Petr Fulin jubelt über ersten Sieg

Von Stefanie Szlapka
Vermischtes Sonstiges
Petr Fulin hat bei jedem Wetter die Nase vorne.

Petr Fulin hat bei jedem Wetter die Nase vorne.

Zum ersten Mal gewann der Tscheche ein Rennen im Seat Leon Supercopa. Regen sorgte in Oschersleben für Spannung

Mann des zweiten Rennens des Seat Leon Supercopa in Oschersleben war Petr Fulin. Der Tescheche bejubelte seinen ersten Sieg im Seat. Zweiter wurde Thomas Marschall vor seinem Teamkollegen und Meisterschaftskonkurrenten Christer Jöns.

Fulin startete von der zweiten Position, konnte sich aber noch vor der ersten Kurve an Mathias Luger vorbei in Führung bringen. Auch Luger hatte zunächst noch Chancen auf seinen ersten Sieg. Doch dann rutschte er in die Wiese und fiel weit zurück. Fulin hingegen konnte sich immer weiter vom zweitplatzierten Freddy Barth absetzen. Dahinter kämpften Thomas Marschall, Heiko Hammel und Philipp Leisen. Jöns stieß vier Runden später hinzu. Doch dann kam der Regen. Das Safety Car kam auf die Strecke und dann unterbrach die Rennleitung das Rennen, um den Teams die Möglichkeit zum Reifenwechsel zu geben.

Der Restart erfolgte hinter dem Safety Car und auch hier konnte Fulin vorne bleiben. Er verteidigte seine Führung bis ins Ziel. Barth hingegen fiel zuerst Marschall zum Opfer und Jöns. In der Gesamtwertung führt weiterhin Marschall, doch sein Teamkollege Jöns kommt ihm immer näher.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 14.04., 13:20, Sky Discovery Channel
    So baut man Traumautos
  • Mi.. 14.04., 14:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 14.04., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 14.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 14.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 14.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 14.04., 22:25, ORF 1
    Talk 1
  • Do.. 15.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
5DE