Lenno Huthmacher (Suzuki) Armbruch im Fahrerlager

Von Esther Babel
IDM Supersport

Der 14-Jährige hatte Grosses vor bei seinem ersten IDM-Supersport-Rennen. Doch statt auf der Rennstrecke landete Huthmacher im Krankenhaus.

«Die Tests am Lausitzring verliefen soweit gut», erklärte Lenno Huthmacher vom Team Suzuki Stoneline Mayer. «Mein Ziel habe ich zwar noch nicht ganz erreicht, aber wir konnten trotz allem ein positives Fazit ziehen.» Zufrieden mit den Testleistungen seines Schützlings zeigte sich auch Teamchef Thomas Mayer. «Er hat sich in jedem Training gesteigert», so Mayer. «Das entwickelt sich gut.»

Doch mit der Weiterentwicklung wird es vorerst nichts. Am Donnerstagabend setze starker Regen ein. Huthmacher wollte das kurze Wegstück zwischen Box und LKW bewältigen und stürzte. Dabei zog sich der Teenager einen Bruch der rechten Speiche zu.

Am Freitagvormittag wurde der Bruch in einer Operation verdrahtet. Beim Rennen will Huthmacher am Sonntag dabei sein, um als Zuschauer seinen Suzuki-Teamkollegen Tatu Lauslehto anzufeuern. Wie es mit der Heilung des Bruches voran geht, wird sich zeigen. «Dann wird man sehen, ob ein Start beim nächsten IDM-Wochenende, Anfang Juni in Zolder, Sinn macht.»

«Ich hoffe mein Team verzeiht mir!!!», erklärte Huthmacher über Facebook. «Ich war zur falschen Zeit am falschen Ort.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
7DE