Mans Grenhagen fährt Formel-3-EM

Von Annette Laqua
FIA F3 European
Mans Grenhagen fährt neben Dennis van de Laar bei VAR

Mans Grenhagen fährt neben Dennis van de Laar bei VAR

Der Schwede Mans Grenhagen dockt bei Van Amersfoort Racing an und pilotiert einen Dallara-Volkswagen in der neuen FIA Formel-3-Europameisterschaft.

Der 19-Jährige Mans Grenhagen aus Stockholm war im vergangenen Jahr in der F3 Open am Start, die aus der spanischen Formel-3-Serie hervorgegangen ist. Er eroberte den dritten Platz der Abschlusstabelle, durfte vier Mal von der obersten Stufe des Podests jubeln und sammelte insgesamt neun Podiumsplatzierungen.

 

«Wir freuen uns, Mans in unserem Team zu begrüssen», gab Teamchef Frits van Amersfoort zu Protokoll. «Wir haben ihn schon länger beobachtet und waren von seinem Speed beeindruckt.»

«Ich bin hungrig, nun in der Formel-3-Europameisterschaft zu fahren», so der Skandinavier. «Für mein Debüt in dieser Serie habe ich mir Van Amersfoort Racing ausgesucht, weil das Team über sehr viel Erfahrung verfügt. Mein Ziel ist, am Ende der Saison in die Top Five vorzudringen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE