen
Speedway-GP
Von Ivo Schützbach

Speedway-GP-Absagen in Schweden – Teterow wackelt

​ Nach dem Aushängeschild Cardiff wurden nun auch die beiden schwedischen Speedway-Grand-Prix in Hallstavik und Malilla ersatzlos gestrichen. Ein Termin für Teterow wird immer unwahrscheinlicher.
Valentin Grobauer
Speedway
Von Peter Fuchs

Pocking: Speedway-Sport ist zurück im Rottalstadion

Trotz strenger Corona-Auflagen hat der MSC Pocking sein erstes Speedway-Training der Saison durchgeführt. Die Fahrer und Mechaniker haben sämtliche Anweisungen brav befolgt.
Martin Smolinski schuftet für seine Genesung
Speedway-GP
Von Manuel Wüst

Wie sich Martin Smolinski sein Comeback vorstellt

Nach seinem schweren Trainingssturz auf der Speedwaybahn in Leipzig Ende Mai arbeitet Martin Smolinski Vollgas an seiner Rückkehr auf die Rennstrecke – die er für Ende Juli anpeilt.
Weltmeister Maksym Drabik
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Speedway-U21-WM: Gibt es 2020 ein klassisches Finale?

Die Auswirkungen der Coronakrise bleiben spürbar. Der Motorrad-Weltverband FIM gab bekannt, dass die Speedway-U21-Events in Posen und Stralsund gestrichen sind, womit nur noch ein WM-Finale übrig bleibt.
Die schwedischen Clubs hoffen, dass bald wieder Fans kommen dürfen
Speedway
Von Manuel Wüst

Schwedische Liga: ESS hofft auf Einsehen der Politik

Die polnische Speedway-Ekstraliga nimmt am 12. Juni ihren Beitrieb ohne Zuschauer auf. Die schwedische Liga teilte nun mit, dass sie ab dem 11. August 2020 wieder fahren wird.
Sieger Ronny Weis
Speedway
Von Manuel Wüst

1. Geisterrennen: «Das geht in die Geschichte ein»

Der MC Meißen hat als erster Club in Deutschland ein Speedwayrennen ohne Fans veranstaltet. Ronny Weis hat das Rennen nicht nur gewonnen, der Sachse war auch stark in die Organisation eingebunden.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 11.08., 18:15, Motorvision TV
FIM Enduro World Championship
Di. 11.08., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Di. 11.08., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Di. 11.08., 18:35, Motorvision TV
Bike World
Di. 11.08., 18:45, Motorvision TV
Bike World
Di. 11.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 11.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Di. 11.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Di. 11.08., 20:15, ORF Sport+
Pferdesport Casino Grand Prix
Di. 11.08., 20:30, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
» zum TV-Programm
162