SPEEDWEEK Überblick

Moto2 - ALLE NEWS

Spielberg: Für KTM beginnt der Testalltag bereits heute in der Steiermark
Moto2
Von Günther Wiesinger

Moto2 und Moto3: Keine privaten Tests im Jahr 2020

Die GP-Fahrer der Klassen Moto3 und Moto2 sind zuletzt beim WM-Lauf in Doha am 8. März auf ihren Rennmaschinen gesessen. Und daran wird sich bis 15. Juli nichts ändern.
Jerez-GP 2019: Kalex rüstet zwei Drittel des Felds aus. Auch 2020 vertrauen 22 Fahrer auf deutsche Qualität
Moto2
Von Günther Wiesinger

Alex Baumgärtel (Kalex): «Das Racing fehlt uns allen»

Kalex hat in den letzten sieben Jahren 14 WM-Titel in der Moto2 (jeweils Fahrer und Marken) gewonnen. Trotzdem erweist sich das Geschäftsmodell nicht als krisenfest. Denn die Entwicklung für 2021 wurde eingefroren.
Dieter Braun
Moto2
Von Günther Wiesinger

Dieter Braun: Erinnerungen an Saarinen-Tod Monza 1973

Ölspur oder Kolbenklemmer? Was verursachte am 20. Mai 1973 den verhängnisvollen Unfall in Monza, der zum Tod von Saarinen und Pasolini führte? Dieter Braun (77) erinnert sich an alle Details.
Jarno Saarinen 1972
Moto2
Von Mat Oxley

Vor 47 Jahren verunglückten Saarinen und Pasolini

In dieser Woche jährte sich der schreckliche Unfall von Monza 1973 zum 47. Mal, als Jarno Saarinen und Renzo Pasolini in der ersten Runde des 250er-Rennens ihr Leben lassen mussten.
Lorenzo Baldassarri
Moto2
Von Otto Zuber

Lorenzo Baldassarri: «Nichts Konkretes» von Ducati

Lorenzo Baldassarri stellt klar: Sein Ziel bleibt vorerst die MotoGP. Zu den Gerüchten um seine Ducati-Verpflichtung für die MotoGP-Saison 2021 äussert sich der Italiener dennoch mit Bedacht.
Simone Corsi hat noch Anpassungsprobleme nach seiner Rückkehr
Moto2
Von Maximilian Wendl

Simone Corsi (MV Augusta): «Hatte ich nicht erwartet»

Simone Corsi ist nach einer Pause wieder zurück in der Moto2-Weltmeisterschaft. Mit seiner MV Agusta hatte er jedoch beim Auftakt Probleme, trotzdem sieht er sich und das Team auf dem richtigen Weg.
Katar-GP 2020: Auch Tom Lüthi (li.) und Marcel Schrötter setzen auf Kalex
Moto2
Von Günther Wiesinger

Alex Baumgärtel (Kalex): «Das ist ein anderes Leben»

Kalex hat in der Moto2-WM bereits 114 GP-Siege gefeiert und seit 2013 alle 14 Titel (Fahrer und Konstrukteurs-WM) gewonnen. Jetzt gibt es Kurzarbeit und die Hoffnung auf den baldigen Neustart der WM.
Jonas Folger jagt Marcel Schröttr und Sandro Cortese
Moto2
Von Johannes Orasche

Folger, Schrötter und Cortese: Gemeinsam in Ampfing

Superbike-WM-Pilot Sandro Cortese besuchte Jonas Folger und Marcel Schrötter auf der Kartbahn in Ampfing. Das deutsche Motorrad-Ass-Trio schob bei den «94 Riding Days by Jonas Folger» ein gemeinsames Training ein.
Fünf Moto2-Bikes gehören neu zum Spielberg-Fuhrpark
Moto2
Von Otto Zuber

Moto2-Erlebnis für GP-Fans auf dem Red Bull Ring

Die Fuhrpark-Familie am Red Bull Ring hat wieder Zuwachs bekommen: Fünf reinrassige Moto2-Bikes aus der KTM-Schmiede in Oberösterreich garantieren in Spielberg ein einzigartiges Fahrerlebnis.
Marcel Schrötter
Moto2
Von Johannes Orasche

Marcel Schrötter: Happy nach Spielberg-Rollout

Der deutsche Moto2-Pilot Marcel Schrötter berichtet über sein privates Rennstrecken-Comeback auf dem Red Bull Ring, das er nach mehr als zwei Monaten Zwangspause bestreiten durfte.
Die KTM von 2018 und 2019 ist zu haben
Moto2
Von Ivo Schützbach

Jochen Kiefer: Zwei Bikes zu 49.000 € zu verkaufen

2020 tritt das deutsche Team Kiefer Racing mit Lucas Tulovic in der Moto2-EM an, nebenher werden Pläne für die Supersport-WM mit Yamaha geschmiedet. Die Coronakrise verkompliziert alles.
Jesko Raffin auf der NTS 2020
Moto2
Von Günther Wiesinger

Jesko Raffin: «Nur Motorradfahren macht nicht klug»

Der Schweizer Moto2-Pilot Jesko Raffin musste sich in den letzten Jahren über den Umweg Moto2-EM und MotoE neu für die Moto2-WM empfehlen. Er beschreibt, warum er nie aufgab und in der Elektro-Serie viel gelernt hat.
Tom Lüthi kann sich noch gut an den Moment erinnern, als er 2005 in Le Mans als Erster die Ziellinie kreuzte
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Tom Lüthi: «Der erste Sieg ist etwas ganz Besonderes»

Am heutigen 15. Mai jährt sich Tom Lüthis erster GP-Sieg zum fünfzehnten Mal. Der Schweizer erinnert sich an den Erfolg im 125ccm-Rennen von Le Mans, dem bisher 16 weitere GP-Triumphe folgten.
Gresini-Fahrer Nicolò Bulega
Moto2
Von Mario Furli

Misano World Circuit: Neustart auf frischem Asphalt

Nicolò Bulega, Enea Bastianini und Michele Pirro gehörten zu jenen Fahrern, die am Donnerstag in Misano erstmals nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder auf die Rennstrecke gingen.
Jonas Folger war heute in Spielberg in bester Gesellschaft
Moto2
Von Johannes Orasche

Rückkehr: Schrötter und Folger auf dem Red Bull Ring

Moto2-Ass Marcel Schrötter und Kumpel Jonas Folger üben diese Woche erstmals nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder auf einer Rennstrecke und haben sich auf dem Red Bull Ring eingemietet.
2012 baute Sepp Schlögl eine SMZ 250 neu auf
Moto2
Von Günther Wiesinger

Die deutsche Antwort auf Yamaha: SMZ 250 für WM 1972

Wegen des übermächtigen Yamaha-Werksteams bauten Sepp Schlögl und Toni Mang für Dieter Braun einen Yamaha-Killer für die 250er-WM. Maico half mit, aber das Geld reichte hinten und vorne nicht.
Nachwuchs und Förderer: Travis Horn, John Hopkins, Eitan Butbul und Jesse James Shedden
Moto2
Von Nora Lantschner

American Racing: Nachwuchsprogramm mit Hopkins

«Die Menge an Talent in den USA ist gewaltig», ist John Hopkins überzeugt. In der Motorrad-WM sind amerikanische Fahrer aber Mangelware. Diesem Problem will sich die American Racing Academy nun annehmen.
Dieter Braun
Moto2
Von Günther Wiesinger

Dieter Braun 1972: «Ein Mechaniker für drei Klassen»

In der Moto2-Klasse sind in diesem Jahr nur zwölf Teammitglieder neben den Piloten erlaubt. Der zweifache Weltmeister Dieter Braun erinnert sich an andere Zeiten. «Ich hatte einen Mechaniker für drei Klassen.»
Tom Lüthi kann es kaum erwarten, bis es wieder losgeht – zu sehr will er sich trotzdem noch nicht freuen
Moto2
Von Otto Zuber

Tom Lüthi zu Saisonstart: «Mental ist es eine Hilfe»

Tom Lüthi geniesst die Ankündigungen zum WM-Restart im Juli noch mit Vorsicht. «Es ist noch nichts definitiv», warnt er, betont aber auch, dass es positiv ist, wieder ein Ziel vor Augen zu haben.
Marcel Schrötter wartet wie seine Moto2-Kollegen seit dem 8. März auf Renn-Action
Moto2
Von Johannes Orasche

Coronakrise: Viele Fahrer müssen nachverhandeln

Die weltweite Coronakrise bringt nicht nur den Teams Sorgenfalten, auch viele Fahrer müssen Abstriche machen. «Man sollte in schwierigen Zeiten lieber nicht auf stur schalten», rät Marcel Schrötter.
Jorge Martinez, FIM-Präsident Jorge Viegas und Moto2-Pilot Aron Canet beim Saisonauftakt 2020
Moto2
Von Nora Lantschner

Krisenmanagement der Dorna: Lob von Jorge Martinez

Seit dem 8. März dreht sich in der Motorrad-WM aufgrund der Coronavirus-Pandemie kein Rad mehr. Teambesitzer Jorge «Aspar» Martinez ist überzeugt, dass die Verantwortlichen richtig reagiert haben.
Marcel Schrötter und Tom Lüthi beim Katar-Test
Moto2
Von Johannes Orasche

Marcel Schrötter (Kalex): «Hört sich erfreulich an»

Der einzige verbliebene deutsche Moto2-Fahrer Marcel Schrötter (Liqui Moly Intact GP) spricht über den geplanten Neustart der Motorrad-WM im Juli auf dem Circuito de Jerez-Ángel Nieto.
Marcel Schrötter (27)
Moto2
Von Johannes Orasche

Marcel Schrötter: «MotoGP wäre mein größter Traum»

Das deutsche Moto2-Ass Marcel Schrötter spricht offen über seinen großen Lebenstraum MotoGP und die Voraussetzungen dafür. Zunächst hat der Intact-GP-Kalex-Pilot aber auch in der Moto2 noch etwas vor.
1993: Kevin Schwantz hält die US-amerikanische Fahne hoch
Moto2
Von Nora Lantschner

Kevin Schwantz: Was dem Nachwuchs heute fehlt

Moto2-Ass Joe Roberts ist seit einer Pole-Position in Katar ein Lichtblick für die Amerikaner in der Motorrad-WM. Kevin Schwantz, 500er-Weltmeister von 1993, mit einem Erklärungsversuch für die lange Durststrecke.
 Marcel Schrötter
Moto2
Von Johannes Orasche

Marcel Schrötter: Viel Poker vor eSports-Premiere

Der deutsche Moto2-Pilot Marcel Schrötter gewährt Einblicke in die Vorbereitung auf das eSport-Rennen von Jerez am Sonntag.
 «Ich habe etwa acht Jahre kaum mehr auf der PlayStation gespielt», beteuert er.
Tom Lüthi und Marcel Schrötter sprachen im Facebook-Live-Chat mit Eddie Mielke
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Marcel Schrötter & Tom Lüthi: Langeweile in der Krise

Wie die MotoGP-Asse sehnen auch die beiden Moto2-Piloten Tom Lüthi und Marcel Schrötter aus dem Liqui Moly Intact GP Team den Saisonstart herbei, wie sie im Live-Chat mit Moderator Eddie Mielke erzählen.
Lorenzo Baldassarri setzte sich gegen Jake Dixon durch
Moto2
Von Johannes Orasche

Lorenzo Baldassarri: eSport-Triumph ohne Training

Der 23-jährige Italiener Lorenzo Baldassarri holte sich am Sonntag auf dem virtuellen Kurs von Jerez de la Frontera den Sieg im ersten von der Dorna organisierten Moto2-Rennen im eSport-Format.
Marcel Schrötter
Moto2
Von Mario Furli

eSport-Premiere von Schrötter: «Abartig nervös»

Intact-GP-Fahrer Marcel Schrötter gestand nach zwei Stürzen im virtuellen Jerez-GP: «Man muss sich extrem konzentrieren. Ich bin vor lauter Nervosität zu früh in Kurve 8 eingebogen.»
Jorge Navarro, Jorge Martin und Remy Gardner
Moto2
Von Nora Lantschner

Remy Gardner (Kalex): Die stärksten Moto2-Fahrer

Remy Gardner will sich 2020 für einen Platz in der MotoGP-Klasse für das kommende Jahr empfehlen. Wenn der SAG-Fahrer über seine stärksten Moto2-Konkurrenten spricht, fällt der Name Jorge zweimal.
Marcel Schrötter
Moto2
Von Johannes Orasche

Marcel Schrötter: Fit für eSport-Grand Prix

Der deutsche Liqui Moly IntactGP-Pilot Marcel Schrötter fiebert seiner Premiere beim ersten offiziellen Moto2-eSport-Rennen entgegen. «Ich bin kein Spezialist», beteuert der 27-jährige Bayer.
Nach dem dritten Platz zum Auftakt in Katar war Enea Bastianini überglücklich
Moto2
Von Maximilian Wendl

Enea Bastianini (Kalex): MotoGP hat keine Priorität

Moto2-Pilot Enea Bastianini ist mit Rückenwind in die Corona-Zwangspause gegangen. Er träumt von einem MotoGP-Debüt auf der Ducati, will sich aber zunächst einmal auf die aktuelle Saison fokussieren.
Tom Lüthi: Platz 10 beim Katar-GP
Moto2
Von Günther Wiesinger

Tom Lüthi: Vielleicht klappt es rascher als erwartet

Der Schweizer Moto2-WM-Titelanwärter Tom Lüthi lebt wie alle Rennfahrerkollegen seit Wochen mit der großen Ungewissheit. Er erzählt, wie er sich auf diese Phase eingestellt hat.
Remy Gardner beim Katar-GP 2020
Moto2
Von Nora Lantschner

Gardner: «Im Rennen schaust du nicht auf die Tribüne»

Wann die Moto2-WM 2020 fortgesetzt werden kann, ist unklar – und aller Voraussicht nach nur in Form von Geisterrennen. Kalex-Pilot Remy Gardner glaubt, dass einige Fahrer mehr unter der Corona-Pause leiden als andere.
Katar-GP 2020: Sieger Nagashima mit Aki Ajo, rechts Bastianini (Platz 3)
Moto2
Von Günther Wiesinger

Aki Ajo: Mit Martin und Nagashima zwei Titelanwärter

Red Bull-Moto2-Teamchef Aki Ajo wartet sehnsüchtig auf den Neustart der Meisterschaft. Denn er hat mit Ex-Weltmeister Jorge Martin und WM-Leader Tetsuta Nagashima zwei Titelanwärter unter Vertrag.
Remy Gardner will nicht länger in der Moto2-Klasse bleiben
Moto2
Von Nora Lantschner

Remy Gardner: «Ich bin bereit für die MotoGP-Klasse»

SAG-Fahrer Remy Gardner verfolgt für die Saison 2021 ein großes Ziel: Der 22-jährige Australier will den Aufstieg in die MotoGP-WM schaffen. Aber die Corona-bedingte Zwangspause erschwert das Vorhaben.
Sandro Cortese und Stefan Bradl waren Gäste bei Eddie Mielkes IDM Paddock Talk
Moto2
Von Ivo Schützbach

Stefan Bradl & Sandro Cortese: Sorge um den Nachwuchs

Die beiden deutschen Weltmeister Stefan Bradl und Sandro Cortese kritisieren die fehlende Unterstützung für den Motorradsport-Nachwuchs in ihrem Land. «Von den Verbänden passiert gar nichts», beschwert sich Bradl.
Jorge Martin vermisst das Rennfahren
Moto2
Von Vanessa Georgoulas

Jorge Martin: «Hoffentlich ist das alles bald vorbei»

Jorge Martin ist normalerweise selten zuhause, deshalb fällt sein Haus in Andorra auch relativ klein aus. «Das ist schon hart», gesteht der Spanier aus dem Red Bull KTM Ajo Moto2-Team, der aber dennoch tapfer bleibt.
In der Box in Doha: Hopkins, Crew-Chief Nicastro und Roberts
Moto2
Von Günther Wiesinger

Joe Roberts: Wie er dank John Hopkins aufblühte

Als sich Joe Roberts in der Moto2-WM mit NTS und KTM abmühte, wurde er vielfach als talentfrei taxiert. In Katar entpuppte er sich als Sieganwärter. Riding-Coach John Hopkins hat großen Anteil daran.
Ralf Waldmann
Moto2
Von Johannes Orasche

Ralf Waldmann: Fanpage auf Facebook

Ein deutscher Fan des viel zu früh verstorbenen Motorrad-Helden Ralf «Waldi» Waldmann hat eine interessante Facebook-Fan-Seite eingerichtet. Dort findet sich auch ein Video eines sehenswerten Duells mit Valentino Rossi.
Teamchef Aki Ajo mit Tetsuta Nagashima
Moto2
Von Günther Wiesinger

Aki Ajo (Red Bull): Gelungener Coup mit Nagashima

Der Japaner Tetsuta Nagashima kam als WM-14. zum Red Bull Ajo-Team. Dort gewann er gleich sein Debütrennen in Doha – und ist seither WM-Leader. Nur Teamchef Ajo überrascht das nicht.
Kalex-Chef Alex Baumgärtel
Moto2
Von Günther Wiesinger

Kalex: Warum ein Moto2-Hersteller Geld verdienen muss

Kalex-Geschäftsführer Alex Baumgärtel befindet sich in einer ganz anderen Situation als die MotoGP-Werke von Honda über KTM bis Ducati. Deshalb trifft ihn die Krise mit voller Wucht.
Marcel Schrötter saß seit dem Katar-GP nicht mehr auf seiner Kalex
Moto2
Von Günther Wiesinger

Kostenreduktion: 2021 wird mit 2020er-Bikes gefahren

«Es macht keinen Sinn, das Material weiterzuentwickeln», meint Intact-GP-Teamprinzipal Jürgen Lingg im Hinblick auf die Moto2-Saison 2021. Macht er sich Sorgen um Chassis-Hersteller Kalex?
Peter Baumann, Liqui Moly-Marketingdirektor, mit Stefan Keckeisen, Jürgen Lingg und Wolfgang Kuhn
Moto2
Von Günther Wiesinger

Intact GP: «Sind in einer privilegierten Situation»

WM-Promoter Dorna sicherte den Teams in der Coronakrise finanzielle Hilfe zu. Über die Höhe der Zuschüsse für die Moto2 und Moto3 wird noch verhandelt. Jürgen Lingg spricht über die Situation von Intact GP.
Tom Lüthi vor Marcel Schrötter: Wie geht es nach Katar weiter?
Moto2
Von Günther Wiesinger

Jürgen Lingg (Intact GP): «2020 wird es schwierig»

Liqui Moly Intact GP-Team-Principal Jürgen Lingg macht sich keine Illusionen, wenn es um die Durchführung der Moto2-WM 2020 geht. Wie viel Personal für den Plan B von WM-Promoter Dorna reichen müsste.
Ein direkte Austausch ist zwischen Jake Dixon und seinem Team aktuell nicht möglich
Moto2
Von Maximilian Wendl

Fans können mit Jake Dixon (Kalex) zocken

Jake Dixon wird in der Corona-Zwangspause zum Heimwerker und fährt gegen seine Fans auf der PlayStation. Bei seinem neuen Team hat er sich prächtig eingelebt und um nicht zu faul zu sein, hat er konkrete Tagespläne.
Fabio Di Giannantonio würde gerne virutell gegen seine Moto2-Kollegen antreten
Moto2
Von Maximilian Wendl

Di Giannantonio (Speed Up): Lust auf virtuelle Moto2

Der italienische Pilot würde gerne mit seinen Moto2-Rivalen den MotoGP-Kollegen nacheifern. Außerdem macht er sich in der Pause darüber Gedanken, welches Bike für einen Einstieg in die Königsklasse geeignet sein könnte.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 27.05., 12:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tischtennis WM 2003: Finale Herren Einzel Schlager - Se-Hyuk
Mi. 27.05., 13:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Franz Klammer - 40 Jahre Olympiagold
Mi. 27.05., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tischtennis WM 2003: Finale Herren Einzel Schlager - Se-Hyuk
Mi. 27.05., 13:40, hr-fernsehen
Hubert und Staller
Mi. 27.05., 14:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Franz Klammer - 40 Jahre Olympiagold
Mi. 27.05., 15:25, N24
WELT Drive
Mi. 27.05., 15:45, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mi. 27.05., 16:15, Hamburg 1
car port
Mi. 27.05., 17:55, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Mi. 27.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm