IDM Supersport 300
Sieg für Leo Rammerstorfer vom Team Freudenberg KTM)

Most R2: Fotofinish für Rammerstofer – Drama für Khan

Der Österreicher Leo Rammerstorfer (Freudenberg KTM) siegte in Most nach Auswertung des Zielfotos vor dem Ungarn Mate Szamado (Kawasaki). Walid Khan (KTM) führte lange klar, fiel dann wegen Motorproblemen zurück.
IDM Supersport 300
Schubser von hinten durch die Startnummer 9)

Michel Wieth: Ärztliche Freigabe zu spät, kein Start

Der IDM Supersport 300-Pilot und Sandro Cortese Schützling vom Team Kiefer wurde nach einem Sturz Opfer eines durcheinander geratenen Zeitmanagements. Daher konnte Wieth am ersten Rennen nicht teilnehmen.
IDM Supersport 300
Walid Khan (93) holte sich in Most seinen zweiten Saisonsieg)

Most Race 1: Zweiter Saisonsieg für Walid Khan (KTM)

Der Niederländer Walid Khan sicherte sich in Most seinen Saisonsieg Nummer 2. Marvin Siebdrath wurde Zweiter und führt jetzt die IDM Supersport 300 an. Auf Platz 3 folgte mit Lennox Lehmann ein weiterer Freudenberg-Pilot
IDM Supersport 300
Troy Alberto)

WM-Pilot Alberto von den Philippinen bei IDM Most

Jetzt hat auch die IDM Supersport 300 am kommenden Wochenende in Most ihren WM-Gast in der Startaufstellung stehen. Troy Alberto hat in Misano seinen ersten WM-Punkt geholt und feiert jetzt IDM-Premiere.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

Stand

IDM Supersport 300

Fahrer 2022

1 Leo Rammerstorfer 101
2 Marvin Siebdrath 97
3 Walid Khan-Soppe 74
4 Mate Szamado 63
5 Jorke Erwig 57
6 Lennox Lehmann 54
7 Thom Molenaar 54
8 Troy Beinlich 52
9 Scott Deroue 45
10 Oliver Svendsen 33
11 Max Zachmann 32
12 Sven Doornenbal 29
13 Michel-Caspar Wieth 26
14 Filip Feigl 24
15 Nick Roelfsema 23
7AT