Audi testet weiter

Von Guido Quirmbach
Der Audi R15 plus ist pausenlos im Testeinsatz

Der Audi R15 plus ist pausenlos im Testeinsatz

Von Sebring nach Monza: Keine Testpause für den Audi R15 plus TDI.

Kaum aus den USA zurück, testet Audi mit dem R15 plus bereits wieder in Europa. In Monza waren zwei Boliden im Einsatz, am Steuer sassen zumindest Allan McNish und Dindo Capello. Einer der Wagen war bereits in neuem Farbmuster lackiert.

Interessant: Audi liess im Hinblick auf die langen Geraden von Le Mans dabei die Schikane nach der Start-Ziel-Geraden aus und fuhr Vollgas weiter in Richtung der Curva Grande, die dadurch nicht mehr ein reines Beschleunigungsstück, sondern eine richtige Kurve wurde, wie in den unten stehenden, auf youtube veröffentlichten Mini-Videos anhand der Bremslichter zu sehen ist.
 
Zu den Mini-Videos geht es hier und hier

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.01., 11:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 18.01., 11:40, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 18.01., 12:35, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di.. 18.01., 13:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 18.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di.. 18.01., 14:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 18.01., 16:30, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
» zum TV-Programm
3DE