Will Stevens Steckbrief

Will Stevens

Will Stevens

Rennfahrer
  • Vorname: Will
  • Nachname: Stevens
  • Webseite: www.willstevens.co.uk/
  • Twitter: @WillStevens_
  • Nationalität: Großbritannien
  • Geburtsdatum: 28.06.1991 in Rochford, Großbritannien (31 Jahre, 1 Monat und 17 Tage)
  • Familienstand: Ledig
  • Wohnort: Surrey
  • Größe: 171 cm
  • Gewicht: 63 kg
  • Hobbys: Golf spielen, Zeit mit der Familie und den Freunden verbringen, Fitness
  • Lieblingssportart(en): Motorsport und Golf
  • Lieblingsstrecke: Spa
  • Lieblingsspeise(n): Indisches Essen
  • Lieblingsmusik: R´n B und chillout Musik

 

Will Stevens begann seine Rennfahrerkarriere im Alter von 12 Jahren 2003 im Kartsport. Dort holte er seine ersten Titel, darunter britischer Junioren Meister und Asien-Pazifik-Meister. Im Jahr 2007 wechselte er in den Formelsport und gab sein Debüt in der Formel Renault. Dort stieg er 2012 in die große Formel Renault 3.5 Klasse ein.

Nach einem durchwachsenen Debütjahr machte er 2013 mit einem guten vierten Platz auf sich aufmerksam, 2014 ließ er nach zwei Saisonsiegen Rang sechs folgen.

Es war ein bisschen sein Jahr, denn 2013 durfte er bei den Young-Driver-Tests für Caterham erstmals in einem Formel-1-Boliden Platz nehmen. 2014 folgte ein zweiter Einsatz, ebenfalls für Caterham. Mehr als 1000 Kilometer spulte er insgesamt ab, verpflichtet wurde er jedoch nicht.

Wenige Monate später schlug jedoch Marussia zu und nahm Stevens als Ersatzfahrer unter Vertrag. Fehlende Papiere führten jedoch dazu, dass in Suzuka sein erster Einsatz im Freitagstraining platzt. Im Rennen verunglückte Jules Bianchi schwer, in Sotschi setzte Marussia nur noch ein Auto ein und ging schließlich insolvent.

Doch Stevens ließ nicht locker. Der Lohn: Sein erstes GP-Wochenende beim Saisonfinale in Abu Dhabi für Caterham, wo er Marcus Ericsson ersetzte und neben Kamui Kobayashi fuhr. Das Ergebnis: Rang 17. Nun also die Fortsetzung bei Manor Marussia.

Lebenslauf

Von Bis Art Serie Unternehmen

Meisterschafts Gewinne

Serie Saison Punkte

Artikel zum Fahrer

Datum Artikel

Ergebnisse

Serie Saison Veranstaltung Pos Team Fahrzeug Runden

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

  • So.. 14.08., 13:55, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey 2022
  • So.. 14.08., 14:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • So.. 14.08., 14:25, Motorvision TV
    King of the Roads 2022
  • So.. 14.08., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.08., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 15:15, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2022
  • So.. 14.08., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 16:05, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • So.. 14.08., 18:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So.. 14.08., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
4AT