SPEEDWEEK Überblick

Alle News von Vanessa Georgoulas

Alex Albon
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Alex Albon (Red Bull): «Alles lief nach Plan»

Alex Albon und Max Verstappen schafften in der ersten Barcelona-Testwoche 471 Runden. «Das ist ein Beleg für die harte Arbeit, die hinter den Kulissen im F1-Werk in Milton Keynes und bei Honda geleistet wurde.»
AlphaTauri-Teamchef Franz Tost
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Franz Tost (AlphaTauri): «Ein gutes Zeichen»

Das AlphaTauri-Team erlebte eine produktive erste Testhälfte in Barcelona. Teamchef Franz Tost fasste zusammen: «Wir haben viel über das Auto gelernt, müssen aber noch am Set-up arbeiten.»
Pirelli-Motorsportdirektor Mario Isola
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Pirelli: Keine Bedenken wegen Mercedes-Lenkung

Mercedes hat mit dem innovativen Dual Axis System (DAS) für viel Gesprächsstoff bei den Gegnern gesorgt, einige äusserten sogar Bedenken wegen der Sicherheit. Doch Pirelli gibt Entwarnung.
Sebastian Vettel erlebte keinen störungsfreien Tag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Barcelona: Motor-Sorgen bei Ferrari, Mercedes top

Der dritte Testtag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya verlief nicht störungsfrei – auch wegen Sebastian Vettel. Der Ferrari-Star musste den SF1000 wegen eines Problems mit dem Motor am Streckenrand abstellen.
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mattia Binotto: «Müssen DAS zuerst verstehen»

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto zieht zur Mittagspause des dritten Barcelona-Testtages eine Zwischenbilanz und erklärt, wie der älteste GP-Rennstall auf die neue Wunder-Lenkung von Mercedes reagiert.
Lewis Hamilton war am zweiten Barcelona-Testtag mit der Wunder-Lenkung unterwegs
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Wunder-Lenkung von Mercedes: DAS nur 2020 erlaubt

Die cleveren Mercedes-Ingenieure überraschten die Formel-1-Konkurrenz mit ihrer Wunder-Lenkung, die gemäss FIA legal ist. Im nächsten Jahr ist das DAS-System aber nicht mehr erlaubt.
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Daniel Ricciardo: «Besser dran als im letzten Jahr»

Renault-Zugpferd Daniel Ricciardo rückte am zweiten Barcelona-Testtag am Vormittag aus und drehte 41 Runden. «Das ist keine besonders hohe Zahl, aber es war genug», erklärte der Australier hinterher.
Lewis Hamilton und James Allison
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton: «Hätte noch 100 Runden fahren können»

Formel-1-Champion Lewis Hamilton konnte am zweiten Testtag auf dem Barcelona-Rundkurs gar nicht genug bekommen. Der Brite durfte am Vormittag ausrücken, bevor er das Steuer an seinen Teamkollegen übergab.
Pierre Gasly
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Pierre Gasly: «Müssen noch effizienter arbeiten»

AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly legte am zweiten Barcelona-Testtag mit 147 gedrehten Runden mehr als zwei GP-Distanzen zurück. Nur Haas-Pilot Romain Grosjean schaffte am zweiten Testtag noch mehr Umläufe.
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Barcelona-Test: Sebastian Vettel wieder im Einsatz

Ferrari-Star Sebastian Vettel war am zweiten Testnachmittag in Barcelona wieder im Einsatz, nachdem er den Testauftakt wegen einer Erkältung nicht hatte bestreiten können. Der Heppenheimer spulte mehr als 70 Runden ab.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc: Keine digitalen Notizen mehr

Ferrari-Star Charles Leclerc hat seinen Tablet-Computer nicht mehr in der Box dabei, stattdessen notiert er sich alles wieder mit Stift und Papier. Aus gutem Grund, wie der Monegasse erklärt.
Mercedes-Technikchhef James Allison
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Wunder-Lenkung von Mercedes: Das sagt James Allison

Mercedes-Technikchef James Allison wurde bei der FIA-Pressekonferenz zum genialen Lenkrad-Trick im neuen Silberpfeil W11 gelöchert. Der Ingenieur wollte aber nicht zu viel offenbaren.
Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Christian Horner über Auto-Klone: «Kein Problem»

Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner zieht nach dem ersten Barcelona-Testtag eine positive Zwischenbilanz und erklärt, warum er die Aufregung um die geklonten Autos nicht versteht.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc: «Für die jungen Fahrer ist das hart»

Für Ferrari-Star Charles Leclerc reichen die reduzierten Testtage, um sich vor dem Saisonauftakt mit seinem F1-Auto anzufreunden. Der Monegasse plädiert aber für mehr Rookie-Testtage vor dem 1. Saisonlauf.
Daniel Ricciardo
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Daniel Ricciardo über F1-Renault: «Vielversprechend»

Das Renault-Duo erlebte einen produktiven Auftakt in die Wintertestfahrten in Barcelona. Zusammengezählt schafften sie 118 Runden und zogen hinterher eine positive Zwischenbilanz.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mercedes: Mehr Kilometer & mehr Speed als die Gegner

Das Weltmeister-Team Mercedes konnte zum Testauftakt in Barcelona glänzen. Lewis Hamilton und Valtteri Bottas waren nicht nur die Schnellsten, sie spulten auch mehr Kilometer als die Konkurrenz ab.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc, Ferrari: «Der Anruf kam um 6.45 Uhr»

Ferrari-Star Charles Leclerc durfte am ersten Barcelona-Testtag unverhofft im SF1000 ausrücken, weil sich Sebastian Vettel eine Erkältung zugezogen hat. Der Monegasse wurde aus dem Schlaf gerissen, wie er erzählt.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Barcelona-Test: 1. Tagesbestzeit von Lewis Hamilton

Am ersten Testtag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya gab Mercedes das Tempo vor. Am Vormittag sass Valtteri Bottas im W11, am Nachmittag übernahm Lewis Hamilton das Steuer und drehte die schnellste Runde des Tages.
Valtteri Bottas
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Valtteri Bottas: «Auto hat sicherlich noch Schwächen»

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas drehte am ersten Test-Vormittag 78 Runden in Barcelona und blieb dabei der Schnellste. Hinterher erklärte er: «Offensichtlich geht es noch besser, aber es ist eine gute Ausgangslage.»
Esteban Ocon
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Esteban Ocon (Renault): «Schnell wie nie zuvor»

Renault-Neuzugang Esteban Ocon fuhr am ersten Test-Vormittag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya die fünftschnellste Runde. Der Franzose schwärmte hinterher über die 2020er-Autos und seinen RS20.
Kimi Räikkönen und George Russell
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Räikkönen: «Beim Testen geht es nicht um die Zeiten»

Kimi Räikkönen wird erst am morgigen Donnerstag im Alfa Romeo Racing C39 sitzen. Der Weltmeister von 2007 hat den neuen Renner aus Hinwil aber schon ausprobieren dürfen – in Fiorano absolvierte er einen Filmtag.
Die Angst vor dem Coronavirus ist gross – auch in Deutschland
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Coronavirus: RTL überträgt Vietnam-GP aus Köln

Das Coronavirus verbreitet sich weiter, die Zahl der Infizierten ist auf über 75.000 gestiegen, mehr als 1000 Fälle wurden ausserhalb von China identifiziert. RTL reagiert und überträgt das Rennen in Vietnam aus Köln.
Tatiana Calderón
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Alfa Romeo Racing: Tatiana Calderón bleibt an Bord

Bereits 2017 wurde Tatiana Calderón ein Teil des Sauber-Teams, das mittlerweile unter dem Namen Alfa Romeo Racing antritt. Die Kolumbianerin wird auch 2020 die Rolle der Testfahrerin und Team-Botschafterin bekleiden.
Racing-Point-Teamchef Otmar Szafnauer
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Otmar Szafnauer: «Wollen näher an P3 sein als an P5»

Racing-Point-Teamoberhaupt Otmar Szafnauer hat sich für das zweite Jahr nach der Team-Übernahme von Lawrence Stroll und dessen Konsortium ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Er will zurück an die Spitze des Mittelfelds.
Carlos Sainz
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Carlos Sainz: Vertragsverhandlungen laufen schon

Carlos Sainz durfte 2019 mit McLaren seine bisher beste Formel-1-Saison bejubeln. Kein Wunder also, dass der Spanier seinen Vertrag verlängern will. Er verhandelt auch schon, doch beide Parteien haben keine Eile.
Seinen neuen F1-Renner AT01 durfte Pierre Gasly bereits in Misano ausprobieren
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Pierre Gasly: «Gewisse Gründe sind privat»

AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly wurde in die Red Bull-Nachwuchsschmiede zurückgeschickt, weil er im A-Team nicht überzeugen konnte. Danach rappelte er sich wieder auf. Wie er das schaffte, verrät er nicht.
Lewis Hamilton
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton (Mercedes): «Ein Zeichen von Schwäche»

Die jüngsten Bemerkungen von Max Verstappen nimmt Lewis Hamilton gelassen hin. Der Niederländer hatte kürzlich erklärt: «Lewis Hamilton ist ein sehr guter Rennfahrer, keine Frage, aber er ist nicht der liebe Gott.»
Jenson Button
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Jenson Button: Das sind Hamiltons Hauptgegner

GP-Veteran Jenson Button ist sich sicher, dass Mercedes auch in diesem Jahr mit Lewis Hamilton ganz vorne mitkämpfen wird. Der Weltmeister von 2009 zählt drei Fahrer zu den Hauptrivalen des Titelverteidigers.
Daniil Kvyat im AT01
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

AlphaTauri AT01: Streckenpremiere in Misano

Kaum war der AlphaTauri AT01 im Hangar-7 enthüllt, wurde der neue GP-Renner aus Faenza nach Misano geflogen, wo das Red Bull-Schwesternteam eine erfolgreiche Streckenpremiere absolvierte.
Lewis Hamilton im W11
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lewis Hamilton: Roll-out im W11 verlief ohne Sorgen

Am gestrigen Valentinstag hatten die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas ein besonderes Date: Sie durften den neuen Silberpfeil W11 zum ersten Mal bewegen. Das Streckendebüt verlief für beide erfolgreich.
Sebastian Vettel bestreitet den Testauftakt in Barcelona
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Barcelona-Test: Sebastian Vettel gibt als erster Gas

Ferrari hat das Testprogramm für die erste Vorsaisontestwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya veröffentlicht. Der vierfache Champion Sebastian Vettel darf den SF1000 zuerst bewegen.
Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Toto Wolff: «Gut, wenn die Bremse nicht versagt»

Das Mercedes-Team wagt sich heute erstmals mit dem W11 auf die Piste. In Silverstone dürfen sowohl Lewis Hamilton als auch Valtteri Bottas ans Steuer. Motorsportdirektor Toto Wolff hofft auf eine gelungene Premiere.
Der Mercedes W11
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mercedes W11: Das ist der neue Silberpfeil!

Wie angekündigt hat das Weltmeister-Team am heutigen Valentinstag die ersten Bilder des 2020er-Renners von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas veröffentlicht. Der neue Silberpfeil feiert heute seine Streckenpremiere.
Carlos Sainz
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Carlos Sainz: «Das können wir uns nicht leisten»

Auch wenn McLaren 2019 deutlich zulegen konnte, gibt es keine Atempause für die Mannschaft aus Woking. Carlos Sainz weiss: «Wir können es uns nicht leisten, uns in diesem Jahr zurückzulehnen.»
McLaren-Teamchef Andreas Seidl mit CEO Zak Brown
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Seidl (McLaren): «Nichts ist einfach in der Formel 1»

McLaren konnte 2019 einen deutlichen Aufwärtstrend verbuchen. Dennoch bleibt Teamchef Andreas Seidl vorsichtig und mahnt: «Der Konkurrenzkampf an der Spitze des Mittelfeldes wird intensiv ausfallen.»
Lando Norris
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Lando Norris: «Habe viel von Carlos Sainz gelernt»

Bei der Präsentation seines neuen GP-Renners warf McLaren-Talent Lando Norris noch einmal einen Blick zurück auf sein erstes Formel-1-Jahr und erklärte kämpferisch: «Ich habe nun mehr Selbstvertrauen.»
Dank Ineos gibt es ein paar rote Farbtupfer auf der neuen Silberpfeil-Lackierung
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Mercedes W11: Neuer Look dank Ineos-Partnerschaft

Der neue Silberpfeil von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas bekommt dank der neuen Partnerschaft mit Ineos ein neues Kleid. Die Vereinbarung des Mercedes-Teams und des Chemie-Giganten wurde für fünf Jahre geschlossen.
 Luxuriös: Die Motorhomes der Teams können sich sehen lassen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Ross Brawn: Luxuriöse Motorhomes im Visier

Die Formel 1 ist nicht nur ein Sport, sondern auch eine Business-Plattform, entsprechend prunkvoll fallen die meisten Motorhomes in der Königsklasse aus. Das ist nicht nachhaltig, klagt F1-Sportchef Ross Brawn.
Der Ferrari wird am 11. Februar enthüllt
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

F1-Präsentationen 2020: Ferrari macht den Anfang

Das Haas-Team hat den GP-Fans bereits die ersten computergenerierten Bilder des 2020er-Renners gezeigt, doch die erste echte Präsentation steht am 11. Februar mit der Ferrari-Enthüllung an.
Juan Manuel Correa
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Correa kritisiert Abschlussbericht zu Spa-Crash

Den fatalen Crash, der sich am 31. August 2019 im F2-Rennen auf dem Circuit de Spa-Francorchamps ereignete, untersuchten die FIA-Experten monatelang. Dennoch gibt es Kritik am kürzlich veröffentlichten Abschlussbericht.
Antonio Giovinazzi übergab dem Papst einen Helm
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Antonio Giovinazzi: Alfa Romeo-Star besucht den Papst

GP-Pilot Antonio Giovinazzi durfte in dieser Woche einen ganz besonderen Besuch absolvieren: Der Italiener aus dem Alfa Romeo Racing Team war zur Audienz bei Papst Franziskus im Vatikan.
Der VF-20 glänzt wieder in den alten Haas-Farben
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Neuer F1-Renner von Haas: Zurück zum alten Look

Das Haas-Team hat den Anfang gemacht und die ersten Bilder vom neuen 2020er-Renner mit dem Namen «VF-20» veröffentlicht. Nach dem Rich-Energy-Zwist kehrt das Team zu den alten Farben zurück.
Sebastian Montoya
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Sebastian Montoya: Der nächste grosse Name bei Prema

Das Prema-Team, das in der Formel 2 unter anderem mit Mick Schumacher antritt, hat den nächsten Sohn eines früheren GP-Stars an Bord geholt: Sebastian Montoya bestreitet seine erste Saison im F4-Renner.
Juan Pablo Montoya
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Juan Pablo Montoya: Altmeister besiegt Profi-Gamer

Dass der GP-Veteran und zweifache Indy-500-Sieger Juan Pablo Montoya auch heute noch mit den jungen Wilden mithalten kann, bewies der Kolumbianer im virtuellen Rennen gegen Profi-Gamer.
2019 erlebte die Formel 1 in Le Castellet ein ereignisarmes Rennen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Paul Ricard: Ecclestones Ex-Frau will nicht verkaufen

Paul-Ricard-CEO Stéphane Clair hat bestätigt, dass Kaufangebote für den Formel-1-Rundkurs in Le Castellet vorliegen. Aber Bernie Ecclestones Ex-Frau Slavica Radic beabsichtigt nicht, die Rennstrecke zu verkaufen.
Fernando Alonso
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Fernando Alonso: Reue nach Honda-Beleidigung

Ausgerechnet im Japan-GP wagte es der frustrierte Fernando Alonso in der Saison 2015 am Boxenfunk den Honda-Motor verächtlich als GP2-Motor zu beschimpfen. Das tut dem zweifachen Champion mittlerweile leid.
Ferrari-Teamchef Mattia Binotto
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Was Ferrari in diesem Jahr besser machen will

Der zweite WM-Rang entspricht nicht dem Selbstverständnis von Ferrari, erst recht nicht, wenn der Rückstand auf Weltmeister Mercedes 235 WM-Punkte beträgt. Doch die Scuderia hat aus 2019 ihre Lehren gezogen.
Geburtstagskind Sergio Pérez
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Sergio Pérez: «Ein grosses Jahr für Racing Point»

Formel-1-Routinier Sergio Pérez ist überzeugt, dass sein Racing Point Team über viel Potenzial verfügt, das 2019 wegen der Team-Übernahme vom Vorjahr nicht ausgeschöpft werden konnte.
Jean-Eric Vergne
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Jean-Eric Vergne: «Hatte nach der F1 kein Geld mehr»

Der frühere GP-Pilot und zweifache Formel-E-Meister Jean-Eric Vergne verbindet nicht nur gute Erinnerungen mit seiner Zeit in der Formel 1. Er gesteht: «Weil ich mich für einen Millionär hielt, hab ich alles ausgegeben.»
Romain Grosjean
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Romain Grosjean: «Dachte über F1-Abschied nach»

Im vergangenen Jahr erlebte Romain Grosjean eine schwierige Saison. Der Haas-Pilot gesteht, dass er sich Gedanken über den F1-Rücktritt machte, betont aber auch, dass er noch nicht bereit dazu ist.

Formel-1-Tests: Gewinner, Verlierer, Überraschungen

Von Mathias Brunner
​Was sind die Zeiten von der ersten Testwoche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wert? Wer kann ruhig schlafen und wer macht sich jetzt schon Sorgen? Erste Tendenzen zeichnen sich ab.
» weiterlesen
 

Kolumnen

Bilder

 

TV-Programm

Fr. 21.02., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Fr. 21.02., 23:45, Hamburg 1
car port
Sa. 22.02., 00:45, Hamburg 1
car port
Sa. 22.02., 01:10, Motorvision TV
Racing Files
Sa. 22.02., 01:10, Motorvision TV
Racing Files
Sa. 22.02., 01:10, Motorvision TV
Racing Files
Sa. 22.02., 01:40, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Sa. 22.02., 01:50, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Sa. 22.02., 02:05, Motorvision TV
Reportage
Sa. 22.02., 03:25, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
» zum TV-Programm
96