GP3-Kalender 2013 veröffentlicht

Von Vanessa Georgoulas
GP3
Auch 2013 startet die GP3-Serie in Spanien

Auch 2013 startet die GP3-Serie in Spanien

Sieben der acht Rennwochenenden der GP3-Meisterschaft 2013 finden im Rahmen der Formel-1-WM statt.

Im vierten Jahr ihres Bestehens steht eine Premiere für die GP3-Serie auf dem Programm: Zum ersten Mal fährt die Nachwuchs-Formelsportklasse in Abu Dhabi. Das Finale im Wüstenemirat findet wie sechs weitere der insgesamt acht GP3-Rennwochenenden im Rahmen der Königsklasse statt. Einzig das Kräftemessen Mitte Juni findet abseits des Formel-1-Rummels statt, allerdings steht noch nicht fest, wo das passieren soll.

Vorbereiten dürfen sich die GP3-Teilnehmer in drei Vorsaison-Tests: Der erste findet vom 20. bis 22. Februar 2013 in Estoril statt. Am 12. und 13. März 2013 stehen Probefahrten auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona auf dem Programm, danach dürfen die GP3-Piloten am 3. und 4. April 2013 in Silverstone ausrücken. Zwei weitere Testtage finden nach dem ersten Rennwochenende am 5. und 6. Juni auf dem Hungaroring statt.

GP3-Kalender 2013
20.-22.02.2013  Estoril (P)*
12.-13.03.2013  Barcelona (E)*
03.-04.04.2013  Silverstone (GB)*
10.-12.05.2013  Barcelona (E)
05.-06.06.2013  Budapest (H)*
14.-16.06.2013  wird noch bekanntgegeben
28.-30.06.2013  Silverstone (GB)
05.-07.07.2013  Nürburgring (D)
26.-28.07.2013  Budapest (H)
23.-25.08.2013  Spa-Francorchamps (B)
06.-08.09.2013  Monza (I)
01.-03.11.2013  Abu Dhabi (UAE)

* = Test

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 01.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport
Mi. 01.07., 19:05, Eurosport 2
Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
Mi. 01.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 01.07., 19:30, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 01.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mi. 01.07., 19:30, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 01.07., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Mi. 01.07., 20:45, Hamburg 1
car port
Mi. 01.07., 21:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Mi. 01.07., 21:45, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm