SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie MotoGP 250 ccm

Letzte Champions: Ayoama (2009), Simoncelli (2008)
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Meilensteine der 250er-WM

Der Valencia-GP 2009 war das letzte Rennen der Zweitakt-250er. Zwischen dem ersten WM-Titel von Bruno Ruffo und dem letzten von Hiroshi Aoyama liegen 61 Jahre.
Aoyama: «Emotional sehr aufgewühlt»
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Aoyama: «Ich hoffte zuerst auf Rang 5»

Hiroshi Aoyama, der letzte 250er-Weltmeister der Geschichte, wäre 2009 auch mit einem fünften WM-Endrang zufrieden gewesen.
Axel Pons auf der Moto2-Kalex
MotoGP 250 ccm
Von Oliver Feldtweg

Kalex-Moto2: Roll-out mit Pons

Am Montag nach dem Valencia-GP rollten erstmals einige neue Moto2-Fabrikate auf die Strecke. Auch ein deutsches Fabrikat war dabei.
Hiroshi Aoyama am Ziel seiner Träume
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Aoyama: «Ich bin ein guter Crosser»

Platz 7 genügte dem Scot-Piloten, um für sich und Honda den Weltmeistertitel in der 250-ccm-Klasse zu sichern. Das Finale in Valencia war aber nichts für schwache Nerven.
Aoyama ist der letzte 250-ccm-Weltmeister
MotoGP 250 ccm
Von Vanessa Georgoulas

Valencia 250ccm: Aoyama ist Weltmeister!

Nach einem Sturz von Simoncelli entschied Scot-Racing-Honda-Pilot Aoyama die letzte 250-ccm-Weltmeisterschaft der Geschichte für sich.
Alex Debon: Start am Sonntag in Frage gestellt
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Debon: Start unsicher

250er-Pilot Alex Debon erzielte zwar in Valencia die Bestzeit im 250er-Qualifying, musste aber nach einem schweren Sturz ins Spital. Sein Start ist fraglich.
270823
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Valencia-GP, 250, Qualifying: Pole für Debon

Pole-Setter Alex Debon heftig gestürzt. Marco Simoncelli in der ersten Startreihe. WM-Leader Hiroshi Aoyama als Fünfter auf Titelkurs. Tom Lüthi guter Sechster.
Tom Lüthi: «Ich habe noch Reserven»
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Lüthi: «Ich will den 6. WM-Rang halten»

Der Schweizer Tom Lüthi hofft nach dem vierten Rang in Sepang auch in Valencia auf ein gutes Resultat. Doch vier Fahrer machen ihm den 6. WM-Rang streitig.
Hiroshi Aoyama: Bisher läuft alles nach Plan
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Valencia-GP, 250, Freitag: Aoyama auf Kurs

Für WM-Leader Hiroshi Aoyama läuft bei der Jagd nach dem letzten 250er-Titel der Geschichte alles nach Plan. Der Japaner beendete das erste Training als Vierter.
Im Ziel lag Rennsieger Simoncelli (58) 12 sec. vor Aoyama (4)
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Aoyama: «Ich fahre auf Angriff»

Am Wochenende fällt in Valencia die letzte WM-Entscheidung. Entweder räumt Hiroshi Aoyama den letzten Titel der 250-ccm-Klasse für Honda ab, oder Marco Simoncelli holt einen weiteren für Gilera.
Bautista: «Mit einem Sieg die Fans versöhnen»
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Bautista: «Ich werde alles geben»

Alvaro Bautista bestreitet in Valencia seinen letzten Grand-Prix für das Mapfre-Aprilia-Team von Jorge Martinez. 2010 wird er in der MotoGP-Klasse für Suzuki fahren.
250er Start (Indy '09): Nach Valencia ist Schluss
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

250er-Zweitakter: Ab ins Museum

In Valencia wird am 8. November der letzte 250er-Grand-Prix der Geschichte ausgetragen. Danach wandern die giftigen Zweitakt-Zweizylinder ins Museum.
Locatelli: Erfolgreiche Operation an der Hand
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Locatelli: In Valencia dabei

Der Metis-Gilera-Pilot Roberto Locatelli wird trotz seines in Sepang erlittenen Kahnbeinbruchs beim GP-Finale in Valencia beim 250er-Saisonfinale starten.
Aoyama und Simoncelli: 252 gegen 231 WM-Punkte
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Aoyama: Noch fünf Punkte

Dank seiner fast unheimlichen Konstanz ist der Japaner Hiroshi Aoyama (Honda) nur noch fünf Punkte vom 250er-WM-Titel entfernt.
Hiroshi Aoyama: Auf dem Weg zum WM-Titel?
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Sepang-GP, 250 ccm, Qualifying: Aoyama!

Pole-Position für WM-Leader Hiroshi Aoyama. Jules Cluzel überraschender Zweiter. Bautista und Simoncelli nur in der 2. Startreihe. Lüthi auf Rang 9.
Hiroshi Aoyama
MotoGP 250 ccm
Von Esther Babel

Sepang, 250, 1. Training: Aoyama macht ernst

Hiroshi Aoyama legt in seiner letzten Runde die Bestzeit hin. Vor Alex Debon und Ratthapark Wilairot. Platz 11 für Tom Lühti.
Bautista liegt 29 Punkte hinter der Spitze
MotoGP 250 ccm
Von Vanessa Georgoulas

Bautista: «Nichts zu verlieren»

Stürze in Portugal und Australien haben Alvaro Bautistas Titelchance schrumpfen lassen, trotzdem gibt der Mapfre-Aspar-Aprilia-Fahrer nicht auf.
Im Ziel lag Rennsieger Simoncelli (58) 12 sec. vor Aoyama (4)
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Simoncelli jagt Aoyama

Nach Platz 7 in Phillip Island drohen die WM-Träume von Hiroshi Aoyama zu zerplatzen. Der WM-Zweite Marco Simoncelli hat die fahrerischen Möglichkeiten, den Japaner abzufangen.
Marco Simoncelli
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Phillip Island: Simoncelli gewinnt Abbruchrennen

Während Hiroshi Aoyama und Alvaro Bautista patzten, fuhr sich Marco Simoncelli mit einem Sieg direkt in den Titelkampf. Das Rennen wurde nach einem Sturz von Roberto Locatelli abgebrochen.
Sensations-Pole in Phillip Island durch de Rosa
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Ph. Island, Quali: Sensation durch de Rosa

Überraschend erobert Honda in Phillip Island mit Raffaele de Rosa die Pole-Position. Auch die WM-Rivalen Marco Simoncelli und Hiroshi Aoyama starten aus Reihe 1.
Mike Di Meglio c GnG
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

di Meglio: Der erste Sieg?

Seit Donington fuhr Mike di Meglio vier solide Top-5 Ergebnisse ein. In Phillip Island könnte es noch besser laufen, glaubt der Franzose.
Aoyama ist in Misano auf einem guten Weg
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Aoyama: In Phillip Island konkurrenzfähig!

Hiroshi Aoyama kann den Schampus für den WM-Titel allmählich kalt stellen. In Phillip Island ist der Japaner sicher, den schnellen Aprilias die Stirn bieten zu können.
Alvaro Bautista brauste 2006 mit einem Sieg zum Titel
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Bautista: Titel adé, Siege willkommen

Die Saison von Alvaro Bautista hatte viele Höhen und Tiefen. Die restlichen drei Saisonrennen möchte er als Sieger verlassen; anfangen will er am kommenden Wochenende in Philliip Island.
Marco Simoncelli c GnG
MotoGP 250 ccm
Von Vanessa Georgoulas

250 ccm: Dreikampf um den Titel

Mit seinem Sieg in Estoril hat sich Marco Simoncelli Aussenseiter-Chancen geschaffen, seinen Weltmeister-Titel zu verteidigen.
Pasini: «Platz 3 in der WM ist realistisch»
MotoGP 250 ccm
Von Vanessa Georgoulas

Pasini: «Zu viele Fehler gemacht»

In diesem Jahr erlebte Mattia Pasini eine turbulente 250-ccm-Saison, geprägt von Geldnot und Ausfällen.
Geknickter Bautista: unverschuldeter Ausfall
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Bautista: Motor festgegangen

Wegen einem technischen Defekt an seiner Mapfre-Aprilia hat der Spanier Alvaro Bautista im Titelkampf gegen Hiroshi Aoyama wertvolle Punkte eingebüsst.
Simoncelli auf dem Weg zum Sieg
MotoGP 250 ccm
Von Esther Babel

Estoril, 250, Rennen: Simoncellis 5. Streich

Im Kampf um die Spitze behielt Marco Simoncelli den kühlsten Kopf und fuhr seinen fünften Saisonerfolg ein. Alvaro Bautista stürzte. Tom Lüthi auf Platz 7.
Mattia Pasini
MotoGP 250 ccm
Von Günther Wiesinger

Mattia Pasini: Estoril-Teilnahme gerettet!

Mattia Pasini fand in letzter Minute eine Möglichkeit, beim Estoril-GP auf eine Werks-Aprilia RSA 250 zu steigen.
Mattia Pasini
MotoGP 250 ccm
Von Günther Wiesinger

Mattia Pasini: In Estoril nur Zuschauer

Der 250-ccm-WM-Fünfte Mattia Pasini büsst für die Budgetprobleme seines Teamchefs Imre Toth. Aprilia rückt die Werksmaschinen nicht heraus.
Aoyama: «Die Gerade in Estoril ist sehr lang …»
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Aoyama: Nur noch 13 Punkte Vorsprung

250er-WM-Leader Hiroshi Aoyama reist mit 13 Punkten Vorsprung auf Alvaro Bautista nach Estoril. Der Spanier gewann das 250er-Rennen in Portugal 2007 und 2008!
Di Meglio: «Estoril ist nicht meine Lieblingspiste»
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Di Meglio: Das Podium als Ziel

Nach Platz 4 in Indianapolis und Rang 5 in Misano will der Franzose Mike di Meglio in Estoril aufs Podest klettern.
Alvaro Bautista
MotoGP 250 ccm
Von Oliver Feldtweg

Alvaro Bautista: Vierter Sieg in Serie?

Der Spanier Alvaro Bautusta will dem Japaner Hiroshi Aoyama bei den letzten vier WM-Läufen noch die WM-Führung abjagen.
Epp und Lüthi gehen 2010 getrennte Wege
MotoGP 250 ccm
Von Vanessa Georgoulas

Lüthis Zukunft ist beschlossen

Die MotoGP-Pläne von Tom Lüthi sind vom Tisch. Der 125-ccm-Weltmeister von 2005 bemüht sich um einen Platz in der neuen Moto-2-Klasse.
Lüthi: Agip im Aprilia-Tank und am Oberarm
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Tom Lüthi: Autogramme in Zürich

Am Samstag, den 26. September, wird der Schweizer 250er-GP-Pilot Tom Lüthi an der Agip-Tankstelle beim Hallenstadion in Zürich Autogramme schreiben.
Chesaux: Zwischen Team und Fahrer krieselt es
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Heidolf zählt Chesaux an

Zu wenig Punkte, zu viele Stürze - Dirk Heidolf kritisiert Bastien Chesaux und liebäugelt mit einem zweiten Piloten, der dem Schweizer Beine machen soll.
Simoncelli: «Habe nicht zu viel riskiert»
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Simoncelli: «Es wird schwierig»

Nach seinem Ausfall beim Grand Prix von San Marino sind die Chancen von Marco Simoncelli für eine erfolgreiche Titelverteidigung deutlich gesunken.
Héctor Barberá
MotoGP 250 ccm
Von Oliver Feldtweg

Héctor Barberá: «WM-Titel verspielt»

Der Soanier Héctor Barberá siegte zwar in Misano in der 250-ccm-Klasse, liegt aber in der WM zu weit hinter Leader Aoyama.
Di Meglio: «Muss Starts verbessern»
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Mike di Meglio: «Wollte Aoyama packen»

Beim Grand-Prix von Misano spielte der Franzose Mike di Meglio für WM-Titelanwärter Alvaro Bautista beinahe den perfekten Teamkollegen
261094
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Alvaro Bautista: Fünftes Podium in Folge

Dank seinem dritten Platz beim GP von San Marino verkürzte Alvaro Bautista seinen Rückstand auf WM-Leader Hiroshi Aoyama auf 16 Punkte.
Aoyama ist in Misano auf einem guten Weg
MotoGP 250 ccm
Von Jörg Reichert

Misano-GP, Quali: Aoyama auf Startplatz 1

Während sein ärgster Verfolger Alvaro Bautista im Qualifying schwächelte, brachte sich WM-Leader Hiroshi Aoyama in die optimale Ausgangsposition für das Rennen: Auf Pole-Position.
Héctor Barbera: Am Freitag klar der Schnellste
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Misano-GP 250, 1.Freies Training: Starker Barbera

Héctor Barbera und Mattia Pasini waren im ersten Freien Training der 250er-Klasse in Misano am schnellsten unterwegs. Tom Lüthi enttäuschte mit Rang 13.
Aoyama: Neue Verkleidung für Brünn
MotoGP 250 ccm
Von Markus Lehner

Aoyama: «Misano liegt mir und der Honda»

WM-Leader Hiroshi Aoyama (Scot Honda) will in Misano seinen Vorsprung auf Alvaro Bautista (Mapfre Aprilia) und Marco Simoncelli (Metis Gilera) ausbauen.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 14.11., 14:30, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 14.11., 15:00, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Brasilien
Do. 14.11., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 14.11., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 14.11., 16:05, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 14.11., 17:30, Eurosport 2
ERC All Access
Do. 14.11., 18:55, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 14.11., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 14.11., 19:30, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Do. 14.11., 20:30, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm