Maldonado nachträglich ausgeschlossen

Von Stefanie Szlapka
Pastor Maldonado

Pastor Maldonado

Maldonado wurde nach der technischen Abnahme vom ersten Rennen ausgeschlossen. Kobayashi übernimmt Rang acht.

[*Person Pastor Maldonado*] wurde nachträglich vom ersten Rennen der GP2 in Valencia ausgeschlossen. Die technische Abnahme nach dem Rennen deckte auf, dass die Fahrzeughöhe auf der rechten Seite zu niedrig war.

Ein Bolzen, der den Fahrzeugboden hält, hatte sich während des Rennens gelöst. Maldonado hatte sich in der ersten Runde gedreht, nachdem er mit Eduordo Mortara aneinander geraten war. Später kämpfte er sich auf den achten Rang vor.

Jetzt geht die Pole-Position für das zweite Rennen und der letzte Punkt für den achten Platz an Kamui Kobayashi. Maldonado startet von Ende des Feldes.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 12.08., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 12.08., 17:10, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
  • Fr.. 12.08., 18:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 12.08., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:05, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 12.08., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 12.08., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 12.08., 20:55, Motorvision TV
    Hi-Tech Drift Allstars Series Australia 2022
» zum TV-Programm
3AT