New York, New York

Von Nadja Zele
Viele Fans werden zum Race in New York und Jersey City pilgern

Viele Fans werden zum Race in New York und Jersey City pilgern

Wer es in New York schafft, der schafft es überall. Mal sehen, welcher der 15 Piloten sich am 20. Juni im Big Apple mit der Nummer eins brüsten darf. Ja, es gibt 2010 wirklich ein Rennen in New York!

Das fünfte Rennen der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft, die dieses Jahr ihr sechsjähriges Bestehen zelebriert, wird über dem wohl sensibelsten Luftraum Amerikas entschieden – in New York.

In der dritten Juniwoche wird sich der Pylonenparcours über dem Hudson River von Jersey City erheben, am 19. und 20. Juni werden Qualifying und Rennen geflogen.

Neun Rennen stehen diese Saison auf dem Plan, die Details zu den Stopps werden Stück für Stück bekannt gegeben. Bisher gingen neben der Sensationsmeldung New York noch Abu Dhabi (25./26. März), Perth (17./18. April), Budapest (19./20. August) und Lissabon (4./5. September) an die Öffentlichkeit. Weitere Rennen werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.12., 23:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 02.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 01:45, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 03.12., 02:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Fr.. 03.12., 02:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 03:00, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
3DE