VLN: Kalender 2010 steht

Von Sören Herweg
VLN
Auch 2010 geht es wieder rund auf der Nordschleife.

Auch 2010 geht es wieder rund auf der Nordschleife.

Auch im kommenden Jahr zehn Rennen zur BFGoodrich-Langstreckenmeisterschaft auf der Nordschleife

Pünktlich zur Essen Motorshow, wo die BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft mit einem großen Auftritt vertreten ist, hat die beliebteste Breitensportserie Europas ihren Kalender bekannt gegeben. Die Saison in der «Grünen Hölle» startet am 27. März mit der 57. ADAC Westfalenfahrt. Bereits eine Woche vorher können sich die Teams der VLN bei den Test- und Einstellfahrten auf die zehn Saisonrennen vorbereiten.

Vor dem wichtigsten Rennen des Jahres auf der Nordschleife, dem 24h-Rennen (13.-16. Mai) finden drei Läufe statt, bei dem mit Sicherheit das ein oder andere Werksteam auftauchen wird. Das VLN-Saisonhighlight, das 6 Stunden ADAC-Ruhr-Pokal Rennen, findet am 31. Juli statt. Wie schon in diesem Jahr steigt das Finale am letzten Wochenende im Oktober.
 
Einige Mannschaften der Langstreckenmeisterschaft haben aber bereits am 16. Januar ihren ersten Auftritt am Ring. Bei der Jahressiegerehrung werden Alexander Böhm, Christer Jöns und Sean-Paul Breslin ihre Meisterschaftstrophäe entgegennehmen.

Die Termine 2010 in der Übersicht:
 
20.03. - VLN Test- und Einstellfahrt
27.03. - 57. ADAC Westfalenfahrt
10.04. - 35. DMV 4-Stunden-Rennen
24.04. - 52. ADAC ACAS H&R-Cup
12.06. - 41. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
03.07. - 50. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
17.07. - 33. DMV Grenzlandrennen
31.07. - 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
25.09. - 42. ADAC Barbarossapreis
16.10. - 34. DMV 250-Meilen-Rennen
30.10. - 35. DMV Münsterlandpokal

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 08:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Do. 03.12., 08:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do. 03.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 11:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 11:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 13:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do. 03.12., 14:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE