Holland beendet Durststrecke

Von Guido Quirmbach
A1GP
Erster Sieg für Holland seit Verstappen: Jeroen Bleekemolen

Erster Sieg für Holland seit Verstappen: Jeroen Bleekemolen

Jeroen Bleekemolen beim A1GP-Sprint Race nicht zu schlagen. Deutschland nur auf Rang 14.

Jeroen Bleekemolen konnte seine Polo Position gleich in eine Führung umsetzen und zog davon vor Neel Jani. Der Holländer konnte sich absetzten und hatte fünf Sekunden Vorsprung, bevor er in er sechsten Runde zum Pflichtboxenstopp kam. Den absolvierten die Oranjes einwandfrei, während die Schweiz in der Box den Ehrenplatz an Portugal verlor.

Nach 14 Runden überquerte Bleekemolen die Ziellinie und beendete eine 45 Rennen dauernde sieglose Zeit. Entsprechend groß war der Jubel im Team um Jan Lammers. Neel Jani wurde hinter dem portugiesischen Team Dritter.

Nichts zu jubeln hatte Deutschland, Michael Ammermüller belegte beim Comeback einen enttäuschenden 14. Rang.
 
Pos  A1 Team  Fahrer Zeit Abstand
1 NETHERLANDS  Jeroen BLEEKEMOLEN 21:35.105 -
2 PORTUGAL  Filipe ALBUQUERQUE 21:39.512 4.407
3 SWITZERLAND  Neel JANI 21:45.705 10.600
4 IRELAND  Adam CARROLL 21:48.030 12.925
5 MONACO  Clivio PICCIONE 21:49.468 14.363
6 INDIA  Narain KARTHIKEYAN 21:53.579 18.474
7 SOUTH AFRICA  Adrian ZAUGG 21:56.283 21.178
8 NEW ZEALAND  Earl BAMBER 22:01.644 26.539
9 MALAYSIA  Fairuz FAUZY 22:02.030 26.925
10 FRANCE  Nicolas PROST 22:03.206 28.101
11 ITALY  Edoardo PISCOPO 22:07.186 32.081
12 AUSTRALIA  John MARTIN 22:09.579 34.474
13 CHINA  Ho Pin TUNG 22:12.909 37.804
14 GERMANY  Michael AMMERMULLER 22:14.173 39.068
15 BRAZIL  Felipe GUIMARAES 22:14.822 39.717
16 MEXICO  Salvador DURAN 22:20.111 45.006
17 USA  Marco ANDRETTI 22:30.741 55.636
18 INDONESIA  Zahir ALI 22:52.829 +1:17.724
19 GREAT BRITAIN  Danny WATTS 14:34.388 5 Laps
20 LEBANON  Daniel MORAD 22:55.340 8 Laps

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 02.08., 13:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 02.08., 14:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 02.08., 14:25, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 02.08., 16:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 02.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 02.08., 16:55, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Mo.. 02.08., 17:45, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Mo.. 02.08., 18:10, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 02.08., 18:40, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 02.08., 18:55, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
» zum TV-Programm
3DE