SPEEDWEEK Überblick

Rallye-WM - ALLE NEWS

Elfyn Evans im Sprung zum Sieg und Tabellenspitze
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: Evans brilliert mit zweitem Triumph

Elfyn Evans feiert beim stark verkürzten zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft im wenig winterlichen Schweden mit einem Start-Ziel-Sieg seinen zweiten WM-Triumph und übernimmt erstmals die Gesamtwertung.
Elfyn Evans auf Kurs zum zweiten Sieg
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: Evans vor dem zweiten Sieg

Elfyn Evans ist beim weiter verkürzten zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft im schneearmen Schweden vor der letzten Entscheidung am Sonntag kurz vor seinem zweiten WM-Triumph.
Elfyn Evans führt auch in Schweden
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: Toyota mit Evans und Rovanperä vorne

Das Notprogramm des zweiten Laufes zur Rallye-Weltmeisterschaft in Schweden funktioniert, nach drei gewerteten Prüfungen führt ein Toyota-Duo mit Elfyn Evans und Kalle Rovanperä.
Elfyn Evans ist der erste Spitzenreiter in Schweden
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: Bewährungsprobe bestanden, Evans führt

Der zweite Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft im wenig winterlichen Schweden hat die erste Bewährungsprobe bestanden, nach der ersten gezeiteten Prüfung setzte sich Elfyn Evans an die Spitze.
Kalle Rovanperä setzte seine erste Bestmarke
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: Lage sehr gespannt, Shakedown an Rovanperä

In Schweden bleibt die Situation wegen der Witterungsbedingungen beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft weiter sehr gespannt, im modifizierten Shakedown war Kalle Rovanperä erstmals Bester.
Oliver Solberg beim Test im Skoda Fabia R5 evo
WRC
Von Toni Hoffmann

Debüt für Solberg Junior im Skoda Fabia

Zehn Skoda Teams starten bei der Rallye Schweden, 18-jähriger Oliver Solberg und Beifahrer Aaron Johnston fahren zum ersten Mal mit einem Skoda Fabia Rally2 evo in neu aufgestellter WRC3-Kategorie.
Eine leichte Schneedecke...
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: Ein Hauch von Schnee

Wie sind die Bedingungen beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Schweden? Diese Frage ist im Värmland die Frage aller Fragen, leichter Schneefall nährt die Hoffnung auf eine Winterrallye light.
Weltmeister und Vorjahressieger Ott Tänak
WRC
Von Toni Hoffmann

Tänak: «Ich fühle ich mich jeden Tag besser»

Der amtierende Weltmeister Ott Tänak sorgte bei der Rallye Monte Carlo sehr früh für den ersten Horror-Crash des Jahres, den er und Martin Järveoja überraschend gut überstanden.
Der total schneefreie Servicepark in Torsby
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: Schotterrallye oder Absage?

Die Situation für die Austragung des zweiten Laufes zur Rallye-Weltmeisterschaft im wenig winterlichen Schweden ist wieder bedrohlicher, vom wichtigen Schnee oder Eis bislang kaum eine Spur.
Sébastien Ogier gewann dreimal in Schweden
WRC
Von Toni Hoffmann

Toyota peilt in Schweden dritten Yaris-Sieg an

Schweden ist für das relativ junge Toyota Gazoo Racing Team in der Rallye-Weltmeisterschaft ein gutes Terrain, schon zweimal, 2017 und 2019, saßen die Sieger im Toyota Yaris WRC.
Hyundai-Teamchef Andrea Adamo
WRC
Von Toni Hoffmann

WM-Leader Neuville: «Ohne Schnee wird es hart»

Erstmals treten Thierry Neuville und Huyndai nach dem Auftaktsieg beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft im wenig winterlichen Schweden als Tabellenführer an.
Der Vorjahreszweite Esapekka Lappi
WRC
Von Toni Hoffmann

Schweden: M-Sport Ford mit starker Erfolgsbilanz

Die Ford Fiesta WRC-Piloten Esapekka Lappi und Teemu Suninen greifen in Schweden mit viel Selbstvertrauen an, M-Sport Ford verzeichnet bei der WM-Rallye Schweden sechs Siege und 24 Podestplätze seit 1997.
Privatier Jari-Matti Latvala
WRC
Von Toni Hoffmann

Privatier Latvala für Rallye Schweden startklar

Erstmals seit 2005 tritt Jari-Matti Latvala beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Schweden in einem Toyota Yaris WRC wieder als Privatier an.
Der Toyota Yaris GR
WRC
Von Toni Hoffmann

Toyota testet schon den Yaris WRC 2021

In der zweiten Januar-Woche hat Toyota auf dem Tokio Auto Salon die brandneue GR-Version des Yaris vorgestellt, nun hat Toyota bereits den neu entwickelten Yaris WRC für 2021 auf GR-Basis getestet.
Colin McRae im Impreza 555 in Spanien 1996
WRC
Von Toni Hoffmann

Jimmy McRae in Colins Subaru Impreza 555

Jimmy McRae, Vater des bei einem Hubschrauber-Absturz tödlich verunglückten Colin McRae, wird beim britischen Rallyday den legendären Impreza 555 seines Sohnes steuern.
Christian Geistörfer (v.) und Walter Röhrl beim Start in Reims
WRC
Von Toni Hoffmann

Monte Carlo: Walter Röhrl, 40 Jahre später

1980 feierten Walter Röhrl und sein Beifahrer Christian Geistdörfer im Fiat 131 Abarth den ersten von vier Siegen bei der Rallye Monte Carlo, in diesem Jahr waren sie bei der Rallye Historique wieder dabei.
Die Rallye Schweden 2019
WRC
Von Toni Hoffmann

Rallye Schweden findet verkürzt statt

Der zweite Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in wenig winterlichen Schweden wird wegen der für die Jahreszeit zu milden Temperaturen stark verkürzt ausgetragen.
Ott Tänak gewann 2019 in Schweden
WRC
Von Toni Hoffmann

Rallye Schweden auf dem Prüfstand

Angesichts des für die Jahreszeit zu warmen Wetters ist der als Winterrallye konzipierte zweite Lauf zur Weltmeisterschaft (13. – 16. Februar) in Schweden weiter in Gefahr, Absage nicht ausgeschlossen.
Walter Röhrl im Porsche 911
WRC
Von Toni Hoffmann

Walter Röhrl wieder bei der Rallye Monte Carlo

40 Jahre nach seinen ersten Sieg bei der Rallye Monte Carlo, 1980 in Fiat 131 Abarth, kehrt der zweifache Weltmeister Walter Röhrl zusammen mit seinem Beifahrer Christian Geistdörfer wieder zurück.
Sébastien Loeb hat keine Lust auf Schweden
WRC
Von Toni Hoffmann

Loeb: «Ich wollte nicht unbedingt nach Schweden»

Der neunmalige Rekord-Champion Sébastien Loeb verzichtet freiwillig auf seinen ursprünglich geplanten Start beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Schweden und wird durch Craig Breen ersetzt.
Séabstien Ogier kämpfte um den Sieg
WRC
Von Toni Hoffmann

Ogier: «Podestplatz ist ein gutes Zeichen»

Sébastien Ogier hat bei der 88. Monte Carlo seinen möglichen siebten Sieg beim Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft verpasst und musste hinter Thierry Neuville den Ehrenrang einnehmen.
Esapekka Lappi im Drift zum vierten Platz
WRC
Von Toni Hoffmann

M-Sport Ford zum 250. Mal in Folge in den Punkten

M-Sport Ford hat bei der 88. Rallye Monte Carlo, dem Auftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft, mit dem Vierten Espekka Lappi und dem Achten Teemu Suninen einen neuen Rekord aufgestellt.
Oliver Solberg (li.) und Aaron Johnston
WRC
Von Toni Hoffmann

Skoda kooperiert mit Oliver Solberg in der WRC3

Erster Start für Oliver Solberg und Beifahrer Aaron Johnston auf einem Skoda Fabia Rally2 evo in der WRC3-Kategorie bei der Rallye Schweden, dem zweiten Lauf zur Weltmeisterschaft.
Andrea Adamo (li.) scheint kein Freund von Sébastien Loeb zu sein
WRC
Von Toni Hoffmann

Hyundai: Breen statt Loeb in Schweden

Craig Breen wird beim zweiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft im hoffentlich winterlichen Schweden Sébastien Loeb ersetzen und neben Thierry Neuville und Ott Tänak den dritten Hyundai i20 WRC steuern.
Esapekka Lappi fuhr bei der Ford-Premiere auf P4
WRC
Von Toni Hoffmann

Esapekka Lappi beim Ford-Debüt Vierter

Esapekka Lappi/Janne Ferm kämpfen sich bei ihrer Premiere am Steuer des Ford Fiesta WRC zum besten Ergebnis bei der Rallye Monte Carlo.
Sébastien Ogier in den Alpen
WRC
Von Toni Hoffmann

Toyota verpasst ersten Yaris-Sieg in Monte Carlo

Toyota hat mit dem überraschend starken Elfyn Evans und mit Sébastien Ogier das Geschehen an der Spitze des Saisonauftaktes zur Weltmeisterschaft bei der Rallye Monte Carlo über Strecken entscheiden bestimmt.
Hyundai mit dem ersten Sieg in Monaco
WRC
Von Toni Hoffmann

Neuville und Hyundai jubeln über ersten Monte-Sieg

Hyundai Motorsport triumphiert beim Saisonauftakt der Rallye-Weltmeisterschaft in Monte Carlo, Thierry Neuville/Nicolas Gilsoul gewinnen neun Wertungsprüfungen im Hyundai i20 Coupe WRC.
Thierry Neville auf dem Weg zum Sieg
WRC
Von Toni Hoffmann

Neuville und Hyundai feiern ersten Monte-Sieg

Thierry Neuville und Hyundai sind perfekt in die neue Saison der Rallye-Weltmeisterschaft gestartet, sie feiern bei der 88. Rallye Monte Carlo ihren ersten Sieg im noblen Fürstentum an der Côte d’Azur.
Thierry Neuville mit Kurs auf den ersten Monte-Sieg
WRC
Von Toni Hoffmann

Tag 4: Neuville auf Kurs zum ersten Monte-Sieg

Mit dem achten Führungswechsel bei der 88. Rallye Monte Carlo ist Thierry Neuville auf Kurs zu seinem ersten Triumph im noblen Fürstentum an der Côte d’Azur.
Thierry Neuville im Angriffsmodus
WRC
Von Toni Hoffmann

Tag 4: Neuville rockt den Turini und jagt Evans

Die 88. Rallye Monte Carlo geht in ein sehr spannendes Finale, Thierry Neuville rockt mit seiner sechsten Bestzeit den Col de Turini, zieht an Sébastien Ogier vorbei und liegt nur noch 1,4 Sekunden hinter Elfyn Evans.
Elfyn Evans startet als Leader ins Monte-Fianle
WRC
Von Toni Hoffmann

Tag 3: Evans vor seinem historischen Monte-Sieg

Elfyn Evans hat bei seinem Debüt im Toyota Yaris WRC die zweite Etappe der 88. Rallye Monte Carlo, die traditionell die Weltmeisterschaftssaison eröffnet, als Gesamtführender beendet.
Elfyn Eavans führt wieder bei der Rallye Monte Carlo
WRC
Von Toni Hoffmann

Tag 3: Evans erobert Führung zurück

Elfyn Evans hat bei der Rallye Monte Carlo, dem Saisonstart zur Rallye-Weltmeisterschaft, nach der ersten Samstag-Schleife mit zwei Prüfungen bei Gap die Führung zurückerobert.
Sébastien Ogier führt erneut bei der Rallye Monte Carlo
WRC
Von Toni Hoffmann

Tag 2: Doppelspitze für Toyota mit Ogier und Evans

Doppelführung für Toyota bei der 88. Rallye Monte Carlo, dem Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft 2020, Sébastien Ogier führt im Yaris WRC vor Elfyn Evans.
Für Ott Täank war die vierte Prüfung vorzeitig Endstation
WRC
Von Toni Hoffmann

Monte/Tag 2: Titelverteidiger Tänak ausgeschieden

Für den amtierenden Weltmeister Ott Tänak war sein Debüt im Hyundai i20 WRC bei der 88. Rallye Monte Carlo auf der vierten Prüfung nach einem Unfall vorzeitig beendet, zur Pause der ersten Etappe führt Elfyn Evans.
Elfyn Evans führt erstmals bei der Rallye Monte Carlo
WRC
Von Toni Hoffmann

Monte Tag 2: Weltmeister Tänak out, Evans vorne

Der Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft bei der 88. Rallye Monte Carlo ist in einen turbulenten zweiten Tag gestartet, der Weltmeister Ott Tänak verabschiedete sich auf der vierten Prüfungen mit einer Rolle.
WRC-Neuling Kalle Rovanperä beim Start in Monaco
WRC
Von Toni Hoffmann

Rallye-Weltmeisterschaft in Monte Carlo gestartet

88 Teams sind am Hafen von Monaco in die Rallye-Weltmeisterschaft 2020 gestartet, der amtierende Weltmeister Ott Tänak eröffnete als erstes Fahrzeug im Hyundai i20 WRC die Saison.
Kalle Rovanperä gibt Autogramme
WRC
Von Toni Hoffmann

Rovanperä vor der ‚Monte’: «Ruhig bleiben»

Kalle Rovanperä gibt bei der Rallye Monte Carlo im Toyota Yaris WRC seinen Einstand in der Königsklasse der Rallye-Weltmeisterschaft und steht dort im Fokus des Interesses.
Thierry Neuville erklärt seine Aktion
WRC
Von Toni Hoffmann

Thierry Neuville spendet bei jedem WM-Lauf

Der Vize-Champion Thierry Neuville wird bei der diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft bei jedem der 13 Läufe Geld an sozial tätige Organisationen spenden.
Sébastien Ogier mit Bestzeit im Shakedown am Nachmittag
WRC
Von Toni Hoffmann

Sébastien Ogier mit Bestzeit im ersten Shakedown 2020

Der sechsfache Champion Sébastien Ogier hat in der neuen Saison der Rallye-Weltmeisterschaft bei der 88. Rallye Monte Carlo die erste, wenn auch inoffizielle Bestzeit des Jahres gesetzt.
Ott Tänak im Hyundai i20 WRC
WRC
Von Toni Hoffmann

Ott Tänak als Titelverteidiger zum Saisonauftakt

Ott Tänak wird bei seiner Jungfernfahrt im Hyundai i20 WRC erstmals den Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft bei der 88. Rallye Monte Carlo als Weltmeister in Angriff nehmen.
Sébastien Ogier und Julien Ingrassia sind startklar
WRC
Von Toni Hoffmann

Ogier: «Ich werde kämpfen, um zu gewinnen»

Toyota-Novize Sébastien Ogier möchte die Rallye Monte Carlo, die traditionell die Saison der Rallye-Weltmeisterschaft eröffnet, zum siebten Mal gewinnen und so den Grundstein für seinen siebten Titel legen.
Der WM-Promoter Oliver Ciesla
WRC
Von Toni Hoffmann

WM-Promoter Oliver Ciesla zum Saisonstart

Oliver Ciesla, Geschäftsführer des Promoter der Rallye-Weltmeisterschaft, hat sich zwei Tage vor dem Saisonstart in Monte Carlo in einem Interview zur neuen WM-Saison geäußert.
Sébastien Ogier beim Test für die Rallye Monte Carlo
WRC
Von Toni Hoffmann

Sébastien Ogier und die magische Sieben

Die Zahl Sieben spielt für Sébastien Ogier bei der Monte Carlo eine magische Rolle, er möchte bei seinem Debüt im Toyota Yaris WRC dort nicht nur zum siebten Mal seigen, sondern auch die Basis für den siebten Titel legen
Der fünfmalige Vize-Champion Thierry Neuville
WRC
Von Toni Hoffmann

Neuville: «Die Konzentration ist der Schlüssel»

Der fünfmalige Vize-Weltmeister Thierry Neuville hat zum traditionellen Saisonauftakt bei der Rallye Monte Carlo eher ein gespaltenes Verhältnis, mit Höhen und Tiefen.

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 17.02., 01:45, Hamburg 1
car port
Mo. 17.02., 02:45, Hamburg 1
car port
Mo. 17.02., 03:25, Motorvision TV
Perfect Ride
Mo. 17.02., 05:10, Motorvision TV
24H Rennen Nürburgring 2016
Mo. 17.02., 05:15, N-TV
Meine Story - Nürburgring
Mo. 17.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Mo. 17.02., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Mo. 17.02., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit Puls 4 News
Mo. 17.02., 06:05, Motorvision TV
Reportage
Mo. 17.02., 07:10, Motorvision TV
Nordschleife
» zum TV-Programm
99