Kenan Sofuoglu geht zurück in die Supersport-WM

Von Matthias Dubach
Supersport-WM
Der zweifache SSP-Champion Kenan Sofuoglu

Der zweifache SSP-Champion Kenan Sofuoglu

Zurück in die Zukunft: so lautet das Motto des Moto2-Fahrers, der in sein angestammtes Fahrerlager zurückkehren und eine Werks-Kawasaki fahren wird.

Kenan Sofuoglu erlebt eine enttäuschende Saison in der Moto2-Klasse. Trotzdem riss das Interesse am einstigen WM-Mitfavoriten nicht ab. Zum Beispiel interessierte sich das Gresini-Team für den Türken, der an diesem Wochenende sein letztes Rennen für Technomag-CIP bestreitet.

Doch Sofuoglu hat sich anders entschieden. Er wechselt zurück in die Supersport-WM, in der er bereits zweimal Weltmeister war (2007 und 2010). «Ich habe ein sehr gutes Angebot von Kawasaki Europe, darüber bin ich sehr glücklich. Es ist am besten für mich, wieder Supersport zu fahren. Dort kann ich Rennen gewinnen, genau das will ich», erklärte der 27-Jährige gegenüber SPEEDWEEK.

Der zweifache SSP-Champion versichert: «Diese Saison war sehr enttäuschend, ich vermisste die Unterstützung von Suter. Natürlich hätte ich ein Moto2-Angebot für 2012 annehmen können, aber ich wollte nicht nochmals einen Fehler machen und eine solche Saison erleben. Ich hoffe auf einen erfolgreichen Neustart meiner Karriere mit der neuen Kawasaki.»

Sofuoglu wird Ende November in Aragon und Valencia sein neues Arbeitsgerät testen: «Ich kann es kaum erwarten, erstmals auf die Kawa zu springen.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 15:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 15:45, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:40, Motorvision TV
    Dakar Series China Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 16.01., 17:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Sa. 16.01., 17:35, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 17:55, ATV
    Bauer sucht Frau
  • Sa. 16.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
» zum TV-Programm
6DE