Teamchef Aki Ajo führt Arthur Sissis aufs Glatteis

Von Matthias Dubach
Moto3
Eis-Kampf: Aki Ajo, Niklas Ajo und Arthur Sissis

Eis-Kampf: Aki Ajo, Niklas Ajo und Arthur Sissis

Vor dem ersten GP in der Wüste von Katar reiste Arthur Sissis in die Schnee- und Eislandschaft von Finnland. Motorräder waren aber auch im Norden im Spiel.

Die offiziellen Testfahrten sind für dieses Jahr vorbei – für KTM-Werkspilot Arthur Sissis kein Grund, bis zum Saisonauftakt in Katar nicht mehr auf einem Motorrad zu sitzen. Der ehemalige Speedway-Fahrer aus Australien lernte aber eine neue Art der motorisierten, zweirädrigen Fortbewegung kennen: Auf blankem Eis.

Sissis reiste nach Finnland in die Ortschaft Petäjävesi, um gemeinsam mit seinem Red-Bull-KTM-Teamchef Aki Ajo und dessen Sohn Niklas mit spikes-bewehrten Motocross-Bikes auf Eis zu trainieren. Die beiden Ajos waren für Sissis ausgezeichnete Lehrer, Aki Ajo ist früher selber Eisspeedway-Rennen gefahren, Niklas ist in Finnland aufgewachsen.

Sehen Sie das Video vom kalten Training in Finnland:

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 25.05., 18:20, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 25.05., 18:50, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 25.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 25.05., 19:15, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 25.05., 19:40, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 25.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tischtennis WM 2003: Finale Herren Einzel Schlager - Se-Hyuk
Mo. 25.05., 20:55, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Mo. 25.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Franz Klammer - 40 Jahre Olympiagold
Mo. 25.05., 21:25, Motorvision TV
FIM X-Trial World Championship
Mo. 25.05., 22:15, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm