Steckbrief

´

Maverick Viñales

Rennfahrer

Vorname: Maverick
Nachname: Viñales
Spitzname: k.A.
Webseite: www.maverick25racing.com
Twitter: maverickmack25
Nationalität: Spanien
Geburtsdatum: 12.01.1995 in Figueres, Spanien (25 Jahre, 2 Monate und 19 Tage)
Familienstand: Ledig
Wohnort: Roses, Palau Saverdera
Größe: 171 cm
Gewicht: 64 kg
Hobbys: Motocross, Laufen, Strand und Natur genießen
Lieblingssportart(en): Fitness, Biken
Lieblingsstrecke: Austin
Lieblingsspeise(n): Fleisch
Lieblingsmusik:

Maverick Ruiz Viñales wurde am 12. Januar 1995 in Figueres, einer Stadt in der spanischen Provinz Girona (Katalonien), geboren. Bereits im Alter von drei Jahren begann er mit dem Motorsport-Training. Nachdem er zu Beginn unter anderem auch Motocross-Rennen bestritt, konzentrierte er sich ab 2002 auf den Motorrad-Straßenrennsport.

 

Maverick Vinales © Yamaha Maverick Vinales Maverick Vinales - Der Weg zum WM-Titel © Gold & Goose Maverick Vinales - Der Weg zum WM-Titel Maverick Vinales - Der Weg zum WM-Titel © Gold & Goose Maverick Vinales - Der Weg zum WM-Titel Maverick Vinales - Der Weg zum WM-Titel © Gold & Goose Maverick Vinales - Der Weg zum WM-Titel

Lebenslauf

Meisterschaftsgewinne

Newsüberblick

Ergebnisse

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

Kolumnen

 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
10