Steckbrief

´

Kirby Chambliss

Pilot

Vorname: Kirby
Nachname: Chambliss
Spitzname:
Webseite: www.kirbychambliss.com
Twitter:
Nationalität: USA
Geburtsdatum: 18.10.1959 in Corpus Christi, USA (60 Jahre, 11 Monate und 3 Tage)
Familienstand: Verheiratet
Wohnort: Flying Crown Ranch
Größe:
Gewicht:
Hobbys: Fallschirmspringen, Laufen, Motocross
Lieblingssportart(en):
Lieblingsstrecke:
Lieblingsspeise(n):
Lieblingsmusik:

Kirby Chambliss wurde die Fliegerei in die Wiege gelegt, auch sein Vater war von Flugzeugen fasziniert. Mit 13 Jahren steuerte Kirby eines der selbstgebauten Flugzeuge seines Erzeugers, mit 20 erwarb er seine erste Fluglizenz. Seit 1985 betreibt er aktiv Kunstflug und war zeitweise auch als Linienpilot aktiv.

Heute lebt mit und für die Fliegerei, 24 Stunden, sieben Tage die Woche. Sein Haus ist umgeben von einer eigenen Start- und Landebahn sowie von einem geräumigen Hangar mit integriertem Büro und Werkstatt. Ein Pilotentraum inmitten der Wüste von Arizona.

Seine Erfolge im Kunstflug sind enorm: 1998 sowie von 2002 bis 2005 war er amerikanischer Kunstflug-Champion, im Jahr 2000 wurde er Freestyle-Weltmeister, 2003 Vize-Weltmeister. 2004 und 2006 war der in Texas geborene Amerikaner Red Bull Air Race Weltmeister. Die Saison 2008 beendete Chambliss als Dritter.

Kirby Chambliss © Red Bull Air Race Kirby Chambliss

Lebenslauf

Meisterschaftsgewinne

Newsüberblick

Ergebnisse

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 10:55, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mo. 21.09., 10:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 21.09., 11:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC TCR Germany
  • Mo. 21.09., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
  • Mo. 21.09., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Mo. 21.09., 13:15, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Mo. 21.09., 14:20, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Mo. 21.09., 15:00, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Mo. 21.09., 15:10, Das Erste
    Sturm der Liebe
  • Mo. 21.09., 15:45, SPORT1+
    Motorsport - ADAC TCR Germany
» zum TV-Programm
10DE