SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie DTM

Wie kann es mit der DTM weitergehen?
DTM
Von Andreas Reiners

Pause, GT3, Wunder: Wie geht es mit der DTM weiter?

Die DTM wird durch das Audi-Aus in ihren Grundfesten erschüttert. Wie kann es mit der Tourenwagenserie ab 2021 weitergehen? SPEEDWEEK.com zeigt diverse Szenarien.
Die DTM fährt seit 2019 mit dem Vierzylinder-Turbomotor
DTM
Von Andreas Reiners

DTM-Ausstieg: Wenn Millionensummen verbrannt werden

Die Intention hinter einem Ausstieg aus einer Rennserie ist klar: Es soll gespart werden. Der Kompromiss: Um zu sparen, muss erst eine gewisse Menge verbrannt werden.
Salzburgring: WTCR verschoben, DTM vom Tisch
DTM
Von Gerhard Kuntschik

Salzburgring: WTCR verschoben, DTM vom Tisch

Langsam soll die «neue Normalität» auch auf den Salzburgring zurückkehren. Alex Reiner, Präsident des Betreibers IGMS, adaptierte den Kalender und wird die Events «im Juli und im August ohne Zuschauer» durchführen.
Robert Kubica und Nick Heidfeld
DTM
Von Andreas Reiners

Robert Kubica: Held mit «Verfolgungswahn»

Robert Kubica tritt 2020 in der DTM an, in der Formel 1 ist der Pole Alfa-Romeo-Ersatzmann. Sein früherer Teamkollege Nick Heidfeld erinnert sich an die gemeinsame Zeit vor dem Rallye-Unfall.
Der BMW-Simulator
DTM
Von Rob La Salle

So wichtig ist der Simulator bei der Vorbereitung

Die perfekte Vorbereitung hat in Rennserien wie der Formel E oder der DTM einen großen Einfluss auf die Erfolgschancen. Für BMW spielt dabei der Simulator in München eine zentrale Rolle.
Kimmo Liimatainen (re.) und Arno Zensen
DTM
Von Andreas Reiners

Doppel-Krise: Rosberg-Teamchef der DTM-Pechvogel

Kimmo Liimatainen hat erst am 1. Februar das Ruder als Teamchef beim Meisterteam Rosberg übernommen. Seitdem traf den Rennstall erst die Coronakrise und dann auch noch der Audi-Ausstieg. Doch der Finne blickt nach vorne.
Timo Glock im Yellow Beast
DTM
Von Andreas Reiners

Timo Glock: «Habe die Welt nicht mehr verstanden»

Als Timo Glock von der Formel 1 in die DTM gewechselt war, hatte er eigentlich ein gutes Gefühl. Doch dem wich schnell die Erkenntnis: Das wird kein Zuckerschlecken.
Audi steigt nach der Saison 2020 aus
DTM
Von Andreas Reiners

Audi-Aus: Wer ist der Mann, der den DTM-Stecker zog?

Markus Duesmann ist seit dem 1. April der Audi-Vorstandsvorsitzende. Eine seiner ersten Entscheidungen: der DTM-Ausstieg. Dabei kommt der neue starke Mann in Ingolstadt aus dem Motorsport.
Die Tourenwagen Classics fuhren bereits im DTM-Rahmenprogramm
DTM
Von Andreas Reiners

DTM-Legende Rainer Braun: «DTM Classic» als Rettung

Die DTM steht nach dem Ausstieg von Audi vor dem Aus. Kommentatoren-Legende Rainer Braun bringt nun eine Lösung auf den Tisch, die bei den Fans wahrscheinlich großen Anklang finden wird.
René Rast und Daniel Abt
DTM
Von Andreas Reiners

DTM-Aus: Jetzt sägen die Audi-Stars am Abt-Stuhl

Nach dem Audi-Aus in der DTM nach der Saison 2020 gilt es für die Fahrer, Ausschau nach neuen Cockpits zu halten. Ein Ziel: die Formel E. Daniel Abt macht sich keine Illusionen, dass man an seinem Stuhl sägen wird.
Wie sieht BMW die Zukunft der DTM?
DTM
Von Andreas Reiners

DTM vor dem Aus? So sieht BMW die Zukunft der Serie

Nach dem Audi-Ausstieg nach der Saison 2020 steht BMW alleine da. Allerdings trommelt Entwicklungschef Klaus Fröhlich für eine Zukunft der Serie – wohl nach einer Pause.
Fährt die DTM zusammen mit der Formel E?
DTM
Von Andreas Reiners

Machen DTM und Formel E gemeinsame Sache?

In der Coronakrise braucht man ungewöhnliche Ideen. Eine davon: Zwei große Serien tun sich zusammen. Die Formel E und die DTM denken darüber nach.
Bereits die Formel 4 ist teuer
DTM
Von Andreas Reiners

Nach Audi-Beben: Sorge um Motorsport-Nachwuchs

Die Folgen des Audi-Ausstiegs und die der Coronakrise sind für den Motorsport noch nicht absehbar. Wer leiden dürfte, ist definitiv auch der deutsche Nachwuchs.
Scheider schiebt die Gegner raus
DTM
Von Andreas Reiners

Audi in der DTM: Dunkle Stunden und Skandale

Audi steigt nach der Saison 2020 aus der DTM aus. Die Ingolstädter waren sportlich ein Schwergewicht, sorgten aber auch für einige Skandale. Wir blicken auf ein paar dunkle Stunden zurück.
Gerhard Berger
DTM
Von Andreas Reiners

Berger-Appell an DTM-Fans: Tun alles für Saison 2020

Nach dem überraschenden Audi-Ausstieg nach 2020 hatte DTM-Chef Gerhard Berger lediglich ein kurzes Statement abgegeben. Jetzt schwört er die Fans nochmal ein, vor allem auf 2020.
Timo Glock
DTM
Von Andreas Reiners

Timo Glock nach DTM-Beben: Zurück zu den Wurzeln

Auch Timo Glock zeigte sich angesichts des Ausstiegs von Audi schockiert. Der BMW-Pilot hofft, dass die Krise auch eine Chance sein kann. Und dass zumindest 2020 noch über die Bühne geht.
Die DTM steht vor dem Aus
DTM
Von Andreas Reiners

DTM nach Audi-Aus: Perspektivlos und aussichtslos?

Die DTM wird vom Audi-Ausstieg kalt erwischt. Der Überlebenskampf wird härter – und zunehmend aussichtsloser. Die Audi-Legenden Scheider und Stuck sind schockiert.
Die Fans kritisieren Audi
DTM
Von Andreas Reiners

«Verarscht und verraten»: Fan-Reaktionen zum Audi-Aus

Audi hat mit dem für 2021 angekündigten Ausstieg die DTM und die Fans geschockt. In den sozialen Medien mussten die Ingolstädter eine Menge Kritik einstecken. Wir haben Reaktionen gesammelt.
René Rast
DTM
Von Andreas Reiners

Den Tränen nah: Rast nach Audi-Aus emotional

Nach dem angekündigten Audi-Ausstieg aus der DTM stellte sich Meister René Rast den Fragen der Fans. Dem 33-Jährigen war es anzumerken, wie sehr ihn der Rückzug seines Arbeitgebers trifft.
Gerhard Berger
DTM
Von Andreas Reiners

Wie geht es mit der DTM weiter, Gerhard Berger?

In der Coronakrise wird auch in der DTM geplant, wie es weitergehen kann. DTM-Chef Berger schließt Geisterrennen nicht mehr aus und verrät Details.
Robert Merhi bejubelt seinen zweiten Platz
DTM
Von Andreas Reiners

Kurios: DTM-«Fahrschüler» Merhi auf Ricciardo-Liste

Roberto Merhi ist DTM-Fans noch als Mercedes-Pilot in Erinnerung, Formel-1-Anhängern als Fahrer von Manor-Marussia. Für Daniel Ricciardo gehört er zu den am meisten unterschätzten Fahrern.
Robert Kubica
DTM
Von Andreas Reiners

Kubica verrät: Berger-Gespräche mit zwei Ex-F1-Stars

Gerhard Berger hat immer betont, dass große Namen der DTM gut tun würden. Hinter den Kulissen arbeitet er daran, sie in die Serie zu locken. Robert Kubica verrät zwei von ihnen.
Das Motorsport Festival fand 2016 und 2017 statt
DTM
Von Andreas Reiners

Stucks Krisenidee: DTM und GT Masters zusammenlegen

In der Coronakrise sollte man zusammenhalten: Hans-Joachim Stuck findet, dass die DTM und das GT Masters Rennwochenenden zusammenlegen sollten. Das gab es 2016 und 2017 schon zwei Mal.
René Rast
DTM
Von Andreas Reiners

Super Mario Kart: An der Konsole gegen Meister Rast

Die DTM wäre normalerweise Ende April in ihre neue Saison gestartet, doch der Auftakt wurde auf Mitte Juli verlegt. In der Zwischenzeit gibt es gegen den Entzug Action an der Konsole – mit Meister René Rast.
Der Saisonauftakt ist am Norisring vorgesehen
DTM
Von Andreas Reiners

Keine Absage: DTM kämpft um den Auftakt am Norisring

Die Verantwortlichen hoffen weiterhin auf eine Durchführung des Saisonauftakts am Norisring. Eine Absage kommt trotz des Verbots von Großveranstaltungen noch nicht in Frage.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 13:25, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 13:50, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 29.05., 14:20, Motorvision TV
Abenteuer Allrad
Fr. 29.05., 14:55, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Fr. 29.05., 15:10, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Fr. 29.05., 15:15, RTL 2
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Fr. 29.05., 15:35, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 29.05., 16:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 16:50, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 17:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm