Rios Quali-King: Hannes Arch

Von Nadja Zele
Air Race
Arch holt sich den Quali-Punkt vor 400,000 Zeugen

Arch holt sich den Quali-Punkt vor 400,000 Zeugen

Mit 1:20.44 lässt er vor allem seine direkte Konkurrenz, Nigel Lamb (+0.73) und Paul Bonhomme (+1.18) bleich aussehen. Der Champ 2008 ist wieder da. So lässt sich Rio und die WM locker gewinnen.

Arch, seine V3 und das Team Abu Dhabi bewiesen wieder Mal, dass sie eine Klasse für sich sind. Wenn's läuft, dann läuft's wie geschmiert. Der Österreicher darf sich allerdings nicht den geringsten Fehler leisten. Das Spitzenfeld, das momentan neben Arch ganz klar Nigel Lamb, Paul Bonhomme und Matt Hall ausfüllen, liegt extrem nahe zusammen.

«Ich bin zufrieden, dass ich heute meinen Punktestand etwas aufbessern konnte», so Arch nach dem Qualifying in Rio de Janeiro. «Wir brauchen jeden Punkt, um näher an Paul zu kommen. Der Motor läuft gut und mein Team arbeitet super. Ich bin wirklich sehr motiviert für das morgige Rennen.»

Das Rennen von Brasilien wird per Ticker live auf www.redbullairrace.com übertragen und kann auch auf ServusTV verfolgt werden. Start mit Vorprogramm ist um 10Uhr Ortszeit.

Die Ergebnisse:
1 Arch Hannes AUT 1:20.44
2 Lamb Nigel GBR 1:21.17 + 0.73
3 Bonhomme Paul GBR 1:21.62 + 1.18
4 Hall Matt AUS 1:21.98 + 1.54
5 Chambliss Kirby USA 1:22.88 + 2.44
6 Ivanoff Nicolas FRA 1:23.42 + 2.98
7 McLeod Pete CAN 1:23.42 + 2.98
8 Goulian Michael USA 1:23.58 + 3.14
9 Maclean Alejandro ESP 1:25.27 + 4.83
10 Dolderer Matthias GER 1:25.40 + 4.96 (2 Strafsekunden)
11 Rakhmanin Sergey RUS 1:25.53 + 5.09
12 Besenyei Peter HUN 1:25.84 + 5.40 (2)
13 Muroya Yoshihide JPN 1:26.05 + 5.61
14 Sonka Martin CZE 1:28.55 + 8.11

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Endlich: Max Verstappen beendet Mercedes-Dominanz

Mathias Brunner
Der Sieg des Niederländers Max Verstappen mit Red Bull Racing-Honda in Frankreich zeigt: Die jahrelange Dominanz von Mercedes-Benz in der Turbohybrid-Ära der Formel 1 ist gebrochen – endlich.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 23.06., 23:35, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 24.06., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 24.06., 01:30, ORF Sport+
    Highlights ERC Rallye 2021 - 1. Station Polen
  • Do.. 24.06., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Do.. 24.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 24.06., 03:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2000 - Großer Preis von Belgien
  • Do.. 24.06., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 24.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 24.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
2DE