Wehrlein vor Bernstorff

Von Annette Laqua
ADAC Formel Masters
Sieger Pascal Wehrlein

Sieger Pascal Wehrlein

Pascal Wehrlein wiederholte beim zweiten Rennen des ADAC Formel Masters im Rahmen des Truck Grand Prix seinen Erfolg vom Vormittag und verwies abermals Emil Bernstorff auf den zweiten Rang.

Wieder setzte sich Bernstorff am Start in Führung und wieder konnte der Brite diesen Vorteil nicht lange halten. Im zweiten Umlauf geriet der Motopark-Pilot neben die Strecke und musste Pascal Wehrlein und Roy Nissany ziehen lassen. Der Israeli schied allerdings wenig später mit Elektronikproblemen aus. Damit lautete die Reihenfolge an der Spitze Wehrlein vor Bernstorff, Dennis Lind und Artem Markelov.

Doch auch Dennis Lind sollte seinen Podestplatz nicht nach Hause bringen, er drehte sich kurz vor Schluss und fiel auf Rang sechs zurück. Markelov, Sven Müller und Kean Kristensen überholten Lind, der sich vor Mario Farnbacher wieder einreihte. Der Franke zeigte eine gute Leistung: Er startete nach seinem Ausfall in Lauf eins vom 24. Startplatz und kletterte bis auf Rang sieben nach vorne. Die Top Ten wurden von Lucas Wolf, Luca Stolz und Peter Hoevenaars komplettiert.
 

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 01.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport
Mi. 01.07., 19:05, Eurosport 2
Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
Mi. 01.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 01.07., 19:30, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 01.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mi. 01.07., 19:30, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 01.07., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Mi. 01.07., 20:45, Hamburg 1
car port
Mi. 01.07., 21:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Mi. 01.07., 21:45, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm