Tatsuki Suzuki Steckbrief

Tatsuki Suzuki

Tatsuki Suzuki

Rennfahrer
  • Vorname: Tatsuki
  • Nachname: Suzuki
  • Spitzname: k.A.
  • Webseite: tatsuki24.com/
  • Twitter: suzuki1344
  • Nationalität: Japan
  • Geburtsdatum: 24.09.1997 in Chiba-shi, Japan (26 Jahre, 6 Monate und 29 Tage)
  • Familienstand: Ledig
  • Wohnort: Chiba-shi
  • Größe: 172 cm
  • Gewicht: 62 kg
  • Hobbys: Reisen, Racing, Filme
  • Lieblingssportart(en): Motorsport
  • Lieblingsmusik: Eminem, The Black Keys, Adele

Tatsuki Suzuki wurde am 24. September 1997 in Chiba geboren. Der Japaner begann seine Karriere auf europäischem Boden in der Moto3-Junioren-Weltmeisterschaft. Obwohl er 2014 dort nur auf Platz 31 landete, erhielt er für das Folgejahr vom CIP Team einen Stammplatz in der Moto3-Weltmeisterschaft. Er sammelte neun Punkte, die ihm WM-Rang 28 einbrachten.

Nach einem weiteren Jahr im CIP Team wechselte Suzuki zum neuen Team von Paolo Simoncelli. Im SIC58 Squadra Corse Team sammelte er beachtliche 71 WM-Zähler. Diese Formkurve setzte der Honda-Pilot 2018 fort und schaffte es einige Male in die Top-10. Im Jahr 2019 gelang dem Japaner, dessen Wahlheimat Italien ist, in Jerez sein erster Podestplatz in der Moto3-WM, dem er in Misano den ersten Sieg folgen ließ. Jedoch konnte er diese Form 2021 nicht bestätigen und schaffte es in 18 Rennen kein einziges Mal unter die Top-3.

Für die Saison 2022 wechselte Suzuki zu Leopard Racing, wo er sich mit drei Podestplätzen zurückmeldete und dem Team einen siebten Platz in der Fahrerwertung bescherte. 2023 bleibt Tatsuki Suzuki bei Leopard Racing und wird versuchen, die Moto3-Krone zu erobern.

Lebenslauf

Von Bis Art Serie Unternehmen

Meisterschafts Gewinne

Serie Saison Punkte

Artikel zum Fahrer

Datum Artikel

Ergebnisse

Serie Saison Veranstaltung Pos Team Fahrzeug Runden

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

  • Mo.. 22.04., 11:05, Motorvision TV
    Classic
  • Mo.. 22.04., 11:30, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 22.04., 12:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo.. 22.04., 12:35, ORF 1
    SOKO Kitzbühel
  • Mo.. 22.04., 14:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 22.04., 14:25, Motorvision TV
    Gearing Up
  • Mo.. 22.04., 15:20, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odyssey
  • Mo.. 22.04., 16:30, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 22.04., 16:40, Motorvision TV
    Rally
  • Mo.. 22.04., 17:05, Motorvision TV
    Rallye: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
4