SPEEDWEEK Überblick

MotoGP - ALLE NEWS

Pol Espargaró auf der MotoGP-KTM: Wann gibt es wieder WM-Punkte?
MotoGP
Von Günther Wiesinger

«Bald Richtung Normalität unterwegs», sagt Pit Beirer

Die MotoGP-Verantwortlichen sind angesichts der harten Corona-Realität Stimmungsschwankungen unterworfen. KTM-Rennchef Pit Beirer möchte trotzdem am liebsten im August wieder Rennen fahren.
Phil Read
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Phil Read: Mit Corona-Verdacht im Krankenhaus

Wegen einer schweren Vorerkrankung (Lungenkrankheit COPD) und 81 Jahren zählt der achtfache Motorrad-Weltmeister Phil Read zu Corona-Risikogruppe. Aber inzwischen hat er das Schlimmste überstanden.
Marc Márquez: eSports liegen ihm weniger als sein MotoGP-Bike
MotoGP
Von Mario Furli

Marc Márquez: «Es ist nicht meine große Stärke»

Repsol-Honda-Star Marc Márquez weiß um seine Probleme an der PlayStation. Sein Markenkollege Cal Crutchlow hat für seine Abwesenheit beim virtuellen MotoGP-Rennen eine altersbedingte Erklärung.
Wann und unter welchen Bedingungen Rennen in Deutschland stattfinden können, ist momentan unklar
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Strecken-Betreiber kämpfen ums Überleben

Das Virus bereitet den deutschen Strecken-Betreibern Kopfzerbrechen. Der Abbau von Überstunden, Kurzarbeit und große finanzielle Löcher sorgen für Probleme. Erst am 20. April wird es wohl weitere Entscheidungen geben.
Cal Crutchlow ist mit dem Verhalten seiner Honda in den Kurven noch nicht zufrieden
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Cal Crutchlow (Honda): «Motivation größer denn je»

Die Pläne vom möglichen Karriereende hat MotoGP-Pilot Cal Crutchlow offensichtlich ad acta gelegt. Der Brite ist motiviert, derzeit lernt er aber ganz andere Seiten des Lebens kennen.
Maverick Viñales war bei den Tests in Katar am Schnellsten
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Maverick Viñales (Yamaha): Suzukis sind sehr schnell

Der spanische Pilot freut sich über die verbesserte Start-Vorrichtung und die höhere Höchstgeschwindigkeit an seiner Yamaha. Die Suzuki schätzt er nach seinen Test-Eindrücken indes als komplettestes Motorrad ein.
Jerez-GP 2019: Pit Beirer (li.) mit KTM-Chef Stefan Pierer
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer/KTM: «Ich rechne weiter mit 10 Grand Prix»

Pit Beirer ist überzeugt, dass sich in den fünf Monaten bis September noch viel ändern kann. Deshalb schreibt er die Saison 2020 nicht ab. Der KTM-Rennchef nennt triftige Gründe für seine Zuversicht.
Die Hoffnung der Dorna ist es, das Fahrerlager wieder mit Leben zu füllen
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Absage der MotoGP-Saison das letzte Mittel der Dorna

Die Vermarktungsgesellschaft Dorna kämpft mit allen Mitteln, um die Saison mit so vielen Rennen wie möglich auszutragen. Eine Absage sei die letzte Option der Dorna.
Aller Voraussicht nach wird die MotoGP-WM erst 2021 neu gestartet
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Dorna: 13,5 Mio € Nothilfe für die MotoGP-Privatteams

WM-Promoter Dorna Sports S.L. lässt die GP-Teams in der Coronakrise nicht hängen. Die MotoGP-Teams bekommen schon im April 250.000 € im Monat. Die kleinen Klassen entsprechend weniger.
Auf dem Sachsenring wird aller Voraussicht nach 2020 kein Grand Prix stattfinden
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Sachsenring: Durchhalteparolen, Absage unvermeidlich

Beim ADAC laufen die Vorbereitungen für den Sachsenring-GP (21. Juni) weiter. Aber man muss kein Prophet sein, um festzustellen: Die 70.000 verkauften Tickets werden wohl erst 2021 Gültigkeit haben.
Rob McElnea (Marlboro Yamaha YZR 500) – Grand Prix Assen 1987
MotoGP
Von Mat Oxley

Rob McElnea: «Habe die großartigsten Zeiten erlebt»

Rob McElnea war einer der letzten Rennfahrer, die im Grand Prix und zur TT auf der Isle of Man Erfolg hatten. Außerdem gewann er in der Britischen Superbike-Meisterschaft als Fahrer und Teamchef fünf Titel.
Ein nachdenklicher Andrea Dovizioso
MotoGP
Von Nora Lantschner

Was geht Dovizioso in der Zwangspause durch den Kopf?

Ducati-Werksfahrer Andrea Dovizioso erlebt die Corona-bedingte Zwangspause wie einen Probelauf für den Rücktritt. Der Vertrag des 34-jährige Italieners läuft am Ende der MotoGP-Saison 2020 aus.
Die Teilnehmer des zweiten #StayAtHomeGP
MotoGP
Von Nora Lantschner

Virtuelle MotoGP: Am Sonntag mit Valentino Rossi

Das Fahrerfeld für das zweite virtuelle MotoGP-Rennen des Jahres steht: Neben den Márquez-Brüdern und Fabio Quartararo werden am Sonntag auch Valentino Rossi und Danilo Petrucci Gas geben.
Razlan Razali: «Ein WM-Team zu managen, ist noch großartiger»
MotoGP
Von Mario Furli

Razlan Razali: Nicht mehr CEO des Sepang Circuits

Razlan Razali wird sich ab heute ausschließlich auf seine Rolle als Team Principal von Petronas Yamaha SRT, dem ersten MotoGP-Team aus Malaysia, konzentrieren.
Alle wollen Fabio Quartararo (20)
MotoGP
Von Nora Lantschner

Quartararo 2021 bei Petronas? Abfuhr von Meregalli

Sollte die Coronakrise 2020 eine MotoGP-WM verhindern, will Razlan Razali seinen Jungstar Fabio Quartararo 2021 auf der Petronas-Yamaha sehen. Der hat allerdings einen Vertrag mit dem Werksteam in der Tasche.
Red Bull Rookies-Cup: Zwangspause für die Talente von 13 bis 16?
MotoGP
Von Günther Wiesinger

MotoGP-Events: Kein Platz für Rookies-Cup und MotoE?

Falls 2020 noch MotoGP-Rennen stattfinden, wird die Situation gespenstisch sein. Geisterrennen, maximal 2000 Personen im Paddock, sagt Carmelo Ezpeleta. Im «worst case» nur die MotoGP-Klasse, die Rahmenrennen fallen weg.
Alberto Puig und Marc Márquez
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alberto Puig (Honda): «Marc Márquez ist keine Diva»

Repsol-Honda-Teammanager Alberto Puig sagt über seinen Goldjungen Marc Márquez: «Er ist ein ganz normaler Kerl, aber wenn es ums Racing geht, dann wird er zum Tier. So einfach ist das.»
Heisses 2008er-Duell: Valentino Rossi und Casey Stoner in Laguna Seca
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Rossi über Stoner: «Einer meiner härtesten Gegner»

Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi schwärmt über das legendäre Laguna-Seca-Duell mit Casey Stoner in der Saison 2008. Der zweifache Champion forderte den Italiener besonders, wie er gesteht.
Andrea Saveri alias AndrewZh
MotoGP
Von Otto Zuber

Ducati: eSport-Werksteam mit Champion AndrewZh

Ducati Corse hat nun auch ein offizielles eSport-Team, das mit dem Champion AndrewZh antritt und den Titel des Profi-Gamers in der virtuellen MotoGP-WM verteidigen will.
Das war abzusehen: Auch der Renntermin für Mugello musste verschoben werden
MotoGP
Von Oliver Feldtweg

Offiziell: MotoGP sagt Mugello und Barcelona ab

Nach der Verschiebung des MotoGP-Wochenendes von Le Mans in der vergangenen Woche bestätigen die Serienverantwortlichen nun auch, dass die Rennen in Mugello und Barcelona nicht wie geplant stattfinden können.
Alex Márquez
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Alex Márquez: Wieviel Schützenhilfe darf er erwarten?

Repsol-Honda-Teammanager Alberto Puig spricht über die Schützenhilfe, die Champion Marc Márquez seinem Bruder und Teamkollegen Alex geben kann und über die schwierige Aufgabe, die der Teamneuling meistern muss.
Barcelona-GP 2018: Volle Tribünen werden wir 2020 nicht sehen
MotoGP
Von Günther Wiesinger

MotoGP-WM: Warum Gesundheitsgefährdung strafbar ist

Würde die Dorna in absehbarer Zeit Motorradrennen veranstalten, könnte das als strafbares Delikt geahndet werden. In Tirol wird wegen «fahrlässiger Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten» ermittelt.
Brünn-GP: An Rennen mit Zuschauern ist vorläufig nicht zu denken
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Dorna-CEO Ezpeleta: Auch nach der Krise kein Alltag

WM-Promoter Carmelo Ezpeleta stellt klar, dass im GP-Sport auch für die Saison 2021 unpopuläre Maßnahmen getroffen werden müssen, die sich heute keiner vorstellen will.
Carmelo Ezpeleta im Gespräch mit Günther Wiesinger
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Carmelo Ezpeleta: «GP-Saison vielleicht unmöglich»

Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta macht sich im Exklusiv-Interview mit SPEEDWEEK.com keine Illusionen mehr. Der Spanier redet Klartext: Die GP-Saison 2020 muss eventuell abgesagt werden.
Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta mit Loris Capirossi
MotoGP
Von Nora Lantschner

Loris Capirossi: Kein Alterslimit für Valentino Rossi

Loris Capirossi, Sicherheits-Beauftragter der Dorna, rechnet im August mit einer Fortsetzung der Motorrad-WM. Und der dreifache Weltmeister scherzt: «Für Valentino Rossi werden wir die Regeln ändern.»
Alex und Marc Márquez verstehen sich bestens
MotoGP
Von Nora Lantschner

Alex Márquez über Marc: «Ein Gegner wie die anderen»

Würden Alex und Marc Márquez weiterhin in einem Haus wohnen, wenn der kleine Bruder dem MotoGP-Weltmeister gefährlich wird? Der Repsol-Honda-Neuzugang stellte sich dieser und weiteren Fan-Fragen.
Suzuki-Ass Alex Rins muss sich gedulden
MotoGP
Von Mario Furli

Suzuki: Rins und Co. halten die MotoGP-Fans bei Laune

Die Corona-bedingte Zwangspause der MotoGP-WM ist für Fahrer, Teams und Fans eine Herausforderung. Alex Rins, Joan Mir und Sylvain Guintoli nutzen die Zeit – von Heiratsplänen bis zu Erklärvideos.
Auf der Rennstrecke von Montmeló wird es noch eine Weile ruhig bleiben
MotoGP
Von Mario Furli

Barcelona-GP wird laut Regionalregierung verschoben

Eigentlich sollte die MotoGP-WM am 7. Juni auf dem Circuito de Barcelona-Catalunya gastieren, aber der katalanische Generalsekretär für den Sport, Gerard Figueras, wartet bereits auf einen neuen Termin.
Die Aussichten für einen GP von Deutschland am 21. Juni werden täglich geringer – wegen der vielen Reiseverbote
MotoGP
Von Johannes Orasche

Angst um den Sachsenring-GP im Juni: Dorna beruhigt

Hohenstein-Ernstthals Bürgermeister Lars Kluge macht sich intensive Gedanken um den Motorrad Grand Prix von Deutschland. WM-Promoter Dorna beruhigt und will auch 2020 mindestens 13 Events austragen.
Auch der GP von Österreich im August in Spielberg steht auf dem Spiel
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Schreck: Reiseverbote bis es Corona-Impfstoff gibt?

Der österreichische Bundeskanzler Kurz rechnet nicht mit einer raschen Auslöschung des Corona-Viruses. Er sagt: «Die Grenzen werden erst geöffnet, wenn es einen Impfstoff gibt.» Das kann noch ein gutes Jahr dauern.
Andrea Iannone (30)
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Doping: Iannone ist in prominenter Gesellschaft

Am Mittwoch verkündete der Motorrad-Weltverband FIM das Urteil im Dopingfall Andrea Iannone: Der Aprilia-Werksfahrer wurde für 18 Monate gesperrt. Seine Verteidigungsstrategie war nicht neu.
Johann Zarco und Tech3 Yamaha: Platz 2 war das höchste der Gefühle
MotoGP
Von Nora Lantschner

30 WM-Jahre für Tech3: Ein MotoGP-Sieg fehlt noch

1990 gab der Rennstall von Hervé Poncharal sein Debüt in der Motorrad-WM. Trotz zahlreicher Erfolge mit Stars wie Andrea Dovizioso, Cal Crutchlow und Johann Zarco blieb Tech3 ein MotoGP-Sieg bisher verwehrt.
Vorsicht beim Abstand: Christian Brugger beim Interview mit Skeleton-Pilotin Janine Flock
MotoGP
Von Andreas Gemeinhardt

Der unsichtbare Gegner: Sportler trotzen dem Virus

Die ServusTV-Reporter Christian Nehiba, Christian Brugger und Andreas Gröbl waren unterwegs und befragten Topathleten per Video-Interviews, wie sie mit den Alltagsbeschränkungen während der Corona-Krise umgehen.
DAZN muss viele Kündigungen hinnehmen
MotoGP
Von Gino Bosisio

Pay-TV: DAZN peilt Zahlungsstopp an

Angesichts der Coronakrise, die auch die Motorrad-WM lahmlegt, feilt der internationale Sport-Streaming-Anbieter DAZN jetzt an vorübergehenden Ausstiegsszenarien mit Verbänden und TV-Rechte-Inhabern.
KymiRing: Wann kann die Piste für den Finnland-GP homologiert werden?
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Franco Uncini: «KymiRing bisher nicht homologiert»

Viele Teamchefs und Fahrer rechnen damit, dass die MotoGP-WM zumindest am 12. Juli in Finnland gestartet werden kann. Aber Safety Officer Franco Uncini hat die Piste noch gar nicht homologiert.
Carlos Garcia kann Marc Márquez im Moment nur telefonisch betreuen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Marc Márquez: Sein Physiotherapeut muss ihn bremsen

MotoGP-Weltmeister Marc Márquez nutzt die Zwangspause, um zu Hause in Cervera an seiner Schulter zu arbeiten. Sein Physiotherapeut Carlos Garcia spricht über die aktuelle Situation.
Italica Grondona steht in Italien für Hoffnung
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi meldet sich bei Italica (102)

Italica Grondona ist 102 Jahre alt, sie besiegte den Coronavirus und ist ein großer Fan von Yamaha-Star Valentino Rossi. Ihre Geschichte machte den Italienern Mut – und blieb auch in Tavullia nicht unbemerkt.
Pit Beirer
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer: «Die Fahrer? Es ist wirklich zum Heulen»

Bei KTM, Husqvarna und GasGas sind 58 Werksfahrer beschäftigt. Rennchef Pit Beirer hat alle Hände damit zu tun, sie bei Laune zu halten und sie vom Motorradfahren fernzuhalten.
Andrea Iannone will sein Training wie gewohnt fortführen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Andrea Iannone: «Ich werde diese Zeit nutzen»

Andrea Iannone gibt sich trotz des niederschmetternden Urteils fest entschlossen, seine MotoGP-Karriere nicht aufzugeben: «Es gibt viele Leute, die schlecht über jemanden reden und ihre Schlüsse auf dem Nichts basieren.»
Der Red Bull Ring wird am 12. April virtueller Schauplatz für MotoGP-Action
MotoGP
Von Nora Lantschner

Virtuelle MotoGP-WM: Zweites Rennen in Spielberg

Nach dem Mugello übersiedelt die MotoGP-WM für den zweiten virtuellen GP am 12. April nach Österreich. Die Reichweite der eSports-Premiere am Sonntag war beachtlich, allein das Rennen sahen online drei Millionen.
Corona-Hilfe statt MotoGP-Action: Der Deutschland-GP leistet in der Krise wertvollle Arbeit
MotoGP
Von Otto Zuber

Deutschland-GP: Schutzmasken für lokale Einrichtungen

Kostenlose Schutzmasken: Zusammen mit dem Lebenshilfewerk Hohenstein-Ernstthal e.V. setzen sich die Organisatoren des Deutschland-GP für die Bevölkerung rund um den Sachsenring ein.
Geld trotz Zwangspause: Der WM-Stillstand soll den Teams nicht zum Verhängnis werden
MotoGP
Von Otto Zuber

Covid-19: MotoGP-Hilfe für die Teams bestätigt

Damit die unabhängigen MotoGP-Teams und die Mannschaften der kleinen WM-Klassen die Corona-Katastrophe überleben, haben die FIM und die Dorna ein finanzielles Rettungspaket geschnürt.
Petronas-Yamaha-Teammanager Wilco Zeelenberg
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

MotoGP-WM 2020: 20 Rennen ab Juni unmöglich?

Petronas-Yamaha-Teammanager Wilco Zeelenberg hält eine WM mit 19 oder 20 Rennen, die erst im Juni oder Juli startet, für inakzeptabel. «Wenn du dich dann verletzt, verpasst du gleich fünf oder sechs Rennen», warnt er.
Ducati-Star Andrea Dovizioso war zuletzt dreimal Vizeweltmeister
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Paolo Ciabatti: «Sitzen im selben Boot wie Formel 1»

«Sobald die Formel 1 wieder die Möglichkeit von Rennen sieht, müssen wir uns auch bewegen», sagt Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti. Aber die Corona-Zahlen machen ihm weiter große Sorgen.
Auf der sogenannten «Kleine Kuppe» wird im Moment emsig gearbeitet
MotoGP
Von Johannes Orasche

Sachsenring: Arbeiten an der Strecke laufen weiter

Der Grand-Prix-Termin im Juni für den Motorrad-WM-Lauf auf dem Sachsenring steht nach wie vor, im Moment schreiten die Arbeiten an der deutschen Rennstrecke zügig voran.
Max Biaggi
MotoGP
Von Vanessa Georgoulas

Max Biaggi zur Strafe von Iannone: «Ein Widerspruch»

Nachdem Andrea Iannone für die positive Doping-Probe eine Sperre von 18 Monaten kassiert hat, stellt sich nicht nur Aprilia-Racing-CEO Massimo Rivola hinter den Italiener. Auch Max Biaggi sieht einen Widerspruch.
Massimo Rivola (Bild) unterstützt seinen verurteilten Piloten Andrea Iannone
MotoGP
Von Maximilian Wendl

Massimo Rivola (Aprilia): Werden Iannone beistehen

Massimo Rivola ist nach dem Urteil gegen seinen Fahrer Andrea Iannone irritiert. Der CEO von Aprilia Racing hält die 18-monatige Sperre für unverhältnismäßig und sichert seinem Landsmann seine Unterstützung zu.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 10.04., 09:30, N-TV
PS - Reportage
Fr. 10.04., 09:30, Eurosport
Motorsport
Fr. 10.04., 10:20, Kabel 1 Classics
Monte-Carlo-Rallye
Fr. 10.04., 10:30, N-TV
PS - Reportage
Fr. 10.04., 10:30, Eurosport
Motorsport
Fr. 10.04., 10:45, Hamburg 1
car port
Fr. 10.04., 11:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 10.04., 11:10, DMAX
Goblin Works Garage - Das Tuner-Trio
Fr. 10.04., 13:45, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 10.04., 15:40, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
933