GP2

Scuderia Colini mit Alberto Valerio

Von Vanessa Georgoulas - 22.01.2010 17:43

Die Scuderia Coloni bestreitet die GP2-Saison 2010 mit Alberto Valerio.

Die Scuderia Coloni wird die GP2-Hauptserie mit Alberto Valerio bestreiten. Der 24-jährige Brasilianer, der 2009 seinen ersten GP2-Sieg in Silverstone errang, beeindruckte die italienische Mannschaft mit der zweitschnellsten Zeit beim letzten GP2-Test in Jerez.

Valerio wird schon am kommenden GP2-Asia-Rennwochenende in Abu Dhabi (5. und 6. Februar) für die Scuderia Coloni auf die Strecke gehen.

weblinks

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 20.02., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 23:15, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Do. 20.02., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 20.02., 23:45, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 00:30, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship - OTR SuperSprint 1. Lauf
Fr. 21.02., 01:45, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 03:45, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 05:10, Motorvision TV
High Octane
Fr. 21.02., 05:15, Hamburg 1
car port
Fr. 21.02., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
42