GP2: Leimer auf Pole

Von Vanessa Georgoulas
GP2 Series Final
Leimer: «Kleinen Fehler gemacht»

Leimer: «Kleinen Fehler gemacht»

Kurz vor seinem Formel-1-Test im Sauber-Boliden sichert sich Fabio Leimer in Abu Dhabi die Pole-Postion.

Fabio Leimer legte einen gelungenen Start ins Abu-Dhabi-Wochenende hin. Der Racing-Engineering-Pilot, der nächste Woche beim Nachwuchs- Test im Sauber-Boliden Formel-1-Luft schnuppern darf, sicherte sich die Pole-Postion für das erste der beiden nicht zur Meisterschaft zählenden GP2-Rennen.

Entsprechend euphorisch lobte Team-Präsident Alfonso de Orléans-Borbón: «Das war eine weitere unglaubliche Leistung von Fabio. Sein letzter Versuch, eine schnelle Runde zu fahren, gelang. Wenn sein Bestes gefordert wird, liefert er es auch.»

Auch Leimer freut sich: «Es hat einfach alles gepasst. Was mich besonders freut ist, dass ich in meiner schnellsten Runde noch einen kleinen Fehler hatte. Es wäre also eine noch schnellere Zeit möglich gewesen. Ich hoffe, dass mir morgen ein guter Start gelingt.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
8DE