IDM Supersport: Auftaktsieg für Daniel Sutter

Von Andreas Gemeinhardt
Daniel Sutter

Daniel Sutter

Der erste Sieger der neuen IDM-Saison heisst Daniel Sutter. Der Schweizer gewinnt den Saisonauftakt in der Lausitz vor Jan Bühn und Tatu Lauslehto.

Beim ersten IDM-Supersport-Lauf auf dem Lausitzring stehen Daniel Sutter (CH/Kawasaki), Jan Bühn (D/Yamaha), Tatu Lauslehto (FIN/Yamaha) und Titelverteidiger Jesco Günther (D/Suzuki) in der ersten Startreihe. Bereits in den ersten Runden löst sich Sutter deutlich von seinen Konkurrenten. Jan Bühn, Kevin Wahr (D/Yamaha), Tatu Lauslehto, Gabriel Läuger (D/Yamaha) und Jesco Günther folgen mit drei Sekunden Rückstand.

Sutter fährt mit konstant bleibendem Vorsprung. Bühn hat zwei Sekunden Vorsprung auf Lauslehto und Günther, die sich gegen Wahr und Läuger behaupten können. Jaroslav Cerny (CZ/Yamaha), Roman Stamm (CH/Suzuki) und Dominik Vincon (D/Yamaha) schliessen zum Verfolgerpulk auf. Lauslehto greift Bühn an. Zwei Runden vor Schluss muss Roman Stamm aufrund eines technischen Defekts das Rennen frühzeitig beenden.

Sutter gewinnt den Saisonauftakt überlegen. Bühn wehrt die Attacken Lauslehtos ab und wird mit dem zweiten Platz belohnt. Günther setzt sich im Kampf um den vierten Platz durch. Fünfter wird Cerny vor Wahr, Vincon, Läuger, Dominic Schmitter (CH/Yamaha), David Linortner (A/Yamaha), Thomas Walther (D/Suzuki), Roman Raschle (CH/Kawasaki) und Daniel Puffe (D/Yamaha).

Der zweite Supersport-Lauf wird am Sonntag 14.30 Uhr gestartet.

Rennberichte und Hintergrundinformationen vom ersten IDM-Lauf auf dem Lausitzring lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 19/2012, die ab Dienstag (24.April) erhältlich ist.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 23.09., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.09., 00:05, Motorvision TV
    Australian Super Trucks 2019
  • Fr.. 24.09., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.09., 01:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 24.09., 02:15, Spiegel TV Wissen
    Meine Story
  • Fr.. 24.09., 02:30, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 24.09., 02:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 24.09., 03:20, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 24.09., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.09., 04:45, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
» zum TV-Programm
3DE