SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie US-Motocross 450

Ken Roczen wurde 2019 Gesamt-Zweiter der US Nationals
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

US-Nationals mit Ken Roczen: Alle Termine 2020

Die AMA hat den Kalender der US-Nationals für die kommende Saison veröffentlicht. Die prestigeträchtige Serie wird wieder über 12 Runden ausgetragen und beginnt am 16. Mai im kalifornischen Hangtown.
Roger DeCoster mit den Red Bull-KTM-Piloten Marvin Musquin (links) und Cooper Webb sowie Robert Jonas (ganz rechts) und Pit Beirer (vorne)
US-Motocross 450
Von Günther Wiesinger

Roger DeCoster: Was für MotoGP und Motocross gilt

«Viele Piloten sollten sich ein Beispiel an Marc Márquez nehmen», erklärt Roger DeCoster, der seit kurzem 75 Jahre alt ist – und trotzdem weiterhin hart für die Erfolge von KTM und Husqvarna in Amerika arbeitet.
Ken Roczen
US-Motocross 450
Von Johannes Orasche

Fix: Ken Roczen (Honda) fährt im Oktober Zweitakter

Der deutsche Motocross-Superstar Ken Roczen wird beim «Red Bull Straight Rhythm» die illustre Riege der Zweitakt-Fahrer verstärken. Die Vorbereitungen laufen bereits.
Bei diesem Crash zog sich Musquin seine schwere Knieverletzung zu
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Marvin Musquin (KTM) nach Crash verletzt, Knie-OP

​Bei seinem Crash während der Startphase des zweiten Laufs von Crawfordsville zog sich Marvin Musquin schwere Knieverletzungen an Bändern und Meniskus zu und muss operiert werden.
Marvin Musquin in Ironman
US-Motocross 450
Von Johannes Orasche

Marvin Musquin (KTM): Ironman hinterlässt Schmerzen

Für Red Bull KTM-Ass Marvin Musquin lag beim Finale der US-Outdoor-Motocross-Serie die Silbermedaille bereits auf dem Tablett bereit, ehe er schmerzhaft abflog.
Ken Roczen gratuliert Marvin Musquin zum Laufsieg nach Moto 1
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

US Nationals: Ken Roczen (Honda) ist Gesamt-Zweiter

Im spannenden Finale der US Nationals in Crawfordsville (Indiana) sicherte sich Ken Roczen (Honda) Gesamtrang 2 hinter Sieger Eli Tomac (Kawasaki). Roczen profitierte vom heftigen Crash Marvin Musquins (KTM) in Lauf 2.
Deutschlands Cross-Superstar Ken Roczen
US-Motocross 450
Von Johannes Orasche

Ken Roczen (Honda): Straight Rhythm statt MXoN 2019

Der deutsche Cross-Superstar Ken Roczen (Honda) hat in den USA eine Woche nach dem Motocross der Nationen einen anderen ganz großen Auftritt vor sich – beim Red Bull Straight Rhythm.
Das Finale der US Nationals findet in Ironman/Indiana statt
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: Finale der US Nationals mit Ken Roczen

Im Finale der US Nationals in Crawfordsville wird es im Kampf um Rang 2 zwischen Ken Roczen (Honda) und Marvin Musquin (KTM) noch einmal spannend. Roczen könnte beim Ironman-National noch Vizemeister werden.
Ken Roczen brach im zweiten Lauf von Budds Creek ein
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): «Mein Körper war am Ende»

In Budds Creek konnte der deutsche HRC-Pilot Ken Roczen im ersten Lauf Eli Tomac (Kawasaki) folgen, fiel dann aber in der zweiten Hälfte des zweiten Laufs mit einem erneuten Leistungseinbruch bis auf Rang 7 zurück.
Eli Tomac hat die US Nationals 2019 vorzeitig gewonnen
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Eli Tomac (Kawasaki) ist vorzeitig US- Champion 2019!

Mit einem ungefährdeten Doppelsieg gewann Eli Tomac (Kawasaki) vorzeitig die US Nationals in der 450er Premiumklasse. Ken Roczen (Honda) hielt im ersten Lauf dagegen, brach aber in Moto 2 erneut ein und fiel auf P7 zurück.
Cooper Webb fällt verletzt aus
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Cooper Webb (Red Bull KTM) fällt verletzt aus

Nach einer guten Trainingssession musste Red Bull KTM Werksfahrer Cooper Webb den ersten Lauf von Unadilla wegen starker Schmerzen im Knie aufgeben. Webb fällt wegen einer Knochenkontusion für mehrere Wochen aus.
Ken Roczen konnte sich in Unadilla klar gegen den Führenden in der Meisterschaft, Eli Tomac, durchsetzen
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): «Große Last von den Schultern gefallen»

Mit seinem Doppelsieg in Unadilla ist dem deutschen HRC-Star Ken Roczen eine große Last von den Schultern gefallen. Nun will er den Schwung in die letzten beiden Rennen der US Nationals mitnehmen.
Nach seinem Doppelsieg in Unadilla sind Roczens Chancen auf Gesamtrang 2 wieder intakt
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Sieger Ken Roczen (Honda): «Habe einfach entspannt»

Die zweiwöchige Rennpause hat HRC-Werksfahrer Ken Roczen ausschließlich zur Erholung genutzt. In Unadilla wirkte er entspannt und legte schon im Training mit Abstand die schnellsten Rundenzeiten vor.
Ken Roczen triumphierte in Unadilla vor Marvin Musquin und Zach Osborne
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen triumphiert mit Doppelsieg in Unadilla!

Mit einem klaren und souveränen Doppelsieg gewann Ken Roczen (Honda) den 10. Lauf der US Nationals in Unadilla und hat nun wieder gute Chancen auf Rang 2 in der Gesamtwertung. Die Meisterschaft ist wieder offen.
Die US Nationals gehen in Unadilla in ihre 10. Runde
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: US Nationals in Unadilla mit Ken Roczen

Die US Nationals gehen in Unadilla in ihre 10. Runde. Ken Roczen (Honda) erreichte beim letzten Rennen in Washougal endlich wieder das Podium und 2016 konnte er auf der europäisch anmutenden Strecke sogar gewinnen.
Cole Seely tritt zurück
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Roczens HRC-Teamkollege Cole Seely tritt zurück

Völlig überraschend gab HRC-Werksgfahrer Cole Seely seinen Rücktritt vom Profisport bekannt. Auslöser waren die zahlreichen Verletzungen in den letzten beiden Jahren, in denen er Teamkollege von Ken Roczen war.
Ken Roczen erreichte in Washougal wieder das Podium
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): «Endlich wieder auf dem Podium»

Mit dem Podiumserfolg von Washougal konnte Ken Roczen (Honda) seine Schwächephase aus dem zweiten Saisondrittel beenden und hofft nun auf ein erfolgreiches Saisonfinale. Seine Physis bereitet ihm jedoch weiterhin Sorgen.
Eli Tomac siegte in Washougal
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Eli Tomac (Kawasaki) siegt vor Ken Roczen (Honda)

Mit hart erkämpften Doppelsiegen setzte sich Tabellenführer Eli Tomac (Kawasaki) in Washougal gegen einen starken Ken Roczen (Honda) durch. Im ersten Lauf schob Tomac Roczen von der Strecke.
Die US Nationals machen Station in Washougal
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: US Nationals in Washougal mit Ken Roczen

Die US Nationals gehen in Washougal in ihre 9. Runde. Ken Roczen (Honda) bekommt auf Rang 3 Druck von Cooper Webb (Red Bull KTM), während sich Eli Tomac (Kawasaki) an der Spitze weiter absetzt.
Ken Roczen
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): «In Millville mit falschem Setup»

Nach Platz 14 im ersten Lauf von Millville kehrte das HRC-Team in der Pause erneut zum erprobten Basis-Setup der CRF450R zurück. Ken Roczen wirkte im zweiten Lauf wie ausgewechselt und kämpfte um den Sieg.
Cooper Webb (rechts) mit seinem Mentor Roger deCoster in Millville
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Cooper Webb (KTM) mit Doppelsieg, Roczen P5

Mit einem Doppelsieg triumphierte Red Bull KTM Werksfahrer Cooper Webb beim 8. Lauf der US Nationals in Millville und rückte in der Tabelle näher an Ken Roczen (Honda) heran, der zwei völlig verschiedene Läufe hatte.
In Millville findet der 8. Lauf der US Nationals statt
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: US Nationals in Millville mit Ken Roczen

Ken Roczen (Honda) hat zwar in der bisherigen Saison die meisten Führungsrunden absolviert, ist aber auf Gesamtrang 3 zurückgefallen, weil er immer wieder mit gesundheitlichen Problemen hadert.
Ken Roczen haderte in RedBud mit der schwülen Hitze
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): «Ich musste mich übergeben»

Was im ersten Lauf von RedBud aussah wie ein technischer Defekt oder ein Motorenaussetzer, war in Wirklichkeit ein Kollaps, denn Ken Roczen (Honda) war so ausgelaugt, dass er sich während des Rennens übergeben musste.
Eli Tomac gewann den 7. Lauf der US Nationals in RedBud
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Eli Tomac (Kawasaki) siegt in RedBud, Roczen P5

Mit einem Sieg im ersten Lauf und Rang 2 in Moto 2 gewann Eli Tomac (Kawasaki) den 7. Lauf der US Nationals in RedBud. Ken Roczen (Honda) führte den zweiten Lauf an und wurde am Ende Fünfter der Gesamtwertung.
Das Rennen der US Nationals in RedBud findet traditionell am Wochenende des amerikanischen Unabhängigkeitstages statt
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: Saisonhighlight in RedBud mit Ken Roczen

In RedBud findet am kommenden Wochenende der Saisonhöhepunkt der US Nationals statt. Ken Roczen (Honda) ist durch 'Armpump'-Probleme in Rückstand geraten, aber die Strecke in Michigan liegt dem Deutschen.
Ken Roczen fiel in der Gesamtwertung der US Nationals auf P3 zurück
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): Probleme mit Gabel-Setting

Ein neues Gabel-Setting an Ken Roczens Honda hat im ersten Lauf von Southwick nicht funktioniert und 'Armpump' verursacht. Das Team erarbeitet jetzt ein neues Trainingsprogramm für die zweite Saisonhälfte.
Ken Roczen kämpft seit drei Rennen mit 'Armpump'
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): Immer wieder 'Armpump'

Das gefürchtete 'Armpump' kann viele verschiedene Ursachen haben. Ken Roczen (Honda) kämpft seit 3 Rennen mit diesem Problem. Beim letzten Meisterschaftslauf in Southwick brachen seine Leistungen ein.
Marvin Musquin triumphierte auch in Southwick
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Southwick: Marvin Musquin (KTM) siegt erneut

Mit einem 1-2-Ergebnis gewann Marvin Musquin (KTM) den 6. Lauf der US Nationals in Southwick. Zach Osborne (Husqvarna) holte seinen ersten Laufsieg und Ken Roczen (Honda) brach in beiden Rennen ein.
Frederik Noren
US-Motocross 450
Von Johannes Orasche

Fredrik Noren ersetzt verletzten Justin Hill (Suzuki)

Für den schwedischen Crosser Frederik Noren geht im Alter von 27 Jahren in diesen Tagen ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Er springt für den verletzten Justin Hill im Yoshimura Suzuki-Werksteam in die Bresche.
In Southwick gehen die US Nationals an diesem Wochenende in die Halbzeitrunde
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: Ken Roczen (HRC) bei Nationals in Southwick

An der Spitze der US Nationals konnte sich Eli Tomac beim letzten Rennen in Florida mit 6 Punkten Vorsprung leicht gegenüber Ken Roczen (Honda) absetzen. In dieser Woche geht es in Massachusetts ins Halbzeitrennen.
Marvin Musquin gewann in Jacksonville
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Jacksonville: Eli Tomac (Kawasaki) wieder vorn

Marvin Musquin (KTM) holte in Jacksonville (Florida) seinen ersten Tagessieg der Saison vor Eli Tomac (Kawasaki) und Zach Osborne (Husqvarna). Tomac führt in der Tabelle mit 6 Punkten Vorsprung vor Ken Roczen (Honda).
Die US Nationals gehen in Jacksonville in ihre fünfte Runde
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: US Nationals in Jacksonville mit Ken Roczen

An der Spitze der US Nationals könnte es enger nicht zugehen, denn Ken Roczen (Honda) und Eli Tomac (Kawasaki) liegen punktgleich in Front. Auch Jason Anderson und Zach Osborne liegen auf P3 und P4 gleichauf.
Ken Roczen in High Point
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen in High Point: Einen Schritt zurück

Im ersten Lauf von High Point hatte sich Tabellenführer Ken Roczen (Honda) komplett 'verwachst'. Für den zweiten Lauf stellte das Team die Honda auf das Setup des letzten Rennens um. Das funktionierte, er gewann Moto-2.
Eli Tomac gewann in High Point
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

High Point: Eli Tomac schlägt Roczen knapp

Im ersten Lauf von High Point (Pennsylvania) haderte Ken Roczen (Honda) mit seinem Setup. In der Rennpause stellte HRC das Bike zum Colorado-Setup um und der Deutsche gewann prompt den zweiten Lauf vor Gesamtsieger Tomac
In High Point gehen die US Nationals in ihre vierte Runde
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: US-Nationals in High Point mit Ken Roczen

Ken Roczen startet am kommenden Samstag als Meisterschaftsführender in die vierte Runde der US Nationals in High Point. Auf dieser Strecke war der Deutsche bereits zweimal erfolgreich.
Marvin Musquin ist bereits seit 9 Jahren in den USA erfolgreich
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Marvin Musquin verlängert bei KTM

Der Franzose Marvin Musquin bleibt bei 'Red Bull KTM Factory Racing' Werksfahrer für die Jahre 2020 und 2021. Er hat sich in den USA für den immensen Erfolg der Mattighofener Motorradschmiede verdient gemacht.
Ken Roczen gewann den 3. Meisterschaftslauf in Thunder Valley (Colorado)
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): Zweiter Sieg im dritten Rennen

Nach dem ersten Viertel der Outdoors-Saison liegt Ken Roczen (Honda) wieder an der Spitze, aber Eli Tomac (Kawasaki) hat nur 2 Punkte Rückstand zum Deutschen. Roczen bereitet sich in Florida auf sein nächstes Rennen vor.
Ken Roczen dominierte in Thunder Valley
US-Motocross 450
Von Kay Hettich

Honda-Star Ken Roczen: «Es hat Klick gemacht!»

Mit dem Gesamtsieg in Thunder Valley übernahm Ken Roczen das «redplate» als Führender der Lucas Oil Pro Motocross Championship 2019. Der Honda-Pilot aus Thüringen präsentierte sich in bestechender Form.
Ken Roczen gewann in Thunder Valley und übernahm wieder das 'redplate' des Meisterschaftsführenden
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): Sieg in Thunder Valley!

Mit einem 1-2-Ergebnis gewann Ken Roczen den 3. Lauf der Lucas Oil Pro Motocross Championship in Thunder Valley (Colorado) und übernahm damit wieder das 'redplate' des Meisterschaftsführenden.
Eli Tomac startet in Thunder Valley vor seinem Heimpublikum
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: US-Nationals in Thunder Valley mit Ken Roczen

Ken Roczen (Honda) geht mit 4 Punkten Rückstand auf Tabellenführer und Titelverteidiger Eli Tomac (Kawasaki) in die dritte Runde der US-Nationals in Thunder Valley (Colorado), dem Heimrennen von Tomac.
Eli Tomac gewann in Pala vor Marvin Musquin und Ken Roczen
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

US Nationals: Korrigierte Punktestände

Der neue Tabellenführer der US-Nationals, Eli Tomac (Kawasaki), nimmt einen Vorsprung von 4 Punkten mit zu seinem Heimrennen nach Thunder Valley (Colorado). Ken Roczen (Honda) rangiert auf Platz 2.
Eli Tomac triumphiert in Pala
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Pala: Eli Tomac triumphiert vor Musquin und Roczen

Mit einem makellosen Doppelsieg gewann Eli Tomac (Kawasaki) den zweiten Lauf der US-Nationals in Pala vor Marvin Musquin (KTM) und Ken Roczen (Honda) und übernahm damit die Tabellenführung.
Ken Roczen startet in Pala als Tabellenführer
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vorschau: US-Nationals in Pala mit Ken Roczen

Ken Roczen (Honda) wird zum zweiten Lauf der US-Nationals mit dem 'redplate' des Tabellenführers an den Start gehen. Von seinem Triumph in Hangtown zeigte sich der Thüringer selbst überrascht.
Ken Roczen musste 995 Tage auf diesen Sieg warten
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Ken Roczen (Honda): Der Knoten ist endlich geplatzt

Mehr als zweieinhalb Jahre musste Ken Roczen auf diesen Triumph warten. Nun aber ist der Knoten geplatzt und das deutsche Supertalent fuhr auf der trockenen Strecke von Hangtown in seiner eigenen Liga.
Auf diesen Sieg musste Roczen lange hinarbeiten
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Endlich! Ken Roczen (Honda) gewinnt wieder!

Rang 2 im tiefen Schlamm von Hangtown hinter Titelverteidiger Eli Tomac (Kawasaki) reichten Ken Roczen (Honda) für den Gesamtsieg. Jason Anderson (Husqvarna) feierte auf dem Podium ein gelungenes Comeback.
Ken Roczen gewann beim Saisonauftakt in Hangtown den ersten Lauf
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Hangtown: Ken Roczen (Honda) gewinnt Lauf 1

Mit einem starken Auftritt beim Auftakt der Lucas Oil Pro Motocross Championship in Hangtown gewann Ken Roczen (Honda) den ersten Lauf vor Jason Anderson (Husqvarna) und Cooper Webb (KTM).
Eli Tomac verlängerte bei Kawasaki
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

Vizeweltmeister Eli Tomac verlängert bei Kawasaki

Erwartungsgemäß verlängerte Eli Tomac seinen Vertrag im Kawasaki-Werksteam der USA bis über das Jahr 2020 hinaus. Er geht am kommenden Wochenende in Hangtown als Titelverteidiger an den Start.
Ken Roczen geht als Mitfavorit in die US-Outdoors
US-Motocross 450
Von Thoralf Abgarjan

US-Outdoors mit Ken Roczen (Honda) in TV und Livestream

Die jeweils ersten Läufe der US-Outdoors können im kostenlosen Livestream verfolgt werden. Für die zweiten Läufe ist ein Abo bei NBCSN erforderlich. Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen über Zeiten und Kosten.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mi. 23.10., 10:00, Eurosport 2
Motorsport: Blancpain GT World Challenge America
Mi. 23.10., 10:10, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 23.10., 10:30, Eurosport 2
Motorsport: ESET V4 Cup
Mi. 23.10., 10:45, Eurosport 2
Formel E: Race to Change
Mi. 23.10., 12:15, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mi. 23.10., 13:00, Eurosport
Superbike
Mi. 23.10., 13:30, Eurosport
Superbike
Mi. 23.10., 13:50, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 23.10., 17:50, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 23.10., 18:30, Eurosport 2
Superbike: Weltmeisterschaft
zum TV-Programm