SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie Speedway-DM

Siebter Titel für Martin Smolinski
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Speedway-DM: Titel Nummer 7 für Martin Smolinski

Martin Smolinski hat in Abensberg seinen Deutschen Meistertitel auf der Speedwaybahn verteidigt. Der Bayer gewann vor Erik Riss und Kevin Wölbert, die den Vizemeister im Stechen ermitteln mussten.
Martin Smolinski (Mitte) gehört zu den Favoriten
Speedway-DM
Von Alexander Reichmann

Speedway-DM Abensberg: Das Fahrerfeld steht fest

Am 14. Juli trägt der MSC Abensberg die Deutsche Speedway-Einzelmeisterschaft 2019 aus. Martin Smolinski will seinen Titel verteidigen, zum siebten Mal Meister werden und seinen Vorsprung als Rekordchampion ausbauen.
Lukas Baumann vor dem DM-Dritten Erik Riss
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

DM-Überraschung Lukas Baumann: «Das war der Wahnsinn»

Nach zwei Durchgängen war Lukas Baumann in der Deutschen Speedway-Meisterschaft in Güstrow ungeschlagen, am Ende wurde es der hervorragende sechste Platz für den 17-jährigen Sohn von Ralf Baumann.
Kevin Wölbert hatte nach dem GP-Challenge in Landshut keinen freien Kopf
Speedway-DM
Von Ivo Schützbach

Kevin Wölbert: «Niemand muss sich deswegen ärgern»

Kevin Wölberts Äußerungen auf SPEEDWEEK.com sorgten beim MC Güstrow für hochgezogene Augenbrauen. «Ich habe mich falsch ausgedrückt», entschuldigte sich der 29-Jährige.
Martin Smolinski (vorne) ist jetzt alleiniger Rekordhalter
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Speedway-DM: Martin Smolinski beendet Güstrow-Fluch

Martin Smolinski ist zum 6. Mal Deutscher Speedway-Meister und hat damit seinen langjährigen Mentor Egon Müller übertrumpft – er holte fünf Titel. Und das auf der Bahn in Güstrow, die nicht zu seinen Favoriten zählt.
Titelverteidiger Kevin Wölbert
Speedway-DM
Von Gunnar Mörke

Finale in Güstrow: Wer wird die deutsche Nummer 1?

Am 4. August trifft sich die nationale Speedway-Elite in Güstrow zum Finale der Deutschen Meisterschaft. Kevin Wölbert geht als Titelverteidiger ins Rennen.
Daniel Spiller
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Verzicht: Daniel Spiller lässt die Bombe platzen

Für seinen Einsatz in der Speedway-U21-WM hat Daniel Spiller seine Prüfungsvorbereitungen unterbrochen und ist nach Polen gereist. Weshalb er auf die Deutschen Meisterschaften verzichtet.
Kevin Wölbert (M.) wurde Deutscher Meister vor Kai Huckenbeck (l.) und Tobias Busch (r.)
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Kevin Wölbert krönte starke Saison mit dem DM-Titel

Kevin Wölbert hat sich in Olching seinen dritten deutschen Meistertitel geholt. Nach einem überzeugenden Jahr in der polnischen Liga, guten Leistungen in der Bundesliga und im Team-Cup krönte Wölbert eine starke Saison.
Kevin Wölbert wurde Deutscher Speedway-Meister 2017
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Kevin Wölbert zum dritten Mal Deutscher Meister

Deutscher Vizemeister 2015 und 2016 – zur dritten Vizemeisterschaft in Folge kam es für Kevin Wölbert beim Finale zur DM in Olching nicht. Der Heidhofer wurde nach 2008 und 2011 zum dritten Mal Deutscher Speedwaymeister.
Martin Smolinski war eine Klasse für sich
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Speedway-DM Stralsund: Martin Smolinski unbesiegbar

Fünf Starts, fünf Siege und somit zum fünften Mal Deutscher Speedway-Meister! Martin Smolinski war in Stralsund nicht zu schlagen und verteidigte seinen Titel vor Kevin Wölbert und Mathias Schultz.
Christian Hefenbrock am Boden
Speedway-DM
Von Ivo Schützbach

Christian Hefenbrock: Schlimmstes wurde befürchtet

Nach seinem Sturz bei der Speedway-DM in Wolfslake wurde Christian Hefenbrock mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus Berlin geflogen. Entwarnung: Dem 30-Jährigen geht es den Umständen entsprechend gut.
Martin Smolinski (vorne) blieb ungeschlagen
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Speedway-DM Wolfslake: Martin Smolinski holt 4. Titel

Favorit Martin Smolinski gewann die Deutsche Speedway-Meisterschaft in Wolfslake mit maximalen 15 Punkten. Kevin Wölbert eroberte im Stechen gegen Tobias Busch den zweiten Platz.
Der Finallauf 2014 in Brokstedt
Speedway-DM
Von Jan Sievers

Ab 2016: Revolution in der Speedway-DM?

Wenn es nach Ansicht des DMSB-Exekutivkomitees geht, wird ab 2016 ein Eintages-Finale bei Deutschen Meisterschaften Geschichte sein.
Nominell ist Martin Smolinski nur Deutschlands Nummer 2
Speedway-DM
Von Ivo Schützbach

Martin Smolinski gratuliert Kai Huckenbeck zum Titel

Zum zweiten Mal in Folge ist Martin Smolinski im Finale der Deutschen Speedway-Meisterschaft Kai Huckenbeck unterlegen. Deutschlands Nummer 1 trägt’s mit Fassung.
Christian Hefenbrock: Nach diesem Sturz wurde Schlimmstes befürchtet
Speedway-DM
Von Jan Sievers

Christian Hefenbrock brauchte Rettungshubschrauber

In Lauf 18 der Speedway-DM in Brokstedt ging es für Christian Hefenbrock um den letzten Podestplatz. Das Rennen endete für den 29-Jährigen im Krankenhaus.
Der entscheidende Lauf: Huckenbeck vor Smolinski, Hefenbrock und Bartz
Speedway-DM
Von Jan Sievers

DM-Finale Brokstedt: Huckenbeck schlägt Smolinski

Kai Huckenbeck konnte seinen Titel als Deutscher Speedway-Meister vor Martin Smolinski und Tobias Kroner verteidigen. Für Christian Hefenbrock kam in Brokstedt der Rettungshubschrauber.
Matthias Kröger fährt immer vorne, holte aber nie einen Titel
Speedway-DM
Von Michael Schubert

Matthias Kröger: Vor Karriereende endlich ein Titel?

Seit 20 Jahren gehört Matthias Kröger auf der Langbahn zur erweiterten Weltspitze, im Speedway war er national immer vorne dabei. Doch ein Einzeltitel fehlt dem 45-Jährigen bis heute.
Kai Huckenbeck kommt als Favorit nach Diedenbergen
Speedway-DM
Von Steffen Grell

Kai Huckenbeck will als Erster beide DM-Titel

Am 31. August konnte sich Kai Huckenbeck in Berghaupten den Titel des Deutschen Speedway-Meisters sichern. Jetzt kommt er als Topfavorit auf den U21-Titel nach Diedenbergen.
Max Dilger (vorne): «Mir fehlte es an Rennpraxis»
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Max Dilger mit Comeback unzufrieden

«Je länger das Rennen ging, desto stärker wurden die Schmerzen», resümierte Max Dilger nach Rang 8 bei der Deutschen Speedway-Meisterschaft auf seiner Heimbahn in Berghaupten.
Deutschlands Top-3: Mathias Schultz, Kai Huckenbeck und Martin Smolinski (v.l.)
Speedway-DM
Von Susi Weber

Speedway-DM: Kai Huckenbeck ist Champion!

Kai Huckenbeck ist Deutscher Speedway-Meister 2013. Im Stechen behielt er gegen Mathias Schulz die Oberhand. Martin Smolinski belegte in Berghaupten Rang 3.
Max Dilger musste sechs Wochen pausieren
Speedway-DM
Von Manuel Wüst

Nach Handbruch: Max Dilger bei Speedway-DM dabei

Am 11. Juli brach sich Max Dilger das linke Handgelenk, am Tag nach dem Unfall begann der Wettlauf gegen die Zeit. Der Badener will bei der Deutschen Meisterschaft auf seiner Heimbahn in Berghaupten an den Start gehen.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 05.12., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 05.12., 19:20, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 05.12., 19:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Do. 05.12., 20:10, ATV 2
GO! Spezial
Do. 05.12., 20:30, ORF Sport+
Formel 1
Do. 05.12., 21:05, N24
Mega Shippers - Die Cargo-Profis
Do. 05.12., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 05.12., 22:05, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 05.12., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 06.12., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
» zum TV-Programm